Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
78
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
KlausD, DX OberTShausen, Eckhard., Habakukk, Manager., ScheichManfred, BadestadtFM, Exil-Hesse, LXS, Lahnwelle, ... und 12 weitere

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen

Startbeitrag von KlausD am 07.04.2014 08:23

Selbstverständlich gibt es auch für 2014 wieder eine Aufstellung der Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen im laufenden Jahr.

Hier schon einmal vorab die ersten Termine und geplanten Frequenzen, wobei sich allerdings besonders die beabsichtigten Frequenzen durchaus noch ändern können. Die Aufstellung werde ich kurzfristig ergänzen und versuchen diese dieses Jahr auch zeitnah zu aktualisieren. - ;-)


erfolgreich durchgeführt wurde: 26. April bis 06. Mai 2014 - "SWR4 Maimarkt-Radio" - Frequenz: 94,6 MHz - Senderstandort: swr-Funkhaus - über 400 Jahre Mannheimer Maimarkt ( okay nicht Hessen, aber angrenzende Region ) - Näheres hier -

erfolgreich durchgeführt wurde 01. Mai bis 10. August 2014 - "Datscharadio" - Frequenz: 91,5 MHz - Senderstandort: Ausstellungsgelände - Künstlerprojekt zur Landesgartenschau 2014 in Giessen - -Lizenz - -Näheres hier-

erfolgreich durchgeführt wurde: 24. + 25. Mai 2014 - "Radio Klassikertage" - Frequenz: 89,8 MHz - Senderstandort: Ausstellungsgelände - anlässlich der 26. Klassikertage in Hattersheim am Main - -Lizenz- -Näheres hier-

erfolgreich durchgeführt wurde: 04. bis 09. Juni 2014 - "swr3 RaR-Radio" - Frequenz: UKW 87,7 MHz - Senderstandort: Start- / Zielturm Nürburgring - und DAB+ in RLP (z.B. K11A) + BaWü (z.B. K8D) - anlässlich des Festival "Rock-am-Ring" auf dem Nürburgring in der Eifel - (okay auch dieses VeranstaltungsRadio kommt nicht aus Hessen, aber über DAB+ Kanal 11A auch dort zu hören) -Näheres hier-

erfolgreich durchgeführt wurde: 05. bis 11. Juni 2014 - "Radio Frankenberg" - Frequenz: 93,7 MHz - Senderstandort: Kirchturm der Frankenberger Liebfrauenkirche - anlässlich des 437. Frankenberger Pfingstmarktes in Frankenberg / Waldeck - -Lizenz- -Näheres hier-

erfolgreich durchgeführt wurde:05. bis 15. Juni 2014 - "Hessentagsradio 2014" der LPR-Hessen durchgeführt von "Antenne Bergstrasse" (ehem. Radio Melibokus) - Frequenz: 91,7 MHz (Senderstandort bei Langwaden) zum 54. Hessentag in Bensheim - -Lizenz- -Näheres hier-

erfolgreich durchgeführt wurde: 06. bis 15. Juni 2014 - "Radio B46" - Frequenz: 94,0 MHz - Sendeleistung 50 Watt vertikal - zum 60. Bienenmarkt in Michelstadt im Odenwald - -Lizenz- -Näheres hier-

erfolgreich durchgeführt wurde: 03. bis 07. Juli 2014 - "Radio Merkur" - Frequenz: 90,4 MHz - Senderstandort: Veranstaltungsort -Sendeleistung: k.A. - zum Kirschenmarkt in Gladenbach bei Marburg - Lizenz durch BNetzA- -Näheres hier-

erfolgreich durchgeführt wurde: 18. bis 20. Juli 2014 - "Hockenheimring-Radio" (Powered by RPR1.) - Frequenz 92,4 MHz - Formel1 / Großer Preis von Deutschland im Motodrom Hockenheim ( okay nicht Hessen, aber im direkten Nahbereich ) - -Näheres hier-

erfolgreich durchgeführt wurde: 18. Juli - 03. August 2014 - Ausbildungsradio der ev. Kirche ( Programmname: "rockfun24") - Frequenz: 92,9 MHz (Senderstandort Rechneigrabenstraße) anlässlich des "13.Theaterfestivals Sommerwerft" in Frankfurt am Main -Lizenz- -Näheres hier-

erfolgreich durchgeführt wurde: 06. bis 11 August 2014 - "Antenne Bad Arolsen" - Frequenz 95,8 MHz - Senderstandort: Kirchplatz Bad Arolsen - zum 283. Arolser Kram- und Viehmarkt in Bad Arolsen ( Landkreis Waldeck-Frankenberg ) -Lizenz-

erfolgreich durchgeführt wurde: 17. bis 22. September 2014 - "Radio Wein-Welle" - Frequenz: 88,9 MHz -Senderstandort: Gross-Umstadt - Sendeleistung: 50 Watt rundstrahlend - zum „68. Umstädter Weinfest“ in Groß-Umstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) -Lizenz- -Näheres hier-

erfolgreich durchgeführt wurde: 19. bis 28. September 2014 - Radio "Welle West Wetterau" - Frequenz 87,8 MHz - Sendeleistung 100 Watt vertikal - Senderstandort Bad Nauheim / Steinfurth - zur „Interkulturellen Woche des Wetteraukreises“ -Lizenz- -Näheres hier-

-updated- 08. bis 13. Dezember 2014 - "Radio EIT" - Frequenz: UKW 87,6 MHz und DAB+ Kanal 12A - Senderstandort: TU Kaiserslautern - anlässlich der "Heimatwoche des Studium Integrale" täglich von 18:00 - 22:00 Uhr ( okay nicht Hessen, aber angrenzende Region) - -Lizenz - -Näheres hier-

-updated- 11. bis 14. Dezember 2014 - "VogelsbergRadio" - Frequenz: 93,7 MHz - Senderstandort: Alsfeld?? - Projekt zum Beginn des Weihnachtsmarkts in Alsfeld / Vogelsberg - -Lizenz - -Näheres hier-

==> Weiteres folgt (bei evtl. noch neuen Sende-Projekten in 2014)

* Sendetermine und Frequenzen vorbehaltlich Genehmigung durch die LPR Hessen bzw. der zuständigen LMA.

(c) der Aufstellung by KlausD. (2007 - 2014) (letztes update:22. November 2014)

Die Zulassungen sind regional und zeitlich begrenzt und beschränken sich auf Ort und Dauer der Veranstaltung. Werbung und Sponsoring sind im Rahmen des Veranstaltungsrundfunks zulässig.

Es wird mit Sicherheit noch weitere VeranstaltungsRadios geben, die ich nach Kenntnis dann ergänzen werde. Wenn jemand von euch schon weitere genaue Anlässe und Termine kennt, dann bitte wieder her damit . Danke - ;)

... und wer sich im Rückblick für die Veranstaltungsradios in Hessen aus -2007- , -2008- ,-2009- , -2010- , -2011- , -2012- und -2013- interessiert oder nur mal so vergleichen will, einfach auf die Jahreszahl klicken. Auch diesmal gilt wieder: Viel Spass beim Schwelgen in möglichen Erinnerungen - ;-)

Die 50 interessantesten Antworten:

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Hallo Runde,

nachdem die sonst üblichen Sendungen im ersten Quartal des Jahres diesmal nicht stattgefunden haben, sieht die erste Aufstellung für 2014 eigentlich ziemlich "ärmlich" aus, aber was nicht ist, kann ja noch kommen.

Fehlen werden auch in Zukunft die Sendungen von "Radio Fortuna" aus Heusenstamm, da hat man sich nach einer Übergangsphase als Internetradio nunmehr wohl vollständig aus dem "Radio-Business" zurückgezogen. Die Gründe sind bekannt, belassen wir es bitte dabei.

Auch das Ev. Medienhaus ist mit "rockfun24" diesmal mit einem Ausbildungsradio zur Musikmesse 2014 auf "ihrer" 92,9 in Frankfurt am Main nicht auf Sendung gegangen, vielleicht lag der Termin dieses Jahr zu früh und es passte nicht oder man will / muss einfach sparen. Genaue Gründe kenne ich nicht, aber noch hat man drei Quartale Zeit dafür.
update: rockfun24 sendete 18. Juli - 03.August 2014

Von den beiden temporären Radios in Nordhessen (Radio Frankenberg und Antenne Bad Arolsen) wurde bisher auch noch nicht öffentlich gemacht, ob sie wieder auf Sendung gehen werden. In Frankenberg vermute ich es, Bad Arolsen war schon letztes Jahr nicht aktiv
update: Radio Frankenberg sendete 05. - 11. Juni und Antenne Bad Arolsen 06. - 11. August 2014.

Die beiden Rennradios (für Oldtimer- bzw. Mountainbikefans) sendeten ja letztes Jahr nur wenige Stunden, lassen wir uns mal überraschen, ob sie wiederkommen. Vielleicht kommen sogar noch weitere dazu.

Dann also los in die Saison 2014 der Veranstaltungsradios. Allen Radiomachern und Hörern wünscht viel Spass

KlausD

von KlausD - am 07.04.2014 08:24

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Na also, die Saison 2014 startet - :spos:

siehe oben: (==> update) 26. April bis 06. Mai 2014 - "SWR4 Maimarkt-Radio" - Frequenz: 94,6 MHz - über 400 Jahre Mannheimer Maimarkt

von KlausD - am 16.04.2014 07:48

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

... und los geht's !!

==> Update siehe oben: ==> z.Zt. auf Sendung : 26. April bis 06. Mai 2014 - "SWR4 Maimarkt-Radio" - Frequenz: 94,6 MHz - über 400 Jahre Mannheimer Maimarkt

von KlausD - am 27.04.2014 09:35

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

So, da sind sie nun die genehmigten kommenden Veranstaltungsradios der nächsten Monate in Hessen - :spos:. Die Versammlung der die LPR hat heute sechs Projekte genehmigt, darunter eine bereits an diesem Donnerstag (01.Mai 2014) startende 100tägige "Radio-Klanginstallation" auf 91,5 MHz während der Landesgartenschau in Giessen unter dem Namen "Datscharadio" (-klick-) - ==> Update siehe oben -:D

von KlausD - am 28.04.2014 13:35

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Zitat
DX OberTShausen
Puh, von Mai bis August, das ist ganz schön lange. Das gab es so in Hessen auch noch nicht, oder?


Ist selten, gab es aber 2002 schon einmal - und sogar fast sechs Monate lang. Ebenfalls zu einer Landesgartenschau, damals 2002 in Hanau. Dies war die "grosse Zeit" von Radio Fortuna, als man vom 19. April bis 6. Oktober 2002 mit einem eigenen kommerziellen Radioprogramm die Landesgartenschau auf der 88,9 MHz begleiten durfte (und damit angeblich sogar Geld verdienst hat)."Ja, lang lang ist's her" -klick-

Zitat
DX OberTShausen
Koordiniert ist die 91,5 aber für das Telekom-Gebäude, von wo auch die Privaten (außer BOB) senden.


Ist sie, aber ich bin mir nicht sicher, ob das Programm tatsächlich über ganz Giessen verbreitet wird oder nicht nur "ganz low power" rund um das Künstlerprojekt innerhalb der Gartenschau. Vielleicht kommt jemand aus dem Forum mal zur Gartenschau und kann dies prüfen. Ich selbst habe dort in der Nähe zur Zeit noch keine Termine.

von KlausD - am 29.04.2014 06:05

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

==> Update siehe oben: ==> z.Zt. auf Sendung : 01. Mai bis 10. August 2014 - "Datscharadio" - Frequenz: 91,5 MHz - Senderstandort: Ausstellungsgelände - Künstlerprojekt zur Landesgartenschau 2014 in Giessen

von KlausD - am 01.05.2014 10:12

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Bisher habe ich zwar noch keine Bestätigung, dass man seit 09:00 Uhr wirklich auf Sendung ist, ich setze es trotzdem schon mal auf "on_air"

Leider gab es dieses Jahr wohl keine längere vorherige Testsendung, aber vielleicht kann hier schon mal ein "Nachbar" reinhören ;-). Danke. Möglicherweise kommt ich später selbst noch in die Gegend.

==> Update siehe oben: ==> z.Zt. auf Sendung: 24. + 25. Mai 2014 - "Radio Klassikertage" - Frequenz: 89,8 MHz - Senderstandort: Ausstellungsgelände - anlässlich der 26. Klassikertage in Hattersheim am Main -

von KlausD - am 24.05.2014 07:58

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Nun denn: ich habe heute Nacht mal einen Umweg über das Wiesbadener Kreuz gemacht (A3 / A66) mit interessantem Ergebnis:

- "Radio Klassikertage" ist tatsächlich auf Sendung, zwischen 18:00 und 09:00 Uhr sendete man wohl ein unmoderiertes Musikprogramm vom Laptop

- Der Antennenmast mit einer Groundplane steht erwartungsgemäss direkt am Posthof (Teil des Ausstellungsgeländes) in Hattersheim und überragt das Dach

- Gesendet wird direkt daneben aus einem VW Bus mit eingestelltem einfachem Holztisch und Einfachmischer (was vollkommen ausreicht).

- Es wird die RDS-Kennung: "CLASSICO" verwendet

- ich vermute mal, dass auf dem Laptop auch ein Schnittprogramm installiert ist, auf dem auch Beiträge geschnitten werden und tagüber die Musik aus anderer Quelle (z.B.mp3.Player) gezogen wird. Ein Moderationsmikrophon (mit interessanter verblasster Senderkennung auf dem Ploppschutz ;-)) lag auf dem Tisch

- spätestens auf der A66 ab Tankstelle Weilbach besteht ungestörter Empfang auf der 89,8 MHz. Ich bin dann nochmals bis zum Industriepark Hoechst weitergefahren, auch dort noch einwandfreier Empfang. Da ich weiter musste habe ich dort wieder gedreht. Zumindest in den westlichen Frankfurter Stadtteilen sollte der Sender also eigentlich noch empfangbar sein.

von KlausD - am 25.05.2014 08:51

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Zitat
KlausD
Das HessentagsRadio 2014 (diesmal von Antenne Bergstrasse) aus Heppenheim ist seit Mitternacht auf der 91,7 MHz offiziell auf Sendung. Näheres später. .


Nein, gesendet wird aus der Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim (normalerweise aus Seeheim).

von ScheichManfred - am 05.06.2014 19:44

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

OT: Ja, ja, da war er vermutlich um 6.49 Uhr noch nicht ganz wach (denn der HT 2014 ist ja in Bensheim und nicht in Heppenheim wie in der Aufstellung oben auch richtig vermerkt) und dann noch erste "Schicht" in der Eifel bei dem Wetter .;-)

von Eckhard. - am 06.06.2014 06:28

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

So, da sind sie die diesjährigen "PfingstRadios". Ich kann mich nicht erinnern, dass es dies schon mal gegeben hat, dass zum gleichen Zeitraum in Hessen vier VeranstaltungsRadios auf Sendung waren (plus 1x am NürburgRing / RLP sogar zusätzlich auf DAB+ - :spos:). Warum man allerdings nicht auch mal versucht hat, dass HessentagsRadio über DAB+ (zumindest in Bensheim) zu verbreiten, ist für mich unverständlich, denn im nächsten Jahr in Hofgeismar = Nordhessen wird dies vermutlich auch nichts werden - :confused:

==> Update und Ergänzungen siehe oben:

==> z.Zt. auf Sendung: 04. bis 09. Juni 2014 - "swr3 RaR-Radio" - Frequenz: UKW 87,7 MHz - Senderstandort: Start- / Zielturm Nürburgring

==> z.Zt. auf Sendung: 05. bis 11. Juni 2014 - "Radio Frankenberg" - Frequenz: 93,7 MHz - Senderstandort: Kirchturm der Frankenberger Liebfrauenkirche

==> z.Zt. auf Sendung: 05. bis 15. Juni 2014 - "Hessentagsradio 2014" der LPR-Hessen durchgeführt von "Antenne Bergstrasse" (ehem. Radio Melibokus) - Frequenz: 91,7 MHz (Senderstandort bei Langwaden)

==> z.Zt. auf Sendung: 06. bis 15. Juni 2014 - "Radio B46" - Frequenz: 94,0 MHz in Michelstadt im Odenwald

Danke für den Korrekturhinweis, man sollte wirklich nicht im Halbschlaf nach wenigen Stunden Ruhe in Foren posten - ;-) - E. Du bist eine Petze, schäme Dich - :joke:

von KlausD - am 07.06.2014 09:06

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Radio Frankenberg ist auf der Strecke nach Marburg bis ca. Simtshausen gut zu empfangen mit nur gelegentlichen Aufrauschern. Ab dort gibt es starke Einbrüche bis zum vollständigen Verschwinden. Aber wie bereits in den Jahren zuvor, ist speziell bei mir im höher gelegenen Teil von Marburg-Wehrda ein fast einwandfreier Empfang im Autoradio möglich.

von Lahnwelle - am 09.06.2014 14:52

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Die Reichweite des diesjährigen Hessentagsradio auf der 91,7 entsprach wohl dem Stand der letzten Jahre. In den nach Süden offenen Höhenlagen hier in Wiesbaden (z.B. Schloss Freudenberg, Panoramastrasse) war das Programm zwar nicht durchgehend "beifahrertauglich" zu empfangen, aber durchaus hörbar.

Auf der 94,0 von Radio B46 hatte ich dieses Jahr keinen Erfolg, vielleicht habe ich es auch einfach bei der wechselhaften Wetterlage zum falschen Zeitpunkt versucht.

von Eckhard. - am 16.06.2014 08:01

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beim diesjährigen Gladenbacher Kirschenmarkt (3. bis 6. Juli) ist "Radio Merkur, bisher Web-Radio" "das offizielle Veranstaltungsradio des Kirschenmarktes und berichtet erstmals via UKW auf der Frequenz 90,40 MHz über die Programmpunkte":
http://www.gladenbach.de/Veranstaltungen/TopVeranstaltungen/Kirschenmarkt/Kima2014/KIMA%202014.html

Siehe auch:
http://www.gladenbach.de/Veranstaltungen/TopVeranstaltungen/Kirschenmarkt/Kima2014/Radio_Merkur_2014.pdf

von fp - am 04.07.2014 10:08

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Verwunderlich. :confused: Bisher hat die LPR-Hessen doch immer die entsprechenden Genehmigungen zu den "Veranstaltungsradios als begleitende Rundfunkprogramme" veröffentlicht? Da gibt es bisher keine Information. Ich gehe mal davon aus, dass die Betreiber eine entsprechende Genehmigung haben, evtl. direkt über die BNetzA?

Nachtrag: Offensichtlich richtig vermutet. Zitat von der Facebook-Seite des Senders:
"16.06.2014 / Eine Nachricht ganz frisch auf unserem Schreibtisch: Radio Merkur hat soeben von der Bundesnetzagentur die beantragte UKW-Frequenz für das Kirschenmarkt-Programm erhalten! ".
Na, da ist wohl an Kassel was vorbeigegangen .;)

von Eckhard. - am 04.07.2014 10:33

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Danke an fp für die Meldung - :spos: . Da ist offenschtlich nicht nur an der LPR in Kassel, sondern auch an mir was "vorbeigegangen". Wieder mal der Beweis, dass man nicht alles erfahren und wissen kann.

==> Update und Ergänzungen siehe Seite 1 oben:

==> z.Zt. auf Sendung: 03. bis 07. Juli 2014 - "Radio Merkur" - Frequenz: 90,4 MHz - Kirschenmarkt in Gladenbach bei Marburg

Frequenz 90.4 , also 0,3 MHz neben der 90,1 von RUM in Marburg. Aus der Ferne betrachtet gut gewählt, denn 0,3 MHz Abstand sollten in der hügeligen Gegend keinerlei Störungen verursachen. Es geht also Vieles, wenn man es will und sich damit beschäftigt !! Die Werbespots scheinen professionell produziert, die Stationsvoice kennen wir doch auch - ;-) und bei der Musik hat man wohl auf das radiotuna-Angebot zurückgegriffen. Ideen hat man also und Initiative wird auch gezeigt. Fazit: weiter so, auch im nächsten Jahr :xcool: .

von KlausD - am 05.07.2014 08:11

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Die Versammlung der LPR Hessen hat auf ihrer heutigen Situng vier Veranstaltungsradios genehmigt

==> „Radio Merkur“ für den "Gladenbacher Kirschenmarktes 2014“ in der Zeit vom 3. bis 7. Juli 2014

==> "Antenne Bad Arolsen" für den „Bad Arolser Kram- und Viehmarkt 2014“ vom 6. bis 11. August 2014 auf UKW 95,8

==> "Radio Wein-Welle" anlässlich des „68. Groß-Umstädter Winzerfestes“ in der Zeit vom 17. bis 22. September auf UKW 88,9

==> „Welle West Wetterau e.V.“ für die „Interkulturelle Woche des Wetteraukreises“ in der Zeit vom 19. bis 28. September auf UKW 87,8

(Quelle: -LPR-Hessen-)

von Eckhard. - am 14.07.2014 11:37

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

.. und in Frankurt / Main sind inzwischen auch die "Radioamateure" (so bezeichnet wohl ein "Gernegross-Profii" in der Paralllelwelt die Macher von Veranstaltungsradios in Hessen -klick-) von "rockfun24" auf der 92,9 auf Sendung. Okay, zumindest gestern lief schon der übliche Testbetrieb, aber das reguläre Programm startete erst heute morgen. Reichweite zwar nicht besonders, aber wie man hört. bis Hauptbahmhof scheint es zu reichen.

von Eckhard. - am 18.07.2014 07:49

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Aha, Hockenheimring-Radio 92,4 nach einigen Jahren Unterbrechung wieder powered by RPR1.

Aus dem Archiv:

---> http://www.directupload.net/file/d/3687/wgae7yr7_jpg.htm

von Manager. - am 18.07.2014 16:20

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Zitat
Manager.
Aha, Hockenheimring-Radio 92,4 nach einigen Jahren Unterbrechung wieder powered by RPR1.

Aus dem Archiv:

---> http://www.directupload.net/file/d/3687/wgae7yr7_jpg.htm


Empfang hier in Obrigheim wie üblich recht brauchbar, man hört aktuell Übertragungen aus dem Cockpit.

von DX-Matze - am 19.07.2014 07:51

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Danke an Eckhard und epuntz -:spos:.Nach meiner "Nach-WM-Erholungspause" und damit ungewohnter Helligkeit ;) geht es dann auch gleich wieder los:

==> Update, Näheres und Ergänzungen siehe Seite 1 oben:

==> z.Zt. auf Sendung: 18. Juli - 03. August 2014 - "rockfun24" - Frequenz: 92,9 MHz zum "13.Theaterfestival Sommerwerft" in Frankfurt am Main

==> z.Zt. auf Sendung: 18. bis 20. Juli 2014 - "Hockenheimring-Radio" - Frequenz 92,4 MHz - Großen Preis von Deutschland im Motodrom Hockenheim

BTW: @ Eckhard:reg Dich über den Kommentar in der Parallelwelt nicht auf, er disqualifiziert sich doch selbst. Wenn man schon unter einem solchen Nicknamen posten muss, kann es mit der Phantasie nicht weit her sein, er spielt halt wohl noch in der "Liga Kinderwelt" - oder haben ihn die Eltern etwa tatsächlich bei Geburt so genannt ??

von KlausD - am 19.07.2014 10:32

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Tja, so ist das Leben, der eine Veranstalter geht (wieder) auf Sendung .....

==> Update, Näheres und Ergänzungen siehe Seite 1:

==> z.Zt. auf Sendung: 06. bis 11 August 2014 - "Antenne Bad Arolsen" - Frequenz 95,8 MHz zum 283. Arolser Kram- und Viehmarkt in Bad Arolsen (Landkreis Waldeck-Frankenberg)

... der andere beendet am 3. August sein Programm, nämlich "rockfun24", das Ausbildungsradio der ev. Kirche in Frankfurt am Main.

ABER Achtung: Da wurde nämlich am Abend des 3. August nicht nur die durchaus erfolgreiche diesjährige Sendestrecke beendet, der eigene Sender und Webstream abgeschaltet, sondern auch der Sendebetrieb komplett eingestellt! Es rauscht also nur noch aus dem Player der Webseite und dies wird auch bis nächstes Jahr so bleiben. 12 Jahre lief das Programm fast das Jahr nur über das Internet, doch jetzt ist Schluss -klick- . Irgendwie "Schade" - :(, zwar nicht immer meine Musik, aber immer mal wieder junge unbekannte "laute" Bands. Den Domainnamen hat man übrigens gleich mit geändert in http://www.92-9.de , die Weiterleitung ist aber unverändert (noch?) aktiv.

Im Radiogeschäft "aktiv" sind auch verschiedene Macher vom ehemaligen "Radio Fortuna" aus Heusenstamm, aber nicht als Senderbetreiber, sondern bei einem Zulieferportal für Radiobeiträge. Naja, wer den Virus mal in sich hat, dem fällt das endgültige Aufhören irgendwie schwer - Kenn ich :D

von KlausD - am 05.08.2014 19:41

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Nachdem auch "Antenne Bad Arolsen" seine diesjährige Sendestrecke letzten Montag beendet hat, stehen bisher für 2014 nur noch zwei Veranstaltungsradios für Mitte bis Ende September in der Wetterau und Südhessen an. Von weiteren Sonderprogrammen über UKW ist auch intern nichts zu hören. Die sonst jährlich im November erfolgte Sendestrecke von "Antenne Bergstrasse" (ehem. Radio Melibokus) fand dieses Jahr (wie bekannt) schon zum Hessentag im Juni statt. Naja, vielleicht kommt da doch noch eine Überraschung dazu, wäre schön.

von KlausD - am 16.08.2014 08:20

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Wir sind seit heute wieder OnAir auf 88,9 MHz mit der Testschleife. Reguläres Programm startet dann am Mittwochfrüh 00:00 Uhr, Sendeschluss ist Mo. 22.9. 24:00 Uhr.

Nochmal unsere Eckdaten:
Sendestandort: auf nem Buckel nahe Groß-Umstadt
Sendeleistung: 50 Watt rundstrahlend
RDS-PI: D060
RDS-PS: ___RWW__ / _Wein-__ / _-welle_
Processing: ja, Breakaway Broadcast Processor
Stream: http://relay.radio-wein-welle.de:8000/status.xsl

Empfangsberichte gerne hier oder an studio@radio-wein-welle.de oder 06078/8638.

PS: Am Freitagabend 21 Uhr bis Samstagfrüh 7 Uhr machen Tom (umschd) und ich wieder eine Sendung, in der es u.a. um Radio, Funk etc. geht, und wir werden im AFU-80m-Band QRV und anrufbar sein. Wir freuen uns, wenn ihr einschaltet, durchruft, anruft, mailt... ;)

von WeinWeller - am 14.09.2014 11:38

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

So, nun sind auch die vorläufig letzten beiden Veranstaltungsradios in Hessen für 2014 auf Sendung:

==> Update, Näheres und Ergänzungen siehe Seite 1:

==> Z.Zt. auf Sendung: 17. bis 22. September 2014 - "Radio Weinwelle" - Frequenz: 88,9 MHz zum „68. Umstädter Weinfestes“ in Groß-Umstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg)

==> Z.Zt. auf Sendung: 19. bis 28. September 2014 - Radio "Welle West Wetterau" - Frequenz 87,8 MHz zur „Interkulturellen Woche des Wetteraukreises“.

Mal gespannt, ob da bis zum Jahresende noch ein Projekt auf Sendung geht, ich fürchte aber, dass war es dann für 2014 -:-(

von KlausD - am 20.09.2014 07:56

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Radio Weinwelle kriege ich hier in Bickenbach mit Mühe und Not in angerauschtem Mono - angesichts der geographischen Lage aber garnicht mal so schlecht. Ab und zu fadet mal RTL rein.
Die Musik und das hessische Gebabbel sind auf jeden Fall geil, jetzt "De Proddedschie" und "Fäitless" ;):spos:

von ScheichManfred - am 21.09.2014 20:40

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Richtung Norden entlang der A661 bis Oberursel geht die Weinwelle überraschend weit. Empfangsteil ist das RNS 315.

In Egelsbach gestartet war der Empfang noch recht verrauscht und ohne RDS um dann stetig besser zu werden bis dieser Hinter der Ausfahrt Langen auf ein paar Hundert Metern wieder eingebrochen ist.
Dann war er bis zum Offenbacher Kreuz wieder recht stark inkl. RDS um am Kaiserlei wieder schwächer zu werden.
Ganz stark war er dann in dem Bereich vor dem Tunnel.
Hier in Oberursel ist er sogar so stark, dass neben dem RDS sogar noch der Radiotext reinkommt.

von iEhrl - am 22.09.2014 11:53

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Also WeWeWe geht hier wirklich erstaunlich gut! Besser als sämtliche QRGs aus Nieder-Mörlen und Friedberg. In meinem Schlafzimmer geht es mit RDS, das geht zwar bei der 106,6 auch, aber die 87,8 ist stärker. Weiß jemand mit welcher Leistung gesendet wird? Letztes Jahr waren es 320 Watt, wenn ich mich nicht irre.

von DX OberTShausen - am 23.09.2014 07:13

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Na also, neben dem UKW / DABplus Veranstaltungsradio der TU Kaiserslautern Anfang Dezember bekommen wir in Hessen dieses Jahr über UKW sogar noch ein AdventsRadio aus dem Vogelsberg zum Start des Weihnachtsmarkts in Alsfeld - :spos:. Zwar nur über ein etwas verlängertes Wochenende zum 3. Advent, aber immerhin !! Update siehe ==> Seite 1

von KlausD - am 23.11.2014 11:04

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Das Campusradio Kaiserslautern hat zumindest den DAB-Sender schon auf Testbetrieb geschaltet.

==> Näheres und Ergänzungen siehe Seite 1. (Ein Updare dort ist aufgrund der geänderten Forensoftware leider nicht möglich - schade - :-()

==> Z.Zt. schon auf auf Sendung: 08. bis 13. Dezember 2014 - "Radio EIT" - Frequenz: UKW 87,6 MHz sowie DAB Kanal 12A - Senderstandort: TU Kaiserslautern

von KlausD - am 05.12.2014 14:26

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Radio EIT sendet auf UKW 87,6 und DAB 12A.

---> http://www.directupload.net/file/d/3829/8di8d85m_jpg.htm

Antennen konnte ich kurz vor Einbrauch der Dunkelheit leider nicht erkennen. Senderstandort könnte das Gebäude 47 (die sogenannte "Cola-Dose") der Technischen Universität in der Gottlieb-Daimler-Straße (49°25'27'' N / 07°45'16'' E) sein. Es ist nicht die FH (49°27'02'' N / 07°45'46'' N) am anderen Ende der Stadt, von der auch schon gesendet wurde.


Auf UKW 87,6 wird in der Modulationsart FM gesendet.

---> http://www.directupload.net/file/d/3829/9acwpjne_jpg.htm

RDS-PS => 'RadioEIT'
RDS-PI => D0AA


Auf DAB wird das Programm sowohl in MP2 als auch in AAC ausgestrahlt.

---> http://www.directupload.net/file/d/3829/7jq3r2y3_jpg.htm


Kanal / shortlable / longlable / PTY / DLS / Datenrate / Modulationsart / Ensemble-Name

12A / 'RadioEIT' / 'Radio_EIT_MP2___' / 'Information_____' / nein / 192 kbps / MP2 / 'Radio_EIT_______'
12A / 'RadioEIT' / 'RadioEIT_AAC____' / 'Information_____' / nein / 128 kbps / AAC / 'Radio_EIT_______'


Auf UKW wird sehr leise moduliert gesendet.

Die Musik, die heute Nachmittag lief, fand ich echt zum... :kotz:
Aber das ist natürlich Geschmackssache. Länger als 10 Min. habe ich es aber nicht ausgehalten. Angaben zur Reichweite von 87,6 und 12A daher Fehlanzeige.

von Manager. - am 07.12.2014 18:57

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Zitat
KlausD
Na also, neben dem UKW / DABplus Veranstaltungsradio der TU Kaiserslautern Anfang Dezember bekommen wir in Hessen dieses Jahr über UKW sogar noch ein AdventsRadio aus dem Vogelsberg zum Start des Weihnachtsmarkts in Alsfeld - :spos:. Zwar nur über ein etwas verlängertes Wochenende zum 3. Advent, aber immerhin !! Update siehe ==> Seite 1


Das muesste ja jetzt auf Sendung sein.
http://www.radiowoche.de/weihnachtsmarktradio-in-alsfeld-gestartet/
Zitat

Vom 11. bis zum 14. Dezember sendet in Alsfeld für ein verlängertes Adventswochenende das VogelsbergRadio. Zu hören ist das Veranstaltungsradio über die UKW-Frequenz 93,7 MHz. Der Verein Radio im Vogelsberg e.V. (RiV) will ein buntes Programm rund um den Alsfelder Weihnachtsmarkt bieten.


von Habakukk - am 12.12.2014 13:33

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Zitat
Habakukk
Das muesste ja jetzt auf Sendung sein.


Korrekt, sind sie seit Donnerstag
==> Näheres und Ergänzungen siehe Seite 1 (Ein Updare dort ist aufgrund der geänderten Forensoftware leider nicht möglich - schade - :-()

==> Z.Zt. schon auf auf Sendung: 11. bis 14. Dezember 2014 - "VogelsbergRadio" - Frequenz: 93,7 MHz - Beginn des Weihnachtsmarkts in Alsfeld / Vogelsberg

von KlausD - am 13.12.2014 10:01

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Oehm, gibt's eigentlich gar keinen Thread fuer 2015, oder bin ich zu doof, die Suche zu bedienen?

Die radioWOCHE meldet:
http://www.radiowoche.de/radio-frankenberg-geht-wieder-auf-sendung-2/
Zitat

Radio Frankenberg geht wieder auf Sendung
Der „Frankenberger Pfingstmarkt 2015“ wird erneut von einem Veranstaltungsradio vom 21. bis 27. Mai 2015 begleitet. Im Rahmen des Programms Radio Frankenberg werden veranstaltungsspezifische Informationen präsentiert, auch Wetterprognosen und Verkehrshinweise für den Bereich des Pfingstmarktes sind Programmbestandteile.

In stündlichen Nachrichtensendungen werden die Hörer über aktuelle regionale und überregionale Geschehnisse informiert. Das Programm ist über die UKW-Frequenz 93,7 MHz und auf der Webseite des Senders www.radio-frankenberg.de zu hören.


von Habakukk - am 20.05.2015 08:04

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Ach so, und in Michelstadt muesste auch in Kuerze ein Veranstaltungsradio starten, laut LPR-Hessen:
http://www.lpr-hessen.de/default.asp?m=3&s=3520
Zitat

Anlässlich des „61. Michelstädter Bienenmarktes“ veranstaltet das Evangelische Dekanat Odenwald in der Zeit vom 22. bis 31. Mai 2015 ein Veranstaltungsradio. Verschiedene Sendungen informieren über den Bienenmarkt und die dort stattfindenden Aktivitäten. Auch Schulklassen, Bürger und Institutionen können Sendungen aktiv mitgestalten bzw. sich präsentieren. Das Programm wird voraussichtlich über die UKW-Frequenz 94,0 MHz verbreitet.


Und ab 28.5. gibt es das Hessentags-Radio:
Zitat

Die Versammlung der LPR Hessen genehmigte zudem einen werbefreien Veranstaltungsfunk anlässlich des Hessentag 2015 in Hofgeismar in der Zeit vom 28. Mai bis 7. Juni 2015. Zum Programm des „Hessentagsradio“ gehören Informationen und Veranstaltungshinweise rund um den Hessentag. Livesendungen, Live-Interviews mit Hessentagsteilnehmern und Besuchern bilden die Schwerpunkte des Hessentagsradios. Vorgesehen sind im Zusammenhang mit dem Programm auch medienpädagogische Projekte. Das Programm wird tagsüber live für die Zuhörer in einem „gläsernen Studio“ produziert. Wie auch in den vergangenen Jahren wird dieses Studio am Stand der LPR Hessen in Halle 1 der Landesausstellung eingerichtet. Das Hessentagsradio kann voraussichtlich über die UKW-Frequenz 93,5 MHz in der Hessentagsstadt empfangen werden. Das Programm wird zudem als Digital Radio über den Empfangskanal 11 C im Standard DABplus verbreitet und ist damit in der Region Rhein-Main von Wetzlar im Norden bis Lorsch im Süden sowie von Wiesbaden im Westen bis Hanau im Osten zu hören.


von Habakukk - am 20.05.2015 08:08

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Zitat
Habakukk
Oehm, gibt's eigentlich gar keinen Thread fuer 2015, oder bin ich zu doof, die Suche zu bedienen?


Nein, bist Du nicht ;-). Soweit ich es verstanden habe ist Klaus D. gerade dabei die neue Aufstellung fertig zu machen. Gab wohl das Problem, dass aufgrund der umgestellten Forensoftware die Gesamtaufstellung dann nicht mehr jedes Mal "geupdated" werden kann. Hat wohl eine andere Lösung gefunden.

von Eckhard. - am 20.05.2015 10:56

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Doch, RDS gibt es auch: Dynamisches RDS-PS wie in den letzten Jahren.
RDS-PI ist auch wieder 1066 und auch die Ausbreitung ist wie vor einem Jahr.

---> http://www.directupload.net/file/d/3998/47om6yua_jpg.htm


---> http://www.directupload.net/file/d/3998/u5kloevd_jpg.htm


---> http://www.directupload.net/file/d/3998/rof3vvjb_jpg.htm

von Manager. - am 25.05.2015 18:56

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Schon seit fast einer Woche ist in Frankfurt wieder die 92,9 on-air:

http://www.radiowoche.de/unsere-musik-ist-luxus-radio-der-frankfurter-hoerfunkschule-auf-ukw-929-in-frankfurt/
Zitat

Begleitet wird das „14. Theaterfestival Sommerwerft“, das unter dem Motto „Auf Konsum ist das Leben nicht ausgerichtet“ steht. LUX ist noch bis zum 2. August als Veranstaltungsradio auf UKW zu hören.
[...]
In den letzten Jahren war das Radioprojekt als rockFun 24 auf Sendung.


von Habakukk - am 23.07.2015 15:00

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Senderstandort ist wie in den letzten Jahren das Ev. Medienhaus in der Rechneigrabenstrasse, die Reichweite aufgrund der tiefen Lage in der Nähe des Main leider bescheiden und reicht kaum über die Stadtteilgrenze hinaus.. Die Antenne wird von der Strasse her kaum zu sehen sein (wenn überhaupt). Die inzwischen jährliche Sendestrecke kann quasi als versprochene "Abschlussarbeit" für den kostenpflichtigen mehrmonatlichen Kurs angesehen werden. Mit den sonst üblichen "Veranstaltungsradios" der anderen Ev. Gemeinden im Rhein-Main-Gebiet hat dies also wenig zu tun. Man nimmt hier eben nur eine Veranstaltung in Frankfurt / M. als Anlass, um um sie herum den Abschluss des Ausbildungsradios zu gestalten und (wie den Teilnehmern versprochen) auf UKW zu senden.

von KlausD - am 24.07.2015 04:23

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Weitere Veranstaltungsradios in Hessen dieser Jahr:
http://www.lpr-hessen.de/default.asp?m=3&s=3549
Zitat

Ebenfalls zugelassen wurde das Veranstaltungsradio für das „10. Bad Nauheimer Jugendstilfestival“ in der Zeit vom 11. bis 14. September 2015. Das Radioprogramm sieht eine Berichterstattung über die Veranstaltung und die Region vor. Bürger haben die Möglichkeit, ihr ehrenamtliches Engagement oder regionale Vereine zu präsentieren. Zudem soll der Sender medienpädagogisch wirken, indem sich interessierte Erwachsene oder Jugendliche als Reporter erproben und radiojournalistische Grundkenntnisse erwerben. Das Programm wird voraussichtlich über die UKW-Frequenz 87,8 MHz verbreitet.

Das Veranstaltungsradio „Radio Wein-Welle“ feiert das zehnte Sendejubiläum und geht anlässlich des jährlichen „Umstädter Winzerfestes“ auf Sendung. Das Projekt der Evangelischen Jugend wird auch als medienpädagogische, generationsübergreifende Aktion verstanden. Das Programm kann voraussichtlich über die UKW-Frequenz 88,9 MHz vom 16. bis 21. September 2015 gehört werden.

Das begleitende Rundfunkprogramm zum „66. Friedberger Herbstmarkt“ berichtet täglich über die Veranstaltung und gibt Bürgern die Chance, das Mikrofon selbst in die Hand zu nehmen. Einwohner der Region erhalten Zugang zu Sendezeiten und können eigene Projekte oder Gruppen vorstellen. In der Zeit vom 17. bis 20. September 2015 kann das Programm voraussichtlich über die UKW-Frequenz 87,8 MHz empfangen werden.


von Habakukk - am 27.07.2015 12:18

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Ich mag keinen eigenen Thread dafür starten, vielleicht kann man ja aus dem 1.Beitrag mal die Jahreszahl raus nehmen.

Die LPR Hessen schreibt:
Zitat

Drei Veranstaltungsradios erhalten Zulassung

Die Versammlung der LPR Hessen hat drei Hörfunkprogramme zugelassen, die öffentliche Veranstaltungen begleiten werden. Die Zulassungen sind regional und zeitlich begrenzt. Sie beschränken sich auf Ort und Dauer der Veranstaltung. Werbung und Sponsoring sind im Rahmen des Veranstaltungsrundfunks zulässig.

Vom 12. bis 18. Mai 2016 wird der „Frankenberger Pfingstmarkt 2016“ von einem Veranstaltungsradio begleitet. Das Programm liefert veranstaltungsspezifische Informationen, auch Wetterprognosen und Verkehrshinweise für den Bereich des Pfingstmarktes und ist voraussichtlich über die UKW-Frequenz 93,7 MHz zu hören.

Das Evangelische Dekanat Odenwald veranstaltet anlässlich des „62. Michelstädter Bienenmarktes“ in der Zeit vom 13. bis 22. Mai 2016 ein Veranstaltungsradio. Verschiedene Sendungen informieren über den Bienenmarkt und die dort stattfindenden Aktivitäten. Auch Schulklassen, Bürger und Institutionen können Sendungen aktiv mitgestalten bzw. sich präsentieren. Das Programm wird voraussichtlich über die UKW-Frequenz 94,0 MHz verbreitet.

Anlässlich des Hessentages 2016 in Herborn genehmigte die Versammlung der LPR Hessen zudem einen Veranstaltungsfunk in der Zeit vom 20. bis 29. Mai 2016. Zum Programm des „Hessentagsradios“ gehören Informationen und Veranstaltungshinweise rund um den Hessentag. Livesendungen, Live-Interviews mit Hessentagsteilnehmern und Besuchern bilden die Schwerpunkte. Vorgesehen sind im Zusammenhang mit dem Programm, das der medienpädagogische Verein Medienblitz verantwortet, auch medienpädagogische Projekte. Das Hessentagsradio wird tagsüber live in einem „gläsernen Studio“ am Stand der LPR Hessen in Halle 1 der Landesausstellung produziert und ist voraussichtlich über die UKW-Frequenz 99,30 MHz zu hören.


von Habakukk - am 15.04.2016 11:47

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Zitat
RheinMain701
Wie konnte der hr das zulassen?


Warum soll sich der hr da querstellen? Schließlich ist es nur für ein paar Tage. Und dass der hr-Empfang durch die 99,3 nicht gestört wird, dürfte auch jedem klar sein.

von DX OberTShausen - am 15.04.2016 17:27

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen

Zitat
Habakukk
Ich mag keinen eigenen Thread dafür starten, vielleicht kann man ja aus dem 1.Beitrag mal die Jahreszahl raus nehmen.


Kann ich leider nicht, da die 2015 umgestellte Forensoftware Änderungen und Updates (z.B. für Seite 1) nur zeitnah zulässt. Deshalb gibt es (nochmals leider) auch keinen entsprechenden Thread für "Veranstaltungsradios in Hessen .... 2015 und 2016" mehr, obwohl daran durchaus Interesse besteht, wie ich regelmässigen Anfragen und PNs entnehme. Ich werde mal über Möglichkeiten (die ich durchaus sehe) nachdenken, wenn ich Zeit dafür finde bzw. dazu komme.. Sorry bis dahin.

von KlausD - am 16.04.2016 08:38
Ab 12.5. sendet Radio Frankenberg auf der 93,7 anlässlich des Pfingstmarktes. Der Sender wurde aber bereits eingeschaltet: "Dies ist eine technische Versuchssendung". Gesendet wird vom Turm der Liebfrauenkirche.

Sender von Radio Frankenberg im Kirchturm:


von BadestadtFM - am 11.05.2016 16:10
Zitat
DX OberTShausen
Was ist denn eigentlich mit WeWeWe? Haben die etwa zum ersten Mal seit vielen Jahren keine Zulassung erhalten oder will man einfach in diesem Jahr nicht senden?


Die renovieren im Moment ihre deshalb leeren Studioräume. Von dort ist momentan also kein Sendebetrieb möglich. Warten wir mal den Herbst ab.

von Eckhard. - am 13.05.2016 09:06
PM der LPR-Hessen u.a. zum morgen offiziell startenden "Hessentagsradio" auf der 99.3 MHz für "Herborn und Drumherum" -klick- zusätzlich in Südhessen über das digitale Antennenradio DAB+. ;-)

von Eckhard. - am 19.05.2016 08:52
So, seit gestern 10:00 Uhr ist das Hessentagsradio 2016 aus Herborn nun bis 29. Mai auf Sendung auf UKW, im Internet und in Rhein-Main auf DAB 11C (Live täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr, danach Aufzeichnungen des Programmtages). Wen es interessiert -klick-. NKL-Partner ist übrigens dieses Jahr das Freie Kassel (FRK) , nicht Radio Unerhört Marburg (RUM), die aber auch Beiträge einbringen.

von Eckhard. - am 21.05.2016 08:55
Zitat
FelixNRW
Wie ist denn da so die Reichweite von dem Hessentagsradio?


Naja, sehr gering. Wirklich nur im Stadtgebiet von Herborn brauchbarer empfang möglich.
Der "Sender" steht wohl direkt auf dem Hessentagsgelände und sendet mit ein paar Watt (vermutlich nicht mal 50W) gegen die umliegenden Berge.
Nach Norden ist schon im angrenzenden Dillenburg kein brauchbarer empfang der 99,3 mehr möglich.
Auch auf der höher gelegenen A45 Richtung Norden ist nach der Ausfahrt Dillenburg schluss.

Denke nicht, dass wa wirklich Leute zuhören, das Programm ist bunt zusammengewürfelt, sowohl was Musikauswahl wie auch Moderation/Themen angeht...

von vossi68 - am 26.05.2016 08:30
Zitat
BadestadtFM
Presseartikel zu Radio Frankenberg

Link HNA


Fast hätte ich es vergessen, an Pfingsten konnte ich die mobile Reichweite von Radio Frankenberg auf der Strecke Richtung Winterberg testen. Ungefähr auf halber Strecke zwischen Allendorf und Bromskirchen ist der Sender im Rauschen verschwunden.

von Lahnwelle - am 26.05.2016 16:21

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen

Versammlung der LPR Hessen: Drei Veranstaltungsradios auf UKW zugelassen -klicken-

12. bis 28. August 2016: Ausbildungsradio "LUX" (ehemals "rockfun24") - zur Sonderausstellung „fremde.heimat.bibel“ im Bibelhaus Frankfurt / M. auf 92,9 MHz - Senderstandort Rechneigrabenstraße Frankfurt / M.

14. bis 19. September 2016: „Radio Wein-Welle“ - zum „Umstädter Winzerfest“ auf 88,9MHz - Senderstandort: Gross-Umstadt

24. September bis 3. Oktober 2016: zu den „Interkulturellen Wochen des Wetteraukreises“ auf 87,8 MHz - Senderstandort Bad Nauheim / Steinfurth

Die Zulassungen sind regional und zeitlich begrenzt. Sie beschränken sich auf Ort und Dauer der Veranstaltung. Werbung und Sponsoring sind im Rahmen des Veranstaltungsrundfunks zulässig.
.

von Eckhard. - am 11.07.2016 10:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.