Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jobi, iro, Sarstedter, Peter Schwarz, Jens1978, zerobase now

DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (neuer Termin: 10.-12.7.2015)

Startbeitrag von Jobi am 01.05.2014 15:34

Moin,

wir planen am Wochenende des 3. Freitags im Juli (18.-20.7.2014) ein kleines DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung und suchen noch Teilnehmer.

Folgender Plan:

Freitag, 18.7.2014
Am Freitag beginnt das DX-Wochenende um 20 Uhr mit dem Besuch des zweimonatlichen Treffens der Oldenburger Kurzwellenfreunde in Oldenburg-Osternburg.
> Gasthof "Zum Goldenen Stern", Cloppenburger Straße 23, 26135 Oldenburg. Parkplätze sind in der Nähe vorhanden.

Weitere Tipps für Freitag:
- Wer die Cloppenburger Straße in Oldenburg von der A28 nach Süden fährt, findet dort recht viele Tankstellen vor.

- Reichelt: Interessierte könnten am Nachmittag Reichelt in Sande aufsuchen, um zuvor bestellte oder vor Ort im Katalog ausgewählte Sachen direkt abzuholen. Im Geschäft geht es fast wie an der Käsetheke zu: Nummer ziehen, ggf. warten, aufgerufen werden, bestellen, warten, Bestellung entgegennehmen, bezahlen.
> http://www.reichelt.de, Elektronikring 1, 26452 Sande. Öffnungszeiten beachten! Ein WC ist vorhanden.

- Friesischer Rundfunk: Im FRF-Pavillon kann man auch am Nachmittag speisen und dabei durch eine riesige Fensterwand dem FRF-Team bei der Erstellung der aktuellen Fernsehsendung zuschauen.
> http://www.frf-pavillon.de, Hauptstraße 81, 26452 Sande

- Utkiek: Im Süden der Stadt Oldenburg befindet sich ein "Berg", der sich mit tragbaren Hörfunkempfangsgeräten problemlos erklimmen lässt. Hier ist u.a. DAB+ aus NRW empfangbar.
> Eidechsenstraße 24B, 26133 Oldenburg

- Einkaufsland Wechloy: Mit XXL-Supermarkt (famila), Media Markt, Telepoint (müsste vor einigen Monaten einen Indoor-DAB+-Repeater bekommen haben) und vielem mehr. WCs und einige Parkplätze (beides kostenfrei) sind auf dem Dach. Direkte Autobahnabfahrt aus Richtung Innenstadt (A28 OL-Wechloy).
> Posthalterweg 10, 26129 Oldenburg


Samstag, 19.7.2014
Der Samstag sollte mit einem ganztägigen Scan mit guter Ausrüstung am oder auf dem Deich in der Nähe des Flugplatzes Norden verbracht werden. Zur Standortsicherung empfehlen wir eine frühe Anreise.
> Flugplatz Norden-Norddeich, Westerlooger Strohweg 5, 26506 Norden. Von dort einfach bis zum Deich weiterfahren. Alternativ der neuen B72 bis Norddeich-Mole folgen und dann ostwärts unten am Deich entlangfahren. Ein kleiner Parkplatz ist vorhanden.

Für den Abend könnten wir versuchen, im marokkanischen Restaurant "Casablanca" in Wiesmoor einen großen Tisch zu reservieren.
Mangels Nachfrage steht dort Couscous nicht mehr auf der Speisekarte. Es sollte aber möglich sein, bei der Reservierung einen entsprechenden Wunsch zu äußern.
> Casablanca, Hauptstraße 206, 26639 Wiesmoor

Es könnte sein, dass uns auch einige der Oldenburger Kurzwellenfreunde nach Norddeich und ins Casablanca begleiten.

Weitere Tipps für Samstag:
- Der schiefste Turm der Welt: Nein, der steht nicht in Pisa, sondern in Suurhusen an der B72: http://de.wikipedia.org/wiki/Schiefer_Turm_von_Suurhusen
> Am Schiefen Turm, 26759 Hinte

- Windmühle Spetzerfehn: Besucher werden mitunter vom Seniorchef durch die Mühle geführt. Einfach mal reingehen und fragen. http://www.youtube.com/watch?v=2ojqK1LIo30
> Postweg 7, 26129 Großefehn

- Weitere Hinweise von "iro" stehen im folgenden Beitrag.

Sonntag, 20.7.2014
Am Sonntag könnte man sich mit etwas weniger Aufwand kurz am Rand eines Industriegebietes im äußersten Süden des Wiesmoorer Stadtgebietes aufstellen. Dort ist das UKW-Band nicht so stark belegt wie an der niederländischen Grenze. Mittags könnte man evtl. ein weiteres Restaurant ansteuern.
> Ilexstraße 55 (Sackgasse), 26639 Wiesmoor


Wiesmoor bietet ein großes Angebot an Ferienwohnungen, Unterkünften und Hotels, zudem einen Campingplatz und Stellplätze für DX- und Wohnmobile. Daher kann sich am besten jeder selbst um eine Unterkunft kümmern, falls erforderlich.

Teilnahme:
- Oldenburger DX-Treffen am Freitag: Bitte möglichst die Teilnahme hier bekanntgeben, damit die Oldenburger Kurzwellenfreunde den ungefähr benötigten Platz freihalten können.
- Norddeich am Samstag: Keine feste Anmeldung erforderlich.
- Casablanca am Samstag: Bitte wegen der Tischreservierung bis zum 10.7.2014 die Teilnahme und ggf. den Sonderwunsch, Couscous als Beilage zu bekommen, hier bekanntgeben.


Zu viert sind wir schon (neben mir kommen zwei aus Viersen und einer aus Duisburg). Hoffen wir, dass das Wetter mitspielt. Wer möchte sonst noch teilnehmen?

Edit 10.5.2014: Das DX-Wochenende im Mai wurde abgesagt. Nur der Stammtisch am Freitag in Oldenburg wird stattfinden.
Edit 17.6.2014: Für das DX-Wochenende wurde ein neuer Termin gefunden. Es soll jetzt vom 18. bis zum 20. Juli 2014 stattfinden.

73, Jobi

Edit : CW (Datum angepasst)

Antworten:

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (16.-18.5.2014)

Oh, in der alten Heimat, am "Roo Paal" ;)
Und ganz in der Nähe der früheren Norddeich Radio / NDR-Sendestelle Osterloog.
Wo übrigens im "Waloseum" im alten Sendegebäude eine kleine Norddeich Radio-Ecke eingerichtet wurde von Funkamateuren. Aber wirklich nur eine sehr kleine... :( EDIT: jetzt richtiges Museum!

Ich bin sogar am Samstag in Norden, aber leider wegen einer Familienfeier komplett unabkömmlich. Muss also leider absagen...

Auch die ehemalige Empfangsstelle in Utlandshörn (direkt hinterm Deich) ist mit dem PKW erreichbar und ebenfalls DX-geeignet mit Parkmöglichkeit. Wetterschutz gibt es an beiden Stellen keinen, aber in Utlandshörn ist es definitiv ruhiger, da der Roo Paal eine inoffizielle Badestelle (meist älterer Damen, bei fast JEDEM Wetter) ist, sowie bei Surfern ebenfalls beliebt ist (ein Teil davon ist aber ebenfalls auf der Familienfeier ;) ).

Noch ein Tipp: Das Automobil- und Spielzeugmuseum http://www.automuseum-nordsee.de/anfahrt.html
ist ebenfalls gleich um die Ecke nahe des Flugplatz, mit Gastronomie. Und neben dem eigentlichen hema gibt es dort auch eine Auswahl älterer Radios zu betrachten. Ist zwar schon eine Weile her, daß ich dort war, aber damals war der Eintritt recht moderat!

Noch ein ganz spezieller Geheimtipp: http://www.osterwarf.com/das-cafe.html
... das Bauernhofcafe in Deichnähe, östlich von Norddeich. Lekker. Schön. Leicht erhöhter Standort auf auf einer Warf. Dürfte ebenfalls DX-geeignet sein und DX im Garten dürfte auch ohne Störung anderer Gäste möglich sein. Das ist übrigens in der Nähe der alten Norddeich Radio-Sendestelle (heute Campingplatz mit Gastronomie "Funkenpuste" ).
Für DX aufgrund von Lage, Höhe, Garten, Sitzgelegenheiten etc. und Verpflegung sowie der äußerst netten Betreiber sicherlich der angenehmste Standort. FeWos gibt's dort auch.

Noch ein Gedanke: emsebremse wohnt dort glaube ich sehr in der Nähe, vielleicht mal direkt per PN kontaktieren ;)

Und falls mir noch etwas einfällt trage ich es hier nach... unsortiert jeweils unten angehängt.

Ach ja, ihr könnt ja mal versuchen, meinen alten Bandscan nachzuvollziehen: siehe https://sites.google.com/site/irnefrisia/home/bandscan-norden-1984-1987
Den neueren auf gleicher Seite habe ich leider bis heute nicht fertig eingegeben bekommen... zwar noch nicht gestorben, aber erstmal weit nach hinten verschoben...
Ich könnte Euch aber einen etwas aktuelleren als XLS-Datei per PN zukommen lassen (der auch die örtlichen Kabelfrequenzen enthält).

Krabben (Granat): vom Roo Paal aus östlich am Deich lang bis kurz hinterm Tunnel (Tunnelstraße/Ecke Frisiastraße, 53.621494,7.159413 ) bei der Genossenschaft. Bis 18 Uhr.
Oder direkt am Osthafen an der Hafenstraße (vor/auf dem Deich, 53.623858,7.161663 ). Aber besser bei der Genossenschaft kaufen!

Marienhafe: Störtebeker-Turm samt Radios besteigen. Geringer Eintrittspreis, höchster mir bekannter erklimmbarer Ort in der ganzen Gegend.

Etwas weiter auf dem Weg nach Norden/Norddeich: 53.572836,7.269981
... das alte Speedway-Stadion in Halbemond. Parkplätze vorhanden, hat den Charme eines verfallenden Stadions und ebenfalls etwas erhöht gegenüber der umliegenden flachen Landschaft.

von iro - am 01.05.2014 15:52

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (16.-18.5.2014)

Na, das find' ich doch mal 'ne gute Idee :-) Also an dem Samstag könnte ich bestimmt vorbeikommen. Freitag muss ich gucken, aber OL ist ja nicht sooo weit weg von hier.
Übrigens, Thema Norddeich am Samstag. Es gibt sogar ein Norddeich Radio Museum in Utlandshörn, in den alten Räumlichkeiten, siehe hier Wäre das nicht auch interessant sich das mal mit der Gruppe anzusehen?

Könnte der Admin das Thema bitte als wichtig markieren, so dass es bis zum 18.5 oben bleibt?

von Jens1978 - am 01.05.2014 16:25

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (16.-18.5.2014)

Genau das meinte ich ;) War aber wirklich nur ein sehr sehr kleiner Raum!
Scheinbar hat sich das aber geändert, früher war dieses Museum nämlich auf dem alten Doornkaat-Gelände untergebracht. Wenn das jetzt nach Osterloog umgezogen ist, dann dürfte dort jetzt eine weitaus größere Sammlung zu bestaunen sein!

von iro - am 01.05.2014 16:31

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (16.-18.5.2014)

Zitat

Hoffen wir, dass das Wetter mitspielt.

Öhm... leider müssen wir das DX-Wochenende (Samstag/Sonntag) absagen, weil wohl jemand die stabile Schönwetterlage abbestellt oder geklaut hat und in diesem Zusammenhang zwei Teilnehmer abgesagt haben.
Vielleicht werden wir in ein paar Wochen einen neuen Termin finden.

Der DX-Stammtisch in Oldenburg am Freitag findet unabhängig davon natürlich statt. Ich werde dort sein.

von Jobi - am 10.05.2014 18:48

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (erstmal abgesagt)

Seid froh, dass ihr nicht das lezte WE ausgeählt hatten. Da wäre ja mal gar nichts gegangen. ;)

von zerobase now - am 12.05.2014 07:45

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (erstmal abgesagt)

Nun... wenn man so in die aktuellen Vorhersagen fürs kommende Wochenende guckt, sieht es garnicht so schlecht aus. Wobei ich diese Wochenende auch nicht hoch Richtung Ostfriesland gefahren wäre... erst kommendes.

von Sarstedter - am 13.05.2014 07:26

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (neuer Termin: 18.-20.7.2014)

So, wir haben einen neuen Termin für das DX-Wochenende gefunden. Der oberste Beitrag wurde entsprechend angepasst.
Wer möchte noch teilnehmen?

von Jobi - am 17.06.2014 12:29

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (neuer Termin: 18.-20.7.2014)

Könnte bitte jemand diesen Thread wieder als "wichtig" markieren? Danke im Voraus!

Mittlerweile haben sich fünf Personen angemeldet.

von Jobi - am 26.06.2014 14:13

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (neuer Termin: 18.-20.7.2014)

@Jobi: Ich Bin kommenden Freitag oben bei Günni in Leer... wir wollen am Freitagabend (Wetter soll ja sehr warm und schön werden) zum Dollart... evtl auch mit Yoshi!

Wenn ihr Lust habt, kommt doch gerne auch dort vorbei... letztes Jahr Mitte Juni haben wir uns da ja letztmalig gesehen.

Wobei Ihr ja Freitag anscheinend mehr im Raum Oldenburg unterwegs seid... aber falls sich das noch ändert seit ihr gerne willkommen!

von Sarstedter - am 14.07.2014 15:41

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (neuer Termin: 18.-20.7.2014)

@Sarstedter: Ich werde Freitag nach der Arbeit von hier aus direkt nach Oldenburg fahren und dort gegen 20 Uhr eintreffen. Bin gespannt, was die anderen dann machen. Kommt Ihr Samstag auch nach Norddeich?

von Jobi - am 14.07.2014 17:32

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (neuer Termin: 18.-20.7.2014)

@Jobi: ich wohl nicht... fahre Samstag tagsüber schon wieder nach Hause... komme hauptsächlich wegen dem Freitagabend da hoch. Aber wenn du in OL bist am Freitagabend stehen die Chancen logischerweise sehr schlecht das du am Dollart auftauchst...

Kein Thema... auf jeden Fall habt ihr ja gutes Wetter für eure Vorhaben!! Viel Spass..

von Sarstedter - am 15.07.2014 19:21

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (neuer Termin: 18.-20.7.2014)

Die genannten Vorhaben werden wohl wie geplant stattfinden.
Wir rechnen damit, dass Samstag gegen 10 oder 11 Uhr die ersten von uns an der beschriebenen Stelle in Norddeich eintreffen werden. Weitere "Tagesgäste" sind natürlich willkommen.
Achtung: Es könnte recht warm werden, und direkt am Deich gibt es im Prinzip nur wenig Schatten. Vielleicht sollten wir oben auf dem Antennenmast einen Sonnenschirm befestigen.

von Jobi - am 18.07.2014 12:27

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (neuer Termin: 18.-20.7.2014)

Leider haben uns keine weiteren Tagesgäste besucht.
Obwohl wir sieben Stunden bei ca. 30°C auf dem Deich saßen und kein Schatten in Sicht war, sorgte der Wind für angenehmes Klima. Mit entsprechendem Sonnenschutz bekamen wir auch keinen Sonnenbrand.
Hier folgt der Bandscan mit doch einigen Logs aus über 700km Entfernung: http://www.fmlist.org/fi_bs_public_i.php?usage=B&la=de&omid=2501

von Jobi - am 08.08.2014 09:36

Re: DX-Wochenende in Ostfriesland und Umgebung (neuer Termin: 18.-20.7.2014)

Da hat sich der Ausflug ja geLOHNEt. :spos:
Wendelstein, Säntis, Ochsenkopf gehört, Norwegen, Schweden, Großbritannien und natürlich Bourges :xcool:
Schöner Scan!

von Peter Schwarz - am 08.08.2014 17:25
Moin,
in etwas mehr als zwei Wochen wollen wir wieder ein DX-Wochenende in Ostfriesland starten.

Der Ablauf:

Freitag, 10.7.2015:
Abends gegen 19 Uhr wollen wir in Wiesmoor marokkanisch essen. Ich habe zunächst einen Tisch für 3-4 Personen reserviert. Wer uns noch begleiten möchte, möge sich bitte melden, damit wir mehr Plätze reservieren können. Notfalls könnt Ihr auch spontan vorbeikommen, aber dann gibt's natürlich keine Sitzplatzgarantie.
> Restaurant Casablanca, Hauptstraße 206, 26639 Wiesmoor, Koordinaten: 53.411574, 7.730405

Samstag, 11.7.2015:
Fahrt nach Norddeich, Treffpunkt am Parkplatz der Einmündung Tunnelstraße / Westerlooger Strohweg / Roter Pfahl.
Dort soll auf dem Deich wieder eine Empfangsantenne aufgestellt werden.
Da wir mit einem kleinen PKW anreisen, werden wir keine langen Stangen transportieren können. Daher sind insbesondere Teilnehmer, die einen großen Antennenmast mitbringen, herzlich willkommen. Ein empfindlicher UKW-Tuner und ein DAB+-Tuner mit externem Antennenanschluss sind vorhanden.
Interessierte, die uns lediglich auf dem Deich besuchen wollen, können natürlich spontan ohne Ankündigung erscheinen.
> Treffpunkt am Deich: Westerlooger Strohweg 5, 26506 Norden, vom Flugplatz einfach bis zum Deich weiterfahren, Koordinaten: 53.640711, 7.184975

Abends wollen wir möglichst im Norddeicher Fischhuus Fisch verspeisen. Da wir dort durch die gewählte Jahreszeit (Ferien in NRW) einen Tisch reservieren müssen, wäre es schön, wenn diejenigen, die uns begleiten möchten, sich rechtzeitig bei uns melden.
> Fischhuus, Norddeicher Straße 245, 26506 Norden, Koordinaten: 53.615498, 7.162854

Sonntag, 12.7.2015:
Mal sehen... vielleicht wird morgens wieder in Wiesmoor gescannt. Die Unterkunft, die BT, HPD und R letztes Jahr am südlichen Stadtrand hatten, bot sich dafür an. Mittags könnten wir wieder spanisch essen gehen. In der Nähe befindet sich noch eine sehr gute Eisdiele.
> Restaurant Torero, Hauptstraße 196, 26639 Wiesmoor, Koordinaten: 53.412186, 7.731341
> Eiscafé Italia, Hauptstraße 210, 26639 Wiesmoor, Koordinaten: 53.410973, 7.729528

Bis jetzt nehmen 2-3 Personen offiziell teil.
Einen Plan B für den Fall, dass es etwas stärker regnen sollte, gibt es noch nicht. Mal sehen...

von Jobi - am 25.06.2015 13:27
Achtung: Die B72 vor Norden wird ab 29.6.2015 VOLL gesperrt. Leider keine Angabe, wie lange.
Auch jetzt gibt es schon massive Staus, derzeit ist noch halbseitig gesperrt.

Infos: http://www.presse-service.de/data.cfm/static/910344F.html

Außerdem besondere Vorsicht in der Norder Innenstadt. Seit 12.6.2015 ist dort die Verkehrsführung geändert worden auf: überall Zweirichtungsverkehr!

von iro - am 25.06.2015 13:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.