Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Anonymer Teilnehmer, Marc_RE, rolling_stone, iro, RadioactiveNoise, DK9YL, dxbruelhart

Was war das für ein "Zahlensender"?

Startbeitrag von Anonymer Teilnehmer am 23.05.2014 15:33

Ich habe ihn soeben mit meinem Degen erwischt, aber bei Priyom leider nur nach der Frequenz und nicht nach dem Namen geguckt. Was war das für einer?
Die Melodie bei Minute 2:02 kam mir SEHR bekannt vor (weshalb ich mich auch so erschrocken habe^^).....

Sendezeit war von 17:00 bis 17:02.

https://www.youtube.com/watch?v=EiU9_6O2g20&feature=youtu.be

Antworten:

Klang mir eher nach einer Testaussendung - die eigentliche Tongruppe war extrem kurz, wie man es machmal macht, um die Funktionsfähigkeit zu testen. Die Tongruppe selbst war auch kein Eurosignal, auch wenn es so ähnlich klingt. Ich habe selbst schon einige Tonsender erwischt, aber dieser hier ist mir auch noch nicht untergekommen.

von rolling_stone - am 23.05.2014 15:43
Ich glaube aber eher nicht, dass Testaussendungen bei Priyom angegeben werden.

Da mir die Melodie aber bekannt vor kam kann das gut sein.

Ach ja genau, an das Eurosignal hat mich das erinnert ... Auch wenn das vor meiner Zeit war.

von Anonymer Teilnehmer - am 23.05.2014 16:12
Ich hab das noch erlebt. Und das genialste war, dass das alte Autoradio aus dem Opel Kadett meiner Mutter damals noch eine Skala hatte, die bis 79 MHz (!) ging, und da konnte man vereinzelt in Mannheim den Polizeifunk loggen:joke:

von rolling_stone - am 23.05.2014 18:17
Das scheint mir irgendwie von der Bahn zu kommen, da fahren ja zeitweise Züge vorbei, und dabei wird das Signal jeweils deutlich schwächer bzw. ändert auch die Tonfolge, wenn Züge vorbeifahren.

von dxbruelhart - am 24.05.2014 08:18
Du meinst wohl eher die Störungen bzw. das kurzzeitige Pitching.

von rolling_stone - am 24.05.2014 08:33
Ich habe soeben mitbekommen, dass priyom.org gesperrt wurde. Echt schade. Die Seite war eigentlich sehr schön.
Wo kann ich Infos zu Zahlensender sonst noch her bekommen?

EDIT:

Frage selbst beantwortet. Laut dem Chat im WebSDR Twente sei es ein Aprilscherz. :wall:

von DK9YL - am 01.04.2015 08:17
Oh alter, schock over 9000 :D Wenn das wirklich nur ein Aprilscherz war, ist alles gut.

Tja, sonst dürfen wir schön die Kurzwelle ohne Informationen durchkurbeln :D

Wenn Priyom wirklich zu ist, schmeiß ich meinen Degen ausm Fenster... natürlich nicht

Was mich aber mal interessiert, woher weiß (wusste) Priyom, wann wo ein Zahlensender sendet?

Der 5000 Edit: Seite geht wieder ^^

von Anonymer Teilnehmer - am 01.04.2015 10:40
Bei ersten Aufruf von priyom sieht man diese "Sperr"-Seite des polnischen FBI.
Danach habe ich die Sperrseite nicht wieder "provozieren" können um noch einen screenshot zu machen...
Zitat

Was mich aber mal interessiert, woher weiß (wusste) Priyom, wann wo ein Zahlensender sendet?
Auch Zahlensender haben Sendepläne... nur muss man diese durch Beobachtung selbst herausfinden.

von iro - am 01.04.2015 11:09
Ich kann die Seite aktuell nicht abrufen.

[attachment 4862 priyom.png]

von Marc_RE - am 01.04.2015 14:11
Ja, einmal auf "Continue to Agencys Webpage" klicken, das hat zumindest mir geholfen ;D

Schlechter Aprilscherz, hab da erst voll den Schock bekommen :motz:

von Anonymer Teilnehmer - am 01.04.2015 14:14
Einmal reicht nicht, da bin ich nämlich tatsächlich auf http://aw.gov.pl/ gelandet.

von Marc_RE - am 01.04.2015 14:25
Zitat

Einmal reicht nicht, da bin ich nämlich tatsächlich auf http://aw.gov.pl/ gelandet

Sollte eigentlich reichen... Du landest dann erstmal auf http://aw.gov.pl/
Wenn Du danach http://priyom.org/ erneut aufrufst, kommst Du auf die richtige Seite.

von iro - am 01.04.2015 14:42
KAnn es sein, das Priyom schonwieder Down ist? Hier am PC und am Handy komm ich nicht auf die Seite.

http://priyom.org/

evlt. Wartungsarbeiten oder gesperrt?

Edit: Geht wieder

von Anonymer Teilnehmer - am 02.05.2015 10:03
Was meinst du mit Zahlensender? Etwa die Sender die in den 90ern nur Zahlen gesagt haben, dann "neuen", dann wieder Zahlen, dann wieder "neuen"? Was war das eigentlich?

von RadioactiveNoise - am 13.05.2015 23:13
Warum holst du so nen Uraltfaden wieder raus?

Das ist jetzt knapp nen Jahr her. Weiß ich doch nicht mehr was das war, das Video hab ich schon vor Ewigkeiten wieder gelöscht :D

Zahlensender gibt es auch immer noch... Siehe mein YT Kanal und auch hier: http://priyom.org/

von Anonymer Teilnehmer - am 14.05.2015 15:02
neuen = 9
fünnef = 5

von iro - am 14.05.2015 23:56
Oh shit. Da guckt man sich mal so Ramdom son YT Video über solche Sender an (viele der Sender in dem VIdeo kannte ich noch nicht), und da stoßt man auf sowas: https://youtu.be/WbhCeWtX9sg?t=518

Ich denke, das war das was ich da am 23 Mai 2014 empfangen habe (Video existiert nicht mehr).

Auch hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=zPW9dLemiak

Schön das man nach 1 Jahr gefunden hat was man empfangen hat ...

von Anonymer Teilnehmer - am 28.05.2015 10:43
Zitat
RadioactiveNoise
Was war das eigentlich?


Wieso war? Die senden bis heute und die gab es nicht nur in den 90ern. Vor den 90ern war da sogar deutlich mehr los.
Was und wer es ist ist allgemein bekannt. BND, Mossad, MI6 und weitere Geheimdienste kommunizieren so einseitig mit ihren Mitarbeitern im Ausland. Ein Radio im Haushalt fällt schließlich nicht auf.

von Marc_RE - am 28.05.2015 11:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.