Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Reinhold Heeg, Cha, Alqaszar, Wrzlbrnft

[RO] Kiss FM und weitere Programme in Bukarest und Craiova in HD Radio

Startbeitrag von Wrzlbrnft am 28.06.2014 19:27

Seit kurzem werben die rumänischen Radioprogramme der ProSiebenSat.1-Gruppe Kiss FM, RockFM, magicFM und OneFM damit, in den Städten Bukarest und Craiova auch im HD-Radio-Format zu senden. Mit OneFM ist auch ein Seder darunter, der seit vier Jahren nur noch als Webradio zu empfangen ist. Gesendet wird auf der Frequenz 100,6 MHz (analoge Frequenz von Rock FM - bis 2010 noch OneFM).

Weitere Informationen - auf rumänisch - sind unter https://www.kissfm.ro/pagini/187/HD-Radio-Asculta-Kiss-FM-la-un-alt-nivel.html und http://www.hd-radio.ro/ zu finden.

Antworten:

Ob das zielführend ist, nun einen weiteren Standard in Europa inselhaft einzuführen? Warum investieren die zahlungskräftigen Konzerne nicht in DAB+, wfür es auf dem europäischen Markt wenigstens schon eine Reihe von Empfangsgeräten gibt? So sendet man am Publikum noch mehr vorbei und verschärft die Probleme, welche die Einführung des digitalen Radios sowieso mit sich bringen.

von Alqaszar - am 28.06.2014 19:32
In der Schweiz wurde auch mal HD Radio getestet. Man holte sich eine blutige Nase und Radio Sunshine, einer der großen Protagonisten von HD Radio, sendet inzwischen auch über DAB+. Lass die Rumänen mal machen, die werden schon sehen, dass sie aufs falsche Pferd gesetzt haben.
Schönes Wochenende
Reinhold

von Reinhold Heeg - am 28.06.2014 19:36
Zumindest gibts ja mit dem Sony XDR-F1HD ein richtig guten Empfänger für HD-Radio.

Die HD-Radio Empfänger werden doch aber sicherlich nur in den USA verkauft.

von Cha - am 29.06.2014 09:06
Ja, der SONY ist richtig gut. Muss er auch sein, da HD Radio nach dem in USA verwendeten Verfahren IBOC benachbarte Frequenzen platt macht. Da brauchts schon einen trennstarken Empfänger. In USA funzt das Verfahren, aber nicht im überall in Europa zugefunzelten UKW-Band.
In einem Shop, der an eine Seite, die sich mit Digitalradio in all seinen Varianten befasst, angeschlossen ist, wurde auch schon mal ein Autoradio für die HD Radio-Tests in der Schweiz angeboten. Und das SONY kann man auch importieren.
Gruß
Reinhold

von Reinhold Heeg - am 29.06.2014 10:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.