Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Airsoftalex, iro, Marc_RE, WiehengeBIERge, Boombastic, Klaus Wegener, DK9YL, Chief Wiggum, ardey.fm, Chiefje, Sebastian Dohrmann

UVB-76

Startbeitrag von Airsoftalex am 18.07.2014 22:04

Hallo zusammen,
ich wollte mich hier mal umsehen,da mich generell Zahlensender und dergleichen sehr reizen.
Kann mir jemand sagen,ob und wann man UVB-76 auf der 6325 Khz empfangen kann?
Oder generell andere Zahlensender?
Hab schon diverse Listen durchgesucht aber noch nie was gehört.
Habe diverse KW Geräte und entsprechende Antennen zu Verfügung,daran solls nicht scheitern.
Wäre für diverse Antworten sehr Dankbar.
Gruß Alex

Antworten:

Auf 6325 sendet der westfriesische Untergrund. Die Zahlen lassen sich per Telephon dechiffrieren ;)

von ardey.fm - am 18.07.2014 22:58
Hallo,
und was soll mir das jetzt sagen?
Ich weiss nur,das der buzzer dort zu hören ist.
Ist er grade aktiv?Ich höre nichts.
Währe gerne für Live benachrichtigungen Dankbar

von Airsoftalex - am 18.07.2014 23:36
Um den Zahlensender gings doch hier erst vor kurzem...

http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,1173607,1173607#msg-1173607

von Chiefje - am 19.07.2014 00:09
Aha, noch ein Thread der geschlossen werden soll, weil es einen ähnlichen Thread schon mal gab. Während andere Threads, die es zwar sogar mit genau gleichem Titel schon mal gab (was noch nicht mal so lange her ist wie in anderen Fällen) nicht geschlossen werden ;-)...
Beispiele: "Wir küren die Funzel des Jahres" (neuer Thread geschlossen) und "Reichweite Teutoburger Wald" (neuer Thread nicht geschlossen, obwohl es exakt das gleiche Thema schon mindestens ein mal gab...)...

Nur ein Beispiel von mehreren. Aber ihr macht das schon^^.

von WiehengeBIERge - am 19.07.2014 00:12
Man kann nicht alles sehen. Wenn dem so ist, wurde das wahrscheinlich nicht gesehen. Wir können nicht jeden neuen Faden in die SuFu hauen und gucken, ob es das Thema schon mal gab. Das sind subjektive Erinnerungen des jeweiligen Mods. Aber ich fasse Dein Posting gerne als Bewerbung auf, wenn Du es besser kannst. ;-)

von Sebastian Dohrmann - am 19.07.2014 00:54
Zitat
WiehengeBIERge
Aha, noch ein Thread der geschlossen werden soll, weil es einen ähnlichen Thread schon mal gab. Während andere Threads, die es zwar sogar mit genau gleichem Titel schon mal gab (was noch nicht mal so lange her ist wie in anderen Fällen) nicht geschlossen werden ;-)...
Beispiele: "Wir küren die Funzel des Jahres" (neuer Thread geschlossen) und "Reichweite Teutoburger Wald" (neuer Thread nicht geschlossen, obwohl es exakt das gleiche Thema schon mindestens ein mal gab...)...

Nur ein Beispiel von mehreren. Aber ihr macht das schon^^.


Du bist echt Sonderbar™

Eine Schliessung wurde doch garnicht gefordert, es wurde doch nur auf einen fast aktuellen Thread verlinkt, der für den Threadersteller nützlichen Inhalt haben könnte.

von Chief Wiggum - am 19.07.2014 05:16
Ja den habe ich schon gelesen,aber wirklich weitergeholfen hat er nicht.Ich hab zu der uhrzeit nichts gehört,woran kann das liegen?Inakiv?Momentan nicht zu empfangen?
Antworten,bitte!
Gruß Alex

von Airsoftalex - am 19.07.2014 11:25
Zitat
Airsoftalex
Kann mir jemand sagen,ob und wann man UVB-76 auf der 6325 Khz empfangen kann?

Wieso 6325 KHz? Der ist doch seit eh und je auf 4625 kHz...

von iro - am 19.07.2014 12:00
Infos zu Zahlensender; guckst du hier: http://priyom.org/ . Für die aktuellen Sendezeiten musst du noch 2 Stunden addieren, da die Angaben in UTC sind.
Kleine Randbemerkung: MDZhB (oder früherer Name UVB-76) sendet auf 4625 kHz. Er ist jetzt im Sommer nur abends, nachts und ganz früh morgens zu hören. Zu diesen Zeiten sind auch die anderen "Partnerstationen" zu MDZhB "the Pip" um 3758kHz und "Squeaky Wheel" auf 3828kHz (oder 3838kHz, bin mir gerade nicht sicher) in Deutschland ganz leise zu hören.

von DK9YL - am 19.07.2014 12:11
Zitat
Airsoftalex
Ich hab zu der uhrzeit nichts gehört,woran kann das liegen?

In dem Fall saß der Fehler vor dem Empfänger :-)

Auf 6325kHz wirst du UVB76 nicht hören, er war da noch nie zu hören und wird da vermutlich auch nie zu hören sein. Die letzten paar Jahrzehnte hat er sich, mit wenigen kurzen Unterbrechungen bei defektem Sender oder Summer, auf der 4625kHz sehr wohlgefühlt.

von Marc_RE - am 19.07.2014 12:27
Zitat

Du bist echt Sonderbar™

Auf Willkür hinzuweisen ist sonderbar™?

von WiehengeBIERge - am 19.07.2014 16:23
Danke!! hab ihn gefunden!
Aber habt ihr denn noch spekulationen wofür das genutzt wird?
Ich weiss nur das das ja irgendwie mit raketen zusammenhängen soll,oder?

von Airsoftalex - am 19.07.2014 21:13
Zitat

Aber habt ihr denn noch spekulationen wofür das genutzt wird?

- wenn er aus ist geht die Welt unter und das Spaghettimonster wird erscheinen.
- solange er an ist, ist die Kaffeemaschine noch am durchlaufen
- es ist eine Waffe. Bei jeden Buzz fällt in China ein Sack Reis um.
(China schlägt zurück: sobald im Firedragon eine bestimmte Note gespielt wird, zerspringt in Russland eine Vodkaflasche.)
- Der Takt russischer 2-Takt-Motoren ist auf den Buzzer synchronisiert. Fällt der Buzzer aus bleiben alle Ladas stehen. Trabbis auch.

von iro - am 20.07.2014 11:22
Spekulationen gibt es viele. Von: "Wenn er aus ist drückt Putin auf den roten Knopf" bis "Navigationssignal für Außerirdische" gibt es da alles.
Letztendlich werden das nur ein paar hohe Tiere in der russischen Armee wissen.
Möglicherweise ist das ein ganz simpler Platzhalter.

von Marc_RE - am 20.07.2014 23:14
Nachdem The Buzzer, The Pip und Squeaky Wheel weiterhin vor sich hin senden, ein Gedanke zum Zweck: ich könnte mir eine wichtige, aber zeitunkritische Totmanneinrichtung einer Einrichtung oder einer Maschine vorstellen. Der Support-Ingenieur hört in regelmäßigen Abständen die Ausstrahlung von UVB-76, ob die Maschine noch läuft. Wenn das bekannte Geräusch nicht ertönt, muss er oder jemand anderes vor Ort. Wenn die Maschine noch läuft, der Buzzer noch seine Geräusch ausstrahlt, ist alles okay.

Zeitunkritisch daher, da das Geräusch nicht dazu ermutigt, lange zuzuhören. Für kurze Stichproben, ob es noch läuft, ist der Ton allerdings gut geeignet. Trotzdem muss es eine wichtige Anwendung sein, die es rechtfertigt, einen solchen Sender zu betreiben.

von Klaus Wegener - am 03.03.2017 15:08
Und die Anwendung muss in Sendernähe liegen, damit ein Fehler in der Übertragungskette ausgeschlossen werden kann Der Oszillator muss also direkt mit dem zu überprüfenden Gerät verbunden sein.

Aber: die Überprüfung scheint nicht nur von einer Gegenstelle vorgenommen zu werden, sondern von mehreren, auch im Ausland. Ansonsten hätte man sich bestimmt für eine kabelgebundene Übertragung entschieden.

Gab es in letzter Zeit wieder Durchsagen?

CU BB

von Boombastic - am 03.03.2017 15:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.