Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jens1978, Japhi, Jassy, Staumelder, NurzumSpassda

Wartungsarbeiten WDR UKW-Sender Münster Baumberge - 17.9.2014 [vorbei]

Startbeitrag von Jens1978 am 20.09.2014 18:16

Habe leider keinen Thread über das Thema gefunden. Falls ich den übersehen haben sollte, bitte den Beitrag dorthin verschieben.

Am Mittwoch, den 17.9.2014 war der WDR Sender Münster Baumberge über mehrere Stunden auf UKW abgeschaltet. Vermutlich waren Wartungsarbeiten der Grund. Auf der Frequenz 94,1 war vermutlich ein Reserve- oder Notsender für WDR2 in Betrieb. Die Frequenzen 89,7 - 92,0 - 100,0 - 107,9 waren komplett offen für andere Sender.

An QTH2 konnte ich folgende Sender mit dem Degen empfangen (Bei Nachbarkanälen nur sonst nicht regulär empfangbare Sender aufgelistet):
89,6 - NDR Welle Nord - Flensburg O=2-3sc
89,7 - France Musique - Metz O=3sc
89,7 - hr3 - Würzberg - O=2sc
92,0 - SWR2 - Donnersberg O=3-4
92,0 - ?? - niederländisch O=2
100,0 - PSR - Chemnitz O=2-3sc
107,8 - MDR Figaro - Brocken O=3
107,9 - Radio NRW (welcher??) O=3
107,9 - BR Klassik - Kreuzberg O=3-4

Das Wetter war sehr gut: Leichter Morgennebel und anschließendes schönstes Sommerwetter => leichte Morgentropo. Auf einer Ausflugsfahrt vormittags habe ich kurzzeitig mal die Frequenz 100,0 eingeschaltet. Lediglich Chemnitz kam mit PSR regelmäßig durch. Auf 92,0 kam SWR2 recht ordentlich durch. 107,9 und 89,7 habe ich nicht mehr getestet.
Ob DVB-T ebenfalls aus war weiß ich nicht.

Antworten:

Bei 107,9 tippe ich mal aus Erfahrung auf RSG.

von Japhi - am 21.09.2014 07:01
Für die 92,0 kommen laut FMlist in Frage:

NL Radio 6FM / Huizen / Trappenberg / 0,126 kW
BEL Klara / Antwerpen / Molenbergstraat 10 / 1,0 kW
NL 100% NL / IJmuiden / Sportpark Schoonenberg / 0,2 kW
NL Den Haag FM / Den Haag / Alticom Toren / 0,144 kW

Kündigt der WDR Wartungsarbeiten an? Mir hat vor Jahren mal ein (Nicht-WDR-) Techniker erzählt dass oftmals abends die Sendeleistung einfach reduziert wird und fertig. Sowas kann man natürlich nur an Sommerabenden machen.

von Staumelder - am 21.09.2014 11:02
Ich vermute eher nicht. Jedenfalls hab ich im Internet vom WDR nichts vergleichbares gefunden.

Für die 107.9 käme auch noch BR Klassik vom Kreuzberg in Frage, da die übrigen QRGs von diesem Standort mit entsprechenden Filtern auch schon recht gut gehen.

Neben der 89.8 ist stets SWR1 RP aus Bad Marienberg möglich. Den habe ich schon auf dem Longinusberg direkt neben dem Sendemast empfangen können.

von NurzumSpassda - am 21.09.2014 12:00
Natürlich ging auch die 89,8 aus Bad Marienberg, genauso wie Eifel auf 89,6, Rimberg auf 91,9 oder Harz auf 92,1 usw.. Aber die gehen an QTH2 immer. Ich hab bloß die sonst regulär (=Münster UKW ist angeschaltet, kein Tropo) nicht empfangbaren Sender aufgelistet die ich auf die Schnelle gefunden habe (ich hatte bloß ca. 10 Minuten stationär gegen 11Uhr gescannt).

RSG könnte auf der 107,9 übrigens passen, das Signal kam aus SW/NO-Richtung und die passt zu QTH2.

Mit der 92,0 bin ich ziemlich unsicher, es lief dort Popmusik mit ziemlich großem Hub. Sprache habe ich leider keine gehört (die Fragezeichen gehören auch mit zur Sprache). Demzufolge schließe ich eigentlich mittlerweile NL-BEL aus, denn Klara war's auf keinen Fall und die NL Sender sind viel zu schwach. Eventuell Hiitz aus NL? Vermutlich wird man das Rätsel nie lösen können.

von Jens1978 - am 23.09.2014 16:53
Münster war vor ein paar Stunden wieder kurz aus und habe folgendes empfangen:

89,7 hr3 Würzberg
100,0 FFH Dillenburg
107,9 BR Klassik Kreuzberg

Ich habe die Frequenzen nur ganz schnell gechecked, denn der Ausfall war nur für ein paar Minuten.

von Jassy - am 23.09.2014 16:54
Jetzt wo du's schreibst, komisch das die 100,0 Dillenburg mit FFH überhaupt nicht kam. PSR war eigentlich der einzige Sender an dem Tag damals bei mir und auch während der Fahrt gewesen (es kam Verkehrsdienst, Ansagen usw. usw.).

von Jens1978 - am 23.09.2014 17:03
Gestern und heute waren die Münster-QRGs (bis auf die 94,1) für ein paar Minuten abgeschaltet, evtl. gibt es die Tage auch noch Abschaltungen.

Empfänge:

89,7 kurz Pop, evtl. hr3 Würzberg
92,1 NDR 2 Torfhaus O=4-5
99,9 Radio 1 Genk O=4
100,0 FFH Dillenburg
107,8 MDR Figaro Brocken
107,9 Reste von Radio RSG.

von Japhi - am 23.09.2014 18:00
In der heutigen Lokalzeit (24.9.2014) ca. 19:35 kam ein ca. 5 minütiger Beitrag (zweiter Beitrag der Sendung) zu den Aktivitäten am Sender Münster Baumberge. Es werden die Halteseile überprüft und neu gestrichen. Wie ich verstand ist morgen der letzte Tag. Warum die nicht vorher auf der Internetseite Bescheid verstehe ich nicht, dafür freuen sich die Mitarbeiter im Funkhaus Münster bestimmt über viele Anrufe ... die Einführung zum Beitrag lässt darauf schließen. Ach ja, Funkhaus Europa wird natürlich nicht über UKW Münster abgestrahlt (nur DAB).

Link zur Mediathek: >Mediathek-Link

von Jens1978 - am 24.09.2014 18:27
Vielen dank für dem Hinweis. Leider scheint das ganze im moment überbelastet zu sein, denn es werden nur ein paar Sekunden von dem Beitrag gespielt und danach ist es Sense. Dann muss ich mir wohl dem Lokalzeit von Satellit aufnehmen.

von Jassy - am 24.09.2014 19:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.