Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
BadenerD, hybrid, HAL9000, mago, Jürgen Martens, oli84, hetietz, B.Zwo, xxxxxxxxxxxxxx, Sandy N, ... und 7 weitere

Charly Hardt ist tot

Startbeitrag von DLR-Fan Sachsen-Anhalt am 28.09.2014 14:19

Per Mail erfuhr ich, dass der Leiter des Technischen Clubdienstes der ADDX, Charly Hardt, am Freitag, den 26.9.2014, nach schwerer Krankheit verstorben ist. Persönlich kannte ich ihn leider nicht, trotzdem war ich sehr bestürzt über diese Nachricht.
Er war eine Ikone in der ADDX und ist sicherauch vielen hier im Forum auch außerhalb der ADDX bekannt

http://www.charly-hardt.de/

Ruhe in Frieden

Antworten:

auch von meiner Seite: R.I.P.

von mor_ - am 28.09.2014 15:45
Oh nein .....:(

von sup2 - am 28.09.2014 15:56
Ruhe in Frieden !

von Sandy N - am 28.09.2014 17:08
Die Nachricht erschüttert. Charly hatte immer so eine lockere, nette Art drauf. Mit ihm ist sicher auch viel Fachwissen verloren gegangen. Ech schade um ihn. Mein herzliches Beileid.

Weiß jemand, wie alt er geworden ist?

von delfi - am 28.09.2014 17:58
Wie schon in der A-DX-Liste erwähnt, habe ich Charly nur per Telefon kennen lernen dürfen. Aber auch hier habe ich ihn als kompetenten und sehr hilfsbereiten Menschen erlebt, der jetzt viel zu früh von uns gegangen ist.

von Heinz Schulz - am 28.09.2014 18:36
Oje, noch jemand. Schade. Ich kannte Ihm als ich dort so manche Radios gekauft habe und er konnte Radios reparieren. In Remscheid in einer Nebenstraße hat er ein Funkladen. Dort wollte ich mal wieder vorbeischauen, das Flagschiff Satellit 650 "restaurieren", schade. In der Hoffnung das der Funkladen von jemand anderem weitergeführt wird.

Ruhe in Frieden.

von DJ Taifun - am 28.09.2014 19:16
[Edit] Mein Fehler. Ich hab die Themen wieder getrennt. Mein aufrichtiges Beileid.

von Sebastian Dohrmann - am 28.09.2014 19:58
Erst letzten Monat habe ich meinen Degen von Charly Hardt modifizieren lassen, ich erfuhr das er dort erst seit einem Tag wieder aus dem Krankenhaus entlassen war. Es ging ihm nicht sehr gut und ich hatte schon meine Befürchtungen. Bereits an diesem zweiten Treffen bat er mir das " Du " an und wir unterhielten uns neben Tunermodifikationen auch ausgiebig über Tiere. Er mochte Tiere sehr gerne und hinterlässt eine Hündin, ein Haus in meinem Stadtteil, Familie und Freunde.
Das macht mich traurig, dennoch bin ich sehr dankbar ihn kennen gelernt zu haben.
R.I.P. :-(

von xxxxxxxxxxxxxx - am 28.09.2014 22:23
Ich bin ebenfalls sehr betroffen über seinen Tod.

von hetietz - am 29.09.2014 03:39
Ich kannte ihn leider auch nicht, weiss aber aus zahllosen Beiträgen hier, wie sehr er um sein Fachwissen geschätzt wurde. Insbesondere bei Grundig- Satelliten fiel immer wieder sein Name.
R.I.P.

von HAL9000 - am 02.10.2014 16:36
Sehr schade um einen sympathischen Menschen mit fundiertem Fachwissen. Ich war innerhalb mehrerer Jahre drei Mal in seinem Ladenlokal in Remscheid... sein Geschäft war eine Wundertüte, er selbst war ein unverkennbares Original. Er war ein großes Radio-Lexikon und hat sich selbst über jede Modifikation gefreut - und die Trennschärfe gleich im Laden ausprobiert.
Gut, ihn kennengelernt zu haben. Traurig, dass er nun gegangen ist. R.I.P.

von hybrid - am 02.10.2014 18:24
-------- Original-Nachricht --------
Betreff: [A-DX] Kommissionsware u.a. beim Technischen Clubdienst der ADDX
Datum: Sun, 5 Oct 2014 18:49:00 +0200
Von: uwe.braeutigam@addx.de
Antwort an: liste@a-dx.at
An: liste@a-dx.at


Liebe Listenleser,

im Laden von Charly Hardt sind vor seinem Tod noch mehrere Kartons
voll mit Kommissionsware sowie Reparaturgeräte eingegangen, die von
uns nicht eindeutig ihren Absendern zugeordnet werden können.

Wir bitten daher alle, die Kommissionsware und/oder Reparaturgeräte
an Charly gesandt hatten, sich umgehend unter der bisherigen
Telefonnnummer des Technischen Clubdienstes: 02191-80598 (ggf.
Vorwahl Deutschland) zu melden.

Erreichbar ist der Anschluss für entsprechende Anfragen werktags
vorübergehend von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Bitte leitet diese Nachricht auch an Hobbyfreunde weiter, die nicht Leser
dieser Liste sind, von denen ihr aber meint, dass sie solche Geräte
noch dort haben könnten.

Vielen Dank!!!

Uwe Bräutigam und Angelika Hardt



zu meldenbei Charly eingeliefert hatten

On 27 Sep 2014 at 12:02, Christoph Ratzer wrote:

>
> > Er war immer ein gradliniger Mensch, der sagte, was er dachte und
> > seine Meinung hatte Gewicht bei Radiofreunden ebenso wie bei
> > Amateurfunkern.
>
> Ein Urgestein weniger.
>
> Charly wusste immer Rat, war ein fairer Geschäftsmann der auch Ideen
> für Hobbyfreunde umsetzte und das Hobby gelebt hat.
>
> Servus Charly.
>
> 73 Christoph
>
> --
> http://ratzer.at
>
>
>
>
>
>
>
>
>
> --
> ----------------------------------------------------------------------
> - Diese Mail wurde ueber die A-DX Mailing-Liste gesendet. Admin:
> Christoph Ratzer, OE2CRM http://www.ratzer.at
> ----------------------------------------------------------------------
> - Private Verwendung der A-DX Meldungen fuer Hobbyzwecke ist
> gestattet, jede kommerzielle Verwendung bedarf der Zustimmung des A-DX
> Listenbetreibers.

von mago - am 05.10.2014 17:11
Guten Morgen,

auch mich berührt der Tod meines Fachkollegen,
mit dem ich freundschaftlich zusammengearbeitet
habe und wir manches technische Problem lösen
konnten.
Wer sich von Charly Hardt verabschieden möchte:

Am Mittwoch 8. 10. 2014 ist Beerdigung.
Ort: Wuppertal, Friedhof Bredtchen, Hainstrasse 114

Diese Info habe ich gerade von Henry Mohr erhalten.

Mit nachdenklichen Grüßen
Jürgen Martens

von Jürgen Martens - am 06.10.2014 09:54
Hallo zusammen,

habe den Post heute erst gelesen. Auch ich hatte über ein Jahrzehnt mit Herrn Mohr sehr netten kollegialen Kontakt und bedauere seinen Tod sehr. Es gibt wenige Menschen die man -ohne sie je gesehen zu haben- direkt vermisst.

Liebe Grüße
Daniel Labatut
ex.Siebel-Verlag
Wellenjagd.de

von BadenerD - am 12.04.2015 19:12
Zitat
BadenerD
Auch ich hatte über ein Jahrzehnt mit Herrn Mohr sehr netten kollegialen Kontakt und bedauere seinen Tod sehr. Es gibt wenige Menschen die man -ohne sie je gesehen zu haben- direkt vermisst.


Aber hier ging es um den Tod vom Charly Hardt. Henry Mohr, sofern du ihn meinst, erfreut sich meines Wissens nach bester Gesundheit...

von oli84 - am 12.04.2015 20:26
Das steht wohl im Zusammenhang mit der ADDX. Die nennen als neue Ansprechpartner für ihren technischen Klubdienst u.a. Martens und Mohr.

von B.Zwo - am 14.04.2015 21:31
sorry, natürlich gings um Herrn Hardt.
Herr Mohr macht für Wellenjagd.de die technische Betreuung und berät uns rund um das Thema Rundfunkempfang.
Er erfreut sich bester Gesundheit, das stimmt.
Nochmals, Entschuldigung für die Namensverwechslung.
mfg.
Daniel Labatut

von BadenerD - am 29.06.2015 11:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.