Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
69
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
ES5NHC, Japhi, Cha, Jassy, PowerAM, Kohlberger91, UKW-Fan Sachsen-Anhalt, rolling_stone, Bolivar diGriz, Wellenjaeger, breloehr

UKW in Estland

Startbeitrag von ES5NHC am 07.11.2014 07:06

Hallo!

Ich hoffe dass diese Thema OK ist. Hier wird Ich meine Beobachtungen über das Estnisches UKW radio und aktuelle Nachrichten mitteilen. Ich wohne selbst in Estland, in Laguja dorf, ca 10 km SO von Elva. Hier kann ich Radio von ca 90-110 km Umkreis hören. Fernste Funzel(ist das die Wort für "Transmitter"?) ist 102,1 aus Pskov. Auch höre ich hier mindestens 6 Lettische Sendern(3 mit RDS), aus 4 Standorte(Valmiera, Valka, Aluksne und Cesvaine). Oft während Tropo gibt es auch Finnische UKW.

Hier sind erste Beobachtungen:
* Spin FM was wird ihre Radiofrequenzen am 17.11 verloren habe Werbespots begonnen dass sie wird nach Internet und Tasche(Smartphone!) umziehen als sie "so progressiv" sind. Ich trauere diese Sender nicht - es ist was Ich nenne "MP3-player angeschlossen zu FM Transmitter". Zur zeit sind sie noch auf Sendung. (Mehr zum hintegrund in meinen Thema in DX forum). Am 17.11 wird neue Radiosender "Hit FM" von Raadio Hit FM OÜ zu Sendung gehen. Sie hatte auf diesjährige Wettbewerb für Radiolizensen gewonnen.
* Es sieht dass Ruut FM auf 96,6 aus Sangaste hat eine technische Panne mit RDS. Es ist gefroren auf "96.6_MHZ_". Mindestens ist es jetzt statisch :) Normalweise sind es sehr schnell dynamisch(Arrrrgh!)

P.S. Entschuldigung für meine Grammatische und Rechtschreibfehlern. Ich habe Deutsch selbst beigebracht.

Die 50 interessantesten Antworten:

"Funzel" ist der Begriff fuer ein kleines Licht. Ein Licht, das zwar strahlt, aber wegen seiner geringen Helligkeit nicht sehr weit leuchtet. Uebertragen auf Sender (Transmitter) ist das also ein kleiner Sender mit geringer Reichweite.

Gern wuerde ich ueber Entwicklungen in Estland lesen. Ich bin einmal im Jahr bei Freunden im Sueden von Finnland und habe dort an manchen Stellen Sender aus Estland empfangen. Meist reicht es nur fuer die Sender aus Tallin, die aber bereits in den hoeher gelegenen Stadtteilen von Helsinki empfangbar waren.

von PowerAM - am 07.11.2014 07:24
Aha, Gut, danke für die Erklärung.

Nja, in Nord-Estland gibt es derselbe mit Finnen. In Tallinn kann man viele Finnische Sendern auch mit RDS hören. Mindestens könnte Ich wann Ich da war im März, aber vielleicht gab es dann Tropo auch als Tartu Sendern ganz weit zu hören waren.

von ES5NHC - am 07.11.2014 07:43
Leicht OT: Als ich vor ein paar Wochen in Helsinki war sind mir nicht nur Tallin sondern auch andere Standorte aus Estland aufgefallen, jeweils rund 200km entfernt. Ob da Tropo ins Spiel war weiss ich nicht. Ich habe unter anderem ein Sender auf 93,2 empfangen, weiss aber nicht mehr welcher Standort hier im Spiel war.

von Jassy - am 07.11.2014 07:45
Zumindest bei meinen Freunden im Sueden Finnlands (Geo Position 60,8166667 / 24,7666667; Hoehe 88 m ueber NN) ist das CCIR-Band uebervoll und durch ueberwiegend vertikale Abstrahlung hat mein Teleskopdipol, den ich am Tecsun PL-310 verwendet hatte, kaum noch Richtwirkung. Horizontal gehalten geht ja schon wieder einiges an Signalstaerke verloren.

Fasziniert hat mich der lokal freie OIRT-Bereich, in dem russische Stationen als Troposcatter (z. B. Tikhvin, 496 km) aus zum Teil ueber 400 km immer wieder mit einfachster Technik hoerbar waren. Die Sender Kingisepp (265 km) und St. Petersburg (319 km) waren praktisch immer irgendwie empfangbar.

von PowerAM - am 07.11.2014 08:29
Im OIRT Bereich hatte ich mit mein PL-380 weniger glück, da habe ich gar nichts empfangen. Auf UKW ging es aber überraschend gut.

Auf 93,2 habe ich aber kein Energy empfangen, das war der Kultursender aus Estland (Abgeglichen mit der Tallin Frequenz sowie FMLIST). Ich muss das nächste Woche mal genauer nachgehen wie es nun genau war.

von Jassy - am 07.11.2014 08:34
Ja. In Lettland ist das schön dass in Riga BBC World Service eine Sender hat. Während meine Juli-reise wurde meine Radio in Riga region zu BBC geschaltet(kein RDS aber!). Lettische Sender sind ganz weit über Süd-Estland hörbar. Ich glaube LR Sendern aus Valmiera sind bis Tõravere zu hören. Folgende sind Lettische Empfangen daheim. Es sieht dass sie Radiotext nur für Slogane nutzen.

RadioText: "Lettische Radio 1. Programm"

RadioText: "MEISTPOPULAR RADIOSENDER LETTLANDS. Telefon für Werbung 7206644". Während Tropo habe ich Sender Rēzekne auf 101,0 gehört, da RadioText is "Lettische Radio 2. Programm von Rezekne". So vielleicht Slogane sind als die RDS nicht Zentralisiert ist? Auf Estnische Öffentlich-Rechtliche Rundfunk ist RDS Zentral gesendet und so hat Now Playing ua. Z.b. Raadio 2 hat aktuelle Wetter im Dynamischen PS(!!!).

RadioText: "Radio SWH bietet mehr..."

Auf Finnische Sendern finde Ich Interessant dass mindestens YLE auch Sonderbuchstaben wie Ä und Ö auf RadioText nutzt. Meine Digitradio kann diese zeigen aber mein Smartphone nur zeigt "?"... So "sää"(Wetter) wird im Smartphone als "s??" gezeigt.

von ES5NHC - am 07.11.2014 08:38
Zitat
Jassy
Auf 93,2 habe ich aber kein Energy empfangen, das war der Kultursender aus Estland (Abgeglichen mit der Tallin Frequenz sowie FMLIST). Ich muss das nächste Woche mal genauer nachgehen wie es nun genau war.

Dann vielleicht war das Yle Radio 1(RDS PS: YLE_YKSI) aus Lahti. Estnische und Finnische Sprachen sind ganz ähnlich ;)
Ich kann auch das während Tropos manchmal hören. Einzige Estnische sender auf 93,2 ist Energy FM. Yle Radio 1 spielt viel klassiche Musik.

Wenn Du kannst Espoo Sendern hören, dann versuch mit 87,9 (Yle Radio 1s Espoo Frequenz) vergleichen.

Im August war ich in Toila im Kreis Ost-Viru wo auch Russische Handyanbietern waren zu Empfangen. Da könnte ich auch Kingisepp hören aber auch St. Petersburg während Tropo bedingungen. In Südost-Estland habe ich Sedmoe Nebo(107,1) aus Pskov gehört. Und diese Sommer entdeckte Ich dass Europa+ aus Pskov auf 102,1 ist immer zu hören ausserhalb auf einen Hügel.

von ES5NHC - am 07.11.2014 08:44
Ruut FM's RDS ist zurück. Hier ist wie es ist: https://www.youtube.com/watch?v=7xodqdHM9fo
Ich habe Ton nicht aufgezeichnet. Ich glaube Störungen in RadioText waren wegen schwachen Signal. PS nicht nur ändert aber ändert nach jede 2 Sekunden. :wall:

von ES5NHC - am 07.11.2014 09:52
Hier ist eine Foto von Raadio 7 aus Tartu. Seine RDS ist auch in Tartu ganz schwierig zu empfangen(mindestens auf Riia Str.), auch nur ca. 5 km weg von Sender. Laut Estnisches Technisches Amt ist der Sender am Ostecke Tartu, auf Rõõmu Straße 3.
[attachment 4025 20141107_182919.jpg]

von ES5NHC - am 09.11.2014 07:52
Zitat
ES5NHC
Ruut FM's RDS ist zurück. Hier ist wie es ist: https://www.youtube.com/watch?v=7xodqdHM9fo
Ich habe Ton nicht aufgezeichnet. Ich glaube Störungen in RadioText waren wegen schwachen Signal. PS nicht nur ändert aber ändert nach jede 2 Sekunden. :wall:


Das ist ja furchtbar. So etwas koennte man doch besser in den Radiotext schieben.

Kann dein Technisat etwa auch OIRT, oder welche Empfaenger benutzt du dafuer? Das Band ist in Deutschland nicht ueblich. Empfaenger fuer dieses Band sind bei uns auch nicht im normalen Handelzu bekommen. Lange Zeit hat die Polizei fuer ihren analogen Funk dieses Band genutzt.

Dein Deutsch ist sehr gut verstaendlich. Respekt fuer diese Leistung, da gehoert sicher viel Disziplin dazu :-)

von rolling_stone - am 09.11.2014 08:12
Technisat Empfänger kann OIRT nicht, aber Ich habe andere Empfängern was kann. Z.b. Panasonic RX-FS430 aber auch Okean 214. Und auch meine Alinco DJ-X3 Scanner und RTL2832U SDR-Stick

Auch eine Beobachtung: Spin FM hat UKW Frequenzen noch nicht ganz aus Jingles rausgeworfen. Vor wenige Minuten habe es gecheckt und eine Jingle gab mindestens Frequenz für Pärnu. Aber es wird UKW-Sendeschluss auf jeden Fall auf 17.11.

Gestern war ich in Adavere und da kann Ich manche Sendern auch aus Tallinn zu hören. 91,5 Raadio Elmar, 104,1 Vikerraadio und 101,6 Raadio 2. Auch beobachtete Ich Lettische Sendern aus Valmiera auch auf Nordküste der Võrtsjärv.

von ES5NHC - am 09.11.2014 08:14
Ich habe Frequenzeintrag für Hit FM gefunden und Es sieht dass sie wird Spin FM's RDS PI Code weiter nutzen:
https://mtrarhiiv.mkm.ee/default.aspx?s=slubavaata&id=685334&backURL=%3fs%3dslubaotsing%26taasta%3d1
(Das ist für Sender Tartu aber selbe Info ist für Tallinn und Pärnu)

So Es bleibt 2466. Ich versuche das nächste Woche nach der Umschaltung mit Wavesink App und meine RTL-SDR überprüfen. Aber ja, das wird keine Umbenennung, aber Übernahme. Spin FM bleibt laut On-Air Ankündigungen nur auf Internet zu Sendung.

von ES5NHC - am 10.11.2014 12:26
Es ist letzte Abend für Spin FM auf UKW. Zur Zeit ist es noch auf Sendung. Während Werbepausen gibt es hinweise: "Hör uns hier nicht mehr!" Es ist ein bisschen mehr als 4 Stunden bis Mitternacht(aber Ich weis nicht wann Umschaltung zu Hit FM wird passieren).

von ES5NHC - am 16.11.2014 17:49
Zitat
PowerAM
......Gern wuerde ich ueber Entwicklungen in Estland lesen. Ich bin einmal im Jahr bei Freunden im Sueden von Finnland und habe dort an manchen Stellen Sender aus Estland empfangen. Meist reicht es nur fuer die Sender aus Tallin, die aber bereits in den hoeher gelegenen Stadtteilen von Helsinki empfangbar waren.


Heute konnte ich wieder etliche Bilder von ES4RC via 14233 kHz/USB mit EASYPAL/Hybrid empfangen. Eine kleine Auswahl hatte ich unter meinen VoA-Radiogram-Bericht gestellt.
(HTML ganz unten)
http://www.rhci-online.de/VoA_Radiogram_2014-11-15.htm

u.a. auch ein Bild vom TV-Turm:
http://www.rhci-online.de/files/de_ES4RC-6-zqzClip16.jpg

Schon leichter Rostansatz am Stahlbeton.....

roger

von UKW-Fan Sachsen-Anhalt - am 16.11.2014 18:22
Mindestens Tartu 103,0 wurde vor 3 minuten auf 22:27 Estnische, 21:27 MEZ abgeschaltet während Ellie Goulding's "Goodness Gracious".

EDIT: Mindestens Spin FMs Tallinn Frequenz auf 88,3 sendet noch. Kann es durch Tropo hören.

von ES5NHC - am 16.11.2014 20:30
Jetzt kann ich Tallinn nicht mehr hören. Vielleicht gibt es keine Tropo mehr aber vielleicht sind es auch abgeschaltet. Laut Facebookseite der Hit FM wird Sie auf Mitternacht zu Sendung gehen, so ca ein bisschen mehr als 1 Stunde.

EDIT auf 22:35 MEZ: Das war nur Fade-out. Bis ca 22:30 MEZ könnte ich Spin FM auf Tallinn Frequenz weiter hören, dann ging Tropo nach Tallinn wieder weg. Tartu Frequenz ist noch abgeschaltet.
EDIT auf 22:45 MEZ, 15 min. vor Mitternacht in Estland: Aktuelle Stand - Tartu 103,0 ist noch aus. Tallinn 88,3 sendet noch Spin FM
EDIT auf 22:56 MEZ, 4 minuten vor Mitternacht: Lage unverändert.

von ES5NHC - am 16.11.2014 20:56
EIL: Hit FM ist auf Sendung! RDS PS: HIT_FM . PTY None. RDS kommt mehr einfach als unter Spin FM. Hoher Leistung oder nur Tropo?

Auch etwas was ich habe beobachtet - da sind Störungen in ihres Ton mindestens auf Tartu Sender. Ich habe auch sie auf Ihre Facebook Seite notifiziert.

von ES5NHC - am 16.11.2014 22:04
Mehr info über Hit FM:

* Tonqualität auf Sender Tartu wurde während diese Stunde repariert.
* Auch, laut der Frequenzlizenz sendet Hit FM's Sender Tartu jetzt aus Soinaste 8a, Tartu. Vielleicht das erklärt warum Signal jetzt besser ist. Spin FM kam aus Rõõmu.

Mehr info auf: https://mtrarhiiv.mkm.ee/default.aspx?s=slubaseade&id=91427&tyyp=1&back=61f55649fbde4bffa2ccbb44220c4039

Kurze übersetzung:
Koordinaten: 58°21'42" N, 26°42'08" E
Antennehöhe von Boden: 133 metern
Maximalleistung Maximal Strahlungsleistung: 1000 W (!) (Auch Spin FM's Lizenz erlaubte bis 1000 W)
Antenne: Vertikal, nicht direktional, 3 db-Einschränkung zwischen 230°-250° (Ich glaube vielleicht wegen andere Sender in Limbaži, Lettland).

von ES5NHC - am 17.11.2014 12:38
Jetzt Nachrichten über andere heutige Neue Sendern.
* Ich habe viel über Hit FM geschrieben als seine Sendestart auch mich betroffen hat aber zwei andere neue Kanale was nur im Haupstadt Senden wird habe begonnen. Humor FM auf 104,9 und Radio Volna auf 107,1. Beide in Russisch.
* Kuku Raadio hat neue Relaissendern - 100,4 auf Kreis Ost-Viru und 103,2 auf Rapla.:
* Pereraadio auf 88,7 von Puka ist noch abgeschaltet. Es ist für mich nicht bekannt wann wird es zurück sein.

von ES5NHC - am 17.11.2014 17:31
Neue Frequenz für Rakvere Region. Power Hit Radio auf 92,5 MHz.

Frequenzlizenz: https://mtrarhiiv.mkm.ee/default.aspx?s=slubavaata&id=685399&backURL=%3fs%3dslubaotsing%26taasta%3d1
Sendestandort ist in Karitsa, Kreis Lääne-Viru

von ES5NHC - am 20.11.2014 19:20
Laut Estnisches Technisches Amt ist das Band voll - diese Frage kam oben wegen Sputnik-Sendestart. Deshalb kann auch Sputnik keine UKW-Frequenzen in Estland haben. Jemand muss gehen für jemand zu kommen. (Mindestens für Vollleistungssendern)

Ich habe Hit FM diese Woche gehört und mag es sehr. Es sieht dass sie sind die erste Freeform-sender Estlands(mindestens was Ich kenne). Moderatoren selbst wählen die Musik und sie spielen alle von Rock and Roll bis heutige Hits. Zur zeit es sieht dass die Sendungen sind moderiert von 6 MEZ bis 21 MEZ(7-22 Estnisch), am Mittwoch ist auch eine extrasendung von 21-23 MEZ. Nachrichten gibt auf 45'te Minute jedes Stundes von 6:45-16:45 MEZ. Heute wann wir hatten grosse problemen mit Schnee und Eis auf Strassen, mitteilte sie manchmal neue Pressemitteilungen von Landstrassenamt. Nicht die Deutsche "Eilmeldung für jede blatt auf Strasse"(Ich eigentlich mag Ihre Verkehrswarnungsystem - Ich wünsche dass wir hatten derselbe aber leider haben wir es nicht) aber nicht schlecht für Estland wo viele Sendern wird die Gefahren warnen(mitteilt wo Polizei gesichtet sind) aber oft warnt nicht über die Gefahren.

von ES5NHC - am 21.11.2014 16:34
88,7 aus Puka ist seit heute wieder auf Sendung. Habe es jetzt entdeckt. War noch nicht da auf Morgen.

Ich war heute in Tartu und hatte RDS von "Raadio 7" observiert. Da war auch eine wenigstündige sendeausfall während observierung. Raadio 7s PS nutzung ist furchtbar. Schlimmer als Ruut FM! Sie brauchen sehr gut Signal für dies überhaupt zu empfangen. Meine Handys FM tuner handelt es ein bisschen besser als Digitradio - Ich glaube zu oft Änderungen machen schwierigkeiten(Fehlercheck?). Ich versuche besser empfang zu haben während meine nächsten Tartu-besuchen zu haben. Hier ist eine kurze Video von eine versuch am Heute. Hier können sie unterbrechungen(vielleicht braucht mehr besser signal) sehen, und ihres RDS ist bereits im Mitte Tartu(Busstation; Rigasstrasse) ganz schwierig zu empfangen. Ihres RDS in Laguja? Vergiss es - Ton kann in Stereo kommen, aber sogar PTY nicht!

von ES5NHC - am 27.11.2014 18:44
Am Dienstag ging ich extra auf Tartuer Domberg wo ich könnte endlich in wenige Plätze eine stabil RDS Empfang von Raadio 7 haben. Es sieht dass sie ändern PS nach jede ca. 0,8 sekunden. Uh!

Hier ist die Aufzeichnung: https://www.youtube.com/watch?v=vg5bxr8s9Vc

von ES5NHC - am 19.12.2014 20:39
Zitat
ES5NHC
Am Dienstag ging ich extra auf Tartuer Domberg wo ich könnte endlich in wenige Plätze eine stabil RDS Empfang von Raadio 7 haben. Es sieht dass sie ändern PS nach jede ca. 0,8 sekunden. Uh!

Hier ist die Aufzeichnung: https://www.youtube.com/watch?v=vg5bxr8s9Vc


Das was über PS dort gesendet wird könnte im Radiotext stehen :rolleyes:

von Kohlberger91 - am 19.12.2014 21:00
Zitat
Japhi
Ob das mit jedem RDS-Radio so gut klappt mit dem schnellen Wechsel? :eek:

Genau. Es ist wahnsinnig. Auch meine Digitradio hat probleme, manchmal es zeigt statt zb. "Tartu_92" "Taru_9.1" ua, manchmal RDS friert... Es ist zu schnell.
Zitat
Kohlberger91
Das was über PS dort gesendet wird könnte im Radiotext stehen :rolleyes:

Amen!

von ES5NHC - am 19.12.2014 21:04
Zitat
ES5NHC
Am Dienstag ging ich extra auf Tartuer Domberg wo ich könnte endlich in wenige Plätze eine stabil RDS Empfang von Raadio 7 haben. Es sieht dass sie ändern PS nach jede ca. 0,8 sekunden. Uh!

Hier ist die Aufzeichnung: https://www.youtube.com/watch?v=vg5bxr8s9Vc


RDS-PS als Laufband hab ich auch noch nicht gesehen. :eek: Da haben sicherlich so einige Radios Probleme mit der Anzeige.

von Cha - am 20.12.2014 09:44
Von 22. Dezember bis 31. Dezember sendet in Estland eine temporäre Radiosender "Tõrva Raadio" auf 91,9 MHz.

Hier ist Senderinfo: https://mtrarhiiv.mkm.ee/default.aspx?s=slubaseade&id=93389&tyyp=1&back=60fe5f3b460a417faf98e014539f44db

Ihres webseite: http://raadio.torvanoored.ee/

Max. Strahlungsleistung 15W, Vertikalpolarisation, 10m hoch von Boden. Antenneadresse Spordi 1, Tõrva.

von ES5NHC - am 21.12.2014 13:15
Ich kann die Funzel von Tõrva Raadio ausserhalb hier in Laguja durch Rauschen hören. Entfernung ist 35 km von hier. Interessant ist dass Ich könnte Es besser in Horizontal hören als Vertikal.

Hier ist eine Aufzeichnung: https://www.youtube.com/watch?v=xt9JboMtcDs

von ES5NHC - am 22.12.2014 10:46
Am 9. Januar war ich in Tallinn für eine Wetterkonferenz und unterwegs hatte ich einige RDS Fotos gemacht. Ich konzentrierte an Sendern was nur in Tallinn empfangbar sind oder welches RDS Unterschieden beispielsweise mit sendern hier in Kreis Tartu habe. Leider hatte der Zug nach Tallinn und der Bus zurück nach Tartu sehr viel Radiostörungen verursacht(und auch Tallinn Busstation ist völlig eine Radiostörungshölle!) und Ich könnte die RDS von wenige Sendern, z.b Jumor FM, garnicht empfangen.
[attachment 4370 raadio_tallinn.png]

von ES5NHC - am 14.01.2015 08:03
Eine Spätmeldung von meine Reise nach Tallinn für Wintertag der ERAÜ am 14. Februar. Da hatte ich besser, mehr störungsfrei Empfang und es sieht jetzt, dass Jumor FM gar kein RDS habt. Auch ihres Klang ist nicht ganz gut.

Nächste möglichkeit für Tallinns radiolandschaft checken ist am 23. März wann ich da bin für eine andere Wetterkonferenz.

von ES5NHC - am 05.03.2015 16:07
Upps! Ring FM vergass seine RDS Zeitzone zum Sommerzeit umstellen! Sollte +3 sein! EDIT: Hatte ihn über Facebooknachricht informert und jetzt ist es OK.
[attachment 4850 ringfm.png]

Zur selbe Thema, ERRs Sendern ausser Raadio 4 fehlen RDS Clock Time für mehrere Monaten in ihre Südestnische Sendern. Ich soll ihn kontaktieren, Koeru und Tallinn haben es noch mindestens für Vikerraadio - hatte selbst am letzte Montag überprüft. Valgjärve und Tartu(Ballempfang?) aber haben nicht(und wenn es war noch auf sendung war Lokalzeit sendet als UTC :rolleyes: )

von ES5NHC - am 30.03.2015 09:42
Seit heute sendet auf 90,9 MHz eine Veranstaltungssender "Sõduri FM". Diese Sender ist für eine militärische Übung "Siil"(Estnisch für "Igel"), was läuft bis 15. Mai. UKW Funzel ist hörbar in Kreis West-Viru aber sie senden diese Jahr auch Online: http://www.err.ee/l/Siil

Letzte Jahr während "Kevadtorm"-Übung(was ist diese Jahr durch "Siil" ersetzt) war Sõduri FM auch auf Sendung. Als dann die Sender in Süd-Estland war, war es auch für hier hörbar. Die Sender ist genutzt für lokale Bevölkerung und Soldaten zu informieren, aber auch als Praktikum für Soldaten.

Ganz viele Moderatoren sind auch bekannt aus Medien, z.b Madis Milling(Er ist auch Parlamentsmitglied) wer moderiert Frühstücksprogramm auf Ring FM zusammen mit Fräulein Agnes(Agnes Aaliste) und Rauno Märks.

von ES5NHC - am 04.05.2015 11:50
Am Donnerstag war ich in Tartu mit meine SDR. Ich hatte nicht viel Zeit für das Band zu recherhieren aber hatte einzelne Beobachtungen gemacht:

PI Codes:
89,0 - Pereraadio - 2377
89,7 - Power Hit Radio - 2402
95,2 - Sky Plus - 22EE
97,2 - Raadio Uuno - 2321
101,2 - Russkoje Radio - 24ED
104,7 - Ring FM - 24F4

Raadio 7 über welches schlechte RDS habe ich schon vorher geschrieben hatte ich auch recherchiert. Seine PI code hatte ich nicht versucht zu finden aber es sieht dass ihre RDS sehr sehr niedrige Einspeisepegel hat! Mehr kein Wunder warum dieses RDS so schwierig zu empfangen ist!
[attachment 5052 raadio7_spektrum.jpg]

Raadio Uuno, was in Tartu auf 97,2 ist, sendet auch Titel und Artist durch Radiotext. Ich weis nicht wie, aber meine Smartphone erkennt dass diese Titelanzeige ist. Artist und Titel sind aber wechselt. FM TwoO sagt dass da keine RT+ ist, aber am Donnerstag hatte ich ODA Paketen aus Gruppe 3A und 11A von ihre RDS gefunden. Hmm.

[attachment 5054 Screenshot_2015-04-16-09-22-34.png]
[attachment 5055 Screenshot_2015-04-16-09-22-02.png]

von ES5NHC - am 09.05.2015 08:01
Ich hatte mehr recherchiert und aus Internet über RT+ gelesen und Ich glaube ich kann jetzt bestätigen, dass Raadio Uuno RT+ sendet.

Eine Gruppe 3 Paket von meine Dekoder-Skript:
{'oda2': '\x00\x00K\xd7' (Werte als Text), 'oda': ('0000000000000000', '0100101111010111') (Werte als Bitstream), 'version': 0, 'pty': 10, 'group_type': 3}

Laut die Dokumentation, die zweite Wert ist Application ID(AID). 0100101111010111 = 0x4BD7. 4BD7 ist AID für RT+! Und dafür weisst auch meine Handy was die Titel/Artist sind. Aber leider ist da eine Panne(EDIT: Vielleicht auf das Smartphone) so Artist und Titel wechselt sind :(.

RT selbst auf diese Zeit war: "Goodbye To Yesterday - Elina Born & Stig Rasta".

von ES5NHC - am 09.05.2015 08:47
Zitat
Japhi
Spannend, dass das Smartphone auch RT+ auswertet!

Tja, ich wusste nicht dass in Estland überhaupt RT+ gesendet ist aber das war eine Überraschung. Dieses Smartphone(Samsung Galaxy Core LTE) speichert auch eine Playlist - diese ist von Mitte April(wie alle Smartphone Screenshots). Noch es sieht dass die liste Bugs hat - z.b speichert RT von andere Sendern während Channel surfing.
[attachment 5056 Screenshot_2015-04-16-09-30-56.png]

Ich glaube es gibt möglichkeit dass vielleicht Handy direkt RT+ nicht empfangt, aber sucht für RT in Stil "X - Y". So vielleicht is das warum die Titel und Artist wechselt sind. Ich werde jetzt über RT+ lesen und selbst eine Dekoder schreiben und versuchen mit meine SDR-Aufnahmen selbst es Dekodieren.

von ES5NHC - am 09.05.2015 09:05
Und jetzt ist es bestätigt. Raadio Uuno hat item.artist und item.title wechselt in RT+.

Von Oona Räisänen's rtl_redsea:
2321 3A TP:1 PTY:10 ODAgrp:11A ODAapp:0x4BD7 SCB:0h
[app:RadioText+] { item.is_running: true, item.title: "Usher feat. Pitbull", item.artist: "DJ Got Us Fallin' In Love" }

Und meine Handy gleicherzeit.
[attachment 5119 Screenshot_2015-05-18-20-16-38.png]

Upps! Mindestens senden sie RT+ überhaupt. Zuvor dachte ich es gibt keine in Estland.

von ES5NHC - am 18.05.2015 17:29
Wenige Hinweisen für diese Sommer:

* http://raadio.torvanoored.ee/ - Von 27. Juli bis 9. August sendet auf 90,0 wieder Tõrva Raadio.

* Vermutlich von 3 bis 5. Juli sendet aus Mammaste auf 97,7 eine Funzel "Sunlight FM" aus Sommertreff der Estnische Amateurfunk Verein. Auch ich werde einzelne Sendungen da moderieren und Wetterinfo senden. Mindestens auf diese Zeitperiod passiert das Treff.

von ES5NHC - am 21.06.2015 19:15
Hatte heute morgen UKW gescannt und eine Signal von Sky Plus auf 87,7 entdeckt. Und fand aus dass ab 15. Juni sendet seine Sender Kehtna auf 87,7 statt alte 95,1 - http://skyplus.fm/raadiol-sky-plus-uus-sagedus-raplamaal. Möglich Es-Ziel für Sie, denke ich.

von ES5NHC - am 23.06.2015 05:16
Achtung alle DXern! Während Rally Estonia was passiert in Süd-Estland(Eigentlich geht nur wenige km von meine Heim) von heute bis Sonntag, sendet auch eine Veranstaltungsfunk!

Es gibt 2 Frequenzen: Erste ist 104,2 was ist extra für diese Wettbewerb, zweite ist Otepää-Frequenz für Sky Plus(wer veranstaltet diese Sender) welche wurde zur zeit für Rallye-Funk übernommen. Beide senden mit PI code 6666[sic!] und mit eine ganz schnell wechselnde PS "RALLI___" und "RAADIO__". Ich habe eine hex dump aus 99,1 für RDS Spy hinzugefügt, bitte beachten das manche Paketen fehlen so es ist nicht Vollständig. 104,2 hat derselbe RDS, ich kann beide hören. Interessant dass AF gibt mehr als 99,1 und 104,2...

[attachment 5529 Ekraanipilt2015-07-1722:41:07.png]
[attachment 5531 Ekraanipilt2015-07-1722:39:56.png]
RDS dump:
[attachment 5530 99_1_ralliraadio.txt]

von ES5NHC - am 17.07.2015 19:55
Rallye-Sender von Sky Plus ist fast vorbei. Ca um 15:13 OESZ ± 2 minuten wurde Sendungen wieder zu Sky Plus hauptprogramm zurückgeschaltet. Musik stoppte plötzlich mit kleine verzerrung wie jemand die Verbindung abgebrochen hatte. Für wenige Sekunden war dann eine automatische Frauenstimme zu hören was wahrscheinlich ein Teil eines IP-addresses las. Und dann kam die Hauptprogramm. Noch, RDS ist in Rallye-Modus, 104,2 ist auch noch auf Sendung. Auch, in Vergleich mit 95,2 was war von Rallye nicht betroffen, es gibt 3-4 Sekunden verzögerung(vielleicht nutzen sie seine Internetstream zur zeit?)

von ES5NHC - am 19.07.2015 12:24
Ich bin zur zeit in Parksepa, Võrumaa auf eine Treffen der Astronomieenthusiasten und hatte heute Ring FM zugehört(Hit FM ist nicht hörbar hier) und leider gehört dass seine Sendungen werden komplett zu Tallinn umgezogen von nächste Woche. Ich habe Ring FM per FB kontaktiert und leider ist dass der Fall. :( So, Radio was in Südestland produtziert ist wird immer und immer seltener. Ring FM startete als eine Lokalradio für Võru, dann hatte zu Tartu, Pärnu und letztens ab 2009 Lizenzenwettbewerb, zu Tallinn erweitert mit Studio in Tartu.

Ich habe seit November Hit FM gehört, aber Ring FM war meine zweite Wahl, wird's nie mehr sein. Jetzt ist es für mich eine weitere (fast) Landesweit Hitdudler wie Sky Plus, Raadio Uuno u.a.

von ES5NHC - am 14.08.2015 20:18
Tre Raadio hat mittlerweile Radiokanäle gekauft:
* Kuma Raadio - Ab 1. Februar ist es jetzt bekannt als "Kesk-Eesti Tre Raadio". Sendeplan bleibt derselbe zur zeit. Die leute von Kuma möchten weiter die Name Kuma nur für Druckprodukten nutzen - http://kuma.fm/uudised/uudis/article/kuma-raadio-vahetab-nime/
* Ring FM - Ehemalige Südestnische Sender, sendet bereits ab letzte Sommer 100% aus Tallinn(wie immer, Ugh!) - zur zeit wird seine Name erhalten aber es wird änderungen sein in Programmschema, Moderatoren und Musikwahl. Laut Pressemitteilung von Tre Raadio wollen sie wieder mehr Inhalte über Südestland produzieren und vielleicht sogar manche Sendungen aus Tartu produzieren - http://www.treraadio.ee/uudis/tre-raadio-omandas-ring-fm-i-330

von ES5NHC - am 08.02.2016 18:49
Eine Beobachtung: Auf 106,8 sendet Sky Plus aus Kullamaa.

Veranstaltungsfunk:
* Von 1. bis 3. Juli sendet Sunlight FM aus Ranna, Estland aus CQ ES 2016 auf 92,9 MHz. Maidenhead Lokator: KO38NR
* 15-17. Juli findet Rally Estonia wieder in Süd-Estland statt und Sky Plus sendet eine Extraprogramm für die Rennen. Extrafunzel auf 104,3 MHz aus Tartu und Sky Plus Otepää Frequenz auf 99,1 MHz.

von ES5NHC - am 30.06.2016 08:54
Rallyradio der Sky Plus auf 104,2 MHz aus Tartu ist am ca. 16:15 MESZ(17:15 OESZ) ins Sendung gekommen. Erst kam die Träger, später mit Ton. Hat eigene RDS, ich werde es bald recherchieren. 99,1 MHz sieht noch normal - das ist normalweise Funzel für Sky Plus in Otepää.

Andere Nachrichten:
* Seit wenigen Tagen sendet Tartu Kuku Raadio auf 100,2 und 102,4 kein RDS.

von ES5NHC - am 14.07.2016 15:38
Kann jetzt bestätigen dass 104,2 sendet:
PI: 22EE
PS: Skyplus Ralliraadio (Achhh!)

Zur zeit läuft landesweite Programm aber Rallye- Berichterstattung wird nur in Süd-Estland ausgestrahlt. Deshalb Extra-Funzel für Tartu auf 104,2 statt seine eigentliche Tartu-Frequenz auf 95,2. Derzeit ist RDS auf 99,1 wie normal.

Zeitangabe im RDSSpy ist zeit der Playback, im OESZ
[attachment 7696 IMG_20160714_195434_180.jpg]

von ES5NHC - am 14.07.2016 16:55
Letzte Tag der Rallye und Rallye-Sender sendet jetzt auch RadioText. Heute soll es noch Schluss sein.

Und eine andere Bericht - Tartu Kuku Raadio hat wieder seine RDS zurück. Immer noch Lauftext im PS :wall:
[attachment 7714 Ekraanipilt2016-07-1714-25-02.png]

von ES5NHC - am 17.07.2016 11:35
Rallye-Programm ist vorbei. Erst war 99,1 MHz umgeschaltet zum Landesweite Programm(RDS auch). 104,2 blieb erst auf Sendung aber nach die laufende Lied(Highway to Hell) kam erst Stille, und ca. Minute später auf 16:23:12 MESZ war Stecker aus Sender rausgezogen und kam Rauschen. Deutlich mehr professionell wie im 2015. So... 99,1 MHz ist zurück zum Landesweite Sky Plus Programm und 104,2 ist aus.

von ES5NHC - am 17.07.2016 14:26
Zur zeit funzelt bis 14. August Tõrva Raadio auf 90,0 aus Tõrva.

Gestern und Montag hatte ich auf meine Reise nach Saaremaa auch Tõrva durchgefahrt(auf dem Bus) und hatte nur PTY decode auf meine Technisat Digitradio 210. Auch meine Handys dekoder möchtete garnichts von seine RDS zu wissen.

Glücklicherweise hatte ich meine RTL-SDR Stick dabei und von dies erhielt ich

PI: 0502
PS: AB______

Das laut beide SDRTouch RDS Dekoder und auch meine selbstgeschriebene Dekoder von die IQ Daten was ich da gespeichert hatte.

Heute abend kann ich die Funzel auch hier hören, Ton klingt leise.

von ES5NHC - am 04.08.2016 19:11
Auch meine Beobachtung aus Raadio Kadi vom Saaremaa. Empfangt hatte ich Sender in Muhu auf 98,6 und Kuressaare auf 90,5 MHz. Auf 90,1 aus Kärdla konnte ich kein RDS empfangen als ich zu weit weg var.

98,6 und 90,5 beide hatten:
PI: 2404
PS: KADI____

Eine meldung auch auf von Kuressaare Pereraadio auf 89,0. Da sah ich kein RDS sogar wenn ich in Kuressaare war.

von ES5NHC - am 04.08.2016 20:31
EIL - Es ist bald Aus für Raadio Uuno. Ab 3. Oktober wird es (Raadio) My Hits. Ja, es ist nicht 1. April. Ich wunder gern ob die Nachfolgesender automatisiert wird. Wenn so, fliegt die von meine Radios Presetliste.

Ich kann auch sagen dass von 15. September bis 30. September sendet eine Veranstaltungsfunk aus Tartu - auf 92,8.
Eine andere gibt von 26. September bis 2. Oktober auf 88,0 MHz aus Tartu.
Von 12. September bis 12. Oktober sendet weiter SSS-Radio aus Tallinn.

von ES5NHC - am 13.09.2016 08:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.