Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sandy N, Scanner100, Harald Z, WellenreiterBN, Habakukk, Robert S.

Neue Frequenzen für Radio Erzgebirge

Startbeitrag von Harald Z am 15.01.2015 07:21

http://www.slm-online.de/programm/radio-erzgebirge-hit-fuer-hit-ein-hit
Alle sieben neuen Frequenzen im Bezirk Chemnitz gehen an Radio Erzgebirge.
Damit wird von Flöha und Zschopau sowohl Radio Erzgebirge als auch Radio Chemnitz kommen - beides BCS Funkpaket: http://www.bcs-sachsen.de/Mediadaten-Preise,Sachsen-Funkpaket-2015.html

Antworten:

Was soll das denn? 2 Programme vom selben Standort mit größtenteils identischen Programinhalt. Da begrüßen einen also Andre und die Morgenmädels bei uns gleich auf 3 Frequenzen gleichzeitig.

Die 102.10 powert hier ja voll rein. Und die 99.00 aus Flöha kommt auch noch durch.
Dann also noch die 103.30. Und die 103.50 von Marienberg könnte es auch noch hier her schaffen mit genug Sendeleistung. Mal sehen wie die neuen Frequenzen powern.

Die 103.30 aus Flöha könnte mir evtl. die 103.20 von Fritz platt machen.

Und von Zschopau soll die 105.00 kommen. Weiß schon jemand mit wie viel ERP?
Die könnte dann nämlich bei guter Stärke in unserer Kabelanlage das eingespeiste Radio SAW platt machen. Das kommt nämlich von der Leipziger 104.90.

von Scanner100 - am 15.01.2015 16:20
Die 103.5 Marienberg ist in der BNetzA Datenbank Datum 23.02.2015 nicht mehr vorhanden. Ob demnächst eine andere Frequenz zur Diskussion gestellt wird? - Mal abwarten.

von Harald Z - am 23.02.2015 12:23
Neue Frequenz für Radio Erzgebirge auf 103,3.Hörbar ab Mauersberg (Oberdorf) ehemaliger Simmel Markt über Mildenau, Geyersdorf und selbst in Annaberg bis er in der Innenstadt von Radio Karlsbad auf 103,4 gestört wird. Weiss jemand was genaues ?

von Sandy N - am 27.10.2015 16:37
Bekannt ist mir nur eine geplante 103,3 fuer Flöha. Koennte die das sein?

von Habakukk - am 27.10.2015 17:27
Könnte es sein. Ist nur komisch das es im Tal zwischen Mildenau und Geyersdorf so gut zu empfangen war/ist. Könnte natürlich am Wetter liegen, hatte vorhin auf 105,0 kurz PR 1 aus Grünberg (Zielona Gora) empfangen und die 96,2 von MDR Info geht dort auch immer stellenweise. Die haben auch Im Programm Ihre Wetterangaben erweitert. Sonst hieß es immer "Die Offzielle Erzgebirgstemperatur in Annaberg-Buchholz". heute kamen Angaben aus Aue, Marienberg und Olbernhau. Da scheint sich was zu bewegen.

von Sandy N - am 27.10.2015 17:36
Kurzes Telefonat: in nächster Zeit weitere Aufschaltungen - Sender selbst bekommt Termine immer sehr kurzfristig mitgeteilt - neben 103,3 Flöha auch 90,8 Aue bereits auf Sendung.

von Harald Z - am 28.10.2015 11:40
Flöha 103.30 Mhz kann ich bestätigen. Die ist auf Sendung. Fritz 103.20 Mhz aus Calau wird nun weggedrückt. Flöha ist da nun einfach stärker.

von Scanner100 - am 28.10.2015 17:58
Aue 90,8 kann ich auch bestätigen. Gehört in Annaberg (B 95) ab Penny-Markt bis zur Kreuzung Morgensonne, danach übernimmt Usti (CR 1) 90,9 das Zepter. Bayern 1 ist nur noch sehr schlecht zuhören.

von Sandy N - am 30.10.2015 15:36
Neue Frequenzen seit heute Mittag. Die 103,5 für Marienberg und die 106,6 in Annaberg sind am Netz.

von Sandy N - am 01.12.2015 14:14
Die 105.0 aus Zschopau scheint noch nicht zu senden. Denn bei uns im Kabel ist SAW noch zu empfangen. Und das wird von der Leipziger 104.9 gespeist.

von Scanner100 - am 01.12.2015 14:41
Nein, noch nicht kann ich bestätigen. Bin heute morgen um 4 auf Arbeit von Annaberg über Hopfgarten nach Zschopau gefahren. Es wechselten sich die 103,3 und die 107,2 ab. Nach 13 Uhr auf der Heimfahrt wechselten sich die 103,3, die 107,2 und am stärksten die 106,6 ab. Ungefähr in Höhe Ortsausgang Hopfgarten, Richtung B 101, mischte sich noch die 103,5 darunter.

von Sandy N - am 01.12.2015 16:42
Mich wundert es immer wieder wie man es schafft in Sachsen weitere UKW Funzeln aus dem Hut zu zaubern,das Band ist da dermaßen voll da macht das Radiohören keinen Spaß mehr :mad:

von Robert S. - am 03.12.2015 21:58
Das ist,wie inm NRRW,man hört überall denselben Müll :)

von WellenreiterBN - am 04.12.2015 06:03
Seit heute ist die 105,0 in Zschopau am Netz. Habe es heute Nachmittag auf dem Heimweg von der Arbeit mitbekommen. Um 15.30 Uhr hat das auch der "Moderator" im Programm verkündet. "Wir haben eine neue Frequenz in Zschopau die 105,0." Da hat er die anderen noch am Netz aufgezählt, noch ohne Stollberg und Olbernhau.

Quelle: http://www.radioerzgebirge.de/gewinnspiele-aktionen/endlich-besserer-ukw-empfang-1192592/ und https://www.facebook.com/RadioErzgebirge/?fref=nf

von Sandy N - am 14.01.2016 17:39
Die 99,2 für Stollberg ist am Netz. ;-)

von Sandy N - am 19.02.2016 10:49
Noch nicht gemeldet, seit dieser Woche am Netz für Olbernhau die 88,1.

von Sandy N - am 06.03.2016 18:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.