Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Chad Kroski, Frankfurt, DH0GHU, dxbruelhart, iro, Radioboy

Sendeanlage in Goch, Abfahrt A57

Startbeitrag von Chad Kroski am 24.03.2015 22:21

Hallo zusammen, wer kann mir sagen, um was für eine Sendeanlage es sich in Goch an der Abfahrt der A57 handelt? Die Masten sind gut beim Abfahren von der Autobahn in Richtung Goch erkennbar. Der Antennenform nach müsste es sich um Kurzwelle handeln. Für einen Funkamateur scheint mir die Anlage zu groß.

Antworten:

Das scheint nur ;-)

von DH0GHU - am 25.03.2015 08:01
siehe dazu diese Homepage: http://www.dr1a.com/pages/de/startseite.php

von Radioboy - am 25.03.2015 09:56
Schon klasse wie man mit einigen Hobbyisten so etwas auf die Beine stellen kann :spos:

von Frankfurt - am 25.03.2015 11:32
Google findet (fast) alles:
Ich habe auf den Google maps/Earth geschaut, da habe ich bei der Ausfahrt am Böckelter Weg 412 einen Sendemast auf den Karten erkennen können, nun habe ich mit der Adresse nochmals gegoogelt und ein Mobilfunk-Sendemast ist da herausgekommen (die Fotos von duven.de sind wohl nicht ganz aktuell, der Antennenmast sieht heute wohl auch etwas anders aus):
http://www.duven.de/d2sender/d2f47574.htm

von dxbruelhart - am 25.03.2015 13:57
Wenn man google nutzt, findet man manchmal auch das Falsche ;-)
Nein, gemeint ist die von Radioboy verlinkte Anlage. Sonst nichts. Keine Mobilfunkanlage. Die D2-Anlage wäre für einen Funkamateur auch nicht zu groß, sondern zu klein :)

von DH0GHU - am 25.03.2015 15:28
Vielen Dank Radioboy! Genau die Anlage habe ich im Vorbeifahren gesehen. Hatte zuerst geglaubt, einem Zahlensender auf die Spur gekommen zu sein !-)

von Chad Kroski - am 25.03.2015 20:59
Ja OK, Goch hat zwei Autobahnausfahrten auf der A57, und da war ich an der falschen. Wobei ich doch erwartete, dass man eine Station wie die DR1A schon als Amateurfunk-Station erkennen kann, da habe ich hier falsch herum gedacht...

von dxbruelhart - am 25.03.2015 22:01
Zitat

einem Zahlensender auf die Spur

Den gab/gibt? es ja bei Husum...
Zwecks Erinnerungsauffrischung mal Tante Google angeworfen, spanisches Rufzeichen... nur welches?
Die Ergebnisse warfen zum einen "EC3Y" aus, und zum anderen ein paar nette Links, die zwar gar nichts mit Goch zu tun haben, aber trotzdem interessant... :rolleyes:

Zum einen diesen
Neue Peil-Antennen in Ladelund / Schleswig-Holstein
und zum anderen das dort verlinkte sehr schöne Antennenbild:
SSL-Peiler (Single Site Location) ADD011 von R & S


von iro - am 25.03.2015 22:09
Gibt es nicht auch eine Sendeanlage an der A5 in der Nähe des Frankfurter Flughafens?

von Chad Kroski - am 26.03.2015 07:10
Ist das in FFM nicht ein Flugfunkfeuer ? Das sieht ähnlich aus- nur kleiner.

von Frankfurt - am 27.03.2015 19:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.