Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren
Beteiligte Autoren:
DigiAndi, Terranus, Kroes, Andreas W

Bayerisches Fernsehen K51

Startbeitrag von DigiAndi am 26.07.2004 16:52

Hallo zusammen...

Ich empfange hier am Ammersee-Westufer das Bayerische Fernsehen auf K51 - nur ist auf http://people.freenet.de/davidbeyer/Bayern.htm#BR nur K51 Spessart aufgelistet. Da dieser Sender weit weg ist und ich ihn dauernd empfange, kann ich mir nicht vorstellen, dass er es ist.
Auf K53 bekomme ich das BFS vom Hohenpeissenberg, auf K56 aus München.

Was könnte das sein?

MFG
Andi

Antworten:

Wie Jens schon geschrieben hat sind die Füllsender in vielen Bundesländer (so auch in Bayern) noch nicht gelistet. Jetzt sind aber bald Semesterferien...vielleicht finden ein paar Leute ;) die Zeit dazu, hier mal was dran zu machen.

Auf K51 gibt es auch einige Füllsender, die das Bayerische Fernsehen ausstrahlen - der nächste von Schondorf/Ammersee aus wäre Geretsried. Mit 250 Watt Sendeleistung sollten knappe 40km machbar sein. Schondorf liegt im 300°-Winkel von Geretsried, die Hauptstrahlrichtung soll 278° sein - das würde also auch noch passen. Alles andere liegt noch weiter weg (mind. 50km) und hat geringere Sendeleistung im maximal zweistelligen Watt-Bereich.



von Kroes - am 26.07.2004 17:24
Jo das ist sicher Geretsried, der strahlt die 250Watt genau in Richtung Ammersee - 278°.

@kroes: bist du da die ganze Liste durchgegangen ? :)



von Terranus - am 26.07.2004 17:29
Danke für die Infos. Geretsried ist gut möglich, die Antenne ist allerdings Richtung München und vertikal. Komisch, dass auf K51 nix ist, wenn die Antenne Richtung Hohenpeissenberg horizontal zeigt.

@kroes
Hast du die Liste im PC? Wenn ja, könntest du die bitte posten?



von DigiAndi - am 26.07.2004 17:40
Richtung München vertikal ? Das macht aber keinen Sinn. Aus München wird nur horizontal gesendet.
Übrigens kann bei dir aus München nicht viel ankommen außer ZDF und BFS, denn auf Kanal 51 sendet aus München ( vom Oly) TVM. Aber auch horizontal.
Und wenn du auf K51 störungsfrei BFS kriegst, kann's mit dem München Empfang nicht weit her sein.



von Terranus - am 26.07.2004 17:43
Aber DVB-T kommt aus München vertikal. Von tv.m oder den anderen Privaten aus München ist hier kein Schimmer zu sehen, ZDF und BFS gehen. BFS auf K51 ist aber nicht störungsfrei.



von DigiAndi - am 26.07.2004 17:48
@DigiAndi: Die Liste gibt's als PDF auf der Seite von Michael Spitzenberger (http://www.michaelspitzenberger.de) - genauer auf http://mitglied.lycos.de/MichaelSpitzenberger/TV.pdf

@Terranus: Nicht ganz. ;) Ich hab' die Daten der PDF-Liste in ein Excel-Dokument umgewandelt (kann es leider nicht hochladen, weil die Datei zu groß ist), die ganzen E's und N's aus den Koordinaten weggemacht usw...und dann kann man wunderbar filtern: Nur Kanal 51, nur 3.Programm vom BR und Koordinaten (Nord/Süd) zwischen 1030 und 1130.



von Kroes - am 26.07.2004 17:48
@Kroes
Wie groß ist denn das File?



von DigiAndi - am 26.07.2004 17:56
hmm gute Idee das. werd ich auch mal probieren.



von Terranus - am 26.07.2004 17:58
Was mich in dem Zusammenhang immer wieder wundert: Ich kann zwar auf UKW die Münchner Lokalsender (300 Watt) mit knapp RDS Qualität an der Dach-Yagi empfangen, aber von ZDF/BFS ist nichts zu erahnen, obwohl die mit mehreren 100kW lospoltern sollen. Da wo die dann reingehen, klappt's oft auch mit dem Empfang der leistungsschächeren Privatsender. Da ist doch was faul, oder?



von Andreas W - am 26.07.2004 19:00
Mich wundert auch, dass die bei mir so schlecht gehen. UKW geht einwandfrei, ZDF aus München (K35) so lala (alledings ist die Antenne - wie schon erwähnt - vertikal).



von DigiAndi - am 26.07.2004 19:03
Laut Wittsmoor sollen ZDF und BFS mit je 200kW rund rausgehen. Wenn man in München selbst ist, merkt man den Unterschied zu den 1kW Privatsendern deutlich - vorallem in der Wohnung mit Zimmerantenne.
Könnte aber gut sein, dass die eben nicht mehr mit 200kW rausgehen - die Wittsmoorliste hat ja bekanntlich ein paar kleine Fehlerchen drin.



von Terranus - am 26.07.2004 19:55
@DigiAndi: Ich hab's gerade nochmal neu erstellt, weil ich ein paar Anmerkungen drin hatte, die nicht unbedingt jeder sehen soll. ;) Jetzt ist die Datei als Excel-Sheet ca. 2 MB groß - gepackt komme ich auf ca. 600 KB, was leider etwas zu viel für Freenet ist. Ich kann es dir - oder sonst wem - aber gerne schicken, um es dann hochzuladen. Ich denke, Probleme sollte es da wohl nicht geben...schließlich fliegt das PDF-File ja auch schon seit Ewigkeiten so im Netz rum.



von Kroes - am 26.07.2004 20:15
Müsste man mal nett beim NDR anfragen, ob es die Wittsmoorliste auch in digitaler Form gibt.



von Terranus - am 26.07.2004 20:19
@Kroes
Schick's bitte an info@digiandi.de, ich lad sie dann hoch.



von DigiAndi - am 26.07.2004 20:21
www.digiandi.de/files/tv_analog_d.xls



von DigiAndi - am 26.07.2004 20:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.