Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
B.Zwo, Saarländer (aus Elm), Franz Brazda priv., elchris, satjay, delfi, ExKetscher, Alqaszar

Deutsche Welle auf 19.2

Startbeitrag von ExKetscher am 20.05.2015 04:37

Die Deutsche Welle bereitet aktuell den Start ihres englischsprachigen Dienstes auf Astra 19.2 vor, Quelle:
http://www.digitalfernsehen.de/Neuer-Nachrichtensender-ueber-Astra-aufgeschaltet.127907.0.html

Antworten:

Novum: Bisher hat man noch nie über ASTRA abgestrahlt, wie kommts plötzlich?

von B.Zwo - am 21.05.2015 19:15
Die DW darf ja das Inland nicht versorgen. Eine Abstrahlung des deutschen Programms über einen der sm meisten verbreiteten Empfangswege könnte aber als solcher interpretiert werden. Beim englischsprachigen Programm hingegen ist klar, dass es sich nicht an Deutschland wendet.

von Alqaszar - am 21.05.2015 19:22
Die Deutsche Welle hat ihr Fernsehprogramm von Sommer 1997 bis 31.12.2009 auf Astra verbreitet.
Das ganze im Rahmen des Auslands-TV-Pakets von Canal Sat France.

'Noch nie' ist daher bezüglich dieses langen Zeitraums ein nicht ganz korrekter Ausdruck. ;-)

3 Radioprogramme der Deutschen Welle liefen ebenfalls zunächst analog, dann digital bis 31.12.09 auf Astra.

von Saarländer (aus Elm) - am 21.05.2015 19:47
Die Auslandsversorgung mit dem deutschsprachigen DW-Programm war ja auch über 19,2° Ost gegeben. Man denke an die ausländischen Zuschauer in Österreich, der Schweiz, Liechtenstein und Südtirol, die ihre Schüsseln gerne auf diese Position ausgerichtet haben.

von delfi - am 22.05.2015 08:15
Einige zeit war man auch mal auf 28 Ost für GB

von satjay - am 22.05.2015 21:54
Zitat
delfi
Die Auslandsversorgung mit dem deutschsprachigen DW-Programm war ja auch über 19,2° Ost gegeben. Man denke an die ausländischen Zuschauer in Österreich, der Schweiz, Liechtenstein und Südtirol, die ihre Schüsseln gerne auf diese Position ausgerichtet haben.
DW, bitte Verschlüsseln für die "ausländischen" Zuschauer ! HI !! :D LG Franz aus Wien

von Franz Brazda priv. - am 23.05.2015 05:29
Zitat
Saarländer (aus Elm)
Die Deutsche Welle hat ihr Fernsehprogramm von Sommer 1997 bis 31.12.2009 auf Astra verbreitet.
Das ganze im Rahmen des Auslands-TV-Pakets von Canal Sat France.

'Noch nie' ist daher bezüglich dieses langen Zeitraums ein nicht ganz korrekter Ausdruck. ;-)

3 Radioprogramme der Deutschen Welle liefen ebenfalls zunächst analog, dann digital bis 31.12.09 auf Astra.

Radioprogramme meinte ich nicht und ja die Ausstrahlung über das französische Paket...nun ja :rolleyes:

von B.Zwo - am 23.05.2015 09:32
Die DW ist keine BBC, die mit ihrem News-Programm auf jedem wichtigen Satelliten vertreten ist, um möglichst überall empfangbar zu sein. Ich hoffe, dass der Start von DW News in Englisch dazu führt, dass das Hauptprogramm wieder vermehrt in Deutsch sendet.

von elchris - am 23.05.2015 11:05
Bei mir war die DW auch meist nur zwischen den internationalen Auslandskanälen in der Programmliste und nicht bei den deutschen Programmen, auch wenn früher noch die ein oder andere interessante Sendung im deutschen Programm lief. Ich denke aber, dass zukünftig DW News in Englisch das einzige Hauptprogramm sein wird, ohne deutsch.

Eigentlich hätte man auch gleich die alte Frequenz 11,597 GHz V mit den damaligen Parametern nehmen können. Aber TP 28 läuft auf dem Astra 1M Widebeam und der reicht noch bis Dubai.

von Saarländer (aus Elm) - am 23.05.2015 12:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.