Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bruder_M, Jürgen Martens

"Weltempfänger" mit SI4844 bei ELV

Startbeitrag von Bruder_M am 16.07.2015 08:07

Hi,

schon vor einiger Zeit durch Zufall entdeck, gibt es bei ELV einen "Weltempfänger" mit dem SI4844: http://www.elv.de/elv-weltempfaenger-mit-si4844-we1-bausatz.html
Der Clou ist die analoge Abstimmung per Poti.
Kennt jemand andere Radios, die diesen Chip oder ähnliche, analog abgestimmte IC's verwenden?
Ich meine jetzt nicht den klassischen VCO mit Doppel-Drehko.

Beste Grüße, Marek

P.S. Den Beitrag http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,989076,1135489#msg-1135489 werde ich in Ruhe auswerten.

Antworten:

Zitat
Bruder_M
..... den klassischen VCO mit Doppel-Drehko.


Na Du hast vielleicht eine Ahnung von Radiotechnik...... :bruell:

von Jürgen Martens - am 16.07.2015 11:48
Na, dann erzähl mal!

Ich beziehe mich auf z.B. folgenden Drehko: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Kombidrehko.jpg
dort gibt es zwei Paketpaare. Je für AM (ca. 500 pF) und UKW (ca. 15 pF)
Ein Paket ist für die Vorselektion, um die Spiegelfrequenzen zu unterdrücken. Das andere Paket stimmt den Oszillator ab.

Das möchte ich eben nicht. Ich suche nach Empfänger-ICs, die über eine analoge Spannung abgestimmt werden, also entweder über Varaktor-Abstimmung oder über einen ADC die Spannung einlesen und einen wie auch immer gearteten NCO (PLL, DDS, DC) einstellen.

Beste Grüße, Marek

P.S. Ja, ich habe VCO mit VFO verwechselt. OMG, ruft schnell den ADAC!

von Bruder_M - am 16.07.2015 11:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.