Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
ES5NHC, dxbruelhart, _Yoshi_, Bruder_M

Russland experimentiert mit DRM+ im OIRT Band in Sankt-Peterburg

Startbeitrag von ES5NHC am 19.08.2015 16:17

Laut https://translate.google.com/translate?hl=et&sl=ru&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.radioportal.ru%2Fnews%2Feksperimentalnoe-veshchanie-v-cifrovom-formate-drm-nachalos-v-sankt-peterburge gibt es eine DRM+ Sender in Sankt-Peterburg auf 67,46 MHz. Etwas für DXern mit SDRs.

*duckt*

Antworten:

Falls die 67.46 in Laguja (oder anderswo) mal ankommt, so bin ich sehr froh um eine Aufnahme des Signals, wie sich das digitale Rauschen von DRM+ mit einem analogen Empfänger anhört.

von dxbruelhart - am 20.08.2015 08:24
Sogar besser - ich kann I/Q Aufnahmen machen. Ich brauche aber eine gute Tropo nach St. Peterburg.

von ES5NHC - am 20.08.2015 09:04
Könnte mann es nicht auch über E_s-Ausbreitung empfangen?

von Bruder_M - am 20.08.2015 10:21
Gibt es ein Plugin für SDR# das DRM+ Dekodieren kann?

von _Yoshi_ - am 20.08.2015 16:48
Vielleicht etwas zusammen mit Virtual Audio Cable und SoDiRa? http://www.dsp4swls.de/sodira/sodiraeng.html

von ES5NHC - am 20.08.2015 17:04
@ ES5NHC:
Ich bin sehr interessiert am digitalen Spezialrauschen, der mit einem analogen Empfänger gehört wird, es sollte ein höheres metallisches Schnarr-Rauschen oder so etwas ähnliches sein. Also keinesfalls der decodierte Ton!

von dxbruelhart - am 20.08.2015 21:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.