Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
htw89, Rheinländer, Staumelder, db3, Jassy

[UKW/DAB+] Mini-Bandscan Norddeich (Süden/Osten abgeschirmt)

Startbeitrag von htw89 am 19.08.2015 19:42

Hab das schöne Wetter heute genutzt und dabei mal eine kleine Tour an die Nordsee unternommen, genauer nach Norddeich. Von dort aus fahren Fähren u.a. nach Norderney, auf die Insel bin ich allerdings nicht gefahren, stattdessen war ich am Deich unterwegs. Hatte meinen Dual DAB4 (FS2052, Empfang via standardmäßig eingebauter Teleskopantenne) dabei und habe einen kurzen Scan gemacht, hier die Resultate:

Standort:
https://goo.gl/maps/dzQJK

== DAB+ ==
Kanal Bouquet Standort Balken
------------------------------------------------------
6B DAB+ Oost Hoogezand (NL) 2
11C DAB+ Hoogezand (NL) 4
12C NPO Groningen (NL) 4

== UKW ==
MHz Sender Standort O=
--------------------------------------------------
87,6 Radio 10 Smilde (NL) 4
88,0 NPO Radio 2 Smilde (NL) 5
88,2 Radio Nordseewelle Norden 5
88,6 NPO 3FM Smilde (NL) 5
89,1 RADIONL Groningen (NL) 5
89,6 BNR Nieuwsradio Smilde (NL) 3
90,0 NDR Kultur Aurich 5
90,3 SubLime FM Groningen (NL) 4
90,8 Radio Drenthe Smilde (NL) 5
91,3 Simone FM Hoogezand (NL) 4
91,8 NPO Radio 1 Smilde (NL) 5
92,4 Radio Continu Hoogezand (NL) 4
92,7 N-Joy Aurich 3
92,9 Simone FM Groningen (NL) 4
93,2 (unbekannt / Oldies) ??? 3-4
93,7 Slam!FM Hoogezand (NL) 3-4
94,2 100% NL Smilde (NL) 3
94,8 NPO Radio 4 Smilde (NL) 5
95,8 NDR 1 Niedersachsen Aurich 5
96,4 NDR Info Aurich 4
97,1 RADIONL Smilde (NL) 3
97,5 Radio Noord Groningen (NL) 5
97,9 (unbekannt / Oldies) ??? 2
98,1 NDR 2 Aurich 5
98,5 Freez FM Groningen (NL) 5
98,8 (unbekannt / niederl.) ??? (NL) 1-2
99,1 100% NL Hoogezand (NL) 4
99,6 Slam! FM Smilde (NL) 5
100,4 Q-Music Smilde (NL) 5
101,0 Sky Radio Smilde (NL) 5
101,8 Deutschlandfunk Aurich 5
102,2 Radio 538 Smilde (NL) 5
103,1 radio ffn Aurich 4-5
103,4 Radio Veronica Groningen (NL) 4
103,6 Simone FM Appingedam (NL) 5
104,0 Radio Nordseewelle Norderney 4-5
104,2 Joy Radio Smilde (NL) 3-4
104,7 Radio Continu Smilde (NL) 2-3
104,9 Antenne Niedersachsen Aurich 5
105,3 Deutschlandradio Kultur Norden 5
105,8 (unbekannt / Popmusik) ??? 3-4
106,1 (unbekannt / niederl.) ??? (NL) 4
106,6 (unbekannt / niederl.) ??? (NL) 4


FMScan war mir leider keine große Hilfe bei den noch unbekannten Sendern. ;)

Antworten:

Re: [UKW/DAB+] Mini-Bandscan Norddeich

Zitat

93,2 (unbekannt / Oldies) ??? 3-4


Da kommt eigentlich nur Waterstad FM aus Irnsum in Frage. Omrop Fryslan auf 92,2 ging aber nicht ?!

Zitat

97,9 (unbekannt / Oldies) ??? 2


Hier kommt Radio Continu aus Tjerkgaast in Frage. Der Funzel von Radio Oost auf 97,9 hat nur ein sehr eingeschränkte Reichweite. Dann sollte aber erst recht 102,5 Radio 538 aus Tjerkgaast gehen dank 50kW.

Zitat

98,8 (unbekannt / niederl.) ??? (NL) 1-2


Interessant, da sendet eigentlich nichts. Ich hatte dort Freez FM auf 98,7 erwartet, der ging aber wohl nicht?

Die 103,1 Aurich wird bestimmt von 103,2 Smilde angekratzt. Unglaublich wie diese Koordinierung durch ging.

Ferner vermisse ich folgende Sender noch:
104,4 Joyradio Groningen >> Gleiche Antenne wie 92,9 Simone FM
98,7 Freez FM Smilde >> Hat wesentlich mehr power als die 94,2 Smilde, die du empfangen hast.
90,5 Smilde, siehe 98,7 Smilde

Mit DAB 6B ist irgendwas nicht in Ordnung, der soll wesentlich stärker als 11C sein. Die kann niemals mit 10kW senden.
Ansonsten sieht man gut wie leer das Band dort noch ist und wieviel Sender man dort vergleichsweise empfangen kann :spos:.

von Jassy - am 19.08.2015 20:00

Re: [UKW/DAB+] Mini-Bandscan Norddeich

Auf 92,2 ist mir nichts aufgefallen... Freez FM auf 98,7 auch nicht. :confused:

von htw89 - am 19.08.2015 20:47

Re: [UKW/DAB+] Mini-Bandscan Norddeich

Zitat
htw89
98,8 (unbekannt / niederl.) ??? (NL) 1-2
105,8 (unbekannt / Popmusik) ??? 3-4
106,1 (unbekannt / niederl.) ??? (NL) 4
106,6 (unbekannt / niederl.) ??? (NL) 4


98.8 = wenn´s kein Rüberdrücker von der 98.7 war, könnte es auch ein Pirat gewesen sein, sonst gibt´s da eigentlich nichts aus NL
105.8 = RTV Logo aus Winschoten 60 W (interessant, die haben sich ja schon wieder umbenannt, hatte hier noch Dollard Radio auf dem Schirm)
106.1 = Regio FM aus Siddeburen 80 W
106.6 = OOG Radio Groningen 60 W

Vermutlich wäre noch einiges mehr aus der Ecke gegangen, aber für nen Kurzscan schon ganz ordentlich. Aber hast Du Dich absichtlich auf unsere Nachbarn plus die Ortssender aus D beschränkt oder konntest Du den Rest durch den Deich so gut abschirmen ? Hätte zumindest das ein oder andere aus der näheren Umgebung (Steinkimmen, Schiffdorf, Cuxhaven, Heide, Hamburg), die gehen da eigentlich mit dem berühmten "nassen Finger"...

von db3 - am 20.08.2015 00:20

Re: [UKW/DAB+] Mini-Bandscan Norddeich

Ich hab selbst mal versucht direkt in Norddeich (Nähe "Haus des Gastes") einen Bandscan zu veranstalten. Begann auch interessant (hr3 wechselte sich mit NDR2 auf 87,6 ab, vmtl. Abendtropo). Habs dann aber realtiv schnell aufgegeben weil das Band voll mit Kabelsendern war. Allerdings passt die Belegung in Norden nicht zu Deinen UNIDs :confused:

DAB: Klasse! 2012 ging Nähe Pilsum nur 12A mit ein paar Balken und das wars.

von Staumelder - am 20.08.2015 04:56

Re: [UKW/DAB+] Mini-Bandscan Norddeich

Zitat
db3
Vermutlich wäre noch einiges mehr aus der Ecke gegangen, aber für nen Kurzscan schon ganz ordentlich. Aber hast Du Dich absichtlich auf unsere Nachbarn plus die Ortssender aus D beschränkt oder konntest Du den Rest durch den Deich so gut abschirmen ? Hätte zumindest das ein oder andere aus der näheren Umgebung (Steinkimmen, Schiffdorf, Cuxhaven, Heide, Hamburg), die gehen da eigentlich mit dem berühmten "nassen Finger"...


Ich hab mich auf nichts beschränkt bis auf das was eben vernehmbar war. Anscheinend hat der Deich den Rest tatsächlich gut abgeschirmt, denn dass Sender wie Steinkimmen nicht gingen hat mich schon sehr verwundert. Hätte ich anders erwartet. Habe die Antenne die meiste Zeit auch nur Richtung Norden/Westen ausgerichtet gehabt (siehe Maps), nach Süden/Osten war der Deich. So gesehen wäre das schon logisch und erklärt auch diese Masse an niederländischen Programmen. Schreit danach, das noch mal von oben oder von der anderen Seite des Deiches auszuprobieren. :D Hab quasi direkt am Wasser gesessen.

von htw89 - am 20.08.2015 06:10

Re: [UKW/DAB+] Mini-Bandscan Norddeich

Bremen 4 geht da aber auch ohne Probleme, RSH hab ich da auch empfangen, den WDR kann man da auch hören.

Hättest dich oben aufm Deich setzen sollen :-)

Wobei.. nach Westen und Norden offen? Aus England kann man da doch auch was empfangen

von Rheinländer - am 20.08.2015 11:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.