Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
23
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rosti 2.0, RainerZ, PeterSchwarz, seventeen, radiofreund, Manager., electroSMOG, -Ole-, Wiesbadener, UdoGoberg, ... und 3 weitere

Störungen bei big FM (BW)

Startbeitrag von Steff am 12.08.2004 11:51

Seit mehr einigen Minuten geht auf den big FM Frequenzen 99,7 (Ulm) und 100,3 (Geislingen) kaum mehr etwas. Das Programm fällt immer wieder aus, bis zum Totalausfall. Manchmal sind dann wieder ein paar Brocken zu hören. Das Problem liegt in der Senderzuführung. Denn beide Frequenzen sind mit voller Signalstärke und RDS ununterbrochen zu empfangen.

Wie siehts im restlichen Sendegebiet aus? Ich kann nur die o.g. beiden Standorte empfangen.

Antworten:

Panenn und big-fm - das passt zusammen und ist nix neues. Bei Big Rheinland-Pfalz gibt es seit Sendestart in jeder Stunde ca. 4-6 kurze Aussetzer von bis zu einer Sekunde. Wahrscheinlich ein Problem der ISDN-Zuführung, dass auch nach einem Jahr niemand in Griff bekommen hat.

von Wiesbadener - am 12.08.2004 11:56
bei mir schweigt nur die 103,8 MHz (Baden-Baden).
87,8 (Mannheim) ; 89,5 (Stuttgart); und 105,2 (Pforzheim) funktionieren.



von Rosti 2.0 - am 12.08.2004 11:59
Bei RPR 2 gabe es über ADR nie Ausfälle.



von UdoGoberg - am 12.08.2004 12:43
Der Unterschied ist ja auch, dass RPR ZWEI in den Studios von RPR *in* Rheinland-Pfalz produziert wurde... big.FM wird zugeführt... dass das aber so gar nicht klappt, ist schon etwas peinlich...



von hybrid - am 12.08.2004 12:47
Ich denke mal, der Kern des Problems wird sein, dass die Zuführung wahrscheinlich
"nix kosten" darf.. und dann greift man halt auf die billigste (und damit meist auch qualitativ schlechteste) Variante zurück.. wirklich peinlich für einen Sender, der sich "größtes Jugendradio Deutschlands" schimpft..

von zomeropderadio - am 12.08.2004 14:11
Zitat

Panenn und big-fm - das passt zusammen und ist nix neues. Bei Big Rheinland-Pfalz gibt es seit Sendestart in jeder Stunde ca. 4-6 kurze Aussetzer von bis zu einer Sekunde. Wahrscheinlich ein Problem der ISDN-Zuführung, dass auch nach einem Jahr niemand in Griff bekommen hat.


Nicht zu vergessen die mittlerweile mehrmaligen Pannen, bei denen im Soundprocessing etwas kapital nicht funktionierte - oder irgendein Gerät danach seinen Geist aufgab.

von -Ole- - am 12.08.2004 15:56
[START Subjektivität und Unsachlichkeit]
Störungen bei Big FM?
Big FM IST eine Störung!
[Ende Subjektivität und Unsachlichkeit]

von PeterSchwarz - am 12.08.2004 16:16
Der Rottweiler Sender ist noch am Freitagmorgen stumm.



von radiofreund - am 13.08.2004 06:28
die 103,8 MHz schweigt auch noch (Leerträger) :hot:



von Rosti 2.0 - am 13.08.2004 06:45
Zitat

Bei Big Rheinland-Pfalz gibt es seit Sendestart in jeder Stunde ca. 4-6 kurze Aussetzer von bis zu einer Sekunde.

Also für mich gehören die 3-4 Aussetzer die Stunde zu big FM einfach dazu.
Wiedererkennungswert ohne gleichen. Da hält kein Claim mit. :D
So muss Hot Music Radio klingen.
Ein kaputter Radiomarkt braucht ein Radio das so klingt. Und Rockland
Pfalz obendrauf. Das ist Rhl.-PFalz; so klingt es.

von seventeen - am 13.08.2004 08:10
hehe besser hätt ichs nich forumlieren können :D



von Rosti 2.0 - am 13.08.2004 08:19
Im DAB 12B Baden-Württemberg herrscht ebenfalls seit mindestens gestern Abend, also inzwischen auch schon ca. 18 Stunden lang Totenstille. Die Kennung ist aufgeschaltet, aber mehr nicht.

[Spekulation an]:

- Szenario 1:
Der "Pannensender" merkt nicht mal den Ausfall bzw. es wird mit low Prio behandelt

- Szenario 2:
Da man ja auch in RLP keinen Wert auf DAB legte, könnte es natürlich sein,
dass das Ende von big FM via DAB ist

Dann hoffe ich aber endlich mal auf sunshine live :-)

[Spekulation aus]



von RainerZ - am 13.08.2004 09:21
An die kurzen Aussetzer bei big FM RP habe ich mich tatsächlich schon gewöhnt.
Wenn's dann mal kurz aussetzt weiß man, dass man richtig ist.
Ist schon fast so etwas wie eine Regionalisierung exklusiv für uns PR-ler.
Aber in BW gibt's jetzt als Ausgleich wohl auch ein paar Leerträger-Specials.

Bei AFN Z-98 hört man auch sofort am Klang wo man gelandet ist.
Oft kommen dann noch zum datenreduzierten Klang von AFN Aussetzer hinzu, die
selbst big FM alt aussehen lassen. :D

Aber so hart es auch klingt, ist big FM eine "Alternative" zum SWRPR
in Rhl-Pfalz. AFN erst recht.

Deshalb hat big FM trotz vieler Verfehlungen schon seinen Nutzen, wenn
man mal von der SWR3 und RPR- Playlist kurz oder lang reißaus nehmen möchte.
Denn die Musikauswahl spielt ab und an auch neue Titel, die niemals bei SWRPR
laufen und da liegt schon der klare Mehrwert.

Ohne Stationstaste, die ein sofortiges Umschalten von big FM weg erlaubt,
höre ich diesen Sender aber normalerweise nicht ;)



von seventeen - am 13.08.2004 11:22
welch Wunder die Störung auf 103,8 MHz (Baden-Baden) ist doch schon behoben... :rolleyes:



von Rosti 2.0 - am 13.08.2004 12:47
Seit heute Abend läuft big FM übrigens wieder im DAB



von RainerZ - am 13.08.2004 21:52
Heute ähh gestern beobachtet:

Bei big FM Rottweil 99,0 ist RDS ausgefallen.

von Manager. - am 30.12.2006 23:43
HEut nacht lief eine phone-in-Sendung und die Tonqualität war schlechter als bei jedem Piratensender anno 1978: Sprache total verzerrt, bei den durchgstörten Hörern immer ein Surren im Hintergrund, es war definitv nicht anzuhören. WEiss jemand, was die dort für eine beschissene Technik haben? Ich tippe auf Billig-Headsets, einen lausigen Telefonhybriden und einen komplett falsch eingestellten Soundprocessor. Auf jeden Fall scheint die Technikabteilung nicht viel drauf zu haben in diesem Bereich, denn schlechter Klang ist bei denen ja an der Tagesordnung, aber das schoß jetzt zum Jahresbeginn den Vogel ab!


von PeterSchwarz - am 01.01.2007 11:06
Zitat
Wiesbadener
Panenn und big-fm - das passt zusammen und ist nix neues. Bei Big Rheinland-Pfalz gibt es seit Sendestart in jeder Stunde ca. 4-6 kurze Aussetzer von bis zu einer Sekunde. Wahrscheinlich ein Problem der ISDN-Zuführung, dass auch nach einem Jahr niemand in Griff bekommen hat.


Wahrscheinlich hören nicht mal die Big-FM Mitarbeiter ihren Sender, weil sie es nicht ertragen. Also merkt keiner wenns nicht "funkt"

von electroSMOG - am 01.01.2007 21:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.