Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Studio Leipzig, Namedernochnichtvergebenist, Anonymer Teilnehmer, ScheichManfred, Japhi, sup2, Marc_RE, Salvator, Steve-o1987, PowerAM, _Yoshi_, RadioNORD

Badezimmerradio

Startbeitrag von Namedernochnichtvergebenist am 18.12.2015 14:17

Moinsen,

ich bin auf der Suche nach einem guten Radio für ein Badezimmer.
Das ist innenliegend und somit benötigt das Radio eine gute Empfangsqualität.
Bin auch schon auf das Panasonic RF-3500 gestoßen, aber leider hat es scheinbar keine Zeitanzeige.

Daher meine Frage an die Kenner:

Gibt es ein Radio mit Zeitanzeige bzw. Uhranzeige, gutem Empfang und wenn möglich einen Analog-Tuner zu einem annehmbaren Preis (ca.40€)?

Vielen Dank für die Unterstützung und Grüße

Antworten:

Zitat
Namedernochnichtvergebenist
Moinsen,

ich bin auf der Suche nach einem guten Radio für ein Badezimmer.
Das ist innenliegend und somit benötigt das Radio eine gute Empfangsqualität.
Bin auch schon auf das Panasonic RF-3500 gestoßen, aber leider hat es scheinbar keine Zeitanzeige.

Daher meine Frage an die Kenner:

Gibt es ein Radio mit Zeitanzeige bzw. Uhranzeige, gutem Empfang und wenn möglich einen Analog-Tuner zu einem annehmbaren Preis (ca.40€)?

Vielen Dank für die Unterstützung und Grüße


Hallo,

Auszug aus der BDA:

"...Das Gerät nicht mit Netzstrom in einem Badezim-
mer betreiben, da die Gefahr von elektrischem
Schlag besteht...."

Quelle: Panasonic Webseite (http://www.panasonic.eu/Downloads/de_DE/popup.html?_ga=1.64095404.208368891.1449960288)

Aber es stellt sich doch eine ganz andere Frage: Willst Du nur starke Ortsender empfangen, oder auch weiter entfernte Sender?

MfG

Studio Leipzig

von Studio Leipzig - am 18.12.2015 14:31
Zitat
Studio Leipzig
"...Das Gerät nicht mit Netzstrom in einem Badezim-
mer betreiben, da die Gefahr von elektrischem
Schlag besteht...."


Meine Güte, er wird das Teil schon nicht mit unter die Dusche nehmen :D. Ich würde mich bei Ebay nach Weltempfängern umschauen, z.B. Grundig Yacht Boy. Uhr und Analogtuner gibt es aber nach meiner Erfahrung selten. Falls es dir nur um die Bedienung geht, gibt es Modelle mit Tuningrad (wie der DE1103).

von ScheichManfred - am 18.12.2015 15:20
Hallo,

wie wäre es mit einem einfachen Radiowecker? Ich habe einen Medion MD82350 von Feinkost Albrecht (Aldi Nord). Bin damit recht zufrieden. Empfang ist gut. Hat einen UKW/MW-Analogtuner und eine große, rote 7-Segment Anteige (9x3 cm) als Uhr. Gibt's hin und wieder für ca. 15,- € im Handel zu kaufen.

MD8230

von Steve-o1987 - am 18.12.2015 17:52
Danke für die Rückmeldungen!

Nein, unter die Dusche will ich das Radio wahrlich nicht nehmen.

Der Analogtuner ist eher eine nostalgische Spielerei, wobei es auch einer einfacheren Senderwiederwahl bei "Stromausfall" dient, da ich das Radio mit Batterien betreiben muss.
Ein digitaler Tuner ist aber auch annehmbar.
Wichtig ist die Zeitanzeige und der gute Empfang.
Einen Ein- und Ausschalter, der einfach zu bedienen ist wäre dann das Nonplusultra.

Danke Ihnen!

von Namedernochnichtvergebenist - am 18.12.2015 18:16
Ich habe 'ne Funk-Wanduhr und einen Grunzmich Primaboy, der an einer ueber das Badlicht geschalteten Steckdose haengt. Der vergisst auch stromlos seinen Sender nicht und steht oben auf dem Spiegelschrank. Licht an, Radio an - ein Komfort, auf den ich nicht mehr verzichten will!

von PowerAM - am 19.12.2015 09:08
Zitat
Namedernochnichtvergebenist
Ein digitaler Tuner ist aber auch annehmbar.
Wichtig ist die Zeitanzeige und der gute Empfang.
Einen Ein- und Ausschalter, der einfach zu bedienen ist wäre dann das Nonplusultra.


Dann ist die Auswahl ja groß, da kannst du fast jeden Weltempfänger nehmen. Der DE1103 würde die Anforderungen erfüllen, ist aber vielleicht ein bisschen teuer für diesen Zweck. Du kannst auch mal bei Amazon "Tecsun" eingeben, da gibt es auch eine große Auswahl in allen Preisklassen.

von ScheichManfred - am 19.12.2015 10:56
Bei mir steht das Pure OneMi (mit Akku) im Badezimmerregal, das ansonsten auch als Urlaubsradio Verwendung findet.

von Salvator - am 19.12.2015 11:00
Ich hab mir ein einfaches Fahrradradio ins Badezimmer gelegt.
Reicht völlig aus und ist auch noch Spritzwassergeschützt.
Die Batterien reichen sehr lange.
Die Empfangsempfindlichkeit und die Trennschärfe ist erstaunlich gut.

von _Yoshi_ - am 19.12.2015 11:09
Ich hab mir im Badezimmer dieses Stück unter ein Regal geschraubt:

http://www.grundig.de/radios/uhrenradios/sonoclock-890/

Schöner Klang, vernünftiger Empfang - und die Uhr ist auch drin.
Gibts alternativ für ein paar Euro mehr auch in einer DAB-Version - oder für noch ein paar Euro mehr auch mit Internetradio.

von RadioNORD - am 19.12.2015 16:49
Bei mir steht ein roter 80er Jahre Radiorekorder im Bad, ein CFS210L von Sony.
UKW in Stereo, dazu LW, MW und KW. Betrieb über Batterien. Da ich nicht stundenlang auf der Keramik sitze, kein Problem.

von Marc_RE - am 19.12.2015 21:28
Ich habe ein Pure One Mini im Bad stehen, wahlweise über Netzteil oder meist über das optionale Akkupack. Zeigt im Netzbetrieb auch ausgeschaltet die Uhrzeit an, im Betrieb immer und ist Spritzwassergeschützt. Kein Analogtuner, also muss immer der Einschaltknopf gedrückt werden.

von Japhi - am 20.12.2015 08:33
Hallo NDNNVI.
Dem Manne kann geholfen werden.
Grad im Marktkauf gesehen :

-- Duschradio ( Phillips ), 29,90. Handlich, Radioteil vermutlich wie von einem Fahrradradio,
und : große Uhrzeit !

Daneben : 119 Euro UKW,DAB und Web, sowie ein FM+DAB-Radio für 49 Euro.

von sup2 - am 21.12.2015 11:57
Wir hatten ne Zeit lang ein 10€ Badezimmerradio von ok. (das OSR 100 wenn mich nicht alles täuscht ) im Badezimmer. Hatte nen Preislich angemessenen Klang, Empfang war ok für 10€ (Bremen 4 (100kW 40km womit einige Billigradios probleme haben ging problemlos).
Jetzt hab ich allerdings den betagten defekten Degen 1103 ins Badezimmer gestellt, mit nem Antennendraht (sonst rauschen sogar Ortsender ziemlich stark, kein Wunder ohne Teleskopantenne). Ansonsten ist der Empfang mit Antenne bekannterweise super, hat sogar im ausgeschaltetem Zustand ne Uhrenanzeige :D Hab ihn mir vor ca 2 Jahren bei eBay für 60€ geschossen, vielleicht gibt es das Angebot ja auch heute noch.

EDIT: Gibt noch so einige Anbieter bei ebay die den Degen für 50-80€ anbieten. Ach ja, der Klang des Monolautsprechers des DE1103 ist auch i.O. für nen Weltempfänger. Ist nicht direkt nen Analogtuner sondern n Digitaltuner mit einer "Digitalen Skala"...

von Anonymer Teilnehmer - am 27.12.2015 16:45
Zitat
Oldenburger
Hab ihn mir vor ca 2 Jahren bei eBay für 60€ geschossen, vielleicht gibt es das Angebot ja auch heute noch.

EDIT: Gibt noch so einige Anbieter bei ebay die den Degen für 50-80€ anbieten.


Das glaube ich kaum. Die DE1103 die heute vertickt werden sind DSP Empfänger. Da kann man nichts mehr modifizieren. Zumindest nichts mit ZF-Filtern.

MfG

Studio Leipzig

von Studio Leipzig - am 27.12.2015 17:40
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2050601.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.Xde1103.TRS0&_nkw=de1103&_sacat=0

Sind noch so einige dabei, allerdings teilweise auch mit hohen Versandgebüren...

DSP hin oder her, fürs Badezimmer ist das doch wohl egal.

Der 1103er sollte auch so einiges aushalten, mir ist der schon n paar mal runtergefallen, der läuft noch wie am ersten Tag ^^

von Anonymer Teilnehmer - am 27.12.2015 18:47
Zitat
Oldenburger
DSP hin oder her, fürs Badezimmer ist das doch wohl egal.


Ja, fürs Badezimmer vielleicht. Aber ein modifizierter DE1103 (kein DSP) ist für mich immer noch ein unschlagbarer Empfänger für UKW DXing.

MfG

Studio Leipzig

von Studio Leipzig - am 27.12.2015 21:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.