Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rostocker., UKW-Fan Sachsen-Anhalt, Mike, DX-Matze, Peter Schwarz, Cha, Radiomonitor, Jürgen Martens, oli84, DJ Taifun, ... und 3 weitere

31.12.2015 02:50 MEZ, ff: RTL 2-0-8 Sondersendung 1440

Startbeitrag von ICF7600 am 31.12.2015 01:47

zur zeit höre ich mit bestem signal radio luxembourg mit einem rückblick auf die englischen Sendungen alter zeiten.
falls es woanders schon geschrieben wurde,
sorry, hatte auf die schnelle nix gefunden, viel spass, wenn noch einer zuhören sollte ??? ;-)

F-Sachsenhausen, 31.12.2015 / 01:46 UTC = 02:46 Mitteleuropäische Zeit

PS: kurz nach 3 uhr MEZ war dann s/off

Antworten:

Primäre Quelle zu Sondersendung: "Mike Knight"
https://www.facebook.com/RadioLuxembourg208Fans

Dann als Meldung via DXLD von "Mike Terry"
"...Mike Knight just wrote this evening on the Radio Luxembourg 208 fans Facebook Group:
I have just been informed that TONIGHT at midnight UK time (1am CET) the Mike Hollis produced closedown from 1991 (which I recently edited) will be played on 1440kHz/208m !!! - on the final day that 208 will be on air - you will have on last chance to listen to the famous 208 DJs on that famous frequency before they switch it off.
Huge thanks to my friends at RTL for arranging this - you know who you are.
Wow! - I am so happy that RTL are doing this."

Diese als Weiterleitung via a-dx-Liste von Daniel Kähler / "dxaktuell"
[dadurch wußte ich es nun auch]


Kam // auch zu: http://81.92.237.118/ über Webstream, via ASTRA "RTL 1440" aber nicht.

Habe mehrfach in den Mitschnitt hineingehört und verglichen. Wohl eine 1:1 Kopie der bei MEDIAFIRE verfügbaren MP3 "anno 1991":
http://download757.mediafire.com/rg6e7kaxs3ug/rs96x5nf3wll2dg/208+Last+show+31.12.1991.mp3

Über Mittelwelle klang es natürlich "authentischer".


roger

von UKW-Fan Sachsen-Anhalt - am 31.12.2015 08:21
wieder Tipp in der a-dx-liste zu:

http://www.rtl.lu/letzebuerg/749246.html
".......An der Nuecht op en Donneschdeg no 1 Auer spillt de Sender eng "208 Closure Show" vun 1991, um Donneschdeg de Mëtteg no 13 Auer gëtt se widderholl."

Gerade (13.00 CET) begonnen, auch auf: http://81.92.237.118/

O-Ton "Den Eugène Muller vun der BCE" von dieser Seite (35s):
http://replayaudio.newmedia.lu/2015/12/30/120f24a46661458b4bacba4b0248f08b.mp3


roger

von UKW-Fan Sachsen-Anhalt - am 31.12.2015 12:03
Zitat
UKW-Fan Sachsen-Anhalt
wieder Tipp in der a-dx-liste zu:

http://www.rtl.lu/letzebuerg/749246.html
".......An der Nuecht op en Donneschdeg no 1 Auer spillt de Sender eng "208 Closure Show" vun 1991, um Donneschdeg de Mëtteg no 13 Auer gëtt se widderholl."

Gerade (13.00 CET) begonnen, auch auf: http://81.92.237.118/


Aber auch auf der 1440kHz ! Was ich aber gerade so über websdr hören kann.

von Rostocker. - am 31.12.2015 12:40
Aufnahme läuft seit heute morgen mit HDSDR und PERSEUS, wobei das besondere Augenmerk auf France Bleu Elsass, DLF Heusweiler und RTL Marnach liegt.

von oli84 - am 31.12.2015 12:42
Genau über MW1440 Super Idee zum Abschied durchgehend aus alter Zeit Sendungsausschnitte zu senden:spos:. Vermute mal das ab kurz nach 13Uhr über MW übertragen wird.Heute Vormittag war noch RCI zu hören.

von DJ Taifun - am 31.12.2015 12:45
Hier läuft 208 im Stream http://81.92.237.118/;stream0.731588212773204.mp3

von dxbruelhart - am 31.12.2015 13:06
Zitat
dxbruelhart
Hier läuft 208 im Stream http://81.92.237.118/;stream0.731588212773204.mp3


Den Zahlensalat am Ende braucht es nicht.
http://81.92.237.118/
http://81.92.237.118/listen.pls

Twente direkt-Link:
http://websdr.ewi.utwente.nl:8901/?tune=1440AM

Damit geht es auch:
http://download757.mediafire.com/rg6e7kaxs3ug/rs96x5nf3wll2dg/208+Last+show+31.12.1991.mp3

Jetzt gerade Ausschnitte aus der Emperor Rosko Show - gibt es ja noch auf KW:
http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,948299,1340914#msg-1340914


roger

von UKW-Fan Sachsen-Anhalt - am 31.12.2015 13:25
Empfang hier in der Mitte Baden-Württembergs leider sehr stark verrauscht.
Die Musiktitel kann man meist erahnen, aber bei den Ansagen muss man schon sehr genau hinhören, dass es Englisch ist.
Sprachmelodie erinnert aber an die alten two - o - eight - Zeiten. Schön, dass RTL das noch einmal Revue passieren lässt.
Ich wünsche allen Mitlesern einen guten Rutsch und auch 2016 viel Spaß beim gemeinsamen Hobby!
73, Jürgen DF5TY qth Eningen bei Reutlingen BW

von Jürgen Martens - am 31.12.2015 13:28
Ich habe die Sendung schon heute Nacht aufgezeichnet und fand sie recht schön gemacht, zumal da mir das alte Radio Luxembourg irgendwie komplett entgangen ist, obwohl ich 1991 schon 1 bis 2 Jahre rundfunkinteressiert war.

Aber jetzt im Moment das Programm mit dem Tablet über den WebSDR zu hören hat auch was für sich. :-)

von Saarländer (aus Elm) - am 31.12.2015 13:39
Und ich hatte mich schon fast gewundert, was für ein äußerst schwacher Sender da in englisch auf der 1440 sendet. Doch RTL.

von Cha - am 31.12.2015 14:13
Ich konnte vor einer Stunde hier in Schwarzenburg (Schweiz) das Sonderprogramm von 208 recht gut empfangen. Jetzt scheint aber das Sonderprogramm vorbei zu sein.

Diese Idee von den machern von diesem Rückblick danke ich herzlich!
Ich empfing dieses mit dem selben alten Röhrenradio, was ich schon in den 80er Jahren benutzt habe! ;-)

von Mike - am 31.12.2015 14:29
Auch z.Zt. wird auf der 1440 kHz gesendet (reguläres Programm)
Im Zeitraum von 13:05 bis 17:55 war ja in der letzten Zeit immer Sendepause.

von Rostocker. - am 31.12.2015 15:37
Ja, heute sieht man das wohl nicht ganz so eng. Schön bis zuletzt morgens immer das Pausezeichen nach dem Einschalten des Senders. Manchmal davor sogar noch mit 1000 Hz Messton, oft 15 Minuten vor Sendebeginn.

von DX-Matze - am 31.12.2015 16:06
Zitat
DX-Matze
Ja, heute sieht man das wohl nicht ganz so eng. Schön bis zuletzt morgens immer das Pausezeichen nach dem Einschalten des Senders. Manchmal davor sogar noch mit 1000 Hz Messton, oft 15 Minuten vor Sendebeginn.


Ja, so hab ich das auch oft gehört. Kaum zu glauben, daß das jetzt alles bald vorbei ist.

Hier mal ein interessanter Link zu einem Artikel über den MW-Sender in Marnach falls noch nicht
bekannt.

http://radioforum.foren.mysnip.de/file.php?8773,file=6537,filename=08_Tageblatt_1218.pdf

von Rostocker. - am 31.12.2015 16:45
Sehr schade um den noch fast neuen Sender von Transradio Berlin. Weiss jemand, was mit dem edlen Stück passiert? Erst vor 10 Jahren hat man den installiert. Damals hat man die 1440 noch 1.2 MW betrieben. Später hat man die Leistung auf einen Viertel reduziert.
So fährt man den bewährten Rundfunk an die Wand.

Viele Grüsse aus Laupersdorf (Schweiz)

von Radiomonitor - am 31.12.2015 17:25
So, und weg sind sie. Leider habe ich die Abschaltung knapp verpasst. Jetzt höre ich gerade ein englischsprachiges Programm auf 1440...

von Peter Schwarz - am 01.01.2016 02:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.