Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Spacelab, Felsberg, DigiAndi, Staumelder, Metthi, Jens1978, H_Deutsch, andimik, 102.1, DH0GHU, ... und 5 weitere

Sprengung der deutschen Mittel- und Langwellensender

Startbeitrag von DigiAndi am 17.01.2016 20:34

Ich möchte dieses Thema einfach mal eröffnen, um es dazu zu nutzen, die uns bevorstehende Sprengung der noch bestehenden, aber nun nicht mehr genutzten Mittel- und Langwellensender zusammenzufassen.

Wenn es also neues zur Sprengung eines Senders gäbe, wäre es gut, wenn es hier gepostet werden würde.

Im Wikipedia-Artikel zum Sender Heusweiler steht, dass die Sprengung noch im Frühjahr 2016 erfolgen soll. Gibt es hierzu schon weitere Details?

Antworten:

Ich hab mich gerade mal umgehört. Leider weiß hier aber noch keiner etwas genaues wann die Anlagen in Heusweiler gesprengt werden. Sicher ist nur das es noch im Frühjahr 2016 passieren soll da man den anfallenden Wartungskosten entgehen will.

von Spacelab - am 18.01.2016 10:36
@DigiAndi
Wie ist eigentlich der Stand in Ismaning?

von delfi - am 18.01.2016 11:37
Leicht off-topic:

Die Thread-Überschrift liest sich für mich wie ein Vorgriff auf eventuelle gesellschaftspolitische Realitäten in Mittel- und Westeuropa in naher Zukunft und nicht wie etwas mit rein technischem Rundfunkbezug. Zu ungewöhnlich ist es, in so konzentrierter Form die Zerstörung von mehreren großen Sendeanlagen bevorstehend zu haben. Wann gab es das schon mal in "Friedenszeiten"?

von Chris_BLN - am 18.01.2016 12:42
Zitat
delfi
@DigiAndi
Wie ist eigentlich der Stand in Ismaning?


Wenn ich etwas wüsste, hätte ich es geschrieben. ;)

von DigiAndi - am 19.01.2016 08:21
Ob gesprengt oder nicht, jedenfalls steht der alte Mittelwellenmast in Zehlendorf nördlich von Berlin nicht mehr.



Wann er gefällt wurde weiss ich nicht, gab es irgendwo schon dazu Informationen?

Nachtrag : Im Wikipediaartikel steht was von der Demontage in November 2015.

Auf dem Gelände steht jetzt nur noch der knapp 360 Meter hohe LW/UKW-Mast.

von Chief Wiggum - am 07.02.2016 13:44
So alt war der MW- Mast in Zehlendorf noch gar nicht,er wurde erst im Jahre 2000 gebaut.
Am uralten LW- Mast (1979) hängen noch UKW Antennen(1x5Kw +4x1,3Kw in 325m +319m Höhe) dran.Wenn die mal weg sind, ist sicher auch dieser große Mast dran.
Gruss - Hempe :cheers:

von Hempe - am 08.02.2016 13:29
Anfang November stand er m. E. noch. :(

von PowerAM - am 09.02.2016 08:17
Die Mittelwellen-Antennen des Senders Heusweiler werden voraussichtlich erst im Herbst 2017 abgerissen. Das Sendergebäude wird weiterhin vom Saarländischen Rundfunk verwendet. Sogar das berühmte Metallnetz über der benachbarten Autobahn kann noch bewundert werden. :)

Frage: Wurde von den Ende 2014 bzw. Ende 2015 abgeschalteten deutschen LW-/MW-Sendern bislang eigentlich nur der Sender Zehlendorf gesprengt?

von Felsberg - am 01.06.2017 11:59
Wilhelmskirch bei RV stand Anfang Mai jedenfalls noch.

von DH0GHU - am 01.06.2017 12:48
Zitat
Felsberg
Die Mittelwellen-Antennen des Senders Heusweiler werden voraussichtlich erst im Herbst 2017 abgerissen.


Ich dachte der Sender Heusweiler ist schon lange abgebaut worden?

von 102.1 - am 01.06.2017 13:26
[OFFTOPIC]

Mein Beitrag (siehe Zitat @102.1) ist verschwunden (= gelöscht worden) ... bitte um eine kurze Erklärung per PM, was ich falsch gemacht bzw. künftig zu unterlassen habe. :(

Anschließend kann dieser Beitrag gelöscht werden. :)

von Felsberg - am 01.06.2017 17:22
Hm... Also Absicht kann das keine gewesen sein. :confused: Ich wüsste auch nicht was an dem Beitrag falsch gewesen sein sollte. Ich als Mod kann den Beitrag jedenfalls noch sehen. Ich stelle ihn mal wieder her...

von Spacelab - am 01.06.2017 19:26
Zitat
102.1
Ich dachte der Sender Heusweiler ist schon lange abgebaut worden?


Nein - alles noch im Zustand wie direkt nach der Abschaltung. :)

von Felsberg - am 01.06.2017 19:42
Weiß jemand was mit der Anlage Nordkirchen passiert?

von Staumelder - am 01.06.2017 20:47
Die drei Masten bei Cremlingen/Braunschweig habe ich vor ein paar Tagen noch gesehen.

von Metthi - am 01.06.2017 21:18
[OFFTOPIC]

@Spacelab: Dein Postfach ist voll ... :(

von Felsberg - am 07.06.2017 09:53
Ah da hatte ich nicht drauf geachtet. Geht jetzt wieder.

von Spacelab - am 07.06.2017 09:55
Zitat
Staumelder
Weiß jemand was mit der Anlage Nordkirchen passiert?

Ähm, wieso? Nicht mehr gefunden, oder wie? Im März standen die meines Wissens nach noch. Könnte da morgen vllt. mal vorbeischauen ...

von Jens1978 - am 07.06.2017 18:10
Zitat
Felsberg
Sogar das berühmte Metallnetz über der benachbarten Autobahn kann noch bewundert werden. :)

Aha, interessant, dann löst Google nicht so gut auf

https://www.google.de/maps/@49.3467582,6.9141917,462a,35y,270h/data=!3m1!1e3

von andimik - am 08.06.2017 10:55
Auch komisch. Da sind viel kleinere Dinge noch erkennbar wie das Metallnetz mit den dicken Betonpfosten.

von Spacelab - am 08.06.2017 10:57
Wäre der Standort Heusweiler nicht als DAB Standort sinnvoll um das abgeschattete Köllertal Richtung Völklingen zu versorgen?
Also ich vor Jahren mir Biathlon angeschaut habe, musste ich doch festtstellen wie schlecht dort die Saarbrücker Stadtsender, aber auch schon spürbar schlechter die Brummer aus Göttelborn gehen.

von H_Deutsch - am 08.06.2017 16:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.