Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bolivar diGriz, Japhi, Anonymer Teilnehmer, sup2

Antennen für unterwegs - welche sind wirklich gut ?

Startbeitrag von sup2 am 25.01.2016 11:47

Vor einiger Zeit kaufte ich mir für 15 Euro diese TG34 von eBay.
Viel erwartet habe ich nicht. Im Lieferumfang : eine Loop, Antennenverstärker ( einstellbar ), KW und MW, Fensterhaken, 5 Meter Zuleitung und MW-Ferritkernankopplung.
Ich war eher überrascht. US-Sender kamen Ende letzten Jahres zumindest brauchbar rein, der Verstärker ist recht rauscharm. Auf MW sogar mit Richtwirkung ! Kurzwelle : Zum Teil knackige Empfänge, die der Degen mit Stabantenne so nicht brachte. Das P-L-Verhältnis, auch in punkto Reisetasche, einfach super.

Was ich nun suche, ist eine UKW-Richtantenne für die Reise. Kennt ihr da einen Händler, der so etwas führt ?
Und welche Indorr-Antennen kennt ihr selbst, die wirklich gute Ergebnisse bringen ?

Antworten:

Zitat

Und welche Indorr-Antennen kennt ihr selbst, die wirklich gute Ergebnisse bringen ?


Ich hab hier für Kurzwelle Indoor die AN-06 von Tecsun. War beim PL-660 dabei. Am Degen oder auch am Tecsun bringt die gute Ergebnisse, KW-Sender, die mit Teleskopantenne schon schwächeln gehen damit problemlos. Auch auf UKW bietet diese teilweise besserung, aber nur teilweise, da - bei mir - fest über Fenster.

Leider war die Antenne die beim PL-390 dabei war Murks, die taugt nix.

Aber eine "Antenne für unterwegs" ist das definitiv nicht.

von Anonymer Teilnehmer - am 25.01.2016 19:55
Teleskopantenne oder Teleskopdipol. Sonst HB9CV oder ne kleine Yagi.

von Japhi - am 25.01.2016 21:28
Indoor (also im Zimmer) bin ich von meiner selbstgebauten Moxon-Antenne begeistert: benötigt relativ wenig Platz und sie besser als eine Teleskopantenne. Meine Moxon für Band III (DAB+) hingegen haut mich nicht vom Hocker, die ist kein Stück besser als die Teleskopantenne.

von Bolivar diGriz - am 26.01.2016 08:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.