Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
drahtlos, delfi

DAB aus Norwegen und Schweden in Dänemark?

Startbeitrag von delfi am 30.08.2004 12:37

Mich würde interessieren, ob jemand weiß, ob man im Norden Dänemarks, ich denke da an die Gegend Federikshavn, Kap Grenen, DAB aus Norwegen und/oder Schweden empfangen kann. Ich denke dabei an den Einsatz stationärer Richtantennen.

Antworten:

@delfi

Zurzeit sollte es noch funktionieren. Dänemark sendet derzeit auf Kanal 12C. Wo das 2. Ensemble in DK dann senden wird ist mir unbekannt. Am idealsten wäre in diesem Fall dann 12A. Damit gibt es auch keine Probleme mit SH. Lokale Ensembles gibt es derzeit in Dänemark auf 11C und 13B !!!! Vielleicht ist das 2. Landesweite Ensemble auch nicht auf K12.

In Halden (Ostfold/Norwegen) sendet ein 3kW DAB Sender auf K12D mit ca. 150km Entfernung zu Nord-Dänemark 10 Programme. Über das Meer sollte das mit einer stinknormalen Yagi möglich sein.

In Schweden ist man auf 12B und damit ist mit Sicherheit die Region Göteborg in 50-80km Entfernung zu empfangen. Die Programmvielfalt ist aber kleiner als in DK und N.

Peter

von drahtlos - am 30.08.2004 17:30
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.