Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
20
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
DX-Project-Graz, Hagbard Celine, PeterSchwarz, LeipzigNewsMan74, DX-Fritz, Analogiker, frequenzfreak, -Ole-, Hempe, _Nordostler_, Manager.

Mallorca: Reisebericht, Bandscans und erste Fotos... (Teil 1) --- EDIT: Mitschnitte online! ---

Startbeitrag von DX-Project-Graz am 04.09.2004 10:42

Ich habe gerade alles hochgeladen, was ich bis jetzt fertig gebracht habe, meine Nerven sind am Ende, dafür sind ab jetzt online:

http://www.DXPG.de/mallorca04/reisebericht.htm
Der Reisebericht (für die Reflexion, falls möglich)

http://www.DXPG.de/mallorca04/dxpedition.htm
Die ersten 16 Bilder, es kommen noch ein paar mehr dazu.

http://www.DXPG.de/bandscans/flugzeug.htm
Die interessanten Empfänge aus dem Flugzeug (Rückflug beachten!!)

http://www.DXPG.de/bandscans/portocolom.htm
Der 235-Sender Bandscan aus Porto Colom (wo mein Hotel war). (für die Reflexion, falls möglich)

http://www.DXPG.de/bandscans/soller.htm
Der Bandscan auf der Passstrasse Soller-Deià, 710 m ü. M. / auch interessant!

---

EDIT: DIE MITSCHNITTE SIND AB JETZT ONLINE (30 WMA-FILES) UNTER http://www.DXPG.de/mallorca04/mallorcamitschnitte.zip !!

DXPG

Antworten:

Re: Mallorca: Reisebericht, Bandscans und erste Fotos... (Teil 1)

Eine reife Leistung----und das im Urlaub!
Grüsse - Hempe

von Hempe - am 04.09.2004 10:52

Re: Mallorca: Reisebericht, Bandscans und erste Fotos... (Teil 1)

Super, aber wieso ist bei 102.3 Schluss oder spinnt mein PC?

Wie sah es denn auf MW aus?



von LeipzigNewsMan74 - am 04.09.2004 11:33

Re: Mallorca: Reisebericht, Bandscans und erste Fotos... (Teil 1)

Zwobot: warum ist die Banane krumm.
Die geogr. Gegebenheiten von Mallorca und Mainau zu vergleichen, ist ja schon etwas hanbüchen.
Mallorca ist eine Insel im freien Meer, da befindet sich zw. der Insel und dem span. Festland NUR Wasser.
Die Mainau liegt grad mal 500 Meter vom Festland entfernt in einem See, und zwischen Italien und Bodensee liegen noch ein paar Hügel, da hat auch der frühere Schulklospruch
"Weg mit den Alpen, freier Blick zum Meer" nix genützt!
Daß auf Mainau nix von Italien oder gar hessen zu hören ist, mag ich schon mal gar nicht unterschreiben. Schick mal den Brühli hin, der holt dir dort bestimmt sogar noch den Brocken her, wenns sein muss (okay, vielleicht nicht grad mit "14 Balken"...)
Auf Rügen geht aber Schweden je nach Standort spitzenmässig (zB auf dem Kap Arkona oder an der Stubbenkammer, dort gehen sogar dänische oder schwedische Mobilfunknetze (Empfang ja, Telefonieren nein)
Etwas verwundert hat mich das eher mässige Signal vom Bornholm-Sender, den hätte ich dort als Ortssender vermutet.
Allerdings stehen die Sender auf dem span. Festland, die du auf Malle bekommst, sicherlich alle ziemlich exponiert auf Bergen.
In Norddeutschland dagegen Flachland, besonders Sylt und Umgebung.
Allerdings dürfte auf Sylt bei Tropo GB möglich sein, oder?

In Westkapelle und in Cadzand gehen die Engländer jedenfalls auf und vor dem Deich mit dem nassen Finger (okay, ist auch noch etwas näher dran...)

von PeterSchwarz - am 04.09.2004 13:14

Re: Mallorca: Reisebericht, Bandscans und erste Fotos... (Teil 1)

Ich hatte vorletztes Jahr auf Eiderstedt an ein paar Abenden recht guten Empfang aus Bremerhaven, wohlgemerkt mit einem ziemlich tauben Taschenradio. Außerdem wird von Sylt aus mit 5 kW fast ganz Nordfriesland versorgt, erst auf Eiderstedt schwächelt die, aber dort ist Heide auch schon wieder Ortssender. Und die Dänen gehen da natürlich auch, wenn ich DR P3 früher gekannt hätte, dann wäre im Radio sicher nicht die ganze Zeit RSH gelaufen...



von Hagbard Celine - am 04.09.2004 13:26

Re: Mallorca: Reisebericht, Bandscans und erste Fotos... (Teil 1)

Zitat

auf Sylt oder Rügen krieg ich trotz Wasser ringsrum nich alle Großsender sauber rein und auf Mainau is auch nix von Italien oder Hessen zu hören


Also... hihi... Mallorca ist eine INSEL. Und nach Mainau oder Rügen kann ja jeder halbwegs begabte Schwimmer kurz rüberschwimmen, so weit "weg" wie die vom Festland entfernt sind. Sylt ebenso. Wieviel m³ Wasser sind denn bei Ebbe zwischen Sylt und Festland?

Weiterhin ist das Mittelmeer eine kleeeeine Ecke wärmer als deine zum Vergleich herangezogenen Tümpel. Was das für die Tropo-Ausbreitung heißt, weißt du selbst.

von -Ole- - am 04.09.2004 14:12

Re: Mallorca: Reisebericht, Bandscans und erste Fotos... (Teil 1)

bin schon auf til 2 gespannt



von LeipzigNewsMan74 - am 04.09.2004 17:00

Re: Mallorca: Reisebericht, Bandscans und erste Fotos... (Teil 1)

Respekt, 100Watt Sender die knapp 900Km weit reichen. Wo manche 100Wattler in Deutschland schon in Sichtweite der Sendeantenne anfangen zu rauschen. Das ist heftig.

von _Nordostler_ - am 04.09.2004 20:28

Re: Mallorca: Reisebericht, Bandscans und erste Fotos... (Teil 1)

@ DXPG:

Tolle Bandscans mit sehr professioneller Darstellung. :spos:



von Manager. - am 05.09.2004 06:39
DIE MITSCHNITTE SIND AB JETZT ONLINE (30 WMA-FILES) UNTER http://www.DXPG.de/mallorca04/mallorcamitschnitte.zip !!



von DX-Project-Graz - am 05.09.2004 11:38

Re: Mallorca: Reisebericht, Bandscans und erste Fotos... (Teil 1) --- EDIT: Mits

DXPG: Das hast Du sehr gut gemacht!
Sag Deinen Eltern auch besten Dank für die Geduld, die sie aufgebracht haben.
Ich weiß, wie das manchmal ist mit NICHT_DXern unterwegs zu sein, und dann den Empfänger auszupoacken.

von PeterSchwarz - am 05.09.2004 13:50
Ich weiß aus dem gleichen Grund jetzt schon, dass ich mich beim Schüleraustausch in Polen auf einen Bandscan bei Normalbedingungen beschränken werde. Bei der Abschlussfahrt bin ich mir nicht sicher, denn wenn es nach mir und meiner Klasse geht, dann geht es nach Spanien an die Costa Brava, und dort sind die Tropo-Bedingungen vom Mittelmeer her ziemlich angehoben. Da ist es beim Urlaub mit der Familie ungleich einfacher, bei Klassenfahrten und Fahrten mit Jugendgruppen muss das Radio sowieso entweder zu Hause bleiben oder man hat genug zu tun mit anderen Dingen und muss sich deshalb auf das Wesentlichste beschränken.



von Hagbard Celine - am 05.09.2004 14:31
Klasse Bericht, klasse Scans und klasse Mitschnitte!
Ich hoffe dein Urlaub hat megaviel Spaß gemacht!
:-)



von frequenzfreak - am 09.09.2004 09:18

Re: Mallorca: Reisebericht, Bandscans und erste Fotos... (Teil 1) --- EDIT: Mits

Hallo Amos,

Gratulation zu Deinen Bandscans, bei denen eine Menge Arbeit dahintersteckt.

Bei zwei Unids vom Bandscan Porto Colom könnte ich Dir weiterhelfen (siehe FM-Liste Italien):

103.70 54A4 = 103.65 Radio Sintony International aus Villanova-Monteleone (08E29/40N30)

106.95 5158 = 107.00 Radio Mater vom Monte Morello (11E15/43N46)



von DX-Fritz - am 11.09.2004 16:12
@DX-Fritz: Vielen, vielen Dank für die Mithilfe bei der Auflösung!! Kommt mir sehr gelegen. :-)



von DX-Project-Graz - am 11.09.2004 16:54

Re: Mallorca: Reisebericht, Bandscans und erste Fotos... (Teil 1) --- EDIT: Mits

Die Bake in den Mitschnitten ist übrigens PTC (http://members.ams.chello.nl/vdleije/beacon2.html).

Wie man durch entziffern leicht herausfinden kann.
Zitat

. - - . - - . - .
PPPPPPP T CCCCCCC

didahdahdit dah dahdidahdit :-)



von Analogiker - am 20.09.2004 11:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.