Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Eckhard.

Funkanalyse Hessen 2015 - Bürgermedien in Hessen

Startbeitrag von Eckhard. am 07.06.2016 10:40

Nachdem die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) kürzlich in seiner "Reichweitenanalyse Lokalsender in Niedersachsen" u.a. auch die abgefragten Werte für die dortigen Bürgermedien veröffentlicht hat, sind jetzt auch entsprechende Abfragedaten für die sieben NKLs (Radio) und vier OKs (TV) in Hessen veröffentlicht -klicken-.

Danach werden (Zitat) "die Programme der vier Offenen Kanäle (OK) und der sieben nichtkommerziellen lokalen Radios (NKL) in Hessen .... regelmäßig gehört bzw. gesehen: 70 Prozent derer, die einen OK oder ein NKL empfangen können, informieren sich bei diesen Sendern über das lokale Geschehen. ...

... Bei fast jedem zweiten Einwohner in Hessen sind Bürgermedien bekannt. Das sind hochgerechnet 2,5 Millionen Personen ab 14 Jahre. Jeder Vierte in Hessen kann das Programm eines Offenen Kanals oder eines nichtkommerziellen Lokalradios empfangen. Damit sind 1,28 Millionen Hessen potentielle Zuschauer und Zuhörer. Von diesen haben mehr als zwei Drittel bereits Bürgermedien genutzt. Bei den Offenen Kanälen sind es 62 Prozent, bei den nichtkommerziellen Lokalradios 81 Prozent. Zum weitesten Hörer- bzw. Seherkreis der Bürgermedien (innerhalb der letzten 14 Tage gehört oder gesehen) zählen 20 Prozent. ."
(Zitatende) :cheers:

Ein durchaus erfreuliches Ergebnis (Stand 12/2015) angesichts der überwiegend geringen UKW-Senderleistung, wobei sich Hörer- und Nutzerzahl bei den NKLs (Radio) durch die temporäre Aufschaltung der vier Rhein-Main-NKLs auf DAB+ in den nächsten Monaten noch erhöhen wird. :spos:

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.