Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
57
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Schwarz, mkey, Funkohr, Thomas (Metal), Staumelder, DH0GHU, DJ Taifun, Jassy, Joachim M., Der Chef, ... und 12 weitere

Wieder da: Das Bandscanrätsel

Startbeitrag von Peter Schwarz am 09.07.2016 08:53

"Raten Sie mit - Seien Sie dabei - DIE Alternative zum Kohlmeisensuchbild" :D

Ich habe bei dem schönen Sommerwetter diese Woche mal wieder einen schönen Platz für einen FM-Scan aufgesucht.

Zum Einsatz kam erneut nur die kleine Wunderwaffe, der Degen DE1103 mit Stabantenne. Ich bin nach wie vor überrascht, was die kleine Schachtel alles zu Gehör bringt.

Anmerkungen:
- Ich habe an zwei Plätzen in etwa 2-3km Entfernung zueinander gescannt.
- Die O-Werte sind rein nach Gehör vergeben worden. Es kann durchaus sein, dass ein Sender, der nur einen S-Wert von knapp 3 erreicht, einen O-Wert von 5 erreicht, wenn die Frequenz frei ist und der Empfang akustisch sauber. Es kann sein, dass aufgrund der verwendeten schmalen 60kHz-Filter ein größerer Modulationshub hier "zur Abwertung" führt, auch wenn ich versucht habe, dies zu korrigieren.
- der Scan ist noch nicht vollständig. Ich denke, dass man an diesem Platz noch mehr herausholen kann. Schwächste Signale, die noch nicht eindeutig identifiziert werden konnten, wurden nicht berücksichtigt
- es herrschten an diesem Tag (Dienstag, 05.07.) keine Überreichweiten.

MHz ITU Program Location kW O
87,6 D SWR4 Baden-Württemberg Bodensee Radio Zwiefalten (Donautal) 0.1 5
87,7 D Bayern 1 Schwaben Weiler (Allgäu)/Simmerberg 0.1 4
87,7 D SWR4 Baden-Württemberg Radio Südbaden Wannenberg 2.6 2
87,7 D Bayern 2 Südbayern Tegernseer Tal/Wallberg 0.1 3
87,8 D DasDing (SWR) Eyachtal (Albstadt-Ebingen) 0.5 2
87,8 AUT Ö1 Reutte 1/Hahnenkamm-ORS 0.15 4
87,8 LIE Radio FM1 Vaduz/Schlosswald Erbi 0.5 2
87,9 D SWR3 Alb/Bodensee Schussental 0.1 5
87,9 D ROCK ANTENNE Augsburg/Hotelturm 0.32 4
88 SUI Radio SRF 1 Ostschweiz Wattwil/Chapf 0.08 4
88 AUT Hitradio Ö3 Schruns/Golm-Grüneck (ORS) 0.03 2
88 SUI Radio Sunshine Root/Rooterberg 2.8 2
88,1 D hitradio.rt1 südschwaben Krumbach 0.1 5
88,1 D Bayern 1 Schwaben Lindau/Hoyerberg 0.5 4
88,2 D RSA Radio Ostallgäu Kaufbeuren 0.2 5
88,2 LIE Radio SRF 1 Ostschweiz Vaduz/Schlosswald Erbi 0.12 2
88,2 D Bayern 2 Nordbayern Büttelberg 25 2
88,3 D SWR1 Baden-Württemberg Raichberg 40 4
88,4 SUI Radio Zürisee Feusisberg/Etzel-Kulm 0.5 4
88,4 D Bayern 2 Südbayern München-Ismaning 25 2
88,4 D MDR Kultur Leipzig Wiederau 100 sc
88,5 D SWR2 Baden-Württemberg Geislingen/Oberböhringen 0.5 3
88,5 SUI Radio Top St. Gallen St. Gallen/Chirchli Peter und Paul 0.25 3
88,5 SUI Radio SRF 1 Zürich/Schaffhausen Buchberg/Honegg 0.5 2
88,5 AUT Hitradio Ö3 Innsbruck 1/Patscherkofel (ORS) 45 4
88,6 AUT Hitradio Ö3 Bregenz 2/Dornbirn-Lauterach 0.2 2
88,7 D Bayern 2 Südbayern Grünten (Allgäu) 100 5
88,8 SUI Radio Berner Oberland Niesen 398 3
88,9 D Bayern 1 Franken Dillberg 25 2
89 D SWR4 Baden-Württemberg Bodensee Radio Witthoh (Tuttlingen) 5 4
89 AUT Ö1 Tannheim/Zöblen-Bghf. Zugspitzblick 0.02 2
89,1 D Bayern 2 Südbayern Pfronten 0.05 3
89,2 D SWR2 Baden-Württemberg Ulm/Kuhberg 10 5
89,2 AUT Hitradio Ö3 Lech (Arlberg)/Rüfikopf 0.02 3
89,3 SUI Radio FM1 Rorschacherberg/Hof-Vogelherd 1 5
89,3 D Bayern 2 Südbayern Augsburg/Hotelturm 0.1 2
89,4 SUI Radio Central Feusisberg/Etzel-Kulm 0.4 4
89,4 SUI RTR Radio Rumantsch Davos/Gotschnagrat 0.1 3
89,5 D Bayern 2 Südbayern Wendelstein 100 4
89,6 AUT Hitradio Ö3 Bregenz 1/Pfänder 50 5
89,7 SUI Radio Zürisee Ennenda/Äugsten-Bärenboden 0.2 2
89,8 D TOP FM Landsberg am Lech-Pößing 0.2 3
89,8 D SWR1 Baden-Württemberg Feldberg (Schwarzwald) 5 2
89,8 SUI Radio Südostschweiz Nord Vaz-Obervaz Lenzerheide/Sartons 1 2
89,9 AUT Life Radio (Tirol) Reutte 3/Hahnenkamm-T-Mobile Station 0.32 3
89,9 D NDR Kultur Torfhaus (Harz-West) 100 sc
90 D Radio 7 Ulm Ulm-Wiblingen 0.32 3
90 SUI Radio Top Thurgau St. Gallen/Chirchli Peter und Paul 1 4
90,1 D SWR4 Baden-Württemberg Radio Stuttgart Stuttgart-Degerloch 100 4
90,2 D hitradio.rt1 südschwaben Memmingen Bad Grönenbach 0.32 5
90,2 SUI Radio Zürisee Winterthur/Brüelberg 0.15 2
90,3 D Donau 3 FM Günzburg 0.1 5
90,3 SUI Radio Argovia Möriken-Wildegg/Chestenberg 0.5 3
90,4 D SWR2 Baden-Württemberg Witthoh (Tuttlingen) 40 3
90,5 SUI Radio Central Rigi/Kulm 1 3
90,5 D Bayern 2 Südbayern Gelbelsee 25 2
90,6 SUI Radio SRF 1 Basel Bettingen/St. Chrischona 33 3
90,6 D hr1 Hardberg 50 2
90,7 D Bayern 1 Schwaben Grünten (Allgäu) 100 5
90,8 AUT Ö1 Feldkirch/Vorderälpele (ORS) 0.2 3
90,9 SUI Radio SRF 1 Innerschweiz Rigi/Kulm 30 5
90,9 AUT Ö1 Salzburg 1/Gaisberg (ORS) 100 4
91 AUT Ö1 Damüls/Hahnenkopf 8 3
91,1 D SWR2 Baden-Württemberg Aalen/Braunenberg 50 3
91,2 D SWR4 Baden-Württemberg Bodensee Radio Waldburg 25 5
91,3 D Bayern 1 Oberbayern München-Ismaning 25 3
91,4 AUT Ö1 Mittelberg 1/Gundkopf (ORS) 0.1 4
91,4 D Bayern 1 Franken Büttelberg 25 2
91,5 D Deutschlandradio Kultur Ulm-Ermingen 1 4
91,5 AUT KRONEHIT Vorarlberg Bregenz 3/Gebhardsberg 0.32 2
91,6 AUT Ö1 Ehrwald 1/Zugspitze 0.15 5
91,7 LIE Radio SRF 2 Kultur Vaduz/Schlosswald Erbi 0.12 2
91,7 D MDR Thüringen Suhl Sonneberg/Bleßberg 100 sc
91,8 D SWR2 Baden-Württemberg Raichberg 40 4
91,9 D Bayern 1 Schwaben Hühnerberg 25 5
92 D Bayern 2 Südbayern Lindau/Hoyerberg 0.5 4
92,1 D RSA Radio Oberallgäu Oberstaufen 0.05 5
92,1 D Bayern 1 Niederbayern/Oberpfalz Brotjacklriegel 100 4
92,2 D SWR3 Württemberg Stuttgart-Degerloch 100 3
92,2 D Klassik Radio Bayern Augsburg/Hotelturm 0.2 3
92,2 D Bayern 2 Südbayern Oberammergau/Laber 0.1 3
92,3 D Bayern 1 Schwaben Pfronten 0.05 4
92,3 D Bayern 2 Nordbayern Dillberg 25 2
92,4 D SWR1 Baden-Württemberg Witthoh (Tuttlingen) 40 4
92,5 AUT Ö1 Innsbruck 1/Patscherkofel (ORS) 45 4
92,6 D SWR1 Baden-Württemberg Ulm/Kuhberg 10 5
92,7 D RSA Radio Bodensee Weiler (Allgäu)/Simmerberg 0.1 5
92,7 SUI Radio FM1 Valzeina/Mittagplatte 3 3
92,8 D SWR3 Alb/Bodensee Zwiefalten (Donautal) 0.1 4
92,8 D Bayern 1 Oberbayern Hohenpeißenberg 25 5
92,9 SUI Radio FM1 St. Gallen/Chirchli Peter und Paul 0.3 4
92,9 AUT Ö1 Lech (Arlberg)/Rüfikopf 0.02 4
93 D SWR1 Baden-Württemberg Geislingen/Oberböhringen 0.5 3
93 D RSA Radio Oberallgäu Immenstadt 0.1 3
93,1 SUI Radio Top St. Gallen Wil-Bronschofen/Hofberg 0.1 3
93,1 D BR Klassik Hühnerberg 10 4
93,2 SUI Radio Sunshine Rigi/Kulm 1 3
93,3 AUT Ö1 Bregenz 1/Pfänder 50 5
93,4 D Radio Fantasy Augsburg/Hotelturm 0.32 4
93,5 D SWR1 Baden-Württemberg Hornisgrinde/SWR 80 2
93,5 D Bayern 3 Pfronten 0.05 3
93,6 D Antenne Bayern Sonthofen 0.1 3
93,6 SUI Radio 1 Uetliberg 0.75 3
93,7 D SWR1 Baden-Württemberg Zwiefalten (Donautal) 0.1 4
93,7 D Bayern 1 Oberbayern Wendelstein 100 4
93,8 D SWR2 Baden-Württemberg Waldenburg 100 3
93,8 D SWR3 Baden/Kurpfalz Feldberg (Schwarzwald) 5 2
93,9 D hitradio.rt1 südschwaben Mindelheim 0.3 5
94 D Bayern 3 Lindau/Hoyerberg 0.5 3
94 D Bayern 1 Oberbayern Tegernseer Tal/Wallberg 0.1 4
94,05 I UNID unid 2
94,1 LIE RSI Rete Uno Vaduz/Schlosswald Erbi 0.12 3
94,2 D Bayern 2 Südbayern Hohenpeißenberg 25 5
94,3 D SWR3 Alb/Bodensee Raichberg 40 3
94,3 AUT Radio Vorarlberg Mittelberg 1/Gundkopf (ORS) 0.1 3
94,4 D hr1 Großer Feldberg (Taunus)/hr 100 sc
94,4 D Bayern 3 Brotjacklriegel 100 3
94,5 D SWR4 Baden-Württemberg Schwaben Radio Ulm/Kuhberg 10 5
94,6 AUT Radio Vorarlberg Bezau/Baumgarten 32 5
94,6 SUI Radio SRF 1 Zürich/Schaffhausen Uetliberg 1.8 2
94,7 D SWR1 Baden-Württemberg Stuttgart-Degerloch 100 3
94,7 AUT Radio Tirol Reutte 1/Hahnenkamm-ORS 0.15 3
94,7 D Deutschlandfunk (DLF) Hohenpeißenberg 0.05 2
94,8 D egoFM Augsburg/Hotelturm 0.1 2
94,8 AUT Radio Salzburg Salzburg 1/Gaisberg (ORS) 100 2-3
94,9 D SWR2 Baden-Württemberg Waldburg 60 5
95 SUI Radio Top St. Gallen Feusisberg/Strickli 0.5 3
95,1 D SWR1 Baden-Württemberg Aalen/Braunenberg 50 5
95,2 SUI Radio SRF 1 Graubünden Davos/Gotschnagrat 0.1 3
95,2 AUT Radio Oberösterreich Linz 1/Lichtenberg 100 2
95,2 I Radio Stereocittà Attimis/Località Porzus 2 2
95,3 AUT Radio Tirol Ehrwald 1/Zugspitze 0.15 5
95,4 SUI Radio SRF 2 Kultur Säntis 60 5
95,5 D SWR3 Württemberg Geislingen/Oberböhringen 0.5 3
95,5 D BR Klassik Büttelberg 10 2
95,6 D Neckaralb Live Balingen-Frommern Laufen 1 2
95,6 AUT Radio Vorarlberg Damüls/Hahnenkopf 8 4
95,7 SUI Radio Pilatus Rigi/Kulm 1 3
95,8 D Bayern 3 Grünten (Allgäu) 100 5
95,9 AUT Radio Ö24 (Vorarlberg) Dornbirn/Stüben 0.16 2
96 SUI Radio SRF 1 Ostschweiz St. Gallen/Chirchli Peter und Paul 0.25 4
96 AUT Radio Vorarlberg Bludenz 1/Dünserberg 4 2
96 D Bayern 2 Nordbayern Ochsenkopf 100 sc
96,1 D Bayern 2 Südbayern Hühnerberg 25 5
96,1 SUI Radio 24 Feusisberg/Etzel-Kulm 0.5 4
96,1 D Bayern 3 Oberammergau/Laber 0.1 3
96,2 D SWR2 Baden-Württemberg Hornisgrinde/SWR 80 3
96,3 SUI Radio SRF 1 Ostschweiz Bregenz/Pfänder [AUT vor] 2 5
96,3 D Radio Gong 96.3 München/Olympiaturm 0.32 3
96,4 D Radio Seefunk Bodensee Überlingen 1 3
96,4 AUT Radio Tirol Innsbruck 1/Patscherkofel (ORS) 45 5
96,5 D BR Klassik Weiler (Allgäu)/Simmerberg 0.1 4
96,5 D SWR3 Württemberg Waldenburg 100 2
96,5 D Bayern 2 Südbayern Brotjacklriegel 100 2
96,6 SUI Radio SRF 2 Kultur Rigi/Kulm 30 5
96,7 D hitradio.rt1 Augsburg/Hotelturm 0.3 4
96,7 AUT Radio Vorarlberg Schruns/Golm-Grüneck (ORS) 0.03 3
96,8 AUT Hitradio Ö3 Bezau/Baumgarten 32 4
96,8 SUI Radio FM1 Ebnat-Kappel/Rauchgirlen Simi 0.1 2
96,9 D Radio 7 Ravensburg Schussental 0.1 3
96,9 D SWR4 Baden-Württemberg Schwaben Radio Aalen/Braunenberg 5 4
97 D BR Klassik Hohe Linie 5 2
97 I Radio Canelli Monferrato Loazzolo/località Langa Falchetto (P) 2
97,1 D SWR3 Alb/Bodensee Witthoh (Tuttlingen) 40 3
97,1 AUT Hitradio Ö3 Ehrwald 1/Zugspitze 0.15 5
97,2 SUI Radio Südostschweiz Nord Davos/Seehornwald 0.09 3
97,2 D Deutschlandradio Kultur Inselsberg 100 2
97,3 AUT Radio Vorarlberg Feldkirch/Vorderälpele (ORS) 0.2 4
97,3 D Bayern 3 München-Ismaning 25 2
97,4 D SWR3 Alb/Bodensee Ulm/Kuhberg 10 5
97,5 D Radio Oberland Hohenpeißenberg 0.1 3
97,5 SUI Radio Lora Uetliberg 1 2
97,6 D RSA Radio Oberallgäu Kempten/Eschachberg 1 5
97,7 SUI Radio SRF 2 Kultur Bregenz/Pfänder [AUT vor] 2 5
97,8 D Deutschlandfunk (DLF) Augsburg Haberskirch 0.5 3
97,8 D SWR1 Baden-Württemberg Heidelberg/Königstuhl, SWR 100 2
97,8 SUI Radio SRF 2 Kultur Davos/Gotschnagrat 0.1 2
97,9 D RSA Radio Ostallgäu Marktoberdorf 0.05 3
97,9 D SWR2 Baden-Württemberg Feldberg (Schwarzwald) 5 2
97,9 D BR Klassik Tegernseer Tal/Wallberg 0.1 3
98 AUT KRONEHIT Tirol Seefeld (Tirol) 2/Gschwandtkopf-Chalet Sir Henry 0.1 2
98 I Radio 24 Travo/Pigazzano [25.5] 5 2
98,1 D SWR3 Württemberg Aalen/Braunenberg 50 4
98,2 AUT Radio Vorarlberg Bregenz 1/Pfänder 50 5
98,3 D Bayern 3 Augsburg/Hotelturm 0.1 3
98,4 D SWR3 Baden/Kurpfalz Hornisgrinde/SWR 80 3
98,5 D Bayern 3 Wendelstein 100 5
98,7 D SWR1 Baden-Württemberg Grünten (Allgäu) [bay] 30 5
98,8 D SWR1 Baden-Württemberg Waldenburg 100 2
98,8 AUT Hitradio Ö3 Bludenz 1/Dünserberg 4 2
98,9 D DasDing (SWR) Ulm/Kuhberg 1 5
99 D SWR1 Baden-Württemberg Schussental 0.1 4
99 AUT Hitradio Ö3 Salzburg 1/Gaisberg (ORS) 100 3
99,1 SUI Radio Top St. Gallen Ebnat-Kappel/Rauchgirlen Simi 0.1 3
99,1 SUI Radio FM1 Buchserberg/Hinterberg 0.3 3
99,2 D Bayern 3 Hohenpeißenberg 25 5
99,3 D Radio Seefunk Bodensee Friedrichshafen 5 4
99,3 D Bayern 3 Büttelberg 25 2
99,4 D Bayern 3 Weiler (Allgäu)/Simmerberg 0.1 5
99,5 D Bayern 3 Hühnerberg 25 4
99,5 AUT Hitradio Ö3 Feldkirch/Vorderälpele (ORS) 0.2 4
99,6 SUI Radio SRF 2 Kultur Schaffhausen/Cholfirst 0.5 3
99,6 AUT Hitradio Ö3 Mittelberg 1/Gundkopf (ORS) 0.1 5
99,7 D big fm (Baden-Württemberg) Ulm-Ermingen 1 5
99,9 SUI RTS La Première Säntis 60 5
100 D Deutschlandradio Kultur Augsburg/Staufersberg 15 3
100,1 D ANTENNE 1 Heilbronn Langenburg 50 2
100,1 D Deutschlandfunk (DLF) Brotjacklriegel 100 3
100,2 SUI Radio Top Thurgau Reutenen/Buechbüel 0.5 4
100,3 D big fm (Baden-Württemberg) Geislingen-Stötten 5 4
100,3 D Bayern 2 Südbayern Weiler (Allgäu)/Simmerberg 0.1 4
100,4 D Radio Regenbogen Karlsruhe Hornisgrinde/SWR 80 2
100,4 D BR Klassik Hohenpeißenberg 25 5
100,5 D Deutschlandfunk (DLF) Biberach an der Riß 0.5 5
100,6 D Deutschlandfunk (DLF) Witthoh (Tuttlingen) 40 3
100,7 AUT FM 4 Ehrwald 1/Zugspitze 0.15 5
100,8 SUI Radio FM1 Rüthi/Bismer 0.6 3
100,8 I Die Antenne Brenner=Brennero/Flatschspitze=Vallazza 2 3
100,9 SUI Radio Energy Zürich Uetliberg 1 2
100,9 D BR Klassik Brotjacklriegel 100 2
101 D BR Klassik Grünten (Allgäu) 100 5
101,1 AUT Antenne Vorarlberg Bludenz 3/Muttersberg 0.45 2
101,2 D SWR4 Baden-Württemberg Bodensee Radio Sigmaringen/Talwiese 0.1 3
101,2 SUI Radio Zürisee Buchberg/Honegg 0.8 2
101,3 D ANTENNE 1 Mittlerer Neckar Stuttgart-Frauenkopf 75 3
101,3 SUI Radio SRF 1 Aargau/Solothurn Möriken-Wildegg/Chestenberg 0.5 2
101,3 D Antenne Bayern München/Olympiaturm 0.32 2
101,4 AUT FM 4 Innsbruck 1/Patscherkofel (ORS) 45 3
101,5 SUI Radio SRF 1 Ostschweiz Säntis 60 5
101,7 SUI Radio SRF 1 Ostschweiz Rüthi/Bismer 0.2 2
101,7 SUI Energy Basel Bettingen/St. Chrischona 4 2
101,8 D Radio 7 Ulm Ulm-Ermingen 10 5
101,8 D Radio Seefunk Bodensee Konstanz 10 3
102,1 AUT FM 4 Bregenz 1/Pfänder 50 5
102,2 I ERF Südtirol Brenner=Brennero/Flatschspitze=Vallazza 2 3
102,2 I Radio Zeta - L'Italiana Brenzone/Prada Alta-Monte Baldo 10 2-3
102,3 D BR Klassik Wendelstein 100 5
102,4 AUT Radio Tirol Tannheim/Zöblen-Bghf. Zugspitzblick 0.02 3
102,4 D BR Klassik Pfronten 0.05 4
102,5 D Radio 7 Tuttlingen Witthoh (Tuttlingen) 40 3
102,6 D Free FM Ulm-Ermingen 1 2
102,6 D Radio Seefunk Bodensee Ravensburg/Hochweiher 0.3 4
102,6 SUI Radio Central Ingenbohl/Urmiberg 2 2
102,7 AUT Antenne Vorarlberg Bezau 2/Richtfunkmast Bergstation 0.1 3
102,7 D Antenne Bayern Zugspitze 2 5
102,8 AUT FM 4 Feldkirch/Vorderälpele (ORS) 0.2 4
102,8 D Radio Regenbogen Mannheim Heidelberg/Königstuhl, DTAG 50 2
103 D SWR3 Alb/Bodensee Grünten (Allgäu) [bay] 30 5
103,2 SUI Radio FM1 Altstätten/Hoher Kasten 0.05 5
103,2 D BR Klassik München-Ismaning 25 3
103,3 D Antenne Bayern Unterringingen 25 4
103,4 D ANTENNE 1 Reutlingen Raichberg 50 3
103,5 D Deutschlandfunk (DLF) Ulm-Ermingen 0.5 2
103,5 SUI Radio Top Zürich Winterthur/Brüelberg 0.2 2
103,5 D Antenne Bayern Brotjacklriegel 100 3
103,6 D RSA Radio Bodensee Lindau/Hoyerberg 0.5 2
103,6 SUI Radio SRF 3 Bettingen/St. Chrischona 33 2
103,7 D Radio 7 Aalen Aalen/Braunenberg 50 4
103,8 D Antenne Bayern Hohenpeißenberg 25 5
103,8 SUI Radio SRF 3 Rigi/Kulm 30 3
103,9 D Radio Seefunk Bodensee Iberger Kugel 10 5
104 AUT Welle 1 Außerfern Reutte 3/Hahnenkamm-PTA Funkstation 0.25 3
104 D B5 aktuell Büttelberg 25 2
104 AUT FM 4 Linz 1/Lichtenberg 100 2
104,1 SUI Radio SRF 2 Kultur St. Gallen/Chirchli Peter und Paul 0.25 3
104,1 D SWR4 Baden-Württemberg Kurpfalz Radio Heidelberg/Königstuhl, SWR 50 2
104,2 D Radio Seefunk Bodensee Sigmaringen/Franziskanerweg 1 4
104,2 D Antenne Bayern Augsburg/Hotelturm 0.1 4
104,4 D Antenne Bayern Grünten (Allgäu) 100 5
104,5 AUT Ö1 Bregenz 2/Dornbirn-Lauterach 0.2 2
104,5 I NBC Rete Regione Brenner=Brennero/Flatschspitze=Vallazza 2.5 2
104,6 D Donau 3 FM Biberach an der Riß 0.32 5
104,7 SUI Radio Top Thurgau Rorschacherberg/Hof-Vogelherd 0.3 5
104,7 AUT KRONEHIT Vorarlberg Bezau 2/Richtfunkmast Bergstation 0.12 4
104,7 D Antenne Bayern Pfronten 0.05 2
104,8 D Antenne Bayern Ulm/DTAG [bwü] 0.1 2
104,8 SUI Radio SRF 1 Ostschweiz Altstätten/Hoher Kasten 0.05 4
104,8 SUI Radio SRF 3 Wattwil/Chapf 0.08 2
104,8 I Radio Maria Österreich Brenner=Brennero/Flatschspitze=Vallazza 0.3 3
105 D Radio 7 Ravensburg Iberger Kugel 50 5
105,1 AUT Antenne Vorarlberg Feldkirch/Vorderälpele (ORS) 0.2 4
105,2 D RSA Radio Ostallgäu Obergünzburg 0.1 3
105,2 SUI Radio FM1 Herisau/Ramsen 0.15 4
105,2 D Radio Arabella München-Ismaning 11 3
105,3 AUT KRONEHIT Vorarlberg Sonntag/Stein Liftstation 32 2
105,3 D B5 aktuell Kreuzberg (Rhön) 100 sc
105,4 D ANTENNE 1 Göppingen Geislingen/Oberböhringen 1 3
105,4 D Radio Oberland Oberammergau/Laber 0.1 5
105,6 SUI Radio SRF 3 Säntis 60 5
105,7 D SWR2 Baden-Württemberg Stuttgart-Degerloch 80 5
105,8 SUI Radio SRF 3 Uetliberg 1.8 3
105,9 D Donau 3 FM Ulm-Ermingen 5 5
106 D Antenne Bayern Weiler (Allgäu)/Simmerberg 0.1 5
106 SUI Radio SRF 3 St. Gallen/Chirchli Peter und Paul 0.25 2
106,1 LIE Radio L Rüthi/Bismer/Buoll [SUI sg] 1 2
106,1 D B5 aktuell Gelbelsee 10 2
106,2 D Donau 3 FM Riedlingen/Österberg 0.5 5
106,2 SUI RSI Rete Uno Rigi/Kulm 30 3
106,3 D RSA Radio Ostallgäu Eisenberg (Allgäu) 0.5 4
106,3 D Deutschlandfunk (DLF) Hornisgrinde/SWR 80 3
106,4 D TOP FM Fürstenfeldbruck Schöngeising 5 3
106,5 AUT Antenne Vorarlberg Bregenz 1/Pfänder 50 5
106,6 D SWR4 Baden-Württemberg Franken Radio Waldenburg 50 2
106,7 D B5 aktuell Oberammergau/Laber 2 5
106,9 D B5 aktuell Grünten (Allgäu) 100 5
107 SUI Radio Südostschweiz Nord Valzeina/Mittagplatte 3 3
107,1 D Radio TON Ostwürttemberg Aalen/Braunenberg 20 4
107,1 SUI Toxic FM St. Gallen/Chirchli Peter und Paul 0.15 3
107,2 D DasDing (SWR) Schussental 0.1 4
107,3 D SWR4 Baden-Württemberg Radio Tübingen Raichberg 25 3
107,3 D Deutschlandradio Kultur Kaufbeuren 0.1 2
107,4 SUI Radio SRF 3 Altstätten/Hoher Kasten 0.05 3
107,4 AUT KRONEHIT Tirol Reutte 3/Hahnenkamm-T-Mobile Station 0.28 3
107,5 SUI Radio SRF 3 Bregenz/Pfänder [AUT vor] 2 4
107,6 D B5 aktuell Hühnerberg 20 5
107,6 SUI Radio Basilisk Bettingen/St. Chrischona 4 2
107,7 D Antenne Bayern Hochries 50 4
107,8 SUI RSI Rete Uno Säntis 60 5
107,9 D Bayern 1 Oberbayern Oberammergau/Laber 0.1 4

Ich würde gerne demnächst in dieser Ecke ein gemeinsames DX-Treffen machen. In der Nähe gibt es auch ein schönes Brauhaus, das nur leider sonntags geschlossen hat. Es würde sich also ein Samstag anbieten. Man kann dort aber auch nächtigen.

Die 50 interessantesten Antworten:

Nach intensiven Probieren in FMscan: "Mindelheim"?

von Cha - am 09.07.2016 11:11
das sieht so aus, als ob du am Bodensee gewesen wärst, da nur auf ner anhöhe, wo es nach Norden frei ist?`bzw osten ja meist eh

von Rheinländer - am 09.07.2016 18:55
Degen gilt nicht ! ;)
Vermute eine Anhöhe südwestlich von Bad Waldsee.

von sup2 - am 10.07.2016 00:36
Verschiedene Plätze am Bussen. Südseite und Westseite.

von Joachim M. - am 10.07.2016 08:53
Das sogar zwei Südtiroler von der Flatschspitze reinkommen und die 102,7 von der Zugspitze mit O=5:confused:

von DJ Taifun - am 10.07.2016 09:18
Wegen der vielen Empfänge aus den Alpen und sogar aus Italien sieht es auf den ersten Blick nach einem Standort aus, der ziemlich nah an den Alpen liegt. Allerdings sprechen die stark einfallenden Funzeln aus Zwiefalten, Biberach und dem Schussental dagegen. Ich tippe auf einen Standort an einem Südhang im nördlichen Oberschwaben bei Riedlingen.

von Lorenz Palm - am 10.07.2016 16:31
Mmmh, irgendwo Nahe der B312 zwischen Pfronstetten und Riedlingen?

von RainerZ - am 11.07.2016 11:59
Eventuell irgendwo in den Bergen östlich oder nordöstlich von Isny, am Schwarzen Grat oder so? Je nach Hangausrichtung dominiert im Westen 100,4 Regentonne oder im Osten Bayern Klassik. Auch die Funzel Bayern 3 93,5 Pfronten dürfte dort noch ankommen. Interessant ist allerdings, daß 88,1 Galaxy Kempten gar nicht geht... Schönes Rätsel, danke dafür!

von Falkenstein - am 11.07.2016 12:53
Ich denke schon, dass er noch am Südrand der Alb war. Und zwar östlicher als Sigmaringen, deutlich westlich Ulm, und eher am Südauslauf der Alb. So zwischen Ehingen und Sigmaringen, Nord-Süd plus/minus einige km.

Begründung: Da gehen so Talsender wie Sigmaringen. Auch geht Liechtenstein. Ein Standort in Bayern scheidet dadurch schonmal aus. Zu weit im Norden kanns nicht sein, denn Aalen, Stuttgart und Raichberg gehen schlecht. Also muß der Standort eher irgendwo richtung Oberschwaben gewesen sein.
Die Alpenfunzeln gehen dort häufig, dank direkter Sicht zu den Bergen.

von DH0GHU - am 11.07.2016 13:18
Freilich nicht einfach. Mir kommen mehrere Ecken in den Sinn, wo diese Empfänge funktioniert haben könnten. Daher kann ich kaum auf einen Standort alleine tippen. In Frage kämen Anhöhen um Tettnang, Kempten eventuell auch Memmingerberg oder gar Kaufbeuren. Etwas wahrscheinlicher aber Kempten. Daher mein finaler Tipp: Adelegg bei Kempten obwohl der eine oder andere Empfang eher Richtung Osten deutet.

Edit: Kempten ist natürlich Blödsinn wegen Galaxy

Daher wohl doch irgendwo bei Tettnang. Ich habe in den Wäldern dort schon (theroetisch) unlogische Empfänge gehabt.

von mkey - am 11.07.2016 13:23
Dann wollen wir mal auflösen.
DH0GHU, RainerZ und Lorenz Palm sowie Joachim M. waren nahe dran.

AM Bussen habe ich schon mal gescannt...da kann man tatsächlich rundherum laufen und bekommt dann auch Sender aus Norden. Allerdings hat man am Südhang auch Mischprodukte durch Übersteuerungen von Waldburg/Grünten/Säntis.

Ich war diesmal etwas weiter nördlich, aber mit direktem Blick auf den Bussen, der mir die überstarken Signale aus Süden etwas abschwächte.

Ich habe an zwei Punkten bei Zwiefaltendorf und Emeringen gescannt, mit Blick nach Südosten bzw. Süden:
http://www2.pic-upload.de/img/31178387/ScanpunkteZwiefaltendorf.jpg

Interessant war, dass die SWR-Funzel zwischen Zwiefaltendorf und Zwiefalten dort gar nicht so stark hereinkam, die Frequenzen 92.8 und 93.7 lieferten sogar andere Standorte.

Interessant war am westlichen der beiden Punkte der stabile Empfang aus Italien. Diesen hatte ich in der Intensität noch an keinem anderen Scanplatz in dieser Region, wo ich schon viel dxt habe, auch nicht am Bussen.

@Lorenz Palm: Sehr nah an den Alpen kannst Du meistens aus Italien nix empfangen, da muss ein gutes Stück dazwischen sein.
Was mir in letzter Zeit nicht mehr gelungen ist, ist der Empfang aus Kroatien auf der schwäbischen Alb. Das ging früher auch, und zwar der Standort Ucka. Den konnte ich z.B. am Schachen bei Münsingen empfangen. Leider sind die Frequenzen mittlerweile anderweitig belegt. Besonders die 104.7 ist mittlerweile übel zugefunzelt. Da müssten wir mal mit einer guten Yagi probieren, um Störenfriede auszublenden, z.B. mit der Körner 9.3, die morgen bei mir eintrifft.

Ich möchte demnächst ein Treffen arrangieren in dieser Gegend mit vielen guten DX-Punkten. Anschließend würde sich eine Einkehr anbieten, z.B. in diesen löblichen Brauereigasthof:
http://www.brauerei-blank.de/
wo man auch günstig nächtigen kann!

Falls es ein Sonntag wird, haben wir dort leider Pech. Da halten die Damen und Herren Ruhetag.
Da könnten wir dann ausweichen nach Heiligkreuztal:
http://www.kloster-heiligkreuztal.de/gaststaette.html
oder nach Rottenacker:
http://www.rosis-dorfwirtschaft.de/
oder
http://www.koehlers-krone.de/
oder oder oder

von Peter Schwarz - am 11.07.2016 18:21
Peter:
Ich muß ja eines zugeben: Ausgangspunkt meiner Suche war erst mal nicht der Bandscan "en detail", sondern Dein Posting von meinem "Namensvetterbier" vor ein paar Tagen beim Fratzenbuch ;-) Das führte aber zu weit nach Osten.

Danach habe ich mir erst die Funzeln in Deinem Bandscan vorgenommen.

Das fiese ist, dass da sehr viele Funzeln aus dem (insider...) Kohlmeisenland sind. Wenn man sich die dann aber anschaut, sieht man sehr schnell, dass das alles exponierte Lagen sind. Liechtenstein kann, außer vielleicht im Raum Lindau, eigentlich in Deutschland nur in BaWü gehen. Sigmaringen etc. kommen nicht weit von der Donau weg, und wenn der Raichberg nicht vernünftig geht, muß richtung Norden standortnah etwas im Weg sein. Gleichermaßen richtung Westen zum Witthoh.
Viel weiter südlich konnte Dein Standort also schonmal nicht sein. Viel weiter nördlich oder östlich auch nicht, denn weiter östlich würde es Sigmaringen schwer haben, ganz oben auf der Alb müßte es nach Norden besser gehen (wobei die Albhochfläche ja auch leicht nach Süden abfällt - Stuttgart geht dort immer recht schlecht - aber weder vernünftige Signale aus Geislingen oder Aalen...).

An Zwiefealten dachte ich übrigens zeitweise explizit. Dort bzw. in Upflamör gibt es einen sehr weitreichenden Amateurfunk-Standort in Upflamör, der früher sogar eine Richtfunkstrecken auf 1,3 GHz nach Kaufbeuren beinhaltet hatte.
Allerdings hat google dort keine Brauereigaststätte geliefert, die Sonntags Ruhetag hat :)

von DH0GHU - am 11.07.2016 19:17
Du bist ja echt ein Fuchs. :D Gut analysiert.
In Upflamör habe ich auch schon gescannt, das ist auch ein guter Standort.

von Peter Schwarz - am 11.07.2016 20:45
Wer Interesse an einem gemeinsamen Scan-Event in der Gegend hat (und nicht MWRTZ heißt), schicke eine PN an mich!

von Peter Schwarz - am 12.07.2016 08:51
Ist das ein Sammelpfaden? Dann verweise ich mal auf diese zwei Quick & Dirty-Videos. Lösungen bitte dort eintragen. Oder Hier? Ker is dat kompliziert...

von Staumelder - am 15.07.2016 17:35
Zitat
Staumelder
Lösungen bitte dort eintragen. Oder Hier? Ker is dat kompliziert...

Ich versuche mich mal in diesem Faden an einem Lösungsvorschlag.

Der Scan sieht fast so aus wie bei mir zu Hause. Kann also nicht weit weg von hier sein.
Hauptunterschiede: Die Kölner Sender kommen im Scan schlecht oder gar nicht. Dafür kommt die Ahrtal-Funzel recht gut.

Ich würde den Ort in der Nähe der Landesgrenze NRW/RLP irgendwo nicht allzuweit entfernt vom Rhein vermuten, allerdings nicht unten im Rheintal. Abschirmung Richtung Köln vermutlich durch das Siebengebirge.

Ich habe dort zwar noch nie gescannt, tippe aber mal auf den Rastplatz Fernthal an der A3, obwohl der gute Empfang aus Roermond und der schlechte Empfang von Rockland 96,9 aus Linz-Dattenberg nach meinem Bauchgefühl nicht so richtig dazu passen wollen.

von Funkohr - am 15.07.2016 18:45
Die A3 ist vom Scanort ne ganze Ecke entfernt, die Landesgrenze NRW/RLP nicht ;)

von Staumelder - am 16.07.2016 10:46
97,2 müßte Antenne AC aus Simmerath sein. Die 97,0 RTL kommt gut rein, 105,8 Radio Erft kommt auch gut rein.
Könnte vielleicht in der Umgebung von Grafschaft / Wachtberg sein.

von DJ Taifun - am 17.07.2016 10:17
Wachtberg ist jedenfalls schon näher dran als Buchholz ;)

von Staumelder - am 17.07.2016 18:26
Da mich die Auflösung jetzt doch interessiert, hole ich das Thema wieder hoch.

Wenn es die A3 nicht ist, wäre die A61 im Bereich Wachtberg/Grafschaft für mich auch die nächste Variante gewesen.

Zitat
DJ Taifun
105,8 Radio Erft kommt auch gut rein.

Na ja, mehr schlecht als recht und ohne RDS. 107,1 und 98,6 aus Köln kommen auch nicht besonders toll und das Domradio auf der eigentlich freien 101,7 erst gar nicht. Nach Köln muss es eine Abschattung geben. Aber auch die Funzeln vom Venusberg auf 97,8 und 98,9 kommen nicht besonders gut. Richtung Venusberg scheint die Sicht also auch nicht komplett frei zu sein.

Wenn Wachtberg näher ist als Buchholz und die A3 eher weiter weg ist, ist der Ort also linksrheinisch in der Nähe der Landesgrenze NRW/RLP.

Von Radio Bonn/Rhein-Sieg gehen die rechtsrheinischen Sender Lohmar 94,2 und Ölberg 99,9 besser als Bonn 98,9. Ist schon etwas rätselhaft.

Ich muss sagen, ich bin ratlos. Ist es denn ein besonderer Ort oder ein Ort, den man kennen sollte? So etwas wie der Senderstandort Stadthagen (ja, andere Gegend), der hier früher mal zu erraten war?

von Funkohr - am 21.07.2016 17:42
Die Ahrtal-Funzel kommt schon sehr gut rein, und so stark ist die nicht. Da würde ich sagen, es ist ganz dort in der Gegend, jedenfalls Ostrand der Eifel, denn aus Belgien kommt sehr wenig. Sonst keine auffälligen Funzeln. Die NRW-Lokalradios kommen tlw. noch rein, aber nicht mehr bollenstark. Insofern wohl doch schon in RP, aber ziemlich an der Grenze.

von Peter Schwarz - am 24.07.2016 17:46
Hmm, Bonn und Eifel sind recht stark und auf 88,4 kommt SWR.1 und auf 89,3 kommt auch noch hr3 vom Gr. Feldberg recht ordentlich. Auf 88,9 kommt kein Luxemburg und auf 88,5 kein Lüttich, Roermond fadend ... Hmm, Rheinbach? Ahrweiler, Remagen ???

von Jens1978 - am 24.07.2016 21:33
Ich glaube, unser Staumelder ist erst mal in Urlaub gefahren... ;)

von Funkohr - am 25.07.2016 17:09
Dann gibt's von mir was Neues.
Diesmal eine ganz andere Region. Viel Spaß beim Raten: :D

87,6 I Radio Maria 5
87,7 I RDS - Radio Dimensione Suono 4
87,8 I R101 2
87,8 I Radio Radicale 3
87,8 I Radio Deejay 3
87,9 I RAI Radio1 Toscana 2
87,9 I Radio Maria 3
87,9 F Alta Frequenza 3
88 I Radio Capital 4
88 I Chik Radio 3
88,1 I RDS - Radio Dimensione Suono 3
88,1 I Radio Maria 4
88,1 I Radio Radicale 3
88,2 I Radio Maria 2
88,2 I RDS - Radio Dimensione Suono 2
88,3 F NRJ Corse 4
88,4 I RAI Radio1 Liguria 3
88,4 I Radio Studio Piu 2
88,4 I RMC - Radio Monte Carlo 4
88,4 I Antenna Radio Esse 4
88,5 I Radio Zeta - L'Italiana 4
88,5 I Radio Deejay 3
88,5 I RAI Radio1 Liguria 4
88,6 I m2o 3
88,7 F France Culture 5
88,8 I Radio Aldebaran-inBlu 4
89 I Radio Babboleo 5
89 I Radio Radicale 3
89,1 I RTL 102.5 2
89,2 I Radio Italia SoloMusicaItaliana 3
89,2 F France Culture 4
89,4 I RAI Radio3 3
89,5 I RAI Radio1 Liguria 5
89,5 I Radio Mater 4
89,6 I Radio Maria 4
89,6 F Radio As 4
89,7 I RAI Radio2 2
89,7 I RAI Radio1 Liguria 4
89,8 Kiss Kiss 3
89,8 I Radio Sportiva 2
89,9 RDS - Radio Dimensione Suono 5
90,1 I Radio Margherita 3
90,1 I Radio Maria 2
90,1 I Radio 24 4
90,2 I Radio Deejay 5
90,3 MCO MFM 2
90,4 I Radio Deejay 2
90,4 I Radio 24 4
90,5 I RAI Radio2 2
90,5 F France Musique 3
90,6 I RAI Radio2 4
90,6 I Babboleo Suono 2
90,6 MCO Medi 1 3
90,7 I RAI Radio2 5
90,7 I Radio Onda Ligure Italia 3
90,7 I RAI Radio1 Liguria 4
90,8 I Radio Maria 5
90,9 F France Musique 4
91 I Radio Deejay 3
91 I Radio Subasio 4
91,1 I RAI Radio1 Liguria 4
91,1 I RAI GR Parlamento 3
91,1 I Radio Sportiva 3
91,2 F Virgin Radio 4
91,3 I Radio Aldebaran-inBlu 5
91,3 I Virgin Radio 3
91,4 I Radio Radicale 4
91,4 F Nostalgie Corse 3
91,5 I RAI Radio1 Liguria 4
91,5 F Cannes Radio 3
91,6 I RMC - Radio Monte Carlo 3
91,6 F France Inter 3
91,7 I Radio Deejay 3
91,7 I Radio Babboleo 5
91,8 I Radio Maria 3
91,8 F France Inter 3
91,9 I RAI Radio2 5
92 I Radio Viva FM 3
92 F France Inter 3
92,1 I RAI Radio1 Piemonte 4
92,2 F France Musique 3
92,2 I Radio Kiss Kiss 3
92,3 I RMC - Radio Monte Carlo 4
92,3 I RDS - Radio Dimensione Suono 3
92,4 I Radio Nostalgia Liguria 3
92,4 I Radio Radicale 2
92,5 I Radio Nostalgia Liguria 3
92,6 I Radio Nostalgia Liguria 4
92,6 I Fantastica 3
92,7 I Radio Sportiva 3
92,7 I Radio Deejay 4
92,8 I Radio Sportiva 4
92,8 F France Inter 2
92,8 E RNE Radio 5 Todo Noticias Huesca 2-3
92,9 I RAI Radio3 3
92,9 I Babboleo News 4
93 I Radio Studio Piu 3
93,1 I Radio Maria 3
93,1 I Rete Toscana Classica 2
93,1 F Alta Serena 3
93,2 I RAI Radio2 5
93,2 I RAI Radio1 Liguria 5
93,3 I Radio19 4
93,4 I RAI GR Parlamento 3
93,4 E COPE Valencia 3
93,5 MCO Nostalgie 3
93,6 I RAI Radio1 Liguria 4
93,6 I Babboleo Suono 3
93,7 I RAI Radio2 3
93,7 I Babboleo Suono 4
93,8 E UNID 2-3
93,8 I RVS Radio Voce Spazio 5
93,8 MCO Nostalgie 2
93,9 I RDS - Radio Dimensione Suono 3
93,9 I Radio Capital 3
93,9 I Radio Sanremo 5
94 I m2o 3
94 F France Musique 3
94,1 I RAI Radio3 3
94,1 I Radio Italia SoloMusicaItaliana 3
94,1 I Radio Cuore 3
94,2 I Radio Italia SoloMusicaItaliana 3
94,2 I Radio Deejay 5
94,3 I RMC - Radio Monte Carlo 5
94,3 I RAI Radio3 4
94,4 I Radio Maria 2
94,5 I Radio Italia SoloMusicaItaliana 4
94,5 F France Musique 2
94,6 I RAI Radio2 5
94,6 F Kiss FM 3
94,7 F France Musique 3
94,8 I Radio Deejay 4
94,8 F France Culture 4
94,9 F France Musique 3
95 I Radio Stop 4
95 I Radio Deejay 4
95,1 I RAI Radio3 5
95,2 I RAI Radio3 3
95,4 I Radio Stop 4
95,4 MCO Radio Monaco 4
95,5 I RDS - Radio Dimensione Suono 2
95,5 I RAI Radio1 Toscana 4
95,5 F Nostalgie Corse 4
95,6 UNID 4
95,6 I RDS - Radio Dimensione Suono 4
95,7 I RDS - Radio Dimensione Suono 4
95,7 MCO Jazz Radio 3
95,8 I RDS - Radio Dimensione Suono 5
95,9 I RAI Radio2 3
95,9 F France Inter 3
96 I Radio Pace-inBlu 4
96 I Radio Radicale 3
96,1 I Radio Capital 4
96,2 I Radio Capital 3
96,3 I R101 3
96,3 F France Inter 5
96,4 I RDS - Radio Dimensione Suono 5
96,4 F RTL 2 Corse 3
96,5 I Radio Italia SoloMusicaItaliana 4
96,5 I Radio Mater 2
96,6 I Radio Pace-inBlu 3
96,6 I Discoradio 2
96,6 I RMC - Radio Monte Carlo 5
96,7 I RAI Radio3 3
96,7 I RAI Radio2 4
96,7 I Radio Sportiva 3
96,8 I RDS - Radio Dimensione Suono 4
96,8 F France Inter 3
96,8 F RCF Nice Côte d'Azur 5
96,9 I Radio Deejay 4
97 I Radio Sanremo 5
97 F Jazz Radio 4
97,1 I Radio Deejay 3
97,1 I Gammaradio 3
97,2 I Radio 24 4
97,2 I Radio 105 3
97,2 I Radio Capital 3
97,3 I Radio 24 4
97,3 F France Culture 3
97,4 I Radio 105 4
97,5 I Radio 24 3
97,5 I RAI Radio2 3
97,5 F France Culture 3
97,6 I Radio Babboleo 5
97,6 F Fun Radio Corse 4
97,7 I RAI Radio2 4
97,9 I Radio 105 4
97,9 I RAI Radio3 5
98 F France Inter 4
98,1 I Radio Zeta - L'Italiana 4
98,2 I One Dance 3
98,2 I Radio19 3
98,2 I Radio Zeta - L'Italiana 3
98,3 I RAI Radio3 3
98,3 I Radio Nostalgia Liguria 4
98,4 I RAI Radio3 5
98,5 I Radio Mater 2
98,5 MCO RMC Info 3
98,6 I Babboleo Suono 4
98,6 I Radio Zeta - L'Italiana 5
98,6 I m2o 5
98,7 I Radio Maria 3
98,7 I RTL 102.5 4
98,8 MCO RMC Info 3
98,9 I RAI Radio3 5
98,9 I Radio 105 4
99 I Radio 105 2
99 I RTL 102.5 4
99,1 I RAI Radio3 3
99,1 F NRJ Corse 4
99,2 I Radio Babboleo 4
99,2 I Radio 105 5
99,3 I Radio Stop 5
99,4 I Radio Maria 4
99,4 I Radio 105 4
99,5 I RAI Radio3 3
99,5 I Radio Savona Sound 4
99,6 I Radio Maria 3
99,6 F France Musique 5
99,6 I RAI GR Parlamento 3
99,7 I Radio 105 5
99,7 I Radio Deejay 4
99,9 I RAI Radio3 5
100 I RDS - Radio Dimensione Suono 4
100 F Cherie FM Corse 3
100,1 I Radio 24 4
100,2 I RTL 102.5 5
100,2 I Radio Capital 3
100,3 I Radio Onda Ligure 101 4
100,4 I Radio Deejay 4
100,4 F France Bleu RCFM 4
100,5 I Radio Number One 4
100,6 I Radio Levanto Vara-RLV 5
100,7 I Radio Zeta - L'Italiana 3
100,7 I Radio Number One 4
100,7 F France Bleu Azur 4
100,8 I RDS - Radio Dimensione Suono 3
100,8 F NRJ Corse 3
101 I R101 4
101 I Radio Onda Ligure 101 5
101,1 I Radio We 4
101,1 I RAI GR Parlamento 5
101,2 I RTL 102.5 5
101,3 I Radio Onda Ligure 101 3
101,3 I R101 5
101,4 I Radio Zeta - L'Italiana 4
101,5 I Radio Aldebaran-inBlu 3
101,5 I R101 3
101,6 I RDS - Radio Dimensione Suono 5
101,6 MCO MC2 - Monte Carlo 2 3
101,7 I RTL 102.5 4
101,8 I Radio Italia SoloMusicaItaliana 3
101,8 I Radio Kiss Kiss 5
102 I Radio 105 3
102 I RDS - Radio Dimensione Suono 5
102,1 I Radio Radicale 4
102,1 F RMC 5
102,2 I RTL 102.5 5
102,3 I RTL 102.5 4
102,4 I RTL 102.5 3
102,5 I RTL 102.5 5
102,6 I RTL 102.5 3
102,7 I Radio Radicale 4
102,7 I RTL 102.5 4
102,7 MCO Radio Classique 4
102,8 F Corsica Radio 4
102,8 I RDS - Radio Dimensione Suono 4
102,9 I Radio 103 5
103 I Radio19 2
103 I Radio 103 5
103,1 I Radio Maria 3
103,2 F RTL 3
103,3 I RAI IsoRadio 4
103,5 I Radio Capital 4
103,6 I Radio Maria 3
103,6 I RDS - Radio Dimensione Suono 4
103,7 I Radio Capital 4
103,8 F France Bleu Azur 3
103,9 I Radio 24 4
103,9 F RTL 4
104 I Radio Savona Sound 5
104,1 I Radio Zeta - L'Italiana 4
104,2 I RMC - Radio Monte Carlo 4
104,2 I Radio Number One 3
104,3 I Radio19 5
104,4 I Radio Margherita 3
104,5 I RAI GR Parlamento 4
104,6 I Radio Radicale 2
104,6 I Radio Margherita 4
104,7 I Radio Number One 3
104,8 I Radio 105 4
104,8 I Radio Deejay 4
104,8 I TRS Tele Radio Savigliano 4
105 I Virgin Radio 2
105,1 I R101 5
105,2 F France Info 3
105,3 I R101 3
105,4 I Radio Deejay 4
105,5 I Virgin Radio 4
105,6 I RMC - Radio Monte Carlo 4
105,7 I Radio Zeta - L'Italiana 2
105,7 F France Info 3
105,7 I Radio 105 3
105,8 I Radio Sportiva 4
105,8 I RAI GR Parlamento 3
105,8 I Radio Radicale 4
105,8 I Radio Capital 4
105,9 F France Info 4
106 I AFN Livorno-The Eagle 4
106,1 I Radio Deejay 2
106,1 F Rire et Chansons 3
106,2 I Radio Italia SoloMusicaItaliana 5
106,2 I Virgin Radio 4
106,3 I Radio Italia SoloMusicaItaliana 4
106,4 I RMC - Radio Monte Carlo 4
106,5 I RMC - Radio Monte Carlo 3
106,5 MCO Riviera Radio 4
106,6 I Radio Maria 4
106,6 I RMC - Radio Monte Carlo 3
106,7 I RMC - Radio Monte Carlo 2
106,7 F Virgin Radio 4
106,8 I RMC - Radio Monte Carlo 5
106,9 I R101 2
107 I R101 2
107 I Radio Deejay 3
107 F Skyrock 3
107,1 I R101 2
107,2 I R101 3
107,2 I Radio Deejay 2
107,2 I Radio Maria 3
107,2 F Corsica Radio 3
107,3 I R101 3
107,4 I Virgin Radio 3
107,4 I R101 4
107,5 E UNID 3
107,5 I Radio Kiss Kiss 3
107,5 I Radio Maria 2
107,6 I Radio Maria 5
107,7 I R. Maria 4
107,7 F Radio Vinci Autoroutes 3
107,9 I RDS - Radio Dimensione Suono 5
108 I Radio Maria 5

von Peter Schwarz - am 02.08.2016 11:20
Ich rätsle nun schon seit einer halben Stunde und werde das Gefühl nicht los, dass dieser Bandscan auf der Fähre von Genau nach Korsika entstanden ist. Manche Stationen von selben Standort haben anscheinend eine unterschiedliche Qualität, sodass ich davon ausgehe, dass Du in Bewegung warst.

Müsste ich mich auch einen Standort am Festland festlegen, würde ich eine Anhöhe zwischen Savona und Genua vermuten. Vor allem wegen den Empfängen aus der Ebene um Alessandria.

von mkey - am 02.08.2016 12:19
@mkey: Nein, ich war auf dem Festland. Ich habe an verschiedenen Standorten um einen Ort, allerdings in einer Distanz von max. 2km gescannt.
Was die Senderstandorte angeht: Viele italienische Programme senden von verschiedenen Standorten auf einer Frequenz, daher war oftmals der empfangene Standort gar nicht so klar. Zudem ist es so, dass manche Frequenzen wirklich zigfach belegt sind von Stationen in Distanz unter 100km und daher eine Frequenz stärker gestört ist als die andere vom selben Standort. Der zweite Tipp ist ebenfalls eine gute Strecke daneben. ;)

von Peter Schwarz - am 02.08.2016 14:12
Am ende der Bandscan findet man ein weiterer Tipp. Damit ist für mich klar dass der Scan am Festland erstellt worden ist. Eventuell in die Region Nice/Monaco?

von Jassy - am 02.08.2016 15:41
Also ich denke er ist ganz sicher in der Provinz Imperia. Eher westlich von der Stadt Imperia. Französische sender aus dem Departement Alpes-Maritimes gehen auch schon passabel. Ebenso Monaco. Korsika und viele Stationen aus der Toskana gehen an der ligurischen Küste sowieso. Ich tippe also auf eine höher gelegene Hanglage. Oberhalb von Sanremo, am Monte Bignone.

von Joachim M. - am 02.08.2016 18:24
Alle Tipps sind bis jetzt noch weit über 100km von der Lösung entfernt!
Wer in myFM alle Bandscans durchforstet, findet einen Scan von einem anderen DXer, der etwa 30km entfernt durchgeführt wurde, aber fast die dreifache Anzahl an Logs enthält, da er über einen längeren Zeitraum erstellt wurde und auch einige spektakuläre Tropo-Empfänge beinhaltet, die dort möglich sind (ein paar finden sich ja auch in meinem Scan, wenngleich nicht die ganz krassen). ;)

von Peter Schwarz - am 02.08.2016 21:17
Zitat
Staumelder
Ist das ein Sammelpfaden? Dann verweise ich mal auf diese zwei Quick & Dirty-Videos. Lösungen bitte dort eintragen. Oder Hier? Ker is dat kompliziert...


Hast du den blonden Mann mit der Sonnenbrille besucht?

von Japhi - am 02.08.2016 23:05
Dann kommt für mich noch Nord-Korsika in Frage. Calvi wird empfangen, ist aber nicht allzu stark, bzw. abgeschattet. Könnte es auf einer Anhöhe in der Umgebung von Nonza, Koriska gewesen sein?

Auf myFM habe ich keinen Zugriff und ich will jetzt auch nicht bescheissen ;)

von mkey - am 03.08.2016 10:06
Nein, auch auf Korsika war ich nicht. :D
Was die Empfänge aus Spanien angeht: Ich war mir zuerst beim Scannen nicht sicher, ob dies nicht Sporadic-E-Empfänge sind. Allerdings sprach das sehr stabile Signal und das ganz langsame Fading eher dagegen. In dem erwähnten anderen Scan aus der Region habe ich gesehen, dass dort durchaus Tropo-Empfang aus Spanien und sogar aus Nordafrika möglich ist...über eine warme Wasserfläche ist das prinzipiell kein Problem auch über große Entfernungen, im Extremfall über 1000km oder gar mehr hinweg. Mich hatte es nur zuerst verunsichert, da ich dies bislang selbst erst einmal, an der türkischen Riviera, dort aber täglich bzw. nächtlich, erlebt hatte.
An einigen Tagen konnte ich erkennen, dass sich über dem Meer Seenebel gebildet hatte. Das sind dann ideale Voraussetzungen für Tropo...ob der erwähnte Empfang des französischen Autoroute-Senders auch ein Tropo-Empfang war, weiß ich nicht.

von Peter Schwarz - am 03.08.2016 10:52
Also an die Autobahnsender habe ich mich auch orientiert.. Das kann also auch ein Tropoempfang sein.... Hmm, sehr schwierig!!

von Jassy - am 03.08.2016 11:46
Mein letzter Versuch (wenn man Tropo berücksichtigt):

Parco Alpi Apuane: Eine Erhebung zwischen La Spezia und Livorno. Könnte Deine Aussicht in etwa so ausgeschaut haben?
[attachment 7801 03-08-_2016_14-36-14.jpg]

von mkey - am 03.08.2016 12:37
Jetzt wird es schon wärmer. Ich war aber nicht ganz so hoch und viel näher am Meer. Einer der genannten Orte war aber nicht gar so weit entfernt, auch wenn die Sender von dort kaum reinkamen aufgrund der speziellen Topographie.

von Peter Schwarz - am 03.08.2016 13:55
Nun, da es ja wärmer wird versuche ich weiter... War es in einem der "Cinque Terre" Dörfer westlich von La Spezia? Die steil abfallende Küste würde erklären, warum der Monte Parodi abgeschattet ist.

Da in Manarola auch eine Seilbahn ist tippe ich nun auf Manarola.

von mkey - am 04.08.2016 06:19
In Manarola war ich tatsächlich auch, dort habe ich aber inmitten asiatischer Touristenmassen, die dem ganzen ein "Neuschwanstein-Feeling" gaben, nicht gescannt. Allerdings entstand im Dorf oberhalb von Manarola schon der erwähnte Mega-Scan des Kollegen.

Nein, ich war in einem Dorf einige Kilometer weiter nördlich. Es heißt Moneglia und liegt unweit von Sestri Levante. Lustigerweise kamen die Sender von dort nur recht schlecht herein, da ein gut 500m hohes Bergmassiv dazwischen liegt. Moneglia liegt in einer Bucht, die sich nach Südwesten öffnet. Je nach Hangexposition kann man dort eben sehr gut Sender aus dem Raum San Remo/Monaco/Nizza empfangen oder eben auch aus Korsika. An manchen Punkten lassen sich die Sender, die weiter landeinwärts liegen, gut abschirmen.

Die dichte Belegung des UKW-Bandes fiel mir schon bei der Anreise auf. Teilweise sind Frequenzen im Abstand von kaum 20km doppelt belegt, mit unterschiedlichen Programmen. Über die Sendeleistungen italienischer Sender wurde auch schon viel spekuliert. Es scheint Sender mit recht hoher Leistung zu geben, die dann z.B. in der Po-Ebene trotz absolut dichtem Band über weite Strecken zu hören sind (z.B. Otto FM auf 103.4, der übrigens einen sehr guten 80ies-Mix mit viel Discosound spielt). Ein Großteil der Sender scheint mir aber keine übertrieben hohe Leistungen zu haben. So hatte ich trotz Sicht auf den örtlichen Sender (Radio Maria, RDS und Radio 101) in Moneglia keinerlei Übersteuerungen/Mischprodukte. Die Leistung dürfte also eher im Wattbereich liegen. Auch der nur 6km entfernte Sender aus Devia Marina kam nicht besonders stark herein.

Insgesamt kann ich die Region sehr empfehlen. Zum einen zum DXen: Durch die Topographie ergeben sich trotz der hohen Senderdichte interessante Aspekte und die Chance, über das Mittelmeer Tropo mit Entfernungen bis über 1000km zu bekommen, ist verlockend. Selbst Spanien über Tropo überraschte mich schon. Mein erster Gedanke, als ich eine spanische Station drin hatte, war: "Hä? Das ist aber ein seltsames italienisch". Ich brauchte ein paar Sekunden, bis es Klick gemacht hatte...

Vor allem ist die Region aber landschaftlich einmalig. Meer und Berge sind immer eine faszinierende Kombination. Dazu kommen schöne, ursprüngliche Dörfer (Moneglia ist eines davon) und die italienische Lebensart. Wer mich kennt, weiß außerdem, dass die Kulinarik für mich ein nicht zu unterschätzender Faktor ist.
Was es an der ligurischen Küste nicht gibt: Endlose Sandstrände und 5-Sterne-Pauschal-All-inclusive-Hotelburgen. Und genau das tut ihr vermutlich auch gut. Einziger Wermutstropfen: An den eher kleinen Stränden kann es schon mal voll werden, vor allem am Wochenende oder im August. Leider ist ein Großteil der Strände durch sogenannte "Bagni" belegt. Die chronisch klammen italienischen Kommunen vermieten einen Großteil der Strände an private Betreiber, die dann Liegestuhl an Liegestuhl knallen, einen Bademeister hinsetzen, eine Gaststätte betreiben und Umkleidekabinen sowie Toiletten (Marke Loch im Boden) vorhalten, dies alles für einen stolzen Tagespreis von 25 bis 30 Euro. Wer nicht bereit ist, diese Summe zu latzen, muss mit den kleinen freien Strandabschnitten vorlieb nehmen. Die einzige Infrastruktur besteht dort in Form einer (kalten) Dusche. Der Mangel an Sandburgenbau- oder Beachvolleyballspiel-fläche wird aber durch schöne Schnorchelreviere an der Felsküste wettgemacht. Vorsicht aber vor scharfkantigen Steinen...wenn einen eine Welle dagegen haut, hat man schnell einen blutigen Schnitt. Diese Erfahrung hatte ich gleich am ersten Tag gemacht.
Was wir uns gegönnt hatten: Den täglichen Luxus eines italienischen "gelato" und das ligurische "Fastfood" schlechthin: Die Focaccia, ein in Olivenöl wahrlich getränktes Fladenbrot, das sich prima als Snack am Strand oder beim DXen eignet (allerdings: Ameisen stehen auch drauf :joke:), aber nur frisch schmeckt. Am nächsten Tag taugt es allenfalls noch als Test für Zahnfüllungen oder als Schlagwaffe.
Wir hatten in Monéglia auf einem kleinen Agroturismo (auf Wunsch von Schwarz junior) gezeltet. Dabei habe ich gemerkt, dass mich diese Art des "Wohnens" heute ungleich mehr anstrengt als noch vor zwanzig Jahren, zumindest über eine ganze Woche auf Isomatten. Daran konnte selbst der morgendliche Kaffee in Faust-Aufs-Auge-Stärke aus dem Moka nichts ändern. Nächstes Mal dann doch lieber die Ferienwohnung mit altersgemäßem Komfort :joke:
Übrigens "frühstückt" der Italiener lieber unterwegs. Bei Preisen von 1,40€ für einen Cappucino und etwa 1-1,50€ für dazugehöriges Backwerk ist dies auch bei nicht allzu üppig dimensionierter Urlaubskasse durchaus in Erwägung zu ziehen. Allerdings: Der Italiener genießt sein Frühstück im Stehen. Tagsüber: siehe Focaccia, auch Pizza wird gerne mitgenommen. Vor guten Bäckereien bildet sich fast immer eine Schlange. Die Focacceria in Monéglia mit ihrer italienischen "Mamma" war ziemlich kultig. Diese Art von "gelassener Gestresstheit" kriegt unsereins gar nicht hin. Echt ein "place to be", an dem vorwiegend Einheimische kaufen. Abends wird dafür üppig und ausgedehnt getafelt...aber erst gegen 20/21 Uhr. Um 18 Uhr essen nur Touristen. Eins muss ich leider auch erwähnen: Ein manchmal etwas ruppiger Service. Einmal bekamen wir bei einer "Zwangskaffeepause" in Sestri Levante (Umstiegszeit bei der Bahnfahrt nach Genua: fast eine Stunde) das Rausgeld, obwohl wir Trinkgeld gegeben hatten, regelrecht auf den Tisch geworfen. Da haben wir uns gefragt: Was haben wir falsch gemacht?
Fest steht jedenfalls: Wir kommen wieder!

von Peter Schwarz - am 04.08.2016 10:48
Vielen Dank für die Auflösung und den ausgiebigen Reisebericht. Da heute mein Hochzeitstag ist und ich sowieso schon wieder eine Ausfahrt mit meinem schönen Volvo machen wollte, habe ich recht spontan in San Remo ein Hotel gebucht fürs Wochenende. Wäre dieses Bandscan Ratsel nicht gewesen, hätte es mich nicht nach Ligurien verschlagen. Daher hier ein Dank in Deine Richtung.
Als schweizerisch-italienischer Doppelbürger finde ich es immer erstaunlich wie die Lebensweise der Italiener fasziniert. Für mich ist sie grösstenteils lästig.

Wegen Trinkgeld: Lass Dir in Italien das Rückgeld immer auszahlen. Meistens werden die Münzen auf einem Kaffetellerchen zurückgeben und was Du liegen lässt, gehört dem Kellner. Ein vorschüssiges Aufrunden ist in Italien nicht üblich, wird aber in den Touristenecken wohl akzeptiert.

von mkey - am 04.08.2016 11:51
Ah okay, danke für den Tipp. Es scheint ohnehin nicht üblich zu sein, in Italien ein größeres Trinkgeld zu geben. Man war mal recht erstaunt, als ich von 4 auf 5 Euro aufgerundet hatte. Oftmals kommen übrigens gerade Beträge raus, da die Italiener den x,90€-Irrsinn nicht mitmachen und meist gerade Beträge auf der Karte haben. Dafür bezahlt man in Restaurants fast immer einen Beitrag von 2-3€ pro Person für "coperto", also Gedeck und Brot.
Was die Lebensart angeht: Urlaub ist halt was anderes als in einem Land leben. Vermutlich würde ich auch einiges lästig finden, wenn ich dort leben würde. z.B. der nicht aufeinander abgestimmte Zugverkehr...täglich fast eine Stunde in Sestri Levante zu warten, wäre schon ziemlich viel verschwendete Zeit...im Urlaub nimmt man sowas mit Humor, aber im Alltag? Was genau ist für Dich denn dort lästig? Jedenfalls Dir viel Spaß in San Remo. Dort müsste es dann ja umgekehrt gehen...viele Sender auch aus der Toskana vermutlich. Vielleicht empfängst Du ja dort die Funzel aus Moneglia (87.6 R. Maria, 89.9 RDS, 105.1 Radio 101), nachdem dort die Sender aus San Remo so gut reinkamen.

von Peter Schwarz - am 05.08.2016 09:07
Ich schulde noch eine Antwort: Die Funzel aus Moneglia war in Sanremo mit meinem alten Autoradio nicht zu empfangen. Ohnehin war das Radio gnadenlos mit der Fülle an Sendern überfordert. Ich habe mehrheitlich versucht das RAI Isoradio zu hören, was ziemlich gut klappte, da das Radio nicht dauernd die AF Liste durchging.

OT: Zu den Italienern: Vor allem im Arbeitsumfeld merkt man die Differenzen. Und ich rede jetzt nicht von den typischen Stammtischparolen, sondern von Prozessdenken, Effizienz und Effektivität oder auch einfach mal eine Autorität zu akzeptieren. Als Tourist mag es doch ganz lustig sein, dieses Durcheinander und die anarchistische Arbeitsweise zu sehen. Als Nichttourist regt es einen einfach auf.

von mkey - am 08.08.2016 15:12
@Staumelder:

Da Du inzwischen hier wieder aktiv bist, könntest Du noch die Lösung für Dein
Rätsel nachliefern?

von Funkohr - am 20.11.2016 11:55
Zitat
Staumelder
Si: Michelsberg / Bad Münstereifel.


Vielen Dank für die Auflösung. Ich nehme an, dass man mit dem Auto nicht ganz bis oben auf den Berg fahren kann. Das würde dann auch den eher mäßigen Empfang aus Köln erklären.

Die Gegend dort ist sicher mal ein lohnendes Ausflugsziel.

von Funkohr - am 20.11.2016 18:43
[attachment 8923 Bandscan_2017-03-16_a.jpg]
[attachment 8924 Bandscan_2017-03-16_b.jpg]
Ein noch unfertiger Bandscan, da noch lange nicht alle möglichen Standorte geprüft und abschließend noch die Bandlücken nicht angegangen wurden. Ob die eilige Handschrift hier das größte Rätsel ist ;-) ? Wo war ich?
Aufgeführt sind die Werte Signal und Qualität des Tecsun PL-380.

von Thomas (Metal) - am 16.03.2017 18:31
Super Rätsel, super Idee.
Da die meisten Frequenzen ähnlich wie bei mir sind, aber ein paar "Funzeln" sehr stark sind, sag ich mal, die Ahr war nicht weit weg, aber unten im Tal wars nicht.
Sag ich mal aufm Berg bei Altenahr.

von Christian_66 - am 16.03.2017 21:25
Zitat
Christian_66
Super Rätsel, super Idee.
Da die meisten Frequenzen ähnlich wie bei mir sind, aber ein paar "Funzeln" sehr stark sind, sag ich mal, die Ahr war nicht weit weg, aber unten im Tal wars nicht.
Sag ich mal aufm Berg bei Altenahr.

Nein, ganz vorbei :-( . Auch wenn man eine 94,8 und 97,4 Linz zuordnen könnte, aber das war es nicht. Als Tip: Einfach mal von einigen Grundnetzsendern die Frequenzen vergleichen :-) .

von Thomas (Metal) - am 17.03.2017 06:18
Der Signalstärke nach:
91.0 mit 60dB, das muss ego FM aus Fürth sein.
Bamberg-Geisberg mit bis zu 56dB
Büttelberg mit bis zu 51dB.
Aber Burgbernheim abgeschattet (101.5 nur 32dB)
Ochsenkopf bis zu 48dB
Sonneberg-Bleß mit bis zu 45dB
107.8 mit 44dB Star FM aus Schwabach
103.6 mit 41dB, ego FM aus Nürnberg
89.4 mit 40dB, Radio 8 aus Ansbach.
96.4 mit 37dB Star FM aus Fürth
99.0 mit 3dB Star FM aus Lauf
Aalen bis 34dB
107.3 mit 33dB muss AFN aus Katterbach sein

Du warst also unweit Fürth,vielleicht Richtung Ammerndorf, Roßtal raus. Die übrigen Nürnberger Locals, wie gut kamen die?

von Peter Schwarz - am 17.03.2017 11:43
So, dann noch Teil c, durchgeführt heute Vormittag.
Erwähnenswert: Alle Scans ohne Einfluß von Trop-Überreichweiten.
[attachment 8925 Bandscan_2017-03-16_c.jpg]

von Thomas (Metal) - am 17.03.2017 12:03
Zitat
Peter Schwarz
Du warst also unweit Fürth,vielleicht Richtung Ammerndorf, Roßtal raus. Die übrigen Nürnberger Locals, wie gut kamen die?

Das würde ich mal als gelöst bezeichnen! Alles andere könnte nur jemand kennen der hier wohnt und sich mit UKW-Fernempfänge beschäftigt.
Der Scan-Ort: 33m hoher Aussichtsturm Alte Veste bei Zirndorf. Somit war ich auf ca. 390m über NN (Berg 360m + 30m Turm), also etwa 80m über Nürnberg/Fürth.
Definitiv ein lohnendes Ziel, die nahe Gastwirtschaft/Biergarten habe ich noch nicht besucht. Man kommt sowohl mit dem ÖPNV (Haltestelle: Alte Veste) nahe ran, als auch mit dem Auto kann man bis hochfahren. Der Turm hat von 8-18 (Winter), bzw. 8-20h (Sommer) geöffnet. Allerdings ist die Tür etwas tricky: Raus kommt man immer (Türklinke). Rein erfolgt dies per Türöffner-Freischaltung. Ist jemand kurz davor durch die Tür, schaltet der Türöffner wohl für 1-2min ab. Also: Nicht verzweifelt gleich wieder fahren ;-) .
Den Scan muß ich weiter aufbereiten. Die beiden Seiten von gestern sind bereits nach Office übertragen. Details folgen.
Ebenso müßte ich wohl noch einige Ergänzungen und Finalidentifizierungen machen. So hörte ich auf 103,9 etwas in englichser Sprache. Der Nachweis für FM4 gelang nicht, auch wenn naheliegen. Der Empfang war einfach zu stark durch die 104,0 beeinträchtigt. Dafür gehen dort Sachen wie Torfhaus, Hoher Meißner, Leipzig-Wiederau, Schöneck, Pilsen-Krasov oder Grünten. Richtung Westen ist man wohl nicht hoch genug: hr3 vom Hardberg kann man leicht identifizieren, dagegen geht sonst nichts aus dem Odenwald. Als nix mit Heidelberg oder Mudau. Hier macht sich die Frankenhöhe wohl stark bemerkbar, was man hier in der Umgebung auch an der 101,5 merkt. Dort ist der Turm zu tief und kommt nicht so recht über den Mittelgebirskamm. Auf der 101,5 habe ich wieder es nicht hingebracht den Säntis zu empfangen. Dies geht am QTH1 auf der anderen Seite des Banderbach- und Bibertals mit der Yagi sehr einfach.
Sichtverbindungen (Auswahl): BA-Geisberg, BA-Buttenheim, Erlangen, Fürth, Nürnberg, Dillberg, Neumarkt-Fmt, SC-Heidenberg, Ansbach-Fmt, Büttelberg.

von Thomas (Metal) - am 17.03.2017 12:17
Nürnberg. "Laut" sind nur Schweinau und Dillberg.

von DH0GHU - am 17.03.2017 12:23
Die Auswertung als Liste aufbereitet:


QRG Programm Standort D-ERP ERP S/dB Q/dB km Grad O I S
87,6 BR-Klassik Dillberg 25 25 63 54 34 114 5 5 5
87,8 SWR1BW Bad Mergentheim 10 10 14 8 85 275 4 4-5 4
87,9 mdr Kultur Inselsberg 100 100 17 3 160 348 3 3 4
88,0 BR-Klassik Gelbelsee 10 10 23 20 66 148 4-5 5 4-5
88,2 Bayern2 B üttelberg 25 25 51 37 42 265 5 5 5
88,3 BR-Klassik Hoher Bogen 5 5 7 2 142 98 2-3 2-3 3
88,3 Bayern2 Coburg-Eckardtsberg 5 5 18 2 89 2 2-3 2-3 3-4
88,5 Radio8 Weißenburg 0,05 0,05 14 4 47 175 3-4 4 3-4
88,5 Radio Bamberg Bamberg-Rothof 0,5 0,25 17 8 49 352 4 4 4
88,6 Landeswelle Thüringen Suhl 1 0,25 11 0 130 354 1-2 1-2 2
88,7 Bayern2 Grünten 100 100 11 0 216 193 3 3 3
88,7 Radio Bamberg Burgwindheim 0,05 0,05 20 4 45 328 3-4 3-4 4
88,9 Bayern1 Dillberg 25 25 60 49 34 114 5 5 5
89,1 CR1 Zurnal Pilsen-Krasov 100 100 14 7 165 68 3-4 4 3-4
89,1 Radio8 Hesselberg 0,1 0,1 15 6 52 216 3-4 4 3-4
89,3 D-Kultur Großer Waldstein 13 20 28 9 99 40 4 4 4
89,3 hr3 Großer Feldberg 100 100 12 0 199 297 2-3 2-3 3
89,4 Radio8 Ansbach-Fmt 0,5 0,5 40 20 33 237 4-5 5 4-5
89,6 Bayern2 Bamber-Geisberg 25 25 56 41 49 9 5 5 5
89,8 Galaxy Weiden-Fischerberg 0,08 0,1 6 5 96 74 3-4 4 3-4
89,8 mdr Kultur Suhl 0,1 0,1 3 1 130 354 2 3-4 2
89,9 NDR Kultur Torfhaus 100 100 7 0 263 354 3 3-4 3
90,0 Bayern2 Würzburg 5 5 18 2 84 296 3 3 4
90,1 DLF Nürnberg-Fmt 0,32 0,32 47 39 7 113 5 5 5
90,2 mdr Jump Inselsberg 100 100 19 3 160 348 3 3 4
90,3 Radio8 Gunzenhausen 0,1 0,1 16 3 34 195 3 3 3
90,4 Radio8 Neustadt-Aisch 0,2 0,1 17 6 27 298 3-4 3-4 4
90,5 Bayern2 Gelbelsee 25 25 26 23 66 148 4-5 5 4-5
90,7 Bayern1 Ochsenkopf 100 100 46 43 89 43 5 5 5
91,0 egoFM Fürth-Sparkasse 0,5 0,5 62 43 4 49 5 5 5
91,1 SWR2 Aalen-Braunenberg 50 50 30 7 88 222 3-4 3-4 4-5
91,2 Bayern1 Ochsenkopf 20 13 21 16 89 43 4 4 4
91,4 Bayern1 Büttelberg 25 25 47 37 42 265 5 5 5
91,6 Bayern2 Hoher Bogen 50 50 19 14 142 98 3-4 3-4 4
91,7 mdr1Thüringen Bleßberg 100 100 45 34 111 2 5 5 5
91,9 Bayern1 Hühnerberg 25 25 25 20 77 196 4 4-5 4
92,0 Radio PSR Schöneck 10 10 4 0 146 43 2 3 2
92,1 Bayern1 Brotjacklriegel 100 100 12 10 179 112 4 4 4
92,1 Radio Bamberg Bamberg-Buttenheim 0,2 0,002 13 9 45 10 4 4 4
92,3 Bayern2 Dillberg 25 25 57 48 34 114 5 5 5
92,5 mdr1Thüringen Inselsberg 100 100 16 12 160 348 4 4-5 4
92,7 Radio Charivari R Hoher Bogen 0,4 0,4 1 1 142 98 2-3 4 2-3
92,7 hr3 Hardberg 50,0 50,0 3 2 155 274 3 4 3
92,7 DLF Ansbach-Galgenmühle 0,2 0,08 12 9 31 240 4 4-5 4
92,9 Radio N1 Nürnberg-Fmt 0,32 0,32 54 42 7 113 5 5 5
93,1 Bayern2 Kreuzberg 100 100 36 29 124 326 5 5 5
93,1 BR-Klassik Hühnerberg 10 10 17 1 77 196 2-3 2-3 3-4
93,2 SWR2 Bad Mergentheim 10 10 14 0 85 275 3 3 4
93,3 Mainwelle Hohenmirsberg 0,1 0,1 14 9 54 41 4 4-5 4
93,3 Charivari Neumarkt Neumarkt 0,05 0,05 10 10 43 114 3-4 4 3-4
93,4 Bayern3 Pfaffenberg 25 25 14 2 134 294 3 4 3
93,5 Bayern1 Coburg-Eckardtsberg 5 5 16 6 89 2 3 3 3-4
93,6 Energy Nürnberg Erlangen 0,1 0,1 33 21 16 13 4-5 5 4-5
93,7 Bayern1 Wendelstein 100 100 24 11 209 158 4 4-5 4
93,7 mdr1Thüringen Suhl 0,7 0,18 10 1 130 354 2 2-3 2
93,8 SWR2 Waldenburg 100 100 21 19 98 253 4 4-5 4
94,0 Charivari Neumarkt Seubersdorf 1 1 26 26 56 123 4-5 5 4-5
94,2 D-Kultur Bleßberg 100 100 45 45 111 2 5 5 5
94,3 D-Kultur Burgbernheim-Fmt 0,32 0,32 16 3 46 268 2-3 2-3 3
94,5 Radio F Nürnberg-Fmt 0,32 0,32 52 43 7 113 5 5 5
94,7 Bayern3 Hoher Bogen 50 50 17 1 142 98 2-3 2-3 3-4
94,8 Bayern1 Bamber-Geisberg 25 25 55 43 49 9 5 5 5
95,0 Bayern1 Hohe Linie 25 25 5 2 100 117 3 3 3-4
95,1 SWR1BW Aalen-Braunenberg 50 50 32 22 88 222 4-5 5 4-5
95,2 mdr Kultur Bleßberg 20 10 33 19 111 2 4 4 5
95,3 Radio Ramasuri Hirschau-Rotbühl 1 0,5 23 21 76 85 4-5 5 4-5
95,5 BR-Klassik Büttelberg 10 10 45 34 42 265 5 5 5
95,6 CR3 Vltava Pilsen-Krasov 100 100 13 4 165 68 3-4 3-4 3-4
95,8 Radio Z / Star FM Nürnberg-Fmt 0,32 0,32 52 45 7 113 5 5 5
96,0 Bayern2 Ochsenkopf 100 100 48 39 89 43 5 5 5
96,1 Bayern2 Hühnerberg 25 25 18 4 77 196 3 3 3-4
96,3 Bayern3 Kreuzberg 100 100 34 25 124 326 4 4 5
96,4 Star FM Fürth-Sparkasse 1 0,63 57 38 4 49 5 5 5
96,5 SWR3 Waldenburg 100 100 18 1 98 253 2-3 2-3 4
96,6 Radio Bamberg Forchheim-Pinzberg 0,1 0,1 19 7 28 22 3-4 3-4 4
96,7 hr2 Großer Feldberg 100 100 17 2 199 297 3 4-5 3
96,8 Bayern1 Hoher Bogen 50 50 17 16 142 98 4 4 4
96,9 mdr Jump Bleßberg 20 10 33 23 111 2 4-5 4-5 5
96,9 SWR4BW Aalen-Braunenberg 5 5 25 9 88 222 4 4-5 4
97,1 Radio Gong N Nürnberg-Fmt 0,32 0,32 52 43 7 113 5 5 5
97,4 B5aktuell Bamber-Geisberg 5 5 48 42 49 9 5 5 5
97,6 Bayern3 Gelbelsee 25 25 31 21 66 148 4-5 5 4-5
97,7 BR-Klassik Coburg-Eckardtsberg 0,5 0,5 13 0 89 2 2 3 2
97,9 Bayern3 Dillberg 25 25 57 49 34 114 5 5 5
98,1 SWR3 Aalen-Braunenberg 50 50 34 24 88 222 4-5 5 4-5
98,3 Bayern1 Kreuzberg 100 100 34 33 124 326 5 5 5
98,5 Bayern3 Wendelstein 100 100 17 2 209 158 3 3 4
98,6 Radio Charivari N Nürnberg-Fmt 0,32 0,32 53 43 7 113 5 5 5
98,8 SWR1BW Waldenburg 100 100 23 20 98 253 4-5 5 4-5
98,8 Radio Bamberg Ebermannstadt 0,05 0,05 16 16 41 26 4 4-5 4
99,0 Star FM Lauf 0,2 0,2 36 33 23 74 5 5 5
99,0 hr1 Hoher Meißner 100 100 11 11 210 339 4 4 4
99,2 Bayern3 Coburg-Eckardtsberg 5 5 13 13 89 2 4 4 4
99,3 Bayern3 Büttelberg 25 25 51 27 42 265 5 5 5
99,4 Bayern3 Ochsenkopf 100 100 47 31 89 43 5 5 5
99,5 Bayern3 Hühnerberg 25 25 18 4 77 196 3 3 3-4
99,6 Bayern3 Hohe Linie 25 25 9 2 100 117 3 3 3-4
99,7 SWR3 Bad Mergentheim 10 10 15 3 85 275 3 3 4
99,8 Bayern3 Bamber-Geisberg 25 25 52 46 49 9 5 5 5
100,1 Antenne1 Langenburg 50 50 21 9 81 256 4 4-5 4
100,2 Antenne Bayern Gelbelsee 25 25 29 21 66 148 4 4 4-5
100,3 DLF Ochsenkopf 100 100 44 41 89 43 5 5 5
100,6 Antenne Bayern Dillberg 25 25 55 48 34 114 5 5 5
100,8 Radio8 Burgbernheim-Fmt 0,1 0,1 13 6 46 268 3-4 3-4 4
100,9 HitRadio FFH Heidelstein 50 0,5 6 0 131 329 2-3 4 3
100,9 BR-Klassik Brotjacklriegel 100 100 5 0 179 112 1-2 1-2 2-3
101,1 Antenne Bayern Bamberg-Buttenheim 25 25 56 43 45 10 5 5 5
101,6 Bayern1 Gelbelsee 25 25 30 13 66 148 4 4 4-5
101,7 CR2 Dvojka Pilsen-Krasov 100 100 6 2 165 68 3 3 3-4
101,7 hr4 Hoher Meißner 100 100 9 4 210 339 3-4 4 3-4
101,9 Antenne Bayern Hoher Bogen 50 50 17 1 142 98 2 2 3-4
101,9 Antenne Bayern Heidelstein 100 100 30 23 131 329 4 4 5
102,0 B5aktuell Dillberg 25 25 55 50 34 114 5 5 5
102,2 Antenne Thüringen Inselsberg 100 100 14 0 160 348 3 3 4
102,3 BR-Klassik Ochsenkopf 30 30 37 29 89 43 5 5 5
102,5 Bayern2 Dillberg 10 1,3 35 34 34 114 5 5 5
102,7 Antenne Thüringen Bleßberg 60 60 40 39 111 2 5 5 5
102,9 BR-Klassik Bamber-Geisberg 25 25 50 47 49 9 5 5 5
103,0 Antenne Bayern Regensburg-Ziegetsberg 25 25 10 7 96 121 3-4 3-4 4
103,2 Antenne Bayern Ochsenkopf 100 100 45 35 89 43 5 5 5
103,3 Antenne Bayern Unterringingen 25 25 23 19 83 203 4 4 4
103,3 DLF Heidelstein 100 100 31 18 131 329 4 4 5
103,5 Antenne Bayern Brotjacklriegel 100 100 12 1 179 112 2 2 2-3
103,5 Radio TON Bad Mergentheim 20 20 21 2 85 275 3 3 4
103,6 egoFM Nürnberg-Karolinenstraße0,2 0,2 41 30 9 89 5 5 5
103,7 Radio7 Aalen-Braunenberg 50 50 33 19 88 222 4 4 4-5
103,8 Antenne Bayern Coburg-Meeder 5 5 15 10 101 359 4 4-5 4
104,0 B5aktuell Büttelberg 25 25 47 47 42 265 5 5 5
104,2 Landeswelle Thüringen Inselsberg 100 100 14 8 160 348 4 4 4
104,3 Mainwelle Bayreuth-Oschenberg 10 10 12 2 76 41 3 3 4
104,4 Antenne Bayern Würzburg 5 5 15 1 84 296 2-3 2-3 3-4
104,4 B5aktuell Hoher Bogen 50 50 15 0 142 98 2 2 4
104,5 Bayern1 Dillberg 2 2 47 36 34 114 5 5 5
104,7 Galaxy Bamberg-Rothof 0,5 0,5 21 20 49 352 4 5 4
104,8 hr1 Heidelstein 50 0,5 3 0 131 329 2 2 3
104,9 Radio SAW Leipzig-Wiederau 100 79 0 0 215 26 1-2 4 1-2
104,9 AFN Eagle Illesheim 0,38 0,37 0 0 42 274 1-2 4 1-2
105,1 Klassik Radio Nürnberg-Fmt 0,32 0,32 50 41 7 113 5 5 5
105,3 B5aktuell Kreuzberg 100 100 33 33 124 326 5 5 5
105,5 SWR4BW Bad Mergentheim 10 10 13 6 85 275 3 3 3-4
105,6 D-Kultur Nürnberg-Fmt 0,5 0,5 47 37 7 113 5 5 5
105,7 B5aktuell Wendelstein 100 100 19 2 209 158 3 3 4
105,8 Galaxy Ansbach-Fmt 0,1 0,1 26 21 33 237 4-5 5 4-5
105,9 HitRadio FFH Großer Feldberg 100 100 2 0 199 297 3 3 3
106,0 HitRadio RTL Sachsen Schöneck 30 3 0 0 146 43 2 3 2
106,1 B5aktuell Gelbelsee 25 25 30 9 66 148 4 4 4-5
106,2 afk max Erlangen 0,2 0,1 30 24 16 13 4-5 4-5 5
106,3 DLF Burgbernheim-Fmt 0,32 0,32 14 1 46 268 2-3 2-3 3
106,4 Radio Ramasuri Königstein 0,1 0,1 12 4 51 71 3 3 3-4
106,5 afk max Nürnberg-Karolinenstraße0,1 0,1 31 25 9 89 4-5 4-5 5
106,7 Landeswelle Thüringen Bleßberg 60 60 40 34 111 2 5 5 5
106,9 Energy Nürnberg-Fmt 0,32 0,32 52 43 7 113 5 5 5
107,1 B5aktuell Ochsenkopf 25 25 36 40 89 43 5 5 5
107,1 Radio TON Aalen-Braunenberg 20 10 17 13 88 222 4 4 4
107,3 AFN Eagle Ansbach-Katterbach 1 1 33 34 27 236 5 5 5
107,5 egoFM Regensburg-Ziegetsberg 0,32 0,32 4 0 96 121 2-3 4 2-3
107,6 B5aktuell Hühnerberg 20 20 14 12 77 196 4 4-5 4
107,8 Star FM Heidenberg 0,3 0,1 44 24 19 172 4-5 4-5 5
107,9 BR-Klassik Kreuzberg 100 100 32 31 124 326 5 5 5



von Thomas (Metal) - am 17.03.2017 21:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.