Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
24
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr
Beteiligte Autoren:
Habakukk, DX OberTShausen, forza_viola, Jassy, andimik, Cha, DX-Project-Graz, Harald Z, Lorenz Palm, Radiomonitor, ... und 8 weitere

BNetzA 25.07.2016

Startbeitrag von Manfred Z am 25.07.2016 12:49

DVB-T am 25. Juli 2016

Die Liste enthält 4373 Datensätze (4373 am 18.07.)

Keine Änderungen

--------------------------------------------

T-DAB am 25. Juli 2016

Die Liste enthält 4544 Datensätze (4528 am 18.07.)

Land	Kanal	Sendername		Status	ERP H	ERP V	StOHöhe	AntHöhe	Polaris	AntChar	Datum Änd

NEU:
D MV 5C Röbel A4 37.0 118 145 V D 20.07.2016
D MV 5C Züssow A4 36.0 46 167 V D 20.07.2016
D NW 5C Aachen Stadt A4 37.0 333 65 V D 19.07.2016
D NW 5C Hochsauerland A4 30.0 793 145 V N 19.07.2016
D BY 11D Bad Tölz A4 30.0 730 57 V N 18.07.2016
AUT 5B Bregenz 1 A4 40.0 1050 74 V N 18.07.2016
AUT 5B Bezau A4 27.0 1630 30 V N 18.07.2016
AUT 5B Feldkirch A4 27.0 1234 45 V D 18.07.2016
AUT 5B Ehrwald 1 A4 27.0 2954 34 V D 18.07.2016
AUT 5B Innsbruck 1 A4 40.0 2247 60 V N 18.07.2016
AUT 5B Kufstein A4 37.0 1989 70 V N 18.07.2016
AUT 5B Hopfgarten Nt 1 A4 30.0 1820 42 V N 18.07.2016
AUT 5B Lend A4 30.0 1824 25 V N 18.07.2016
AUT 5B Salzburg A4 40.0 1283 70 V N 18.07.2016
AUT 5B Bad Ischl A4 28.0 1542 38 V N 18.07.2016

NEU (zusätzlich zur Koordinierung):
D/AUT 10A Untersberg Geiereck A4 37.0 1806 15 V D 22.07.2016

NEU (Notifiziert):
SUI 5D Aarau Oberholz K5 30.0 486 34 V D 18.07.2016

Änderung (Geodaten):
GB 11C Burnhope A4 37.0 240 232 V D 22.07.2016

Koordiniert (KT -> K4):
D BY 7D Hohenpeissenberg K4 40.0 936 110 V D 22.07.2016

Koordiniert (A4 -> K4):
D MV 8B Marlow K4 37.0 35 140 H D 18.07.2016
D MV 10C Neubrandenburg Süd K4 33.0 86 59 V D 18.07.2016
D BY 7D Herzogstand K4 37.0 1627 12 V D 22.07.2016
D BY 7D Oberammergau K4 37.0 1673 15 V N 22.07.2016
D/AUT 10A Untersberg Geiereck K4 37.0 1806 15 V D 22.07.2016
NOR 12D Alta 1 K4 39.0 520 65 V N 21.07.2016
NOR 12D Brandsoy K4 30.0 290 38 V N 21.07.2016
NOR 12D Bremanger K4 41.5 636 125 V N 21.07.2016
NOR 12D Gausta K4 41.0 1840 45 V D 21.07.2016
NOR 12D Grong K4 43.0 859 105 V D 21.07.2016
NOR 12D Hadsel K4 43.0 495 71 V D 21.07.2016
NOR 12D Hammerfest K4 33.8 392 33 V N 21.07.2016
NOR 12D Kappfjell K4 35.1 935 43 V N 21.07.2016
NOR 12D Karasjok K4 28.3 324 38 V N 21.07.2016
NOR 12D Kistefjell K4 42.6 1002 51 V D 21.07.2016
NOR 12D Nordfjordeid K4 37.9 1018 15 V N 21.07.2016
NOR 12D Nordkapp K4 39.0 368 81 V N 21.07.2016
NOR 12D Steigen K4 42.0 802 50 V D 21.07.2016
NOR 12D Tana K4 40.0 570 28 V N 21.07.2016
NOR 12D Trolltind K4 41.5 818 57 V N 21.07.2016
NOR 12D Varanger K4 40.0 209 95 V D 21.07.2016
NOR 12D Vega K4 40.7 728 103 V N 21.07.2016

RAUS:
NOR 12D Brandsoy K4 26.0 290 38 V D 01.09.2015

Antworten:

Re: BNetzA 25.07.2015

Zitat
Manfred Z

Koordiniert (KT -> K4):
D BY 7D Hohenpeissenberg K4 40.0 936 110 V D 22.07.2016

Koordiniert (A4 -> K4):
D BY 7D Herzogstand K4 37.0 1627 12 V D 22.07.2016
D BY 7D Oberammergau K4 37.0 1673 15 V N 22.07.2016


Schade, ich hatte wegen des KT-Status gehofft, dass sie sich doch nochmal einen anderen Kanal überlegen. Dann heißt es jetzt auf bayerischer Seite, den Empfang des 7D Schweiz (wo er denn geht) noch so lange genießen wie möglich. Das bleibt wohl nicht so.

von Habakukk - am 25.07.2016 13:16

Re: BNetzA 25.07.2015

Im Thread-Titel muss es 2016 heißen, nicht 2015 ;)


€dit : Danke für den Hinweis, wurde geändert!

von DX OberTShausen - am 25.07.2016 14:42

Re: BNetzA 25.07.2015

Ah ja, der Mulleklenkes bei Aachen geht also mit dem Bundesmuxx an den Start. Das ist doch löblich!

von Peter Schwarz - am 25.07.2016 14:47
7D wird was? Ein zweiter landesweiter Mux ja doch wohl nicht, 7D geht doch dafür im Südwesten zu weit rein.

von elchris - am 25.07.2016 17:56
Das dürfte mittelfristig ein Regionalmux für das bayerische Oberland werden.

von Habakukk - am 25.07.2016 18:35
Zitat
elchris
7D wird was? Ein zweiter landesweiter Mux ja doch wohl nicht, 7D geht doch dafür im Südwesten zu weit rein.

7D wird als SMC-Mux der Schweiz vom Pfänder ausgestrahlt und kommt störungsfrei vom Bodensee bis Memmingen (A96) bzw. mit ein paar Aussetzern bis Ulm (weiter auf A7). Landesweit in Bayern wäre dieser Kanal also nicht machbar.
... auf der Strecke hat der 7D aus der Schweiz eine bessere Abdeckung als der BundesMux

von lindau42 - am 25.07.2016 19:03
Es geht um die Gegend Augsburg bis Ulm, wo sich vermutlich Hohenpeißenberg und Laber mit Säntis und Pfänder in die Quere kommen werden.

von Habakukk - am 25.07.2016 20:44
Im südlichen Allgäu macht mir der Hohenpeißenberg Sorgen; so dicke kommt der 7D von Säntis/Pfänder hier nämlich auch nicht.

von Zwölf - am 26.07.2016 08:58
Zitat
lindau42
Zitat
elchris
7D wird was? Ein zweiter landesweiter Mux ja doch wohl nicht, 7D geht doch dafür im Südwesten zu weit rein.

7D wird als SMC-Mux der Schweiz vom Pfänder ausgestrahlt und kommt störungsfrei vom Bodensee bis Memmingen (A96) bzw. mit ein paar Aussetzern bis Ulm (weiter auf A7). Landesweit in Bayern wäre dieser Kanal also nicht machbar.
... auf der Strecke hat der 7D aus der Schweiz eine bessere Abdeckung als der BundesMux


Das Nichtverbreiten des 5 C vom Pfänder wirkt sich auf Grund der Vor Ort Gegebenheiten ( Intermodulatonsprodukte; Oberwelle der Starken 89,6 Mhz )
Negativ für die Näheren Regionen aus. Es gibt ja für den 5 C einen K 4 Eintrag von 2013 mit 10 KW
ERP den können wir wohl vergessen.

Aber es wurde am 19.02.2016 noch eine Anfrage mit 5 KW ND für 5 C vom Pfänder gemacht.
Die Angefragte 5 B mit 10 KW ERP vom Pfänder für Österreich wird, wenn Diese mal laufen sollte,
Das Problem noch weiter verschärfen....
Die Hoffnung, dass der 5 C mal vom Pfänder kommt, besteht aber noch.

von RADIO354 - am 26.07.2016 09:18
Ich bin ja mal gespannt, welcher der beiden hier dann dominieren wird. In meiner Gegend komme beide annährend als Ortssender rein! Wahrscheinlich stören sich beide gegenseitig so stark, dass keiner sauber empfangen werden kann. Scheint mir eine Kampfkoordinierung zu sein, noch krasser als DVB-T Ch.34 Säntis Wendelstein. Es gäbe noch andere Kanäle, die weit besser wären, und man so eine größere Sendervielfalt hätte! Aber wahrscheinlich will man das gar nicht. So lassen sich die Hörer auch an die lokalen Radiosender binden und von den Anbietern der Schweiz fernhalten.. :rolleyes:

von Manuel D - am 26.07.2016 11:32
UKW

BRANDENBURG:
Neu (A): 95,0 Angermuende (135445, 525946), 130m, 60m, 800W, D 170-300
95,4 104,9 Eberswalde (135000, 524924) 71m, 80m (85m 104,9), 800W, D 200-150 (95,4), ND (104,9)

NORDRHEIN-WESTFALEN:
A -> KA: 93,0 Ahaus 500W
103,6 Gronau 100W
94,3 Solingen 200W

Gelöscht (K): 997, Euskirchen 100W

ÖSTERREICH:
Neu (KA): 88,2 105,1 106,2 Kloech,
98,5 Lunz 1 20W,

siehe hier: http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?8773,1361037,1361077#msg-1361077

Neu (A): 98,6 99,2 Kremsmuenster (140816), 481m, 20m, 100W/25W, D 80-140, 320-20 (98,6), 330-20 (99,2)

Gelöscht (KA): 91,1 Kremsmuenster 20W Vertikal
101,4 Kremsmuenster 50W

SCHWEIZ:
Neu (A): 91,5 04,5 97,2 99,0 106,7 Brusio Garbela (100646, 461617), 1091m, 33m 125W, D 100-190, 290-320
91,3 93,0 95,7 102,2 Davos Drusatschawald (95151 465000), 1700m, 25m, 20W, D 180-260, 340-60
92,7 Oberdorf Gross Schwanden (82427, 465703), 829m, 23m, 80W, D 170-230

DÄNEMARK:
A -> KA: 95,3 Braedstrup 160W
105,5 Gram 160W

FRANKREICH:
Neu (A): 98,5 St Julien les Metz 2500W
105,9 Thorens Glieres 200W

A -> KA: 105,9 St Jorioz 100W

NIEDERLANDE:
A -> KA: 94,0 Zevenaar 1000W

RUSSLAND:
Neu (KA): 103,9 Kaliningrad 4000W. Gelïscht KA 103,9 Pionerskii Kalin 2500W

A -> KA: 95,1 Kaliningrad 4000W

TSCHECHIEN:
Neu (KA): 90,0 97,2 Blansko 3 100W
91,5 Blansko Mesto 2 100W
95,4 102,4 Frydek Mistek 200W/160W
90,6 Frydek Mistek 1 100W
102,7 Havirov 40W
95,5 Hladke Zivotice 50W
90,2 Hodonin 3 100W
92,8 101,1 Hodonin Doly 100W
95,4 97,7 Hododin Mesto 2 100W/200W
96,1 Holubice 50W
94,1 Horni Herspice 50W
91,9 Hradec Nad Moravici 50W
91,9 97,9 Hranice100W
102,5 Hranice 1 100W
87,8 Hyncice 50W
93,2 Jablunkov 100W
104,1 Jachymov Na Morave 50W
107,2 Jesenice Exit 25W
88,6 Klimkovice 50W
97,1 Lhotka 50W
90,2 Lipnik Nad Becvou Mesto 50W
98,1 Luhacovice 50W
91,6 Novy Jicin Silo 100W
90,1 Opava Mesto 100W
97,3 Opava Mesto 3 50W
99,9 Ostrava Mesto 100W
95,6 Uhersky Brod Moravou 100W
103,6 Vesili Nad Moravou 100W
88,6 Zlin 5 100W
107,0 Zlin 7 200W
92,7 Zlin Priluky 200W

A -> KA: 93,5 Klatovy Centrum 200W

UNGARN:
Neu (KA): 89,8 Ajka 1000W
89,1 Gyor 320W
98,0 Tab 1000W
99,7 Zamardi 1000W

A -> KA: 102,7 Barcs 2000W
98,9 Ozd 500W
87,9 Vac 200W

von Jassy - am 26.07.2016 16:01
Unsere Tschechischen Nachbarn ;) alles im kleinen Wattbereich.

von Sandy N - am 26.07.2016 16:39
Zitat
Jassy
89,1 Gyor 320W


Das war es dann dort wohl mit Ö3. Soweit ich mich erinnern kann, ging die 89,2 aus Graz dort noch ganz ordentlich. Die konnte man bis an den Balaton empfangen. Mit etwas Glück gehts dann nur noch über die 99,9 aus Wien.

von DX OberTShausen - am 26.07.2016 17:25
Nicht zu vergessen der Sender Rechnitz und Semmering/Sonnwendstein, die habe ich am Balaton auch sehr gut in errinerung.

von Jassy - am 26.07.2016 17:26
Zitat
Jassy
Nicht zu vergessen der Sender Rechnitz und Semmering/Sonnwendstein, die habe ich am Balaton auch sehr gut in errinerung.


Als ich zuletzt dort war, war die 88,2 aus Semmering durch einen lokalen Sender blockiert.
Aber in Gyor dürften beide Sender keine große Rolle spielen, denke ich.

von DX OberTShausen - am 26.07.2016 17:31
Am Balaton wird die 89,2 aus Graz weiterhin zu empfangen sein. Györ dürfte nicht über den Bakony-Wald kommen. In Györ selbst geht Ö3 eher auf 99,9 als auf 89,2. Als ich in Györ war, konnte ich im Hotel die 88,6 aus Wien hören. Da geht die 99,9 mit ihrer höheren Leistung erst recht.

von Lorenz Palm - am 26.07.2016 17:44
Zitat
Lorenz Palm
Am Balaton wird die 89,2 aus Graz weiterhin zu empfangen sein. Györ dürfte nicht über den Bakony-Wald kommen. In Györ selbst geht Ö3 eher auf 99,9 als auf 89,2. Als ich in Györ war, konnte ich im Hotel die 88,6 aus Wien hören. Da geht die 99,9 mit ihrer höheren Leistung erst recht.


Der Bereich Györ - Dunajska Streda wird hauptsächlich vom Semmering versorgt. Also 88,2.

In Siofok, also am Nordostufer des Balaton, konnte ich nur den Schöckl empfangen von rund 1 Monat. Dafür fast überall mit RDS.

von forza_viola - am 27.07.2016 11:08
Zitat
Jassy
Neu (A): 98,6 99,2 Kremsmuenster (140816), 481m, 20m, 100W/25W, D 80-140, 320-20 (98,6), 330-20 (99,2)


Das warst dann wohl mit BR3 vom Wendelstein in OÖ.

von forza_viola - am 27.07.2016 11:12
Geht nicht auch der Dobratsch am Plattensee? Ich kenne das aber nur von Erzählungen.

von andimik - am 27.07.2016 15:53
Zitat
Sandy N
Unsere Tschechischen Nachbarn ;) alles im kleinen Wattbereich.


Weiß jemand was das werden soll? Mehr Funzeln für CRo Plus?

von Cha - am 27.07.2016 18:08
SCHWEIZ:
Neu (A): 92,7 Oberdorf Gross Schwanden (82427, 465703), 829m, 23m, 80W, D 170-230

Wie ich heute vernommen habe, ist die Koordinationsanfrage für Sunshine Radio!

von Radiomonitor - am 27.07.2016 18:25
Zitat
andimik
Geht nicht auch der Dobratsch am Plattensee? Ich kenne das aber nur von Erzählungen.


Das ist etwas für DX-Empfang... bzw. Tropo, dann aber häufiger.

In Györ würde ich gefühlsmäßig sagen: Schöckl ist dort nicht mehr wirklich stark, aber Sonnwendstein 88.2 sollte reinballern und die 99.9 müsste auch noch gehen.

von DX-Project-Graz - am 27.07.2016 19:02
Zitat
Cha
Zitat
Sandy N
Unsere Tschechischen Nachbarn ;) alles im kleinen Wattbereich.


Weiß jemand was das werden soll? Mehr Funzeln für CRo Plus?


ALLE aufgeführten Frequenzen einschließlich der geplanten Programme stehen schon lange (seit Jahren) in FMLIST.

(Teilweise mit abweichenden Anfangs-Ortsbezeichnungen:
Hyncice unter Odry, Hladke Zivotice unter Fulnek, Holubice unter Slakov, Horni Herspice unter Brno, Lhotka und Jachymov N.M. unter Osova Bityska.....)

von Harald Z - am 27.07.2016 19:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.