Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 11 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 11 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Felsberg, Saarländer (aus Elm), rolling_stone, Japhi

radioeins Radio-News Archiv?

Startbeitrag von Felsberg am 02.09.2016 10:15

Ich würde gerne ältere Ausgaben der radioeins Radio-News lesen. Leider ist der älteste im Internet abrufbare Beitrag vom 01.01.2014.

Eine Archivierung im Web Archive findet aufgrund der http://www.radioeins.de/robots.txt nicht statt. :(

Weiß jemand Rat?

Antworten:

Ich habe seit Jahren so ziemlich alle gesammelt und archiviert (zumindest als html-Datei ohne Fotos und Formatierungen). Ich kann sie zusammensuchen und Dir zukommen lassen.

von Saarländer (aus Elm) - am 02.09.2016 10:32
Das wäre wirklich super! :) Ich teile Dir dann meine Mail per PN mit.
Wie groß sind die Dateien etwa?

von Felsberg - am 02.09.2016 10:55
Meist so um 30 kByte, aber die kann man ja zippen.
Ganz am Anfang konnte man die News noch monateweise in einer Datei speichern.
Mit dem aktuellen System lege ich separate Wochenordner an, wo immer so 5-6 News in Einzeldateien enthalten sind.

von Saarländer (aus Elm) - am 02.09.2016 11:21
Alles klar! :)

von Felsberg - am 02.09.2016 11:49
Danke für die Zusendung! Hat super geklappt! :)

von Felsberg - am 02.09.2016 16:39
Beim Stöbern in den alten radioeins Radio-News entdeckte ich folgenden Beitrag:

Zitat
Radioeins 20.05.2002
Hier ein Mitschnitt von Christoph Ratzer aus Salzburg, den dieser so kommentiert:

»Das Leben als Radiohörer ist ja oft so ernst, da muss ich nun in bester "Wer wird Millionär" Manier mal was zum Raten aufgeben:
Man höre beiliegendes Real Audio File von Yerevan (für die eiligen unter uns, die dürfen bis 1:57 vorspielen zuvor kommt nur der klassisch armenisch ausgesteuerte Sendungsbeginn) und ab 01:57 wird´s spannend: Jeder der mir auch nur ansatzweise sagen kann WORUM es in den GESAMTEN gestrigen deutschsprachigen Nachrichten aus Yerevan geht, erhält ein noch zu bestimmendes Geschenk aus Salzburg, da lass ich mir was einfallen...
Also, KONZENTRIERT zuhören, das ist nix für schwache Buben.
Viel Spass
73 Christoph


von Felsberg - am 11.09.2016 11:42
Zitat
Felsberg
Beim Stöbern in den alten radioeins Radio-News entdeckte ich folgenden Beitrag:

Zitat
Radioeins 20.05.2002
Hier ein Mitschnitt von Christoph Ratzer aus Salzburg, den dieser so kommentiert:

»Das Leben als Radiohörer ist ja oft so ernst, da muss ich nun in bester "Wer wird Millionär" Manier mal was zum Raten aufgeben:
Man höre beiliegendes Real Audio File von Yerevan (für die eiligen unter uns, die dürfen bis 1:57 vorspielen zuvor kommt nur der klassisch armenisch ausgesteuerte Sendungsbeginn) und ab 01:57 wird´s spannend: Jeder der mir auch nur ansatzweise sagen kann WORUM es in den GESAMTEN gestrigen deutschsprachigen Nachrichten aus Yerevan geht, erhält ein noch zu bestimmendes Geschenk aus Salzburg, da lass ich mir was einfallen...
Also, KONZENTRIERT zuhören, das ist nix für schwache Buben.
Viel Spass
73 Christoph


von Japhi - am 12.09.2016 22:24
Danke, Japhi! :)

Zum Thema Stimme Armeniens in deutscher Sprache habe ich auf ratzer.at noch folgendes gefunden:

http://ratzer.at/archive/2003/msg00582.html
http://ratzer.at/archive/2003/msg00583.html

Vielleicht habe ich ja Glück, und jemand findet die entsprechende Aufnahme ... :D

von Felsberg - am 13.09.2016 11:43
Das mit den Witzen wurde bei den Russen übrigens noch letztes Jahr so durchgezogen. Das war nicht mal mit drei Promille Alkohol im Blut zu ertragen.

von rolling_stone - am 13.09.2016 16:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.