Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
DJ Taifun, Peter Schwarz, RadioNORD, Chris4981, _Yoshi_, Chris_BLN, pomnitz26, tojo, Tobias Urbach, Eckhard.

Radio Fips Göppingen

Startbeitrag von Tobias Urbach am 19.11.2016 22:49

Letzte Woche war Ich zufällig bei Radio Fips in Göppingen.Ich wohne im benachbartem Rems Murr Kreis und hatte bisher noch nicht von diesem Sender gehört.Leider ist das Sendegebiet mit 100 Watt auch auf den Landkreis beschränkt.Sie dürften auch nicht ausserhalb davon senden.Ich habe mich sehr nett mit 2 Moderatoren des Senders unterhalten.Man kann dort Mitglied werden und dann seine eigene Sendung moderieren.Zuhause , keine 20 KM vom Sender entfernt, habe Ich sogar Glück und kann den Sender mit schwankender Qualität empfangen.Laut FM Scan müsste die Reichweite Richtung Schorndorf besser sein.Aber der Sender ist mit 100 Watt wirklich nur auf den Landkreis Göppingen beschränkt.
Was Ich sehr schade finde, den es kommt keine nervende Werbung und man hört Musik die nur sehr selten im Radio zu hören sind.So steht es auf der Homepage des Senders: Radio fips ist ein Freies Radio aus Göppingen. Er wird vom Verein Freies Radio Göppingen e. V. betrieben, der sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spendengeldern und Sponsoring finanziert
Auch die Homepage des Senders ist sehr schön gestaltet, hier der Link zu den technischen Details:
http://www.radiofips.de/index.php?id=11
Hört mal bei dem webstream rein, die Moderatoren freuen sich sehr über Feedback

Antworten:

Die Sendeantenne hätte man doch vertikal stellen können.
Die 89.0 kannte ich noch nicht. Allerdings bin ich auch nicht ortsansässig, nur oft geschäftlich in der Gegend.

von pomnitz26 - am 19.11.2016 23:16
Sendeantenne außer der 0815 Norm:spos: 3 Elemente in den 4 Himmelsrichtungen. Das sieht so nach südliches Europa Antennen aus:D

von DJ Taifun - am 20.11.2016 00:07
...und am Ende gehen wir nun in die Luft:
:bruell:

Die radiofips Sendeantenne für die 89,0.

von DJ Taifun - am 20.11.2016 00:10
und diese Sendeantenne steht übrigens auf dem Dach vom Göppinger Landratsamt: Google Maps

von tojo - am 20.11.2016 08:40
Und seit Jahren erfreuen mich immer wieder die Fotos vom Studio. Dermaßen professionell geht es, was Aufbau und Inneneinrichtung angeht, bei vielen "professionellen" Programmen nicht zu, bei denen aus Glaskästen gesendet wird, mit Headset, ... Nun sehe ich da noch nen Jünger d07 im UKW-Rack. Ja, die wissen offenbar sehr genau, was sie da tun.

von Chris_BLN - am 20.11.2016 08:51
siehe auch ==> -hier-

Zitat
Tobias Urbach
Hört mal bei dem webstream rein, die Moderatoren freuen sich sehr über Feedback


Darüber freuen sich alle NKLs und Freien Radios

von Eckhard. - am 20.11.2016 09:33
Hier in Esslingen empang ich das Programm auch, aber je Antennenlage mit SWR4 TÜ im Wechsel.

von Chris4981 - am 20.11.2016 16:15
Radio Fips unterscheidet sich tatsächlich sehr von den übrigen freien Radios. Die Sendungen sind vergleichsweise professionell, ebenso wie die Technik. Es gibt keine Politpropaganda, sondern lokale Informationen. Die Musik im Tagesprogramm ist eher am Massengeschmack orientiert, beschränkt sich aber nicht auf die Besttester. Es erinnert so manches an die frühere Filstalwelle, was auch kein Zufall ist. Im Prinzip könnte man es als die Wiedergeburt derselben auf nichtkommerzieller Basis sehen.

von Peter Schwarz - am 21.11.2016 10:52
Ist die Sendeantenne eine selbstgebastelte Konstruktion? Wenn sie ihren Dienst tut - umso besser. Ich wundere mich über die identische Länge von Direktor und Reflektor.

von RadioNORD - am 21.11.2016 13:33
Wer mal reinhören will hab ich die Streams von deren Webpage herausgesucht und in dem Thread "Direktlinks zu vielen Radio-Streams für Winamp und Co." im Radiohörerforum eingestellt.

http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?15515,518719,1395747#msg-1395747

von _Yoshi_ - am 21.11.2016 17:00
Habe die 89,0 100W AntH40m ND mit Radiomobil "durchrechnen" lassen:-)
https://picload.org/image/raglooaa/goeppingen890100w999795karthes.jpg

von DJ Taifun - am 23.11.2016 15:02
mit folgenden Parametern
[attachment 8436 Netzwerk-Eigenschaftenh.jpg]

Kartenquelle: openstreet

von DJ Taifun - am 23.11.2016 15:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.