Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Chris4981, RainerZ, 102.1, The Saint, Wrzlbrnft, Manager., fmhörer, PowerAM, Ketscher, electroSMOG, PeterSchwarz

Metropol FM startet in Stuttgart via DAB

Startbeitrag von Chris4981 am 24.09.2004 15:28

Nach Ulm und Karlsruhe wird der türkische Sender "Metropol FM" auch in Stuttgart sein Programm verbreiten.

Diese Information konnte ich heute bei einem Gespräch mit der DRS in Stuttgart heraus bekommen.

Der 2. freie DAB Platz ist noch nicht vergeben.

Als Startdatum für Metropol FM ist der 1.10.2004 anvisiert.

Liebe Grüße
Chris

Antworten:

Schön für die Programmvielfalt - aber wie hoch wird wohl der Anteil von DAB-Nutzern in der Zielgruppe sein???



von PowerAM - am 24.09.2004 16:34
Schon am 01.10.2004???? So schnell das alles.Das bin ich von der LFK gar nicht gewohnt.

von electroSMOG - am 24.09.2004 16:41
Wäre das nicht auch ein Anwärter für die 97.2, falls Chart-Radio sie zurückgibt (das war ja sowieso nur ein zeitlich begrenztes Multimediaprojekt)

von PeterSchwarz - am 24.09.2004 17:08
Gibt es dann ein eigenes Regionalprogramm für Baden-Württemberg, oder wird das aus Berlin oder aus Ludwigshafen übernommen ? Zumindest habe ich ohne türkisch-Kenntnisse einige Male "Rhein-Neckar", "Mannheim" oder "Ludwigshafen" bei Werbung und im Programm gehört. Gibt es eigentlich eine Adresse in Ludwigshafen oder werden auch die regionalen Elemente in der Markgrafenstr.11 in Berlin produziert ?

von Ketscher - am 25.09.2004 12:40
Moin Moin,

am 22.10.2004 war es so weit. Seit diesem Datum könnt Ihr "Metropol fm" via DAB in Stuttgart, Ulm und Karlsruhe empfangen.

Liebe Grüße

Chris

von Chris4981 - am 24.10.2004 09:43
Wieviele Programmplaetze sind auf DAB in Stuttgart noch frei?


Wann kommt in Stuttgart Sunshine Live, Klassik Radio oder Chart Radio auf DAB?

von 102.1 - am 24.10.2004 11:27
Es ist ein Platz noch frei, also momentan 6 von 7 Plätzen belegt mit 107.7, Energy, Metropol, SWR4 S, DLF und D-Radio.

Wer noch wann kommen wird ist wohl eher Spekulaton. Sollte der SWR aber wirklich aus dem L-Band rausgehen und auch eine Station im Band III aufgeben könnte es durchaus sein, dass z.B. Klassik Radio in Stuttgart aufgeschaltet wird und SSL in Band III Ba-Wü weit. Verdient hätten sie es und es wäre auch ein guter Mehrwert für Landesweite Ensemble.



von RainerZ - am 24.10.2004 11:51
laut SSL wollen die ins Band III. Es fand eine Prüfung der Kosten für den Platz im Paket Stuttgart statt und laut Digitralradio Südwest sagte SSL dazu, daß sich das vom Kosten / Nutzen nicht rentiert.

von Chris4981 - am 24.10.2004 15:44
@ RainerZ
Gibt es konkrete Planungen des SWR sich teilweise zu verabschieden ?

Im Band III kann er ja schlecht DasDING oder Contra rausnehmen, sonst kann er diese Programme gleich beenden, da diese eng mit der Ausstrahlung über DAB verknüpft sind. SWR2 läßt sich vorm kulturellen Auftrag auch schlecht kündigen. Und dann gerade die Massenprogramme SWR1 oder SWR3 rausnehmen, kann ich nicht nachvollziehen. Am ehesten noch SWR4 aus dem L-Band, denn diese Zielgruppe kauft wohl am wenigsten neue Radios.

Freie Sendeplätze im Band III gehören im Fall des Falles auch eher an D-Radio oder DLF, die wohl mehr Personen ansprechen als SSL und im L-Band eigentlich nichts verloren haben.

von fmhörer - am 24.10.2004 17:02
@fmhörer,

ja, der SWR will sich teilweise vom DAB verabschieden. So wie es aussieht wird SWR 4 im Lokalband und SWR 2 im Landesweiten Ensemble wegfallen.
Das wurde vor kurzem mal hier besprochen.

Liebe Grüße
Chris

von Chris4981 - am 24.10.2004 17:40
Also, ich finde auch, daß eher Sunshine da rein sollte als ein DLF oder DLR, wer hört denn diese beiden langweiligen Programme, ich kenne echt niemanden! Fahre beruflich viel durch Deutschland und rege mich ständig auf, daß wenn man mal DAB einwandfrei über längere Zeit hört, dann sind immer diese langweiligen Programme mit im Paket. Bin Mutter von zwei Kindern, die mittlerweile sich über Big und DasDing aufregen. Die schauen oft Viva, und möchten das Zeug dann nicht im Radio. Von Sunshine sind die total begeistert, aber das empfängt man ja leider immer nur sehr bescheiden! Übrigens ich höre meistens SWR1 RP. Die senden doch sehr stark und störungsfrei auch im Bergland!

von The Saint - am 25.10.2004 13:00
Ich persönlich habe nichts gegen den Deutschlandfunk, im Gegenteil - ich bin regelmäßiger Hörer der Informationen am Morgen/Mittag/Abend, Hintergrund Politik, Das war der Tag sowie des Medienmagazins und wünschte mir den Sender unterwegs in besserer Qualität empfangen zu können.

Daneben das krasse Gegenteil, ebenso oft höre ich sunshine live, FM4, KINK FM, 3FM oder Radio 538. Muß sich gegenseitig nicht ausschließen.

Übrigens: Tolle Kinder! ;)



von Wrzlbrnft - am 25.10.2004 13:13
@ The Saint:

Also, ich bin so einer, der gerne diese langweiligen Programme hört. ;-)

Auch ich könnt' mich manchmal aufregen, wenn ich irgendwo unterwegs bin und dort eine ganze Reihe austauschbarer Hitdudler gleich mehrfach empfangen kann, aber der DLF, den ich mit meinen Gebührengeldern mitfinanziere, nur auf einer einzigen Frequenz mit Aussetzern und Nachbarkanalstörungen zu hören ist.

Sunshine höre ich auch gelegentlich.
Klar, gehören die in's Band III. Aber DLF und DLR doch genauso.

von Manager. - am 25.10.2004 15:01
@fmhörer,
konkretere Angaben als dass was chris4981 gesagt hat, habe ich auch leider nicht.

Klar würden eigentlich DLF und DLR auch ins Band III gehören, aber insgesamt sind die beiden D-Radios besser versorgt über DAB, UKW und MW/LW als Sunshine live.

Von daher würde es Sinn machen ins Ba-Wü III erst SSL zu nehmen. Die D-Radios wären dann ein Anwärter fürs Deutschlandweite Band III später mal (evtl. auch SSL dann als "Umsteiger")



von RainerZ - am 25.10.2004 15:11
@Manager u. Saint

DLF und DLR werden vermutlich immer im DAB Band bleiben, der Empfang ist ja ueber FM in Stuttgart nicht gerade berauschend....

Zur Auspielung neuer Sender ueber DAB hat jeder so seine gesonderten Wuensche:

Anstelle von SWR2 wuerde ich mir landesweit lieber Klassik-Radio gefallen oder ein "Bayern 4-formatiges" Programm mit mehr klassischer Musik und weniger gelabere.

Auch Sunshine wuerde landesweiten Sinn machen.

Gibt es eingentlich irgendwelche Absichten AFN auf einem lokalen Ensemble aufzuschalten?

von 102.1 - am 25.10.2004 20:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.