Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 7 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Zintus

K60 Smilde - wer empfängt ihn im Nordwesten?

Startbeitrag von Zintus am 27.12.2016 16:38

Bis vor ca. einem Jahr (?) hatten wir hier in Haren immer einwandfreien Emfpang der Niederländer auf K60 von Smilde. Antenne war eine Wisi Gitterantenne unter Dach mit Vorverstärker und dann in den Mehrbereichsverstärker zur Hausverteilung. Nach einigen Jahren kam es dann plötzlich zu regelmäßigen Aussetzern des Empfangs. Ich führe diese auf die Einführung von LTE zurück, bin mir aber nicht sicher. Ein LTE-Filter vor dem UHF-Eingang brachte keine Besserung, sondern schwächte nur das Signal.
Heute habe ich mich dann endlich aufgerafft und bei dem schönen Wetter eine noch neuwertige Kanalgruppen-Yagi für den oberen UHF-Bereich (ich glaube ab K52 oder K56) von Tripol aufs Dach gesetzt. Vorverstärker unter Dach und dann in den Mehrbereichsverstärker. Der Vorverstärker ist nötig, weil ich wegen der Verteilung etwas Pegel brauche (das Signal muss u.a. auch durch den terrestrischen Zweig eines Sat-Multischalters mit vier Ausgängen). Das LTE-Filter habe ich weggelassen. Es ist nicht mehr notwendig. Kurzum, nun läuft es stabil und mit Pegelreserve. Beim Aufbau kam mir heute in den Sinn, doch mal hier im Forum zu fragen, wie weit denn das Signal reicht. K60 ist ja wirklich eine Herausforderung: einmal reicht die hohe Frequenz natürlich längst nicht so weit wie früher das VHF-Signal auf K6 und UHF K47 und K44 zu den Analogzeiten. Dann ist es durch die Vergabe der Frequenzen oberhalb von K60 an LTE noch schwieriger geworden.
Bin mal gespannt, was ihr so für Erfahrungen gemacht habt und wo. Wie und wo empfangt ihr TV auf K60 aus Smilde?

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.