Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 7 Monaten, 4 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 7 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Manfred Z, Habakukk, Nordlicht2, Steve-o1987, Jassy, RADIO354, Terranus, Eheimz, PhanTomAs, _Yoshi_

BNetzA 27.12.2016

Startbeitrag von Manfred Z am 27.12.2016 17:17

T-DAB am 27. Dezember 2016

Die Liste enthält 4668 Datensätze (4678 am 19.12.)

Land	Kanal	Sendername		Status	ERP H	ERP V	StOHöhe	AntHöhe	Polaris	AntChar	Datum Änd

Koordiniert (A -> K):
D SH 5C Kiel K4 37.0 28 185 V D 19.12.2016
AUT 5C Poysdorf K4 37.0 425 73 V D 19.12.2016
AUT 5C Semmering K4 40.0 1513 66 V D 20.12.2016
GB 10C Manningtree K4 33.8 36 155 V D 21.12.2016
GB 12A Belmont K4 36.5 125 291 V D 21.12.2016
GB 12A High Hunsley K4 37.0 164 70 V D 21.12.2016
GB 12D Holbeach K4 24.8 1 32 V D 21.12.2016
GB 12D Spalding Drove K4 30.8 3 37 V D 21.12.2016
SUI 12C Beatenberg Niederhorn K4 41.8 1942 62 V D 22.12.2016
SUI 12C Bettingen S Chrischona K4 46.1 490 194 V D 22.12.2016
SUI 12C Bolligen Bantiger K4 45.0 937 142 V D 22.12.2016
SUI 12C Küttigen Wasserfluh K4 44.8 860 71 V D 22.12.2016
SUI 12C Nods Chasseral K4 46.0 1600 24 V D 22.12.2016
SUI 12C Valzeina Mittagplatte K4 45.9 1370 71 V D 22.12.2016
SUI 12C Visperterminen Gebidem K4 45.1 2290 39 V D 22.12.2016
SUI 12C Zuerich Uetliberg K4 45.0 852 157 V D 22.12.2016
SUI 6A Hofstetten Breiten K4 25.0 824 18 H D 21.12.2016
SUI 6A Thun KVA K4 27.0 560 40 V D 21.12.2016
SUI 6A Unterseen Harderkulm K4 26.0 1302 7 V D 21.12.2016
SUI 12D Brusio Garbela K4 29.0 1091 40 V D 21.12.2016
SUI 12D Poschiavo Selva K4 35.7 1445 29 V D 21.12.2016
SUI 12D Vicosoprano Sasc Pruema K4 33.5 1944 11 V D 21.12.2016

RAUS:
D SH 5C Kiel K4 40.0 28 170 V D 24.08.2015
GB 12A Belmont K4 33.0 125 245 V D 09.12.2010
SUI 12C Bettingen S Chrischona K4 37.9 492 194 V D 26.05.2010
SUI 12C Bolligen Bantiger K4 36.0 942 142 V D 26.05.2010
SUI 12C Küttigen Wasserfluh K4 32.2 856 71 V D 30.04.2012
SUI 12C Valzeina Mittagplatte K4 36.0 1371 71 V D 13.08.2008
SUI 12C Visperterminen Gebidem K4 38.1 2291 39 V D 16.12.2013
SUI 12C Zürich Uetliberg K4 33.0 854 158 V D 26.05.2010
SUI 12C Arth Rigi Kulm A4 45.5 1792 59 V D 09.11.2016
SUI 12C Wildhaus Säntis A4 46.2 2480 112 V D 09.11.2016


--------------------------------------

DVB-T am 27. Dezember 2016

Die Liste enthält 5964 Datensätze (5964 am 19.12.)

Land	Sendername		Kanal	Status	ERP H	ERP V	StOHöhe	AntHöhe	Polaris	AntChar	Datum Änd

Änderung:
D BW T2_Baden Baden 29 A4 47.0 525 76 H D 19.12.2016
D BW T2_Baden Baden 33 A4 50.0 525 76 H D 19.12.2016
D BW T2_Baden Baden 39 A4 50.0 525 76 H D 19.12.2016
D BW T2_Baden Baden 44 A4 50.0 525 76 H D 19.12.2016
D BW T2_Pforzheim Arlinger 33 A4 37.0 349 44 V N 23.12.2016
D BW T2_Pforzheim Arlinger 44 A4 37.0 349 44 V N 23.12.2016
D BW T2_Pforzheim Arlinger 46 AT 37.0 349 44 V N 23.12.2016
D BW T2_Pforzheim Langenbr 33 A4 50.0 707 138 H N 19.12.2016
D BW T2_Pforzheim Langenbr 44 A4 50.0 707 138 H N 19.12.2016
D BW T2_Reutlingen 31 A4 37.0 534 50 V N 23.12.2016
D BW T2_Stuttgart Frauenkopf 23 A4 50.0 462 184 H N 19.12.2016
D BW T2_Stuttgart Frauenkopf 26 A4 50.0 462 184 H N 19.12.2016
D BW T2_Stuttgart Frauenkopf 31 A4 50.0 462 184 H N 19.12.2016
D BY T2_Büttelberg 24 A4 47.0 530 209 H N 19.12.2016
D BY T2_Büttelberg 25 A4 47.0 530 209 H N 19.12.2016
D BY T2_Büttelberg 29 A4 47.0 530 209 H N 19.12.2016
D BY T2_Büttelberg 34 A4 47.0 530 209 H N 19.12.2016
D BY T2_München Olympiaturm 30 A4 50.0 511 285 V N 19.12.2016
D BY T2_Nürnberg 25 A4 47.0 318 284 V N 19.12.2016
D BY T2_Nürnberg 29 A4 47.0 318 284 V N 19.12.2016
D BY T2_Nürnberg 35 A4 47.0 318 284 V N 19.12.2016
D BY T2_Nürnberg 42 A4 47.0 318 284 V N 19.12.2016
D BY T2_Wendelstein 30 A4 50.0 1828 54 V D 19.12.2016
D HB T2_Bremen 30 A4 47.0 2 228 H N 19.12.2016
D SH T2_Kiel 27 A4 47.0 38 219 H D 19.12.2016

Außer dem Datum keine Änderung bei den Daten in dieser Tabelle.

Antworten:

In Kiel lieber höhere Antenne, dafür niedrigere Leistung, macht Sinn.

von Terranus - am 27.12.2016 17:29
Da Flensburg und Heide nun ebenfalls den 5C senden, macht das absolut Sinn.

von Eheimz - am 27.12.2016 19:09
Zitat

RAUS:
SUI 12C Wildhaus Säntis A4


Bedeutet es das, was es heißt? Können wir deutschen Zaungäste also bald den Layer1 nicht mehr empfangen?

von PhanTomAs - am 27.12.2016 19:28
1. Frage: Ja
2. Frage: Nein.

Zu 1: Das bedeutet, dass in der Schweiz
- 6 x die alte Koordinierung gecancelt worden ist,
- 2 x die geplante Leistungserhöhung gecancelt worden ist.

von Manfred Z - am 27.12.2016 19:56
Die Leistungserhöhungen für den 12 C in der Schweiz wurden hier schon
mal vorangekündigt. Nun wird wohl damit begonnen die Netze für den Deep Indoorempfang umzurüsten.
Das Canceln der Geplanten Einträge für Rigi und Säntis wird mal wieder für Verzögerungen sorgen.
Die Planung muss dementsprechend angepasst werden.
Das Einfügen von Höhenstandorten wie Rigi und Säntis mit ERP > 40 KW in das SFN stellt sicher eine Technische
Herausforderung dar.

Die Inbetriebnahme des Bündner 12 D Ensemble an den 3 Standorten
Brusio Garbela
Poschiavo Selva
Vicosoprano Sasc Pruema
dient wohl u.A. der Empfangbarkeit des Bündner Privatradios RSO, dem die SRG Platz auf Ihrem Mux
eingeräumt hatte, im Gesamten Kanton Graubünden.

von RADIO354 - am 28.12.2016 14:11
Gibt es neuigkeiten zu UKW?

von _Yoshi_ - am 28.12.2016 16:50
UKW

MECKLENBURG-VORPOMMERN:
A -> KA: 98,1 Wismar Rueggow 125W

Gelöscht (K): 93,7 Wismar Werft 100W

von Jassy - am 28.12.2016 17:21
Wirkt jetzt fast so, als sollte die 98,1 am neuen Standort die bisherige 93,7 ersetzen.

von Habakukk - am 29.12.2016 07:15
Zumindest wuerde die 93,7 am neuen Standort ohne Einzuege nicht gut funktionieren, gegen die 93,8 aus Roebel.

von Nordlicht2 - am 29.12.2016 11:52
Viel schlimmer ist Röbel 97,4 (4 kW) gegen 97,3 (5 kW) aus Rostock. Auf der A19 ab AS Linstow ist N-Joy so nur noch gestört empfangbar, weil die 104,4 aus Güstrow von der 104,3 aus Pritzwalk gestört wird und die 94,4 aus Malchin noch zu schwach ist. So ist N-Joy zwischen AS Linstow und AS Glasewitz zum Teil ungenießbar. :heul: Man hätte lieber die Rostocker Frequenz auf 97,2 und Güstrower auf 104,5 umkoordinieren sollen. So hätte man genug Abstand zu den Störern.

von Steve-o1987 - am 29.12.2016 12:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.