Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jens1978, Felsberg

[E] (Kein) Mittelwellen-Großsender in Andalusien abgeschaltet

Startbeitrag von Felsberg am 16.01.2017 02:13

http://www.radioeins.de/programm/sendungen/medienmagazin/radio_news/beitraege/2017/andalusien.html

Die Sendeleistungen der beiden Programme, die bis zum 31.12.2016 über die spanische Mittelwellen-Station Marbella (Andalusien) liefen, werden im Artikel falsch angegeben. Bei der nun stillgelegten Sendeanlage handelt es sich nicht um einen "Großsender"; die Sendeleistung der beiden abgestrahlten Programme betrug lediglich jeweils 5 kW. Nachzulesen ist diese Information hier: http://www.mwlist.org/news-from-mwlist.php

Tatsächlich verwechselt der Autor des oben genannten Artikels die abgeschaltete Anlage mit dem (offenbar weiterhin aktiven) Großsender in Murcia. Von diesem Standort werden in der Tat "mit 50 bzw. 300 kW Sendeleistung auf 567 kHz das fünfte und auf 855 kHz das erste Hörfunkprogramm des öffentlich-rechtlichen RTVE abgestrahlt".

Antworten:

Ist mittlerweile korrigiert worden :spos: Hab auch gerade mal nachgesehen bzw. nachgehört: Also auf der 855 kHz empfang ich weiterhin RNE 1 Radio Nacional, auch in der Stärke wie gewohnt.

von Jens1978 - am 16.01.2017 20:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.