Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
70
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren
Beteiligte Autoren:
Andreas W, Brubacker, Mathias Volta, DX-Project-Graz, Wrzlbrnft, Robert S., Habakukk, Kroes, DerMatze, DX-Fritz, ... und 3 weitere

Grüße nach Bad Bentheim

Startbeitrag von Kroes am 09.10.2004 21:04

Wir sind gut angekommen und hatten noch viel Spaß auf der Rückfahrt mit eurem Anruf bei der Ems-Vechte-Welle. ;) Allerdings solltet ihr doch demnächst mal das Radio dann leiser drehen, denn die Rückkopplung war teilweise kaum zu ertragen...;) Danke auch noch für die schönen Grüße, die uns dann auf der Rückfahrt noch so gerade erreicht haben, bevor der nette Piratje alles platt gemacht hat. Der war wirklich extrem breit (der Sender und auch der Moderator ;) ) - allerdings kann man die Empfangsstörungen wohl nicht komplett auf ihn schieben, denn in Markelo sendet auf der 95,6 auch noch Radio Oost...am "Abhang" in Bad Bentheim beim Abbiegen auf die B403 hatten wir den auch für einen kleinen Moment sogar klar drin.

Und denkt dran ein Foto von der neuen Funzel zu machen. Die steht an der Glückaufstraße im Südwesten der Stadt - und es ist wirklich der Fernsehumsetzer. In der Datenbank steht er auch auf http://emf.regtp.de/gisinternet/regtp/standort.aspx?FID=111918 - oben (25,5m) die VHF-Antennen für NDR Kanal 8 und ARD Kanal 10 und dann etwas tiefer auf 18,3m wahrscheinlich eine Yagi Richtung 35° (können natürlich auch zwei sein - 350° und 80°) - und dann natürlich noch die Ballempfangsantennen für die TV-Sender, wahrscheinlich auf Lingen.

Viel Spaß noch!

Die 50 interessantesten Antworten:

Oh Mist, und ich habs wieder verpasst! Wann war das denn??



von DerMatze - am 09.10.2004 21:24
Grüsse auch mal schön Richtung Bad Bentheim!

War echt klasse bei euch heute!
Schade dass ich so früh fahren musste! :(



von DerMatze - am 09.10.2004 21:27
Ja, bin ebenfalls vor rund 2 Stunden heimgekommen (hatte ja, wie angekündigt noch eine Grindelwald-Tour angehängt, die ich dann aber in der Mitte wegen absolutem Sauwetter abbrechen mußte :() und ich sag nur, es war voll Aggrow. :D



von Wrzlbrnft - am 10.10.2004 18:27
@Jens: Aggrow, wie Wrzlbrnft oben schon geschrieben hat, ist jetzt die neue offizielle Schreibweise nach unserer eigenen Rechtschreibreform. ;)

Und den EVW-Mitschnitt würde ich mir gerne nochmal anhören - das Ende haben wir ja leider nicht mehr mitbekommen, da wir schon zu weit weg waren. Kam denn Roland Kaiser noch? ;)



von Kroes - am 10.10.2004 19:44
BRÜLL bitte sobald wie geht online stellen!! :drink:



von DX-Project-Graz - am 10.10.2004 19:51
Matze selbst hat ihn. Der wird sicher eine Möglichkeit finden, das zu digitalisieren. Nur Geduld!

Und Roland Kaiser kam nicht mehr (hatten sie bei der EVW net auf'm Rechner), dafür Major Tom op nederlands. War auch lustig.

von Brubacker - am 10.10.2004 20:12
stimmt,matze hat echt ne gute sendung gemacht ,die kleine call in show war genial und major tom auf nerdelande war auch super :joke:
eben volle kracht...:D



von Robert S. - am 10.10.2004 21:51
"Nein, ich habe ihn nicht. Genau genommen hat ihn noch keiner der Teilnehmer...Mal sehen, was daraus wird."

Mal sehen, was Matze macht. Entweder er schickt mir das analoge Band (so hatten wirs mal kurzzeitig gedacht) und ich digitalisiers und stells auf den UKWTV-Webspace, aber natürlich kann ers gerne auch selber digitalisieren und irgendwo online stellen oder ich geb ihm einen Zugang zum AK-Webspace. Mal sehen... Matze wird sich sicher noch dazu rühren, denke ich. Das Ding muss jedenfalls ins Netz...

VOLLE KRACHT!!!



von Andreas W - am 11.10.2004 00:35
@ZWOBOT: Ich war Samstagnachmittag beim Jahrestreffen!
Ich meinte dass ich den Anruf bei der Ems-Vechte-Welle verpasst habe!
Sorry, mein Posting war missverständlich!



von DerMatze - am 11.10.2004 07:49
Der arme Matze Volta...
Bieröffner hat ihn ja mindestesns 5 Minuten auf Bayrisch zugelabert.
Möchte echt mal wissen wieviel Prozent der Hörer das verstanden haben!



von frequenzfreak - am 11.10.2004 08:30
@ZWOBOT: Seit dem Treffen sind wir alle auf Aggrow... ach, ich liebe dämliche Insider-Witze... :D



von Wrzlbrnft - am 11.10.2004 12:06
EVW braucht dringend nen Livestream...vielleicht können wir ja Matzes Sendung zur Radioforum-Show umfunktionieren ;-)

von PeterSchwarz - am 11.10.2004 14:38
@ zwobot:matze hat an diesem abend sendung gehabt von 20 bis 21 uhr,der bieröffner hat ihn dann im studio angerufn,er hat teile des gespräches auch live über den äter laufen lassen :D
zum schluß durfte jeder mal ans telefon ran,war recht lustig da ein teil von uns schon naja leicht angeheitert war,ich möcht nicht wissen das die hörer so von uns gedacht haben :joke:



von Robert S. - am 11.10.2004 15:24
Wie stehts denn nun mit dem Mittschnitt? Hat sich Matze da inzw. mal gerührt?

von Brubacker - am 16.10.2004 22:38
So Leute, da bin ich wieder ! :cool:

Hatte technische Probleme mit dem relativ altersschwachen Rechner, den ich hier in Köln im Studentenwohnheim mit anderen zusammen nutze und kann jetzt erst wieder texten.

Ich freue mich, daß die Sendung plus Grüße gut ankam !
Habe mir den Mitschnitt angehört und muß sagen - ultrageil und volle Kracht !!! :D :cool:

@Andreas W.:
Würde mich freuen, wenn Du mir den Mitschnitt digitalisierst, da der altersschwache Rechner mit ach und Krach nur funktioniert.
Brauche eine Adresse, wo ich den Mitschnitt hinschicken kann.

@Peter Schwarz:
Komme auf Deine Idee gerne zurück ! ;-)

@all:
Roland Kaiser - da brennt die Antenne !!! :D

Volle kracht - De Luxe -FM !!! :cool: :D

Grüße,
Matze



von Mathias Volta - am 26.10.2004 00:29
@Matze:
Einfach an

Andreas Wohlhaupter
Hauptstraße 30
83139 Söchtenau-Untershofen

schicken! Danke schon mal. Geht dann im Laufe der Woche online.



von Andreas W - am 26.10.2004 08:42
Derweil könnt ihr hier ja mal Vorschläge machen, in welchen Formaten ich das reinstellen soll. Ich denke mal, eine MP3 Version mit guter Bitrate, eine MP3 Version mit geringer Bitrate und vielleicht noch eine OGG-Version so im Mittelbereich.



von Andreas W - am 26.10.2004 08:44
@ matze:na da freu ich mich schon drauf :D
aber denkt bitte auch an die modemnutzer so wie mich ok ?



von Robert S. - am 26.10.2004 18:03
Da brennt die Antenne op volle Kracht !!! :D:D:D

Grüße,
Matze



von Mathias Volta - am 26.10.2004 18:04
Ich mag aus Prinzip lieber Ogg. So, und jetzt? :D
Wie wär das?: Ein Lame MP3 VBR mit so ~70 kbps, sowie ein Ogg mit ~60 kbps und eins für die Modemfraktion mit rund ~30 kbps/32 KHz. Damit sollten alle glücklich werden.



von Wrzlbrnft - am 26.10.2004 19:02
So, jetzt bin ich mal wieder da und stelle mal die obligatorische Frage:
Wie schaut's aus mit dem Mitschnitt?

Zur Qualität resp. Größe: VBR finde ich nicht so toll. Für die High-Speed-DSL-Flatrate-Nutzer wäre ein 192-kbps-MP3 (bei einer Stunde würden das wohl so 80 MB sein) eigentlich doch gut angebracht, ansonsten hören sich die o.g. Möglichkeiten in MP3 und Ogg für kleinere Größen doch soweit ganz gut an.

An Anderl:
Da Du ja auch keine DSL-Flatrate mehr hast: Falls ich, mit DSL-Flatrate gesegnet, da was online stellen soll, sag grad Bescheid und schick mir den Kram einfach auf CD gebrannt per Post (näheres dann ggf. in der Mail). Dann kann ich den PC einfach den Tag über mal an lassen und alles hochladen lassen.



von Brubacker - am 07.11.2004 01:31
Wenn du dem David nicht vertraust kann ich das auch gerne machen. ;)

PS: David, deine Antwort erhältst du Morgen irgendwann...Dummweise hatte mein Bruder gestern Geburtstag - und so seh ich auch aus. ;) Immerhin konnte ich hier noch ein wenig aufräumen, was der nicht mehr so ganz geschafft hat...



von Kroes - am 07.11.2004 01:58
Danke für die Angebote, aber ich kann das Ganze ja in der Arbeit hochladen, da ist die Leitung schnell genug. Hab aber leider von Matze noch nix geschickt bekommen.



von Andreas W - am 07.11.2004 11:26
Hatte bisher noch einige wichtige private Dinge zu regeln - der Mitschnitt geht auf jeden Fall ab Montag in die Post !

Sorry für die Verspätung ! ;-)

Grüße,
Euer Matze



von Mathias Volta - am 13.11.2004 02:21
@Matze:
Mittschnitt ist am Freitag angekommen. Leider war die Kassette beschädigt, hab das Band jetzt in ein anderes Kassettengehäuse gerettet und am PC aufgenommen. Bin grad am Codieren, ich habe die komplette Stunde aufgenommen, aufgeteilt auf 2 Dateien. Ich werde mehrere Varianten erstellen (Lame MP3, Ogg Vorbis, MP4AAC) in verschiedenen Bitraten. Bei Bedarf kann ich auch Sonderwünsche erfüllen.Die Dateien gehen dann morgen online.
Ich bitte allerdings leichte Übersteuerungen zu entschuldigen. Die Wandler meiner SoundkarteSB live schaffen anscheinend keine zu lauten Analog Signale mehr und verzerren tlw. etwas, und mein Kassettendeck ist dummerweise das lauteste Gerät meiner Anlage und die Kassette von Matze ist auch gut ausgesteuert.



von Andreas W - am 19.12.2004 18:47
@Andreas:

Super !
Hoffe, daß das Band selbst keinen großen Schaden genommen hat, sondern nur die Abdeckung. .
Auf meine Frage, ob ich das Tape in der Art und Weise losschicken könne, meinte der nette Mann am Schalter, daß es kein Problem sei. :eek:
Werde in Zukunft vorsichtiger sein - aus Schaden wird man bekanntlich klug. ;-)

Freuen würde ich mich, wenn die Sendung als Andenken an unsere Bad Bentheim - Tour dauerhaft im Netz bleiben würde.

Schönen 4. Advent noch !
Grüße,
Euer Matze



von Mathias Volta - am 19.12.2004 18:59
Jup na das klingt doch sehr gut,ich freu mich auch auf den Mittschnitt,es war ja echt ne coole Aktion gewesen :D



von Robert S. - am 19.12.2004 19:06
@Jens:

:D:D:D :cool:

Grüße,
Matze



von Mathias Volta - am 19.12.2004 19:08
@Jens:
Naja, es nervt aber ein wenig, hab ja sonst auch noch paar Tapes, die ich gerne mal digitalisieren würde. Kassettendeck aufschrauben und das Gerät leiser stellen kann ja auch nicht die Lösung sein. Naja, und der Regler im Mixer beeinflußt die Übersteuerung überhaupt nicht, die schöne flache Linie vom Übersteuern ist halt dann weiter unten, wenn ich den Regler runterziehe. Naja, war früher aber nicht so, ist erst mit den letzten Treibern.

@Matze:
Nein, das Band selber ist in Ordnung. Es ist nur auf einer Seite vom Gehäuse was weggebrochen und man konnte die Kassette so nicht mehr abspielen, weil das Band nicht mehr richtig entlang lief.

So, bisher sind fertig:
MP3 192kbps (2 x 44MB),MP3 112kbps (2 x 25MB), OGG 56kbps (2x15MB), und dann mach ich noch ne Version für die Modemfraktion in etwas schlechterer Qualität, denn selbst die 56kbps OGG Version klingt erstaunlich gut. MP4 AAC kackt da im Vergleich schon deutlich ab und deshalb hab ich die MP4 Blubberversion auch gleich wieder gelöscht.



von Andreas W - am 19.12.2004 19:27
@Jens:
So sieht das dann aus:


Wie mit dem Lineal gezogen und deshalb eben leicht übersteuert, obwohl der Line-In nicht mal auf 50% steht und es am PC nicht laut aufgenommen wurde. Das Tape klingt aber völlig ok, ist nur maximal ausgesteuert. Was kann man dagegen machen, dass da (anscheinend) die Wandler übersteuern?


@DXPG:
Leider nein, ich mag mit ISDN keine Dateien > 10MB hochladen. Kostet nur und dauert ewig, wohingegen es morgen in der Arbeit umsonst ist und schnell geht.



von Andreas W - am 19.12.2004 19:36
@Andreas W / Andalus: ;)
Zitat

(...) und dann mach ich noch ne Version für die Modemfraktion in etwas schlechterer Qualität, denn selbst die 56kbps OGG Version klingt erstaunlich gut. MP4 AAC kackt da im Vergleich schon deutlich ab und deshalb hab ich die MP4 Blubberversion auch gleich wieder gelöscht.


Ich sag's immer wieder. Ogg kann mehr. :)



von Wrzlbrnft - am 19.12.2004 19:38
@Jens:
Man hörts zum Glück nicht ständig und es ist immer noch ertäglich. Ich mach die Woche aber, wenns irgendwie geht, eine neue Version, die dann nicht übersteuert ist.

Das Problem ist wie gesagt, dass ab einer bestimmten Lautstärke des Geräts, das am Line-In hängt, diese Übersteuerungen da sind, egal wie ich den Mixer einstelle. Das ist aber erst so, seit ich Windows 2000 habe. Früher (Windows 98) hatte ich solche Probleme nie. Ob aber zwischenzeitlich was verreckt ist oder die neuen Treiber scheiße sind, keine Ahnung.

@Wrzlbrnft:
Ich höre mir grad mal die 56kbps OGG Version an und denk ich spinn, das klingt ja fast perfekt, keine zischelnden Höhen, kein metallischer Klang, krass... Wie machen die das?



von Andreas W - am 19.12.2004 20:08
@Jens:
Wenn das TapeDeck nicht gerade ganz unten im Geräteturm stehen würde, hätte ich schon längst mal aufgeschraubt und leiser geregelt. Naja, zum Glück gehts ja weniger um die Musik in diesem Falle.



von Andreas W - am 19.12.2004 20:12
Nun, ganz so perfekt klingt Ogg mit dieser Bitrate auch noch nicht. Auch bei 96 kbps merke ich noch Höhenunterschiede zur richtigen CD, so ab 120 kbps aufwärts wird's dann aber richtig satt und klar. Hör dir nur mal die Ogg-Streams der Virgin-Radio-Sender an. Der höchste läuft mit ~160 kbps (mit ISDN zugegeben etwas kompliziertere Sache), auf der HiFi-Anlage bist du dann richtig platt über den glasklaren Klang.

Aber bei Tonbandaufnahmen reichen 56 kbps tatsächlich weitgehend aus, zumal der Encoder mit seiner variablen Bitrate auch noch ein wenig herumwerkelt um ein möglichst perfektes Klangbild abzugeben.



von Wrzlbrnft - am 19.12.2004 20:20

Re:

So, Dateien sind drauf. Wen nur der Anruf interessiert, dem langt eigentlich der zweite Teil, allerdings ist die erste halbe Stunde schon auch sehr gut, v.a. ists mal schön, eine Sendung von Matze komplett zu hören.

Die 112kbps MP3 Variante reicht klanglich eigentlich locker, der Lame macht ja feine Qualität. Wer Ogg hat, der kommt wohl mit der 64kbps OGG Version am besten aus. Für die Modem-Fraktion bleibt derzeit nur die 6MB große OGG Version der zweiten halben Stunde. Ich plane aber noch eine Version, in der nur der Anruf und paar andere uns betreffende Sachen drin sind, ohne die Musik. Die dürfte dann deutlich kleiner werden. Wer also warten kann, kann sich morgen diese Version laden.

Teil 1 (erste halbe Stunde):
http://www.ukwtv.de/download/mitschnitt/mitschnitt1.mp3 [MP3 192kbps, 44MB]
http://www.ukwtv.de/download/mitschnitt/mitschnitt1_112.mp3 [MP3 112kbps, 26MB]
http://www.ukwtv.de/download/mitschnitt/mitschnitt1_64.ogg [OGG 64kbps, 15MB]
http://www.ukwtv.de/download/mitschnitt/mitschnitt1_32.ogg [OGG 32kbps, 6.7MB]

Teil 2 (zweite halbe Stunde)
http://www.ukwtv.de/download/mitschnitt/mitschnitt2.mp3 [MP3 192kbps, 44MB]
http://www.ukwtv.de/download/mitschnitt/mitschnitt2_112.mp3 [MP3 112kbps, 26MB]
http://www.ukwtv.de/download/mitschnitt/mitschnitt2_64.ogg [OGG 64kbps, 15MB]
http://www.ukwtv.de/download/mitschnitt/mitschnitt2_32.ogg [OGG 32kbps, 6.7MB]



von Habakukk - am 20.12.2004 09:31

Re:

Coole Sache! Muss mit dem Download zwar leider noch ein wenig warten (Telekom, mir graut's vor Dir!), aber freue mich schon drauf.
Einen Sonderwunsch hätte ich aber vielleicht noch:
Und zwar die beiden 192er-Teile als eine große Datei (also eine Stunde am Stück). Das wäre nämlich das, was ich mir bevorzugt ziehen würde.



von Brubacker - am 20.12.2004 12:34

Re:

Wirklich gelungen !! :spos:

Aber Matze, wieso sagst du denn so oft "Freunde"???? :joke:



von DX-Project-Graz - am 22.12.2004 20:30

Re:

Zitat


Ich bin dafür, dass der Bieröffner ab sofort in jedem Monat im Emsländischen Radio zu hören ist.
Fremdsprachen bereichern halt einfach jedes Programm.


MULTIKULTI sag ich dazu ! :D



von vogelsberger - am 22.12.2004 21:17

Re:

@DXPG:

Eines meiner Markenzeichen...! :cool:

@vogelsberger:

Auch Bayern nach dem fünften Weißbier dürfen bei mir noch zu Wort kommen ! :cool:

Grüße,
Matze



von Mathias Volta - am 23.12.2004 01:19

Re:

@Matze: Deinen Jingle find ich SUPER !! Wie hast du den gemacht? Ich brauch auch mal Jingles für meine Sendung.

Gibts da Programme?



von DX-Project-Graz - am 23.12.2004 11:15

Re:

Da ich nun endlich wieder Telefon und Internet habe, wollte ich meine Frage vom Dezember nochmal wiederholen.

Ist es auch möglich das ganze als eine zusammenhängende 192er Datei online zu stellen (also statt zwei Teilen nur eine Datei)?

von Brubacker - am 05.01.2005 15:43

Re:

(Heute nicht mehr, aber morgen dann...)

Edit: HA, so schnell nicht, da ich daheim kein DSL hab und ich diese Datenmenge nicht hochladen kann/will... Außerdem habe ich jetzt erst mal Feierabend und danach bis Montag Urlaub (nachdem ich schon seit Montag rein musste)... Also frühestens Montag... Besser du lädst dir beide Teile runter und fügst sie dir mit MP3DirectCut selber zusammen.



von Habakukk - am 05.01.2005 16:28

Re:

Andalus schrieb:
Zitat

(Heute nicht mehr, aber morgen dann...)

Edit: HA, so schnell nicht, da ich daheim kein DSL hab und ich diese Datenmenge nicht hochladen kann/will... Außerdem habe ich jetzt erst mal Feierabend und danach bis Montag Urlaub (nachdem ich schon seit Montag rein musste)... Also frühestens Montag...
Jo, mach Dir keinen Kopf. Ich hab ja jetzt wieder Internet und kann darauf problemlos auch ein wenig länger warten. Sag halt grad Bescheid wenn De's hast (Mail oder hier).

Zitat

Besser du lädst dir beide Teile runter und fügst sie dir mit MP3DirectCut selber zusammen.
Nee, Du hast des enkodiert und Dir vertrau ich das auch an. Bin meist selbst net allzu gut bei solchen Dingen.

P.S. Mail kommt irgendwann bald mal. Muss erst noch ein wenig für die Uni jetzt machen. Sorry, dass es wieder so ewig ist!

von Brubacker - am 06.01.2005 01:45

Re:

Jens Ullrich schrieb:
Zitat

Zur kurzen Info: Die Dateien stammen von der A- und der B-Seite einer ganz normalen Compact Cassette. Das heißt, es sind sowieso zwei Teile. Ob das Zusammenfügen nun bei Dir oder beim Andreas stattfindet, das Ergebnis ist das dasselbe....
Hm, ja. Das ist natürlich eine Tatsache die mir so gar nicht bewusst war...

Aber nun ja, ich hab jetzt auch gar nicht die Software da und müsste mir das erst alles installieren. Von daher wäre ich Anderl doch dankbar wenn er mir das schnell machen könnte, da er ja die eigentliche Enkodierung auch gemacht hat.

von Brubacker - am 06.01.2005 16:15

Re:

Ich habe jetzt alles bis auf die 32kbps OGG Version nochmal neu reingestellt. Ich denke, es ist jetzt weniger verzerrt (da neue Soundkarte) und die Höhen sollten auch klarer sein (anderes Tapedeck mit einstellbarem Tonkopf).



von Habakukk - am 24.03.2005 09:30

Re:

Doofe Frage:
Hat’s was zu bedeuten dass die neuen Versionen fast eine Minute kürzer sind als die alten?
Teil 1: 30:20 vs. 31:13
Teil 2: 30:31 vs. 31:22

von Brubacker - am 24.03.2005 12:33

Re:

Habe auch gerade nochmal reingehört - alles roger mit dem Klang !
Nochmal vielen Dank fürs Reinstellen ins Netz, Andalus ! :cheers:

Viele Grüße,
Matze



von Mathias Volta - am 24.03.2005 12:40

Re:

Manch einen, der in Bad Bentheim dabei war, könnte vielleicht diese Sendung interessieren:

Montag, 30.05.05 11.45 Uhr
Bayerisches Fernsehen

Bilderbuch Deutschland
Bad Bentheim

Näheres hierzu auf http://www.br-online.de/programme/bfs/index.jsp?show=2&date=20050530

von DX-Fritz - am 29.05.2005 21:19

Re:

Mist, jetzt hab ich vor lauter Sporadic-E tatsächlich die Sendung verpasst. :mad:



von DX-Fritz - am 30.05.2005 13:38

Re:

@ DX FRITZ:Die Sendung lief vor 2 Monaten schonmal :hot:,als ich sie gesehn hab war sie allerdings schon fast vorbei.
Da wurden richtig Erinnerungen wach...



von Robert S. - am 30.05.2005 17:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.