Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Wochen, 4 Tagen
Beteiligte Autoren:
MainMan, Florian-L, Göttelborn, 99,9, transponder, Wolfgang R, Rheinländer, mor_

RON TV (Rheinpfalz Odenwald Neckar)

Startbeitrag von MainMan am 02.08.2017 09:12

Gestern ist das neue RTL-Regionalmagazin aus Mannheim erstmals auf Sendung gegangen.
Es trägt den Namen RON TV und löst das Rhein-Neckar-Fernsehen (RNF) ab, welches seit 1986 den werktäglichen Sendeplatz von 18:00-18:30 Uhr bespielt hat. Die Studios von RON TV befinden sich im neuen Stadtquartier Q6Q7, für Produktion und Redaktion wurden dort 30 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Empfangbar ist RON TV auf dem Programmplatz von RTL bei Unitymedia in den Bereichen Nordbaden und Südhessen sowie bei Vodafone-KDG in den Bereichen Vorderpfalz und Weinstraße, jeweils in SD & HD. Außerdem via DVB-T2 über die Sender HD-Königstuhl und MA-Fernmeldeturm.

RNF sendet weiterhin als 24h-Programm im Kabel.
Wird also spannend, wer künftig um 18 Uhr in der Region quotentechnisch die Nase vorn hat.

Antworten:

Da RNF auch via Sat zu sehen ist/war? Nehme ich mal an, dass der neue Sender auch zu sehen ist?

von Rheinländer - am 02.08.2017 10:20
Siehe oben, RON TV gibts nur regional via Kabel und Terrestrik. Und als Stream unter rontv.de.

RNF hat die Sat-Verbreitung im April 2016 beendet.
Übrig ist nur die Kennung im Lokal-TV Portal via Astra, zum Empfang wird ein Smart-TV fähiges Endgerät mit Internetzugang benötigt.

von MainMan - am 02.08.2017 11:22
Zitat
MainMan
Empfangbar ist RON TV auf dem Programmplatz von RTL bei Unitymedia in den Bereichen Nordbaden und Südhessen sowie bei Vodafone-KDG in den Bereichen Vorderpfalz und Weinstraße, jeweils in SD & HD. Außerdem via DVB-T2 über die Sender HD-Königstuhl und MA-Fernmeldeturm.


Bist Du Dir sicher, dass RON TV über DVB-T2 (RTL HD) empfangar ist?

Dann würde RON TV ja aufgrund der Gleichwelle auch über die Sender Karlsruhe-Grünwettersbach, Langenbrand und Baden-Baden ausgestrahlt werden. Kann mir eigentlich nicht vorstellen.

von Florian-L - am 02.08.2017 20:34
Zitat
Florian-L
Bist Du Dir sicher, dass RON TV über DVB-T2 (RTL HD) empfangar ist?


Ja, RON TV läuft werktags über DVB-T2 auf RTL HD.

Mit Zimmerantenne gehen an meinem Standort nur die freenet-Sender aus HD und MA.

Laut Sendertabelle läuft in Nürnberg auf RTL HD das Münchner Regionalfenster, RON TV dürfte also tatsächlich auch über Karlsruhe, Langenbrand und Baden-Baden verbreitet werden.

von MainMan - am 07.08.2017 08:34
Zitat
MainMan
Laut Sendertabelle läuft in Nürnberg auf RTL HD das Münchner Regionalfenster, RON TV dürfte also tatsächlich auch über Karlsruhe, Langenbrand und Baden-Baden verbreitet werden.


Langenbrand geht hier mit dem nassen Finger, in Ermangelung eines Freenet-Abos kann ich euch aber nicht behilflich sein.

Wenn das wirklich so wäre, würde der RNF-Nachfolger weit in das Einzugsgebiet von Stuttgart hineinstrahlen, ob das den Verantwortlichen wohl so klar ist?

Dank der jahrelangen, sträflichen Vernachlässigung genau dieser Region durch die großen Privaten (RTL und Sat1 gab es nur vergrieselt/teilw. auch vergeistert vom Stuttgarter Frauenkopf, nur ZDF und SW3 hatten große Reichweite) gab es dort aber auch nie ein eigenes Regionalfenster.

Wolfgang

von Wolfgang R - am 07.08.2017 09:41
laut RTL EPG (DVB-T2 von den Senderstandorten Mannheim+ Heidelberg) kommt werktags zwischen 18:00-18:45 Explosiv und Exklusiv.
Was allerdings wirklich gesendet wird entzieht sich -mangels Pay-TV Abo - meiner Kenntnis

von mor_ - am 07.08.2017 19:34
Zitat
mor_
laut RTL EPG (DVB-T2 von den Senderstandorten Mannheim+ Heidelberg) kommt werktags zwischen 18:00-18:45 Explosiv und Exklusiv.
Was allerdings wirklich gesendet wird entzieht sich -mangels Pay-TV Abo - meiner Kenntnis


Ist im Unitymedia-Kabel auch so, im EPG von RTL HD steht " 18:00-18:30 Explosiv", es läuft aber RON.
Konnte letzte Woche beides verifizieren. Die Austrahlung via DVB-T2 wird auf der Homepage des Anbieters übrigens auch beworben.

Die noch offene Frage ist, ob RON auch in Mittelbaden (BAD, KA, Langenbrand) ausgestrahlt wird. Das kann nur jemand vor Ort mit freenet-Abo checken, der EPG hilft da nicht weiter.

von MainMan - am 07.08.2017 21:49
Nehmen wir mal an, HD/MA und BAD/KA/PF würden tatsächlich Mo-Fr in der Zeit von 18:00-18:30 auf RTL HD unterschiedliche Sendungen ausstrahlen.

Das würde doch wohl bedeuten, dass sich dann beide RTLs im jenem räumlichen Bereich, wo beide Sendergruppen für sich genommen eigentlich empfangbar wären, sich gegenseitig stören würden? Oder sehe ich das falsch?

von Florian-L - am 08.08.2017 08:48
Zitat
Florian-L
Nehmen wir mal an, HD/MA und BAD/KA/PF würden tatsächlich Mo-Fr in der Zeit von 18:00-18:30 auf RTL HD unterschiedliche Sendungen ausstrahlen.

Das würde doch wohl bedeuten, dass sich dann beide RTLs im jenem räumlichen Bereich, wo beide Sendergruppen für sich genommen eigentlich empfangbar wären, sich gegenseitig stören würden? Oder sehe ich das falsch?


Genauso ist es. Da man via Gleichwelle die gleiche Frequenz (hier K 35) bei allen Standorten für den freenet-Mux mit RTL & Co. benutzt, muss der identische Sendungsinhalt von allen Standorten GPS gesteuert gleichzeitig abgestrahlt werden.

Das Gleichwellennetz (SFN) sorgt somit auch für Gleichmacherei. :D
Auf regionale Unerschiede oder Feinheiten kann da keine Rücksicht mehr genommen werden.

Sollte also wirklich RON-TV werktäglich von 18 - 18:30 Uhr via RTL ausgestrahlt werden, sind diese Sendungen auch in Baden-Baden und Umgebung zu empfangen. Anders geht es nicht.

von transponder - am 08.08.2017 09:11
Gut, rein inhaltlich ist das gar nicht so unpassend.

Bei RON TV liefen vergangene Woche auch Meldungen aus dem Landkreis KA. Und da es in diesem Bereich nie ein RTL-Regionalfenster gab, nimmt man das Gebiet jetzt halt offenbar einfach mit.

Im Großraum Stuttgart und in Südbaden (ab Nov. 2017) kommen für RTL HD andere Kanäle zum Einsatz, da läuft also auch in Zukunft terrestrisch das bundesweite Programm.

von MainMan - am 08.08.2017 12:06
Mittlerweile wurde die Kennung von RTL HD auf K35 geändert. Diese lautet nun RTL HD Rh/Neckar.

Das Regionalfenster RON TV läuft wie gehabt werktags von 18:00-18:30 Uhr.

von MainMan - am 27.10.2017 21:04
Natürlich läuft RTL Rhein/Neckar auf allen Sendern des K35 inklusive Saarbrücken.

Ich denke auch in Stuttgart, was noch zu überprüfen wäre. In MV laufen ja z.b. auch die SH/HH Varianten.

von Göttelborn - am 28.10.2017 02:04
Zitat
Göttelborn
Natürlich läuft RTL Rhein/Neckar auf allen Sendern des K35 inklusive Saarbrücken.

Ich denke auch in Stuttgart, was noch zu überprüfen wäre


Dann müsste RTL Rhein-Neckar auch via Reutlingen laufen, dort wird wie in Stuttgart der K42 genutzt. Überprüfen muss das jemand aus den Regionen S und RT.
Die badischen Sender des K35 mit dem Regionalfenster RON TV haben nun allesamt die Kennung RTL HD Rh/Neckar. Müsste also in S und RT dann auch geändert worden sein.

von MainMan - am 29.10.2017 12:54
Auf der freenet.tv-Homepage ist nun aufgelistet, welche Sender RTL HD Rh/Neckar - und damit das Regionalfenster RON TV - ausstrahlen. Dies sind:

• Baden-Baden
• Heidelberg
• Karlsruhe
• Mannheim
• Pforzheim
• Saarbrücken (Schocksberg)

Stuttgart und Reutlingen sind erwartungsgemäß nicht dabei, da dort der K42 statt dem K35 zum Einsatz kommt.

Es wäre übrigens schön, wenn die Regionalfenster von RTL und SAT.1 auch in die Sender-Tabelle von ukwtv.de aufgenommen würden.

von MainMan - am 03.11.2017 14:43
Ich habe mir die Ausgabe vom 01.11.17 einmal online angeschaut.
Das Programm war hier unprofessional gemacht.
Da war RNF besser, obwohl hier auch nicht alles gut war.
Außerdem kamen hier kaum Regionale Informationen, das was man sich für ein Regionalsender wünscht. Ich gebe diesem Programm nicht lange, wenn es so bleibt.

von 99,9 - am 03.11.2017 16:17
Nunja, der 1.11. ist in BW und RP ein Feiertag, da gibts naturgemäß kaum regionale Neuigkeiten. Der RON-Vorgänger RNF hat an Allerheiligen überhaupt keine Sendung produziert, da lief dann einfach RTL Explosiv im Kabel.
"Unprofessionell" wirkt RON TV mitunter schon, die haben hauptsächlich sehr junge Mitarbeiter und wenn sich dann einer wiederholt beim Live-Interview verhaspelt wirkt das halt dilettantisch.

von MainMan - am 03.11.2017 18:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.