Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 1 Woche, 2 Tagen
Letzter Beitrag:
vor 1 Woche, 1 Tag
Beteiligte Autoren:
MHM, DH0GHU, Cha, Habakukk, Jassy, Peter Schwarz, Manfred Z

BNetzA 07.08.2017

Startbeitrag von Manfred Z am 07.08.2017 08:14

T-DAB am 7. August 2017

Die Liste enthält 5119 Datensätze (5116 am 31.07.)

Land	Kanal	Sendername	Status	ERP V	Polaris	AntChar	StOHöhe	AntHöhe	Datum Änd

NEU:
D HE 7B Gelnhausen A4 37.0 V D 321 80 04.08.2017
D HE 7B Gießen Dünsberg A4 37.0 V D 496 112 04.08.2017
D HE 7B Rimberg A4 40.0 V N 570 195 04.08.2017
D HE 7B Würzberg A4 40.0 V D 535 98 04.08.2017

RAUS:
D HE 7B Rimberg A4 40.0 V D 570 195 30.07.2014


--------------------------------------------

DVB-T am 7. August 2017

Die Liste enthält 7378 Datensätze (7367 am 31.07.)

Neue Daten in RUS, Bez. Kaliningrad

BB Dippmannsdorf 31 koordiniert

Antworten:

UKW

ÖSTERREICH:
Neu (A): 105,8 Ehrwald 4 (105655, 472425), 1483m, 9m, 100W Vertikal, D 150-350
106,8 Mitterback Erl 2 (151455, 474842), 1625m, 15m, 100W Vertikal, D 30-210

TSCHECHIEN:
Neu (A): 89,7 Susice 3 100W Vertikal

Gelöscht (K): 87,5 (!) Trutnov 3200W
95,5 Valasske Mezirici M 1000W

von Jassy - am 07.08.2017 15:14
Neu (A): 105,8 Ehrwald 4 (105655, 472425), 1483m, 9m, 100W Vertikal, D 150-350

Was die Kohlmeisen da wohl bald von den Antennen pfeifen? U1?

von Peter Schwarz - am 07.08.2017 15:29
U1 kriegt wahrscheinlich die 107,9, die derzeit ausgeschrieben ist.

von Habakukk - am 07.08.2017 16:07
Zitat
Jassy
TSCHECHIEN:
Gelöscht (K): 87,5 (!) Trutnov 3200W


Wäre eigentlich die richtige Lösung für Radio Černá Hora gewesen. Aktuell sendet man in Gleichwelle mit 8 Frequenzen auf der 87,6 MHz, welches somit größtenteils ersetzt werden könnten.

von Cha - am 07.08.2017 16:57
Zitat
Peter Schwarz
Neu (A): 105,8 Ehrwald 4 (105655, 472425), 1483m, 9m, 100W Vertikal, D 150-350

Was die Kohlmeisen da wohl bald von den Antennen pfeifen? U1?


Tsss... in der Höhenlage (ca. 1500 m) gibt´s keine Kohlmeisen mehr, die halten sich in Talregionen auf. U1 hat in der Tat die 107,9 initiiert, welche inzwischen ausgeschrieben wurde (wie auch die 93,9 und 96,2 auf dem Hahnenkamm).

von MHM - am 07.08.2017 17:09
Tja, davon wird in D nicht viel ankommen - der Funkpfad richtung Loisachtal stößt leider noch knapp in die Westflanke der Zugspitze, ungefähr dort wo die österreichische Zugspitzbahn verläuft.

von DH0GHU - am 08.08.2017 08:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.