Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
ardey.fm, LWie, Cha, BadestadtFM, DH0GHU, 101,4

Kurzwelle aktuell - Empfangsmeldungen

Startbeitrag von LWie am 18.08.2017 07:22

Ein Vorschlag, weil es gerade mehrere Nutzer wieder ein bisschen zur Kurzwelle zieht:
Beobachtungen aktuell empfangbarer Sender, z.B. im 49m-Band. Das gibt es sicher als Online-Logs schon woanders mehrfach, aber hier könnte man aktuell und formlos reinschreiben, was man gerade empfangen konnte (Hilsmittel: http://short-wave.info).
Ich fasse mal zusammen, aus verschiedenen Beiträgen:

__AFRIKA__

geschrieben von: LWie
Datum: 07. August 2017 08:54
Äthiopien und Trans World Radio Swaziland (6120)
Nigeria (6090)
zwischen 20 und 21 Uhr MESZ mit recht gutem Signal

heute (18.08.17) kurz vor 6:00 MESZ gut empfangbar:
5980  CHANNEL AFRICA 02:55-04:00 English 250kW AFS, Meyerton SABC


__ASIEN__

Nordkorea auf Kurzwelle ?
geschrieben von: iro
Datum: 12. August 2017 17:10

Stimme Koreas in deutsch lt. letztem Radiokurier:
1630-1727, 1830-1927, 1930-2027 UTC
jeweils auf 9425, 12015
Starkes Signal, doch Hintergrundstörungen


__KARIBIK/LATEINAMERIKA__

täglich vor und nach 6:00 MESZ alle gut empfangbar:

6000  R.HABANA CUBA 01:00-07:00 English 250kW CUB Titan Quivican (leider sehr leise moduliert)
6030  R.MARTI 00:00-12:00 Spanish 125kW USA Greenville (mit Störsender hörbar)
6060  R.HABANA CUBA 00:00-05:00 Spanish 100kW CUB Bauta

und die Prediger aus den USA:
5920  WHRI English 250kW USA Cypress Creek


__NAHER/MITTLERER OSTEN__

geschrieben von: DABM
Datum: 17. August 2017
Kuwait in DRM
15540 kHz in Englisch. von 20Uhr bis 23Uhr MESZ
13650 kHz "DRM Service B" Wortprogramm, Arabisch bis 21Uhr MESZ


__D__

geschrieben von: Habakukk
Datum: 07. August 2017 15:09

Mittlerweile tummeln sich schon ganz schön viele kleine KW-Stationen aus D :

Kall: 3985 / 6005 / 6085 / 7310 / 15560 kHz (Shortwaveservice, diverse)
Weenermoor: 3995 / 5920 / 7365 kHz (HCJB u.a. religiöse Anbieter)
Pinneberg: 5905 / 6180 (DWD Seewetterbericht)
Rohrbach: 6070 kHz (Channel 292, DARC u.a.)
Datteln: 6150 kHz (Radio Marabu via Radio Europa 24)
Göhren: 6180 / 7265 / 9485 kHz (Hamburger Lokalradio u.a.)
und jetzt neu: Winsen/Aller: 3975 / 6160 kHz

Antworten:

Interessant wäre bei den deutschen Anbietern eine Angabe der jeweiligen Leistung.

von DH0GHU - am 18.08.2017 07:37
Ich denke mal, so ganz genau weiß das keiner, vermutlich um die 1 kW. Im Falle von Datteln war mal von 10 W (!) die Rede, also echtes QRP.

von BadestadtFM - am 18.08.2017 07:52
Sendet Göhren eigentlich noch? Hier müsste es sich statt um 6180 kHz um die ehemalige DLF-Frequenz 6190 kHz handeln, oder wurde die zwischenzeitlich auf 6180 kHz geändert?

von 101,4 - am 18.08.2017 19:48
Laut Twente-Wasserfallaufzeichnung war Göhren bis 12.00 MESZ auf 6190kHz auf Sendung - ist wohl jedenfalls anzunehmen, daß das HLR via Göhren war. Momentan brauchbares Signal auf 7265kHz.

von ardey.fm - am 19.08.2017 12:03
Direktausstrahlungen des deutschen Programms von Radio Taiwan International von der Sendeanlage Tamsui noch heute und morgen von 1800-1900 UTC auf 9680 und 12030 kHz. Weitere Termine im September und Oktober: http://german.rti.org.tw/whatsNew/

Gestern abend ziemlich gutes Signal auf 9680kHz, deutlich besser als ich den Empfang der Direktfrequenzen aus früheren Zeiten in Erinnerung habe.

von ardey.fm - am 26.08.2017 16:11
Heute früh um 6 Uhr MESZ sehr gute Bedingungen auf 49m und auch Mittelwelle:

6000 + 6060 Cuba und 6030 R. Marti bis S=8

transatlantische Mittelwelle (Anfang September!):
1610 und 1620 kHz mit mehreren überlagerten Signalen
1539 und 1431 kHz mit 1kHz-Pfeiftönen, d.h. hinter den europ. Signalen auch "TA"

leider zuwenig Zeit, um auf identifizierbare Details zu warten....

Empfänger: NASA HF-4E
Antenne: Mini-Whip (Aktivantenne 10kHz - 30MHz nach PA0RDT) vor dem Fenster

von LWie - am 05.09.2017 08:27
Auf 6195 kHz gibt's täglich von 22 bis 0 Uhr aktuelle Pop-Musik von VOA1 (ex. VOA Music Mix) zu hören vom Sender Moepeng Hill aus Botsuana (über 8000 km).

Ein paar Minuten vor Mitternacht wird das Signal bereits gestört vom BBC WS aus Singapur (fast 10000 km) auf gleicher Frequenz. Ab 0:00 ist dann nur noch BBC zu hören.

von Cha - am 05.09.2017 08:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.