Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Chris_BLN, Frankfurt, Wolfgang R, DLR-Fan Sachsen-Anhalt

HD+ "Legacy-Modul": läuft das noch?

Startbeitrag von Chris_BLN am 03.11.2017 22:06

Eigentlich steht alles im Betreff. In der Anfangszeit von HD+ hatte man mal ein CI-Modul (ohne "+") vertrieben, für das sich im Volksmund der Begriff "Legacy-Modul" eingeprägt hatte. Dazu gab es dann eine Liste mit Empfangsgeräten, die mittels Softwareupdate dafür fit gemacht werden konnten. Dunkel erinnere ich mich, das aufgrund fehlender Möglichkeit zur entsprechenden Rechteverwaltung wohl Aufnahmen generell unterbunden wurden.

Siehe auch
http://www.computerbild.de/artikel/avf-News-TV-HD-plus-Module-CI-Legacy-5081593.html

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Legacy-Module-fuer-HD-Empfang-mit-Kathrein-Receivern-924540.html (hier war sogar die Rede von Receiverplattform-spezifischen CAMs)


Später nahm HD+ dieses Modul vom Markt und bot nur noch das CI+ Modul an.

Meine Fragen: läuft dieses "Legacy"-Modul heute noch da, wo man es laufen haben will oder wurde das seitens HD+ irgendwann signalisationsseitig deaktiviert?

Falls es noch läuft: braucht es spezielle alte HD+-Karten oder würde das auch mit einer heutigen HD+-Karte spielen?

(Ist nur interessehalber, weil ich mich letztens an dieses Modul erinnerte. Ich besitze keinen TV und ignoriere darüber hinaus die Privaten, ich brauchs also doppelt nicht.)

Antworten:

Mit der neuesten Software sollten auch die neuesten Karten gehen. Im Icord-Forum wird das Thema diskutiert

Wolfgang

von Wolfgang R - am 06.11.2017 09:42
Herzlichen Dank! Habe die dortigen Threads gefunden. Demnach ist das ja eine sogar heute noch offiziell unterstützte Angelegenheit und nicht etwa irgendwie deaktiviert worden. Gut zu wissen.

von Chris_BLN - am 06.11.2017 20:34
In Zeiten von Ci+ Helper ist das natürlich auch nicht mehr ganz so wichtig, wenn man Linuxreceiver verwendet.

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 07.11.2017 06:31
Wenn es um aktuelle Empfangsgeräte gehen sollte, wäre es zum bloßen TV-Schauen ohnehin kein Thema mehr. Die haben ja letztlich fast alle CI+ und laufen ohne Verrenkungen mit dem handelsüblichen CI+ Modul. Mir ging es darum, ob die alten Empfangsgeräte, die einst das Legacy-Modul unterstüzten, heute noh damit betriebsfähig wären. Und das ist ja nun geklärt.

von Chris_BLN - am 07.11.2017 10:24
naja, die Authentifikationsprozesse bei den CI+-Modulen sind schon etwas aufwändiger und haken manchmal. Bei meiner Fransat Karte hängt das Originalmodul im Linux Receiver auch sehr oft und bildet Klötzchen bis zum Standbild :kotz:

von Frankfurt - am 07.11.2017 13:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.