Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Jassy, Jens1978, CBS, Zintus

DVB-T2 in die Niederlanden

Startbeitrag von Jassy am 23.01.2018 20:59

Jetzt kommt es also doch. Am Ende des Jahres soll das bisherige Digitenne auf DVB-T2 umgestellt werden. Die Kunden werden im ersten Quartal dieses Jahr informiert. Bereits heute werden neue DVB-T2 settopboxen verteilt, alle andere Boxen werden dieses Jahr ausgetauscht.

Zusätzlich wird das CI Modul eingestellt und werden kein Smartcards mehr verteilt. Infos über neue Sender und ob das Angebot auf HD umgestellt wird ist noch nicht klar. Es sollen wohl die bisherige Standorte auf DVB-T2 umgestellt werden, dazu ist aber noch nichts bekannt.

Quelle: https://www.broadbandtvnews.com/2018/01/16/kpn-announces-time-table-for-dvb-t2-switch/

Antworten:

"The platform has already stopped supplying the CI module to new customers, as most current TV sets in the market do not have the capability to receive the new DVB-T2 HEVC H.265 standard KPN plans to use for its Digitenne DTT service."

Aha, das klingt so, als ob man es Freenet nachmacht, man nutzt schonmal zukunftsweisend H.265 (ist wohl auch eine Lizenzbedingung) und da man keine CI-Module mehr rausgibt, den Service aber weiterbetreibt, klingt das nach eingebautem System. Lediglich ob NPO mit seinem Mux nachzieht ist offen.

von CBS - am 24.01.2018 06:54
Die NPO-Kanäle gehören ja auch zum Angebot von KPN/digitenne, nur dass sie nicht verschlüsselt sind, damit jeder auch ohne Abo Zugang zu den öffentlich-rechtlichen Sendern hat. Deshalb vermute ich einfach mal, dass sie genau wie die anderen auf DVB-T2 umschalten werden, nur eben ohne Verschlüsselung, wie jetzt auch. Muss Smilde eigentlich den Kanal 60 verlassen?

von Zintus - am 24.01.2018 08:44
Es wird jetzt ein wenig konkreter:

https://mediamagazine.nl/digitenne-april-2019-geheel-op-uitzendtechniek-dvb-t2/

KPN wird in Q4 2018 mit die Umstellung anfangen und damit April 2019 fertig sein. Gleichzeitig wird auch das 700er Band geräumt. Es wird pro Region umgestellt. Als Empfänger wird ein ZTE Empfänger eingesetzt.

Ich bin schon sehr neugierig und plane mir das ganze zu abonnieren wenn es soweit ist..

von Jassy - am 01.02.2018 20:30
Na, dann bin ich mal gespannt, was in Smilde so passiert. Die müssten ja schon aufgrund der Grenznähe bestimmt auch alle Kanäle im Band V räumen. Vielleicht steigt der Overspill mal wieder etwas? Okay, man kann ja mal hoffen/träumen ... ;-)

von Jens1978 - am 03.02.2018 22:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.