Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 3 Tagen, 16 Stunden
Letzter Beitrag:
vor 2 Tagen, 6 Stunden
Beteiligte Autoren:
AnalogDX, DH0GHU, Jasst, Power-Gamer2004, Bruder_M

geeigneter Stick für DAB+ und SDR

Startbeitrag von AnalogDX am 12.08.2018 09:02

Guten Morgen,

Seit dem Windows-10-Funktionsupdate 1803 funktioniert mein DAB+Stick von Noxxon nicht mehr. Er wird von Windows nicht erkannt (allerdings ging das Teil auch schon vorher nur an einem von insgesamt 8 USB-Ports. Ich habe den Stick an 3 Rechnern, darunter ein Win7 Rechner angesteckt - in keinem Gerätemanager wird der Stick angezeigt. Ich nehme an, das Ding ist abgeraucht).

Ich muss mir also einen neuen Stick zulegen. Ich möchte mit dem Stick DAB+ empfangen (Haupteinsatzzweck) und eventuell einen SDR aufsetzen. Der Stick soll, wenn möglich, mit dem DAB-Player von Andreas Gsinn verwendbar sein.

Bei Amazon bin ich auf folgende Sticks gestoßen:

NooElec NESDR Smart (26€)
https://www.amazon.de/NooElec-NESDR-Smart-RTL2832U-R820T2-basierte/dp/B01HA642SW/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8

Andoer® Tragbarer Mini Digitaler TV Stick (14€)
https://www.amazon.de/Andoer-Mini-TV-USB-Tuner-Receiver-2-0-DVB-T-RTL2832U/dp/B013Q93X2I

Da ich kein Techniker bin, kann ich nicht beurteilen, ob diese Sticks für meine Anwendungen geeignet sind. Wäre für Eure Meinung und Erfahrungen zu diesen Sticks und gegebenenfalls für Alternativen dankbar.

Danke vorab für Eure Unterstützung.

Antworten:

Ich benutze selbst den NooElec und bin wirklich topp zufrieden!
Klasse Teil und mit SDRSharp auch relativ zuverlässig. Auch unter 1803.

von Jasst - am 12.08.2018 21:58
Tip: Den gibts auch bei Antratek, dann muß man nicht unbedingt Amazon unterstützen:

https://www.antratek.de/nooelec-nesdr-smart

von DH0GHU - am 13.08.2018 06:54
Gute Einstellung.
Ich kann dann aber gleich das Set mit mehreren Antennen empfehlen.
https://www.antratek.de/nooelec-nesdr-smart-with-antennas

von Jasst - am 13.08.2018 08:10
Evtl. den Zadig-Treiber neu installieren?

von Bruder_M - am 13.08.2018 11:48
Ich hatte dieses Thema mal bereits im DAB Player-Thread angeschnitten, daher kommt dein Thread recht passend.

Momentan habe ich noch ein paar grundsätzliche Fragen:

Gibt es Sticks die besonders gut sind?
Oder hängt das allein vom Tuner-Chip ab?

Welcher ist da den der Beste?

Worin unterscheidet sich dieser Stick https://www.amazon.de/Mini-USB-Empf%C3%A4nger-Fernbedienung-Preiswerte-r820t2-Tuner/dp/B00VZ1AWQA/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1530441988&sr=1-1&keywords=R820T2 zum genannten?
Den R820T2-Tuner haben sie ja beide.

Welchen Antennen-Adapter beöntige ich für die NooElec-Empfänger um eine herkömmliche Zimmer-/Dachantenne dranzuhängen?

von Power-Gamer2004 - am 13.08.2018 12:34
Der NESDR hat einen integrierten TCXO, eignet sich also auch für schmalbandige Anwendungen. Er kann allerdings kein DVB-T2. Er hat dafür einen richtigen Koaxanschluß mit SMA-Buchse.
Der andere genannte (Andoer) Stick hat wohl keinen TCXO, und er hat so eine komische 75-Ohm-Buchse. Taugt natürlich für Radio/TV, bei ernsthafteren Anwendungen ist SMA natürlich besser, weils da auch Adapter zu N, BNC und Co gibt.

von DH0GHU - am 13.08.2018 13:25
Kann mir noch jemand verraten, ob man mit diesen Sticks auch DAB+ empfangen kann (z.B. in Verbindung mit dem DAB-Player an Andreas Gsinn).

von AnalogDX - am 13.08.2018 18:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.