Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Boombastic, Handydoctor, Ghuzdan1, Grenzwelle, Scrat, Wiesbadener

Schaltfehler im Kabel Wiesbaden: Klassik Radio statt Main FM

Startbeitrag von Wiesbadener am 15.11.2004 11:00

Da sieht man mal wieder, wie viele Leute doch Radio im Kabel hören: laut Homepage von Main FM sollte im Kabel Wiesbaden auf 91,65 MHz Main FM senden. Zu hören ist hier aber seit Aufschaltungstermin Klassik Radio (parallel zu 106,85 MHz). Und das witzigste: Main FM zahlt wohl dafür, sie sind aber nicht zu hören. Ist nicht das erste Mal, dass sich iesy so etwas erlaubt.

Antworten:

Bei uns hier war 1999 wochenlang kein Energy Nürnberg zu hören.
Das Programm fehlte nach einer Umstellung 1999 einfach.
Nach ein paar Wochen fragte ich bei Energy nach und die
waren erstaunt zu hören,das ihr Programm nicht auf der
dafür vorgesehenen Frequenz zu hören war..........

Chris

von Scrat - am 15.11.2004 11:58
Wieder viel Wasser auf eine meiner wichtigsten Mühlen, wie mega-unwichtig in Deutschland der Verbreitungsweg Kabel für den Hörfunk ist.

Das gleiche gilt leider für Satellit.



von Grenzwelle - am 15.11.2004 13:11
Naja, wobei ich viele in meinem Alter (ca. 20) kenn die ihre Receiver (hauptsächlich für 5.1 und so Kram angeschafft) auch ans Kabel hängen wenn sie ne Dose im Zimmer haben. Und dann gelegentlich auch drüber hören.

von Ghuzdan1 - am 15.11.2004 13:14
Einige Hören schon Radio über Kabel... aber wenn ein Sender plötzlich weg ist, schalten sie den nächsten ein und beschweren sich nicht. Tja, ist halt alles austauschbar.

Grüße
Boombastic FM

von Boombastic - am 15.11.2004 16:19
:-) Manche Sender bekommen es nicht mal mit,wenn sie über FM nicht mehr zu hören sind.(siehe passenden Thread über Radio Ohr) :hot:



von Handydoctor - am 16.11.2004 12:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.