Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren
Beteiligte Autoren:
RGB, Peter Schwarz, SplitterMan, Brubacker, Namborner, KlausD, dxbruelhart

BaWü-Wechsel: 105,2 rauscht/103,9 inaktiv

Startbeitrag von Peter Schwarz am 30.12.2002 10:59

So langsam wird es ernst mit den Umstellungen in BaWü zum neuen Jahr.
Auf der Frequenz Langenbrand 105,2 wird gerade ein schönes Rauschen übertragen (der träger steht allerdings), die Antenne1-testschleife wurde abgeschaltet.
Ludwigsburg 103,9 wurde deaktiviert.
Auf 103,9 kann ich deshalb zur Zeit MDR Kultur und Radio Donau1 hören.

Das Freie Radio Stuttgart auf 97,2 sendet übrigens seit einigen Tagen (seit 23.12.?) vermutlich von einem neuen Standort (S-Münster)
Der Sender war hier früher nie zu hören (nicht mal mit 17-ele-Yagi) und nun ist tlw. sogar Autoradio-Empfang möglich.

Antworten:

@ Peter Schwarz: wo in etwa ist "hier" ?

von KlausD - am 30.12.2002 11:03
Frickenhausen-Tischardt , Kr. Esslingen, Lengertstrasse 19
09e18/48n34, 383 m ü NN
17-ele-Yagi von Konni (mit 7fach Reflektor) drehbar
und Kenwood KT980F mit 60khz-Filter.

von Peter Schwarz - am 30.12.2002 11:12
Heute soll doch gemäss http://www.sender-tabelle.de/UKW/Deutschland/Baden-Wuerttemberg.htm die Umschaltung auf der 100,3 erfolgen - von Radio 7 zu bigFM; ist dies schon geschehen?

von dxbruelhart - am 30.12.2002 13:38
Bis jetzt noch nicht

von Peter Schwarz - am 30.12.2002 14:56
@Peter Schwarz:
War heute morgen ganz in der Nähe, in Großbettlingen, dass ja empfangstechnisch nicht gerade schlecht liegt. Schade, dass ich leider andere Dinge im Kopf hatte als den Suchlauf zu betätigen...

von RGB - am 30.12.2002 15:22
Ich weiß nicht wie lange schon, aber auf der 105.2 ist nun Big FM zu hören.

von RGB - am 30.12.2002 17:43
Kann ich bestätigen. Dürfen die das überhaupt?

von Namborner - am 30.12.2002 19:48
Eigentlich nicht, wenn man's genau nimmt. Die bisherige Lizenz läuft ja erst bei Jahreswechsel aus. Aber die Hinweisschleife lief jetzt zwei Wochen, da wird ja jeder die "technisch begründete" Änderung mitbekommen haben.

von RGB - am 30.12.2002 20:04
Jupp, auf der 105,2 läuft jetzt big FM.

von Brubacker - am 30.12.2002 20:11
und dank netter telekomm auch gleich mal doppelversorgung ... mal schauen wi elange wir jetzt beide pickel haben

von SplitterMan - am 30.12.2002 20:51
RGB: Grossbettlingen ist das Nachbardorf. Wenn Du das nächste Mal vorbeikommst und ich hier bin, kannst Du ja mal vorbeischauen und meine Yagiantenne besichtigen.
Bekomme zT ganz interessante Sachen hier (Cottbus etc.,)
Big FM ist seit heute nachmittag auf 105,2.
Es wird im programm darauf hingewiesen, daß die Hörer im Raum Pforzheim umschalten sollen.
Die alte Frequenz 91,4 scheint also noch mit BigFM belegt zu sein, dort soll ja ab 1.1. RTL senden.

Ebenfalls on air ist die 104,7 aus Geislingen-Tegelberg mit "Die neue 107,7"

Auf 100,3 noch radio7. Dort habe ich noch keine Hinweise im Programm gehört. Die Radio7-Hörer im Filstal dürften sich also am 1.1. ganz schön wundern.

von Peter Schwarz - am 30.12.2002 21:11

100.3

Das Göppinger Studio von Radio 7 dürfte bereits stillgelegt worden sein. Jedenfalls sind auf der Website keine regionalen Infos für's Filstal mehr abrufbar. Die 100.3 wird aber noch erwähnt, wie auch Rick Demarest als Geschäftsführer.

von RGB - am 30.12.2002 21:27
Woher kommt denn die Standort-Info "Stöttener Turm" für die Geislinger 104.7? Neulich war noch Tegelberg angegeben und ich bin mir ziemlich sicher, dass die auch von dort kommt.

von RGB - am 30.12.2002 21:42
Tegelberg ist nur wenige km südlich vom Stöttener Turm.
Da bei mir DLF 87,7 und 104,7 in etwa gleich gut kommen, denke ich das beide vom selben Standort senden.
Geislingen kenne ich nicht gut genug, um zu sagen, wo da am tegelberg noch ein Mast steht.

von Peter Schwarz - am 30.12.2002 22:05
Ich habe mich auch auf den Tegelberg-Mast (steht übrigens am südlichen Rand) festgelegt, nachdem ich die 104.7 mit der 87.7 vom DLF verglichen habe. Fazit: Beide gleich mangelhaft, während die Stöttener 100.3 hier glasklar einfällt.

von RGB - am 30.12.2002 22:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.