Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manager., Wiesbadener, PowerAM, DLR-Fan Sachsen-Anhalt, Optimierer, Jean-Pierre, Günni74, SVENSCANMAN, Gelöschter Benutzer, dasradioinmir

Berlin/Brandenburg: Oldiestar FM startet

Startbeitrag von SVENSCANMAN am 24.02.2005 23:00

Die HP verkündet: Oldiestar FM startet am 21. März 2005 auf UKW 104,9 MHz. Empfangsgebiet: Oberhavel, umliegende Landkreise und Nord-Berlin

Antworten:

Huch! Direkt vor meiner Haustür... Sollte dem so kommen dann ist es die Reaktivierung der ehemaligen Radio Power 4-Frequenz. Vermutlich nehmen die sogar die gesamte Kette wieder in Betrieb. Reichweite der 104,90 MHz war seinerzeit bescheiden. Ging mobil einigermaßen bis zur nördlichen Berliner Stadtgrenze.



von PowerAM - am 25.02.2005 00:27
schade, zu weit weg für ständigen Empfang, könnte bei starkem Tropo aber durchaus mal ankommen



von Gelöschter Benutzer - am 25.02.2005 05:09
PowerAM schrieb:

Zitat

Huch! Direkt vor meiner Haustür... Sollte dem so kommen dann
ist es die Reaktivierung der ehemaligen Radio Power
4-Frequenz. Vermutlich nehmen die sogar die gesamte Kette
wieder in Betrieb. Reichweite der 104,90 MHz war seinerzeit
bescheiden. Ging mobil einigermaßen bis zur nördlichen
Berliner Stadtgrenze.

Damit gebe ich zurück in die angeschlossenen Funkhäuser. 128
de Janek.

QTH: 15 km nördlich von Berlin [52° 43' 00'' N - 13° 26' 00''
O]
[RX: Autoradios VW Alpha, Philips RC 219 BQRs und HiFi-Tuner
Technics ST-S 505, ANT: HB9CV und Kathrein 3-El. Yagi]


Oldiestar FM hat nur diese eine Frequenz erhalten, also kann auch nicht ne ganze Kette aufgeschaltet werden.

von dasradioinmir - am 25.02.2005 07:17
Viel interessanter ist, dass Oldiestar bald auch auf Mittelwelle aus Burg bei Magdeburg startet, wobei noch nicht ganz klar ist, ob analog oder gleich in DRM.

von Wiesbadener - am 25.02.2005 11:07
@ Wiesbadener:

Das ist wirklich interessant.
Welche QRG wäre dies denn? 531, 657 oder 1575 kHz?

von Manager. - am 25.02.2005 12:22
531 oder 1575, die sind beide ausgeschrieben, und es gibt nur zwei Bewerber (neben OldieStar auch Truckradio). Also: eine von beiden wird's :D

von Wiesbadener - am 25.02.2005 12:29
Okay, dann werf' ich gleich mal 'ne Münze. :D

Danke!

von Manager. - am 25.02.2005 12:43
...ich werde berichten, wenn der Sender in Betrieb gegangen ist.



von PowerAM - am 25.02.2005 22:04
Die Datenrate des Livestreams ist mit 192kBit/s mehr als beispielhaft!!!



von Günni74 - am 25.02.2005 22:15
warum senden nicht andere Sender auch mit 192 k/bit?

von Jean-Pierre - am 25.02.2005 23:05
Bei 192k ist der Internetstream via mp3 sehr angenehm, sollten alle so machen. Auf UKW besteht hier bei mir sowieso keine Chance wegen Lokalsender auf dieser Frequenz.

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 26.02.2005 04:36
531 kHz ist natürlich für den Norden Deutschlands viel besser, da mehr Bodenwellenanteil und daher größere Tagreichweite.

von Optimierer - am 27.02.2005 01:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.