Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Brubacker, cappu, dasradioinmir

Kino-Kette startet Radiosender

Startbeitrag von dasradioinmir am 29.03.2005 02:51

Die CineStar-Gruppe steigt ins Radio-Geschäft ein. Unter www.cinestar.de startet das Unternehmen ein Webradio, über das die User Musik hören, Grüße versenden und Informationen über die Kino- und Filmszene erhalten können. Daneben sind zahlreiche interaktive Möglichkeiten geplant, beispielsweise das Tippen auf den erfolgreichsten Kinofilm der Woche.

Mit CineStar FM wolle man Kino zu einem ganzheitlichen und einzigartigen Erlebnis machen, begründet Marketingleiter Thomas Pape den Schritt. Die Musikauswahl reicht vom aktuellen Hit bis zum Klassiker. Die CineStar-Gruppe betreibt in Deutschland 92 Kinos mit insgesamt 605 Leinwänden. Mit rund 140.000 Sitzplätzen ist das Unternehmen in der deutschen Kinobranche Marktführer

Antworten:

Warum keine Zuführung zu den Kinos vor Ort über Astra oder HB, aber unverschlüsselt?



von cappu - am 29.03.2005 18:56
Naja, ein Radio für die Kinos soll's ja anscheinend nicht sein, sondern einfach nur ein stinknormales Webradio.



von Brubacker - am 29.03.2005 19:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.