Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ketscher, Manager., KlausD, P.A.

DTM am Wochenende

Startbeitrag von P.A. am 15.04.2005 10:31

Am Wochenende starte die DTM in die neue Saison am Hockenheimring.
Gibt es auch wieder ein "Ringradio" oder gabts dies nur zur Formel 1?

Antworten:

swr-RingRadio gab es bisher zur DTM noch nie. Da würde wohl das Kosten- / Nutzenverhältnis nicht stimmen. Das nächste Mal wohl wieder im Sommer zur Formel1

von KlausD - am 15.04.2005 11:53
Zur DTM sendete bisher nur das RennRadio bzw. Radio Hockenheimring. Das SWR3-RennRadio sendet dagegen nur zur Formel1.
Meines Wissens ist das Programm aber nur zur DTM im Spätjahr (also nach der Formel1) aktiv, ich kenne mich in Sachen Motorsport nicht wirklich aus und kenne die einzelnen Termine daher auch nicht !!!
Dennoch interessant in diesem Jahr, welche Frequenz nun weiter genutzt wird, in der RegTP stehen ja beide Frequenzen als Veranstaltungsfunk ( die starke 92,4 die zuletzt zur Formel 1 aktiv war und die schwache 99,3, die zuletzt bei der DTM genutzt wurde ).



von Ketscher - am 15.04.2005 17:34
Hab vorhin mal probiert: das DTM-RennRadio ist tatsächlich aktiv und zwar exklusiv auf der 99,3 mit wohl 50W.



von Ketscher - am 16.04.2005 14:58
Auch an diesem Wochenende ist die DTM auf dem Hockenheimring. Und natürlich gibt es auch wieder Veranstaltungsfunk:

DTM live - Das Fan-Radio

War heute gegen Mittag auf der A 6 zwischen Heilbronn und Mannheim unterwegs und bin in Höhe Sinsheim-Steinsfurt zufällig auf die 92,4 gestoßen.

Richtig, dieses Mal sendet das DTM-Radio nicht auf 99,3 , sondern wieder (wie in früheren Jahren) auf der 92,4 , die bei Formel 1-Rennen zuletzt von SWR3 genutzt wurde.

Station-ID: "DTM live"
RDS-PS?: nein ; TP?: nein : PTY?: nein

Die 99,3 in Hockenheim ist off.

Auf der Weiterfahrt (A 5 Richtung -> Karlsruhe -> Basel) konnte ich das DTM-Radio noch gut bis Karlsruhe empfangen.


@ Ketscher (u.a.):

Bitte prüfen. :)

von Manager. - am 22.10.2005 15:12
@Manager: Ja, ist schon korrekt so. Wobei ich ja eigentlich keinen Sender dazu brauche, die Motoren kann man hier auch so gut genug hören (die "Sendeleistung" der Autos war ja oft größer als die der 99,3...) ;-)

von Ketscher - am 23.10.2005 04:16
Zum Abschluss der Rennserie 2006 gastiert die DTM an diesem Wochenende wieder traditionell auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg. Und wie schon bei früheren Veranstaltungen im Hockenheimer Motodrom gibt es auch diesmal wieder ein Veranstaltungsradio: DTM Live - das Fan-Radio.

Im Gegensatz zu früheren DTM-Veranstaltungen auf dem Hockenheimring wird an diesem Wochenende aber das Fan-Radio nicht über den 50 W-Sender auf 99,3 MHz, sondern über den 500 W-Sender auf 92,4 MHz, der in den letzten Jahren auch bei Formel 1-Rennen im Einsatz war, ausgestrahlt. Und es gibt erstmals bei einem DTM-Rennen RDS!


Station-ID => "DTM Live - das Fan-Radio"
Sender => Hockenheim
Frequenz => 92,4

RDS:
PS => 'DTM_Live'
TP => nein
PTY => nein
PI => 100C

Also andere PI als beim SWR3 Renn-Radio (PI D003) auf diesem Sender.

Wer nicht in der Umgebung der 92,4 wohnt, kann das DTM Fan-Radio auch über Live-Stream hören.
---> http://www.dtm.de/


Zur Reichweite der 92,4:
Auf der A 6 Richtung Saarbrücken geht RDS bis zum Kreuz Viernheim. Ausnahme: Auf der Mannheimer Neckarbrücke [die Mannemer Neckarbrück', hör :D ] bricht SWR1 RP aus Linz durch. Dann wechseln sich auf der 92,4 SWR1 RP und das DTM-Radio immer wieder ab. Ab Frankenthal-Nord geht dann nur noch SWR1 RP.
Auf der A 61 Richtung Süden ist das DTM-Radio ab Kreuz Frankenthal zunächst schwach und ab Kreuz Ludwigshafen mit RDS zu hören.
Auf der A 6 Richtung Heilbronn geht das DTM-Radio bis Sinsheim mit RDS. Bei Bad Rappenau setzt sich dann wieder SWR1 RP aus Linz gegen das DTM-Radio durch.


von Manager. - am 28.10.2006 10:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.