Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
59
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gelöschter Benutzer, PeterSchwarz, -Ole-, Erich Hoinicke, Günni74, Björn T., Kroes, Uncle_Sam, WiehengeBIERge, hybrid, Steffen, Hagbard Celine

29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und jetzt auch CLASSIC 21 BELGIEN in NWM geloggt!!

Startbeitrag von Gelöschter Benutzer am 28.05.2005 23:04

Wahnsinn was hier seit ein paar Stunden abgeht!
die ganzen Südniedersachsen / SAN hauen rein wie bekloppt
106,9 ANTENNE_
105,7 BROCKEN_
100,7 Sputnik usw.
Bremen Vollausschlag, auch ENERGY 10 Balken
Stadthagen, Steinkimmen RDS

vorher gabs Schwweden, Göteborg mit RDS und sogar RIX FM HALMSTAD (!!!)

und das schönste - auf 104,9 Jens Ortssender Radio 21 mit bis zu 10 (!) Balken

Aufnahmen gibts morgen äh...heute früh:D
Aufbleiben hat sich gelohnt:drink:

schöne nacht noch euch allen, und viel glück beim DX an alle Nachtschwärmer

Die 50 interessantesten Antworten:

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

geil! 0,5 kW aus Hannover !!
:hot::hot::hot:

@ Erich: kannst schon mal den Kasten Bier bestellen, auf 92,5 war heute Abend ne Rocknroll Sendung, Mitschnitt folgt, tippe ganz stark auf OK Bremen

von Gelöschter Benutzer - am 28.05.2005 23:09

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Gerade hier:

91,1 Antenne Brandenburg aus Casekow (285 km)
92,4 RBB Kulturradio aus Berlin (256 km)
93,6 JAM FM (2,4 kW) aus Berlin (266 km)
96,3 Multikulti aus Berlin (256 km)
97,3 Antenne MV aus Rostock 2 kW (140 km)
97,4 N-joy aus Röbel 4 kW (168 km)
99,0 hr1 Hoher Meißner (283 km)
100,1 Fritz aus Casekow (285 km)
101,8 NDR Info vom Helpterberg (240 km)
102,4 FFN vom Torfhaus (221 km) trotz Kiel 102,4
102,6 Fritz aus Berlin (266 km)
103,4 Energy Berlin (266 km)
105,8 Ostseewelle Helpterberg (240 km)
106,1 Radio Eins aus Casekow (285 km)
107,6 Ostseewelle Rügen (228 km)

von -Ole- - am 28.05.2005 23:23

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Na toll...und hier ist nichts außer ein bisschen mehr als normal aus Belgien und NL...TV würde ich gerade gerne testen, der ist aber noch beim Pokalfinale (siehe neuer Thread). ;)



von Kroes - am 28.05.2005 23:42

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Bruno?
Helmut?
:confused:

hört sich eher nicht gut an:(

107,8 FIGARO war auch dabei heut nacht!

und es geht so verrückt weiter heute morgen
88,3 Radio ZET
87,7 FIGARO

Leipzig hat auch ordentlich Power, SAW haut richtig rein (sonst nur schwach), geht besser als "meine" 95,6

Berlin ist auch schon wieder gut dabei, 10 (star fm) bis 12 (RS2, 91!4, radioeins) Balken, teilweise RDS, star fm rauschfrei, seltsamerweise gehen die anderen Funzeln (JAM, KISS) nicht

von Gelöschter Benutzer - am 29.05.2005 04:38

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

hier mal paar Aufnahmen von letzte Nacht - es lohnt sich wirklich die durchzuhören, es sind einige Highlights dabei:)

zuerst Radio 21, 179 km von mir weg (wollte mal wissen wieviel W in meine Richtung rausgehen, bei FMINFO find ich die PDir Spalte aber nicht wieder):
http://www.schlesien-online.de/radio/upload/radio1049.mp3
http://www.schlesien-online.de/radio/upload/einund1049.mp3
(als ich heut Morgen aufgewacht bin hab ich schon Angst gehabt dass das nur ein Traum war, aber mein Tape hat mich denn beruhigt:))

hier der vermutliche OK Bremen, diese Rock-n-Roll-Sendung lief ab 23 Uhr, anfangs war ein englischer Moderator zu hören , der immer was von "da da da da" und "football" erzählt hat:
http://www.schlesien-online.de/radio/upload/okhb925.mp3
http://www.schlesien-online.de/radio/upload/offk925.mp3

die 104,2 aus Halmstadt-City, immerhin 1 (!) kW auf 354 (!!!!!!!) km, auch hier wäre mal interessant zu wissen wieviel davon in meine Richtung rausgehen:
http://www.schlesien-online.de/radio/upload/rix1042.mp3

SR X (selbe Stadt, besserer Standort - Halmstad Oskarström, die 87,7 geht ständig) brettert auf 97,3 rein (die Moderatorin - ich kenn sie übrigens von SR P3 - erklärt gerade dass dieses Programm nur auf der 103,3 in Stockholm (P5) und der P4-Kette zu hören ist, SR überträgt gerne mal Digitalprogramme auf UKW, auf SR P3 kann man z.b. zeitweise P3 Star hören), da sinds dann schon 60 kW auf die selbe Entfernung was sich am RDS bemerkbar macht:
http://www.schlesien-online.de/radio/upload/sr-x973.mp3

ENERGY BREMEN auf 89,8 neben Ortssender Bungsberg:
http://www.schlesien-online.de/radio/upload/nrj898.mp3

Radio Brocken aus Magdeburg, an einigen Stellen in NWM ständiger Empfang möglich, aber nie so super:
http://www.schlesien-online.de/radio/upload/brock1057.mp3

Hit-Radio Antenne auf 106,9:
http://www.schlesien-online.de/radio/upload/ant1069.mp3

SPUTNIK auf 100,7 mit 12 Balken aber ohne RDS:
http://www.schlesien-online.de/radio/upload/sput2.mp3
(interessanterweise sind in dem Stundenopener noch Elemente der ganz alten Jingles aus den 90er Jahren drin!)

nachher gehts erstmal ans QSL schreiben:cool:

@ Jens: kanns sein dass heute Nacht das Notfalltape bei RADIO 21 an war (falls du das noch mitbekommen hast;-)) ?
bevor ich die ersten Jingles hören konnte war nämlich schon ne halbe Stunde Classic Rock und Soft Rock Oldies (Bruce Springsteen - Born In The USA, PaulMcCartney - I Cant Get No Satisfaction) komplett ohne Jingles und teilweise mit Sendelöchern zwischen den Titeln, hier ein Mitschnitt:
http://www.schlesien-online.de/radio/upload/notfalltape.mp3

von Gelöschter Benutzer - am 29.05.2005 05:45

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Ach komm, da muss doch bei Dir auch was gehen, oder liegt das daran, daß bei Euch die Kaltfront schon durch ist?

Hier zündet momentan Frankreich rein...LOgs im anderen Forum!

von PeterSchwarz - am 29.05.2005 07:38

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Heute morgen war's im Gegensatz zu Gestern ziemlich kühl, aber sonnig :) :hot: ! Brocken und Bielstein gehen hier mit O=1-2, sonst nix :( , wirklich ! Scheiß Ostfriesland!



von Günni74 - am 29.05.2005 07:42

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

hier die Logs von der Nacht, ich hoffe ich hab sie alle
http://www.schlesien-online.de/radio/upload/28mai.htm
die von gestern tagsüber (Berlin, Brandenburg) sind nicht dabei

mal sehen was der Tag noch bringt


@ Günni: Bielstein zündet hier seit heut nacht mit O=4 bis 5

von Gelöschter Benutzer - am 29.05.2005 07:43

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Hier war gestern auch halb Schweden zu hören, zumindest die ganzen 60kw-Standorte.
Im Moment ist bei mir "Polen offen" :), aber auch nichts wirklich spektakuläres. Bspw. Radio Maryja auf 87,7, Troyka auf 90,9, Radio Merkury (?) auf 103,6 usw.
Momentan höre ich auf 107,9 Radio Bis aus Koszalin - Gologora (273 km), lief grad ein deutscher Titel. ...oh jetzt setzt sich BBRadio wieder durch. Naja mal abwarten, was noch so passiert.



von Steffen - am 29.05.2005 08:42

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Meine Logs heute morgen zwischen 9:00 und 10:00 :
Datum QRG ITU Programm Location Details km kW SINPO RDS
29.05.2005 89 DNK DR P1 Sønder Højrup 351 60 O=5
29.05.2005 89.2 D NDR Kultur Schwerin-Zippendorf 235 30 O=5 X
29.05.2005 89.5 D NDR 1 Welle Nord Hamburg-Moorfleet 165 80 O=5 X
29.05.2005 89.6 D NDR 1 Welle Nord Flensburg-Engelsby 283 25 O=5 X
29.05.2005 90.3 D NDR 90.3 Hamburg-Moorfleet 165 80 O=5 X
29.05.2005 92.3 D NDR Info Hamburg-Moorfleet 165 5 O=4
29.05.2005 92.6 DNK DR P3 Sønder Højrup 351 60 O=5 X
29.05.2005 92.8 D NDR Radio MV Schwerin-Zippendorf 235 30 O=5 X
29.05.2005 93.5 D N-JOY Molbergen 87 1 5 X
29.05.2005 94.8 DNK DR P1 Næstved-Kobanke 386 100 O=4 X
29.05.2005 96.1 UNID Klassik 0 0 O=4
29.05.2005 96.2 DNK DR P1 Bornholm-Aarsballe 515 30 O=4 X
29.05.2005 96.3 D NDR 2 Heide/Welmbüttel 214 15 O=4
29.05.2005 96.4 D NDR Info Aurich-Popens 153 10 O=4
29.05.2005 97.2 DNK DR P3 Rangstrup seltsamerweise ohne rds 315 60 O=5
29.05.2005 99.6 DNK DR P3 Næstved-Kobanke 386 100 O=4
29.05.2005 100.6 D FFN Studio Lüneburg Rosengarten 145 20 O=5 X
29.05.2005 104.8 D MDR Sputnik Stendal 216 1 O=4
29.05.2005 105.1 D Antenne Mecklenburg-Vorpommern Garz (Rügen) 381 50 O=4
29.05.2005 106.3 D Deutschlandfunk (DLF) Schwerin-Zippendorf 235 2 4
29.05.2005 106.8 D 106!8 rock 'n pop Hamburg-Rahlstedt 179 40 O=5
29.05.2005 107.1 D Deutschlandfunk (DLF) Bremen-Walle 89 100 O=5 X
29.05.2005 107.3 D Ostseewelle Schwerin-Zippendorf 235 100 O=5 X
29.05.2005 88.5 D NDR 1 Radio MV Röbel/Minzow-Woldzegarten 281 10 3
29.05.2005 88.7 D Deutschlandfunk (DLF) Hamburg 171 3 O=5 X

leider war nicht viel besonderes dabei,nicht mal Schweden, was sonst schon bei leicht angehobenen Bedingungen geht, konnte ich nicht empfangen, ich bin wohl etwas zu spät aufgestanden .
Um etwa 10:00 war alles schlagartig vorbei, es entwickelt sich hier jetzt eher zu unterreichweiten ...



von WiehengeBIERge - am 29.05.2005 08:50

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Hammer!

95,6 Classic 21 aus Lüttich !!!!!!!!! ID "Classic Rock" (engl. dialekt) unter heftigsten Störungen von zichmal NJOY, Zusa, Valde, SAW, NDR, hr2 und was da sonst noch so rumwuselt
:drink::drink:

88,6 WDR 5 =88,8 = 90,6 !!
Lübecke, die Funzel von S. Budde :eek::eek::eek:

der dicke Hordtberg haut volle Schüssel rein, fette Scheisse, 12 Balken:eek:

106,7 RDS : EINSLIVE !!! drückt mir Hamburg weg!
103,3 FH Europa
95,1 WDR_3___
88,5 WDR 5 !!

106,0 HITRADIO ERR TEE ELL
106,0 frnz. - Radio Nostalgie Verviers oder irgendwas aus Strasbourg

87,7 Figaro 12 Balken

Bielstein O=5 !!

von Gelöschter Benutzer - am 29.05.2005 08:52

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Zitat

Lübecke, die Funzel von S. Budde

Wie Bitte ????

Diese totale "Schrottfrequenz" geht gerade in Mecklemburg, aber bei mir in 7 km entfernung gar nicht ??? :D

Ich hatte heute morgen ja auch viel aus Schwerin drin, aber die haben auch nicht solche Glühbirnen-Leistungen wie Lübbecke.

Der auf 88,5 wird wohl Ibbenbüren sein, auch nicht weit weg von hier und auch Glühbirnen Leistung.



von WiehengeBIERge - am 29.05.2005 08:57

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

habs mit 88,8 Langenberg und 90,6 Bielstein verglichen, die beiden sind gerade totale Ortssender

98,1 haut gerade die dicke Nordhelle mit 12 und fast rds rein

von Gelöschter Benutzer - am 29.05.2005 09:00

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

lol!

auf 93,5 ein verwirrter WDR Mensch: "Papst JohannesPau...Pa...Papst Bennedikt..."
GEIL:D:D:D

von Gelöschter Benutzer - am 29.05.2005 09:04

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Gerade geht eigentlich nur Berlin/Dequede wieder gut rein, aber das etwas schlechter als gestern. Liegt anscheiennd auch an der Antennenposition - die steht gerade vertikal aufm Balkon gen Südost. In anderen Richtungen geht leider nicht so viel, zumal dann ständig das Haus im Weg ist...

Aber gestern abend kam dann doch noch 93,9 Leipzig (MDR 1 Radio Sachsen) astrein und verdrängte Bremen Eins.

von -Ole- - am 29.05.2005 09:07

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

@ Ole: dreh das Teil mal nach Westen

wenn ich ausm Fenster scan nach Berlin geht die Antenne immer Richtung Ostsse, hab sie dann mal von mir aus gerade nach vorne im rechten Winkel gedreht, da knallt NRW rein wie sonstwas

für Belgien isses sicher zu spät, aber z.z. geht die dicke Nordhelle ganz gut, die dürfte bei dir auch gehn

von Gelöschter Benutzer - am 29.05.2005 09:09

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

93,8 Klassik... nicht SWR2, eben gerade eine Ansage, aber ich war zu blöd, aufzupassen, welche Sprache es war - auf jeden Fall nicht deutsch. Ideen?

Ausrichtung: O

Wupp, ist anscheinend gerade MDR Figaro. Die senden bloß nie auf 93,8... :)

Entwarnung: Das war bloß der ADR-Receiver, den ich noch zum Vergleichen an hatte. DIe Sprache klingt ganz stark nach Polnisch!

von -Ole- - am 29.05.2005 09:29

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

die 93,8 kommt aus Koszalin, der geht hier doch total oft, super Standort, in Vorpommern ortssender

grade heute morgen mit der 88,3 von Radio zet
und auch die 88,7 (1kW) geht hier ab und zu

von Gelöschter Benutzer - am 29.05.2005 09:40

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

naja, hier knallen immo nur die Dänen massiv rein ansonsten noch die weitesten

104.9 Radio SAW aus Leipzig
106,6 Eins Live
93,8 Polskie Radio 2 Koszalin, das müssen locker fast 400 KM !



von Uncle_Sam - am 29.05.2005 09:40

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

@Zwobot: Zur 88,5 und 88,6 - da muss ich dich wohl leider enttäuschen. Zwischen 10 und 11 Uhr wurde der Abschlußgottesdienst vom Kirchentag auf WDR5 übertragen - aber u.a. auch auf NDR Info und NDR 1 Niedersachsen. Also war 88,6 wohl eher NDR Info von Rügen und 88,5 möglicherweise NDR 1 Niedersachsen aus Göttingen.
Und zur 95,6: Eigentlich kommt da als Jingle immer nur "Classic Twenty-One", aber nicht "Classic Rock". Kann es aber natürlich trotzdem gewesen sein.



von Kroes - am 29.05.2005 09:42

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

also Radio 21 sendet da schon mal nicht
der Senderfreak aus Kölle hatte Classic 21 heute nacht mit "Classic Rock Nightflight" drin: http://forum.myphorum.de/read.php?f=12097&i=6095&t=6090
zumal spricht die franz. Moderation dafür

auf 95,6 ist weder Strasbourg noch Mülhausen, also kein F

von Gelöschter Benutzer - am 29.05.2005 09:46

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Auf 93,8 spielt hier normal Bremen Eins recht stark, ansonsten Antenne MV aus Röbel. Richtung NRW geht absolut nichts, nicht einmal die 93,2.

von -Ole- - am 29.05.2005 09:48

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Bei mir kommt mal wieder 88,0 SR1 rein, auf 102,2 kloppen sich SWR2 und Antenne Thüringen bis zur Unerkennbarkeit (spricht für stärkere Pegel), und auf 107,1 gibts Klassik, allerdings weder DLF noch DLR. Mal sehen, ob noch mehr reinkommt, aber ein 305er ist wohl alles andere als eine DX-Maschine...



von Hagbard Celine - am 29.05.2005 09:49

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

"Zur 88,5 und 88,6 - da muss ich dich wohl leider enttäuschen. Zwischen 10 und 11 Uhr wurde der Abschlußgottesdienst vom Kirchentag auf WDR5 übertragen - aber u.a. auch auf NDR Info und NDR 1 Niedersachsen."

ja, das kam hinterher. da liefen die Sender alle parallel (DLF, Nordwestradio, hr2, usw., hab die Abmoderation mit der Aufzählung der angeschlossenen Sender aufgenommen), aber das war ja schon ne ganze Zeit vorher

die Logs schreib ich hier meist erst ne halbe Stunden hinterher rein, ausserdem war noch ne halbe Stunde Telefonat da drin, wo die Forumseite hier offen war mit meinem Post aber ich erst danach auf SENDEN geklcikt hab

und 88,6 war zwar = 88,8 =90,6 aber nicht gleich 88,7 und da war der DLF , der ja später auch übertragen hat, also später =88,6 gewesen sein muss

88,5 Göttingen passt von der Lage heute nacht, aber derzeit nicht, das ist eher die andere Richtung
aber NDR 1 war nicht angeschlossen

zu CLASIC 21 noch mal, das Programm kam mir auch irgendwie vertraut vor, ich habs ja im Herbst nur kurz gehört aber damals lief auch so relativ unbekannter Classic Rock mit wenig franz. moderation

an Jingles erinner ich mich leider nicht mehr

der heute hatte jedenfalls nen stark amerik. Akzent so wie bei ROCKLAND / Radio 21 und früher auch star fm

von Gelöschter Benutzer - am 29.05.2005 09:50

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

auf 102,1 ein sehr jungr Sender mit der Tel Nummer 0137 90 90 100 (Gewinnspiel, "80er, 90er..." ) und Ansage "Bébé Radio" , also BB Casekow


google sacht auch:

"Die neue Nummer zum Glück: 0137-90 90 100 - die BB RADIO-Gewinnhotline!"

von Gelöschter Benutzer - am 29.05.2005 10:03

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

@ ZWOBOT: Ich hatte den Thread hier gestern abend im Studio gelesen, :) Ich freu mich für dich und habe soeben folgende Zeilen an den Sender geschickt:
Zitat

Hallo OK-Team!

Ich habe vor einem Jahr einem radiobegeisterten Fernempfangsspezialisten aus dem Raum Schwerin einen Kasten Bier versprochen, wenn er's schafft unseren 200 Watt-Sender in seinem Dorf in Mecklenburg-Vorpommern zu hören. Nun schrieb er gestern im ukwtv-Radioforum: "Erich: kannst schon mal den Kasten Bier bestellen, auf 92,5 war heute abend 'ne Rock'n'Roll-Sendung, ... , tippe ganz stark auf OK Bremen. ... Diese Rock'n'Roll-Sendung lief [am Samstag, den 28.5.2005] ab 23 Uhr, anfangs war ein englischer Moderator zu hören, der immer was von "da da da da" und "football" erzählt hat:

http://www.schlesien-online.de/radio/upload/okhb925.mp3

Kann das bitte jemand von Euch nachprüfen, ob der Mitschnitt wirklich von uns stammt?
Kurzer Anruf bei mir genügt: *****-***** (nicht vor 10:00, weil Urlaub! ;o)

Danke und Gruß!
Erich Hoinicke (Off Limits)

Der gesamte Thread: http://forum.myphorum.de/read.php?f=8773&i=187688&t=187686


Sobald die sich melden, bekommst du bescheid. Dann veruch ich mal eine QSL und Aufkleber für dich anzuleiern. Kommst du zum Bier- ... äh ... Albttreffen im September?

von Erich Hoinicke - am 30.05.2005 08:37

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

ich hab ihnen auch eine Mail geschickt gestern schon, sogar mit längerem Mitschnitt :)

eventuell kommt auch die Harz Börde Welle in Betracht, aber die Antennenausrichtung spricht eher für Bremen weil zeitgleich auch Energy ging

vielleicht warens auch beide sender?!
MDR 1 wars net, dazu passt die wenige Moderation / keine jingles nicht

von Gelöschter Benutzer - am 30.05.2005 11:31

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

die QSLs trudeln übrigens langsam ein
Radio 21, ENERGY sind schon hier und mit star fm steh ich auch grad im Kontakt

von Gelöschter Benutzer - am 30.05.2005 12:24

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Gestern Abend kam das Tropo auch endlich in den Nordwesten Niedersachsens! http://forum.myphorum.de/read.php?f=12097&i=6302&t=6302 + Bilder



von Günni74 - am 30.05.2005 13:26

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

wow, ne Frau die scannt:eek:

sone Freundin will ich auch haben:)

da habt er sogar mei Ortssender SkyRadio geloggt auf 103,9, nit schlecht, hab ich in Niedersachsen auch noch nich geschafft, auf Sylt ist die kein Problem aber bis euch is ja noch n ganzes Stück weiter

auf dem ersten Bild wird richtig das typische friesische Land sichtbar, wie in der Jever werbung, viel Grün, unendliche Weite und irgendwie ein bisschen Wehmut....

von Gelöschter Benutzer - am 30.05.2005 13:41

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

Zwobot-Ganz toll, das mein Haussender RTBF Classic 21 bei Dir zu besuch war !

Hammer!

95,6 Classic 21 aus Lüttich !!!!!!!!! ID "Classic Rock" (engl. dialekt) unter heftigsten Störungen von zichmal NJOY, Zusa, Valde, SAW, NDR, hr2 und was da sonst noch so rumwuselt

Ein bischen komisch war es aber schon dass hier DR P1 Aarhus auf 88.1 kam, und sonst nichts von dort, kein DR P3 Rangstrup auf 97.2, oder DR P3 Naestved auf 99.6. All dies war zuletzt am 09.12.2004 zu bekommen, an dem tag wo auch Keizer-Koning-Admiraal
op 97.0 hier in 0=5 kam :

siehe MyPhorum.de - UKW- und TV-DX-Forum -

Re: Tropo-DX Logs vom 08-09.12 aus dem Maasland

http://forum.myphorum.de/read.php?f=12097&i=4624&t=4620



von Björn T. - am 30.05.2005 16:15

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

kannst du denn diese Jingles "Classic Rock" bestätigen?
hört man die da häufiger?

Aarhus ist ein sehr guter Standort, geht hier ständig, wenn man ein paar Sekunden wartet hat die 88,1 auch schnell mal zehn Balken

Rangstrup geht ja in OWL bei S.Budde noch ständig!

von Gelöschter Benutzer - am 30.05.2005 16:38

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

Ja, auf RTBF Classic 21 kommen oft mindestens 1 mal in der Stunde Jingles die aus Sampler bekannter Classic Rock Titel bestehen, einer der Jingles ist wie ein eigener
Song der bis 2 Minuten länge haben kann, dort werden die Songlyrics gut umgesetzt. Irgendwann im Song kommt dann auch "listening to my Radio...Classic-twenty-one"



von Björn T. - am 30.05.2005 16:52

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

so, hier mal der Mitschnitt, sehr schlecht, aber vielleicht erkennst du ja was

bei 1 Sekunde eine Art Zeitzeichen, danach französische Moderation
bei 20 Sekunden eine musikalische ID
bei 24 Sekunden wird der Titel gestartet und bei 26 Sekunden hört man "Classik Rock"

http://www.schlesien-online.de/radio/upload/classic21.mp3

wenn das wirklich der dicke Belgier war ärger ich mich tot dass ich nich PURE FM und co gesucht hab

auf 88,5 und 90,5 war nur NDR 1 Radio MV und auf 97,6 (NET FM Liege)hat sich BFBS mit 12 Balken breit gemacht:mad:

von Gelöschter Benutzer - am 30.05.2005 17:21

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

Zwobot: Der Belgier heisst ja auch "Clässic Vänt-E-Äh", trotzdem wird ab und zu ein Drop-In "Classic-Rock" eingesetzt.

Jetzt weisst Du auch, wie sich ein gutes (Classic21) und ein schlechtes (Radio 21) Classic-Rock-Format anhört.
Classic21 geht eigentlich weit über die Grenzen der Rockmusik hinaus.
So laufen z.B. Samstagabends Soul/Funk und Danceklassiker, einmal die Woche gibt es Country und am Wochenender kommen Specials zu Blues, Boogie und sogar New-Age (Sonntags 23-24.00 "Climat")
Die Belgier machen hier insgesamt ein sehr entspanntes Programm, das tagsüber gut durchhörbar ist (okay, durch ein paar abgedroschene Oldies muss man durch) und trotzdem immer wieder musikalische Abwechslung bietet.
Bei der Verpackung bleibt man angenehm unaufdringlich und der Hörer oder die Hörerin weiss trotzdem Bescheid, welcher Sender läuft und welches Format man fährt.

Radio21 Niedersachsen war kurz nach Sendestart eigentlich nicht schlecht, wurde dann aber nach und nach verflacht (oder läuft da heute noch Joachim Witts "Goldener Reiter"?)
und es soll ja jetzt dasselbe sein wie Rockland RP: Also 10 Classic-Rock-CDs vom Weltbild-Verlag, die nach jedem Titel für Claim, Jingle und Morgenshow-Trailer unterbrochen werden und einmal die Stunde News, Wetter und Verkehr.

von PeterSchwarz - am 30.05.2005 18:37

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

Radio 21 gefällt mir auch heute noch, Classic 21 kenn ich ja nur vom Urlaub im Herbst, es hat mir da auch zugesagt, ich fand aber PURE FM und NET FM interessanter

bei diesen Spezialschienen am Abend erkennt man noch die Übergänge zwischen 21 und Pure, die entstammen ja einem Programm

Radio 21 bietet Autofahrermusik, also teilweise etwas härter und schwerer, aber doch eine ganz angenehme Begleitung
und sie haben sogar zweimal die Stunde die News, Wetter und Verkehr und dann gibts natürlich noch die Fussballminute oder die Sportminute usw. usw.

"Clässic Vänt-E-Äh" also gibts on Air tatsächlich beides, die engliche und die franz. Aussprache :)

von Gelöschter Benutzer - am 30.05.2005 19:29

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

inzwischen bin ich mir auch hundertprozentig sicher dass es Belgien war, danke dass ihr meine letzten Zweifel ausgeräumt habt:)

524 km sinds übrigens, für NWM über Land ist das schon nicht schlecht, Belgien ist hier echt ein Highlight, vermutlich irgendwelche NRW-Berge dazwischen...wer weiss wann ich das nächste Mal in den Genuss komme:(
Holland geht dagegen öfter, auch RDS

88,5 BRF ist ja leider nicht durchgekommen, auch von Vivacite und NET FM keine Spur :(

und Pure FM ist wohl zu schwach, ausserdem hatte ich die Frequenzen nit mehr im Kopf

von Gelöschter Benutzer - am 30.05.2005 19:47

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

Pure FM. Die einzig "gescheite" Frequenz mit 35kW ist die 101.1, die könnte sich auch mal in weitere Gefilde verirren und sie wurde AFAIK auch schon von britischen DXern geloggt. Okay, nach Norddeutschland wirds schwierig, da funkt ja auf der Frequenz dieses Radio Nora rum.

von PeterSchwarz - am 30.05.2005 19:56

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

mist, die hätt ich mal probieren sollen...das wär sicher was geworden:(

ich erinner mich grad, NET FM hatte doch auch ne neue Frequenz statt der 97,6 ?!

ohgottohgott, an wen der vielen Namen soll ich denn QSL schreiben:
http://www.classic21.be/rtbf_2000/bin/view_something.cgi?id=0161555_sac

:confused::(

von Gelöschter Benutzer - am 30.05.2005 20:20

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

Net FM sendet auf der 105.0, aber auch eher im Bereich um 1kW. Dafür megafett moduliert. Kann ich mit keinem meiner Empfänger unverzerrt empfangen!!!

von PeterSchwarz - am 30.05.2005 22:31

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

Zwobot-habe Deine Aufnahme gehört, gegen ende war ganz eindeutig das bekannte RTBF Classic 21 Jingle erkennbar. Hattest Du denn mit Stabantenne oder gar mir ner Yagiantenne gescannt, Dein Standort muss was besonderes sein ?



von Björn T. - am 30.05.2005 22:57

Re: FETTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 in NWM geloggt!!

Zitat

dein Einslive kommt von der 106,7 vom dicken Hordtberg, hatte ich hier mit RDS
Zitat


Ja, da könntest du Recht gehabt haben. Nachdem 106.8 platt gemacht wurde, blieb der Suchlauf auch dort stehen, und das Signal war ziemlich stark. Hab leider nur mit meinen Tuner aus der Anlage probiert (DUAL 7165, ist schon 14 Jahre alt und hat logischerweise kein RDS).
Aber umso bemerkenswerter ist, das der trotz fest nach DK ausgerichteter Bodenantenne so stark reinfiel, auch bei Polskie Radio 2 war ich erstaunt, denn die ganzen Dänen hatten kein Vollauschlag mehr, wie am Abend zuvor.


von Uncle_Sam - am 30.05.2005 23:36

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

nur mit Teleskopantenne, die Yagi ist an meiner Anlage im Erdgeschoss dran, ich war aber im 2. Stock

die Entfernung ist zwar nur 524 km aber der hat angeblich auch nur 15 kW :hot:

@ Uncle Sam: "Aber umso bemerkenswerter ist, das der trotz fest nach DK ausgerichteter Bodenantenne so stark reinfiel"

war bei mir genauso - Hordtberg ging sogar drinnen mit meiner Ausrichtung (Teleskopantenne) für Leipzig und Aarhus und Sporadic-E
das kann ich auch immer wieder bei Ausrichtung der Yagi nach Berlin feststellen - Dänemark mit RDS:)

@ Björn: beim offenen Fenster und rechtwinklig rausgelegter Antenne war Langenberg denn am Besten, umgekehrt (also genau Gegenrichtung) war denn der Belgier drin

viel bemerkenswerter finde ich, dass schon bei leichter Drehung der Antenne Radio Valde (DK) mit O=3 bis 4 reingeknallt ist, weiterhin war gerade NJOY Rüge (95,5) richtig dicke und da auch Leipzig an dem Tag gut ging war natürlich SAW Dequede auch recht fett dabei
weiterhin noch 95,7 NDR Kultur und 95,5 Zusa

@ Peter Schwarz:
mist, die 105,0 hätte ich mal probieren müssen, an dem Tag war da nur BB Radio usw. drauf, aber mit total anderen Ausrichtungen...das hätte klappen können

von Gelöschter Benutzer - am 31.05.2005 04:53

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

so, es gibt noch nichts neues - keine Mail vom OK und keine Reaktion bei Classic21

wenn nächste Woche nichts von Classi21 kommt mail ich noch mal ner anderen Adresse, hab jetzt der Addi auf der RTBF Contact Seite gemailt, bei Pure FM hats bei der (alerdings anderer Verantwortlicher, aber wohl auch der Chef) gleich geklappt

so langsam krieg ich Angst dass das gar nich der OK war sondern die Harzbördewelle

sonst würden die sich ja melden, soviel gibbet ja sicher nit zu tun

von Gelöschter Benutzer - am 03.06.2005 19:25

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

@ ZWOBOT:

Letzten Dienstag bekam ich den Rückruf aus dem Sekretariat des OK Bremens. Julia - http://www.ok-bremen.de/uu/uuTe/uuTe.php - sagte mir, sie hätte den MP3-Mitschnit unserem immer Dienstagmorgens sendenden R'n'R-Papst Rainer U. vorgespielt und der hatte sofort 100% zugestimmt, das war aus seiner Samstagnachtsendung. Der engl. Moderator war also nicht er oder sein Studiogast, sonder Bill Haley, der auf einer alten Single den Titel selbst ansagte!

Auf Nachfrage zu deiner QSL sagte sie.

1) Ja, es gibt einen Vordruck, der in Briefform beantwortet wird.
2) Nein, sie hätte von dir keine Email bekommen. --> info[at]ok-bremen.de

Ach ja, :cheers:

von Erich Hoinicke - am 06.06.2005 15:01

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

GEIL ! :)

Erich Hoinicke schrieb:

Zitat

Auf Nachfrage zu deiner QSL sagte sie.
2) Nein, sie hätte von dir keine Email bekommen. -->
info[at]ok-bremen.de


das liegt denn aber nicht an mir, hier ist der Beweis:



falls ihr im OK etwa Outlook verwendet - wegschmeissen:D:p


ich vermute, das interne System hat die Mp3 geblockt
wäre allerdings das erste Mal dass ein Senderinternes Mailprogramm meine Mail abstößt wegen beigelegter MP3

von Gelöschter Benutzer - am 06.06.2005 15:48

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

Dann schick's halt nochmal ohne Anhang oder ruf morgen vormittag an. Meine Email mit dem betreffenden Link hat sie ja bekommen und weiß bescheid.

von Erich Hoinicke - am 06.06.2005 15:54

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

habs eben schon wieder geschafft - kaum geht Hemmingen fett mit RDS sind auch auf 104,9 wieder die typischen Radio 21 Jingles zu hören, geil!!!



von Gelöschter Benutzer - am 21.06.2005 19:21

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

Gerade würde ich sagen sind teilweise die Bedingungen echt gut -

La Premiere - 96.1 MHz - Wavre - gut zu hören am Sangean
PURE FM - 101.1 MHz - Wavre - am Sangean mit RDS sofort
3FM - 96.8 MHz - Lopik - volles Signal, megastark, RDS
3FM - 96.2 MHz - Markelo - auch starkes Signal, kein RDS, aber O=4 !

Ich schau mal weiter...



von hybrid - am 21.06.2005 22:30

Re: 29. 5. - FETTESTES Tropo - Bedingungen wie beim Jens Ullrich - RADIO 21 und

big fm ging gestern abend auch noch

heute morgen 105,0 ein Pole mit elektronischer Musik, wohl wieder Polskie Radio Biska

schade dass der nicht ständig geht, geniales Programm!

ja, eindeutig Polskie Radio Bis, weiterhin BB Radio und SAW auf 105,0

von Gelöschter Benutzer - am 22.06.2005 04:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.