Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gelöschter Benutzer, Grenzwelle, DX-Fritz, Chief Wiggum, Sebastian Dohrmann

(endlich!) hr2 hat ein neues Logo...

Startbeitrag von Gelöschter Benutzer am 04.08.2005 13:33

...und das gefällt mir sehr gut (im Gegensatz zum neuen hr3-Logo, denn bei hr2 passt sich die Zahl sehr gut an den leichten, modernen hr-Schriftzug an):)
wollte es eigentlich schon seit einigen Tagen schreiben, habs aber vergessen
mit den leichten, hellen Farben, einem Mix aus dem HR-Hellblau und einem Pastellorange, passt es sich sehr gut den anderen HR-Wellen (hr1 türkis, hr3 hellgelb, hr4 hellgrün, hr info blaugrün, youfm pink) an,
damit erstrahlt der HR nach der Umformatierung seiner Wellen jetzt wieder komplett in einheitlichem Corporate Design
anhand des überarbeitetem Off-Air-Designs und der Corporate Identity fällt nun das veränderte Wellenprofil bei allen Programmen sofort ins Auge (=gerelaunchte Welle erhält neues Logo)
interessant ist der Zuatz "kultur" den man wie "bewegt", "mein Radio", "voll im leben!" und "Das Wichtige wissen" als Mainclaim unterhalb des Bogens im Logo wiederfindet
naja, hier mal ein kurzer Ausblick auf das was euch erwartet (wegen Urheberrecht am Logo natürlich nur als Screenshot):


und das Logo ist natürlich (C) hr design 2005

Antworten:

Interessant, wo hast Du das Logo denn gefunden? Auf der Homepage ist es ja noch nicht.



von Sebastian Dohrmann - am 04.08.2005 13:47
hmm zwar nicht hr2 aber dafür rs2....->

Ich habe heute eine Werbung von r.s.2 gesehn, da hatten die auch ein anderes Logo im Gegensatzt zur Homepage...
Vieleicht brauchen die bei der Homepageüberarbeitung etwas..ka...

von Chief Wiggum - am 04.08.2005 13:55
Ja, sehr zu begrüßen! Da weiß man wenigstens, wo die Rundfunkgebühren ausgegeben werden! Für die Programme des hr jedenfalls immer weniger, jedenfalls nach meinem Höreindruck.

Ein Großteil des hr-Fuhrparks und die ganze Beschilderung des Funkhauses wurden nach meinen Beobachtungen (wohne nur nen Steinwurf von der Bertramstraße) ebenfalls schon auf die neuen Logos umgestellt, kost' uns ja nix....

Witz am Rande: Konnte neulich einen Vortrag des Mercedes-Chefdesigners hören. Der meinte, dass nach unten geschwungene Bögen emotional äußerst negativ besetzt seien... na das passt ja wie die Faust aufs Auge! :D



von Grenzwelle - am 04.08.2005 14:00
nee, also der HR Fuhrpark ist nur halbherzig umgestellt - vorne altes Logo, hinten Aufkleber der neuen Welle !
viele Infosachen beim HR und die grossen Eingangsschilder zum Bertramshof haben auch ein Jahr nach Umbaubeginn keine Änderung - alte Logos !
sogar im Maintower noch alles alte Logos, die riesigen "Wandteppiche" und die Studioeingänge ("hr skyline Studio") - alles alt
war sehr geschockt wo ich vor paar Tagen da war, eine Rundfunkanstalt sollte in einheitlichem Corporate Design auftreten
von hr3 gibts aber schon Aufkleber mit neuem Logo, auch in einigen Heften über den HR

übrigens - auch HR BigBand, hr fernsehen, hr Sinfonieorchester und hr klassik haben schon ein neues Logo (obwohl da drastische Einsparungen bzw. sogar Schliessung von hr klassik ins Haus stehen) !

von Gelöschter Benutzer - am 04.08.2005 15:09
das neue Logo trat wie ich grad festgestellt hab übrigens zum ersten Mal schon vor einigen Wochen auf!
ich hab hier einen Infoflyer über den HR ("Stand 6/2005" , bei YOU FM steht "seit Mai 2005 auch in Nord- / Osthessen zu empfangen" und bei den neuen hr info Frequenzen steht "ab Sommer 2005") da isses auch schon drin. das Heft dürfte echt wertvoll sein, ich nehme mal an so eine Art interne Version dies dann irgendwie in die Auslagen des Bertramshof geschafft hat (bei den Tonunterträgerfrequenzen gibts sogar nen Druckfehler, das Programm heisst da "h2" (!))

komisch dass das hier noch keiner vorher mitbekommen hat dass es ein neues Logo geben sollte

von Gelöschter Benutzer - am 04.08.2005 16:59
hier mal das Schild am Eingang Miquel-Adickesallee wie wir es vor einigen Tagen gesehen haben (von wegen alles neu macht der Mai):
http://

oben aufm Maintower wie gesagt das selbe, das alte Logo prangt an sämlichen Studiotüren (teilweise sogar mit hr skyline Logo und alten Frequenzangaben !) und an der Sendeantenne !

von Gelöschter Benutzer - am 04.08.2005 17:10
Na dieser Edelstahlphallus sieht sehr teuer und auch noch recht neu aus :)

An welchem Eingang kam ich nur neulich vorbei? Ost? Bin mir sicher, diesen komischen Bogen unter dem hr gesehen zu haben. Wenn man die Autos mit Aufklebern belegt, dann hat wohl tatsächlich jemand an die Kosten gedacht.

Trotzdem ist so eine Imagekampagne teuer und m.E. speziell beim derzeitigen hr rausgeworfenes Geld.



von Grenzwelle - am 04.08.2005 17:38
naja, zumindest letzten Sommer stand das selbe Ding auch schon da, in Kassel steht auch so eins:)

auch die Türgriffe (abschrauben unmöglich wegen Pförtner, und dies Jahr steht auch einer im Vorraum und passt auf ! war letztes Jahr noch nicht so ) sind alte Logos und diese Stoffplakate hinten am Sportplatz (für alle HR-Wellen) waren zumindest vor einem jahr noch alt

von Gelöschter Benutzer - am 04.08.2005 19:23
Gibt es da vielleicht Souvenierjäger, die nicht mal vor Türgriffen halt machen? :rolleyes:

von DX-Fritz - am 04.08.2005 19:37
Zitat

Gibt es da vielleicht Souvenierjäger, die nicht mal vor Türgriffen halt machen?
Wenn es dazu führt, dass Tim und Shadia nicht mehr den Weg in Studio schaffen, haben die Türgriffklauer meinen Segen! :D



von Grenzwelle - am 04.08.2005 20:01
also ich hätte gerne schon son Ding, allerdings kann man das nicht so ohne weiteres abmontieren
letztes Jahr wärs noch gegangen weil wie gesagt keiner im Zwischenraum stand:mad:

von Gelöschter Benutzer - am 05.08.2005 06:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.