Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
hybrid, Stephan Kaiser

Radiotreffen in Erkrath am 3.9.05

Startbeitrag von Stephan Kaiser am 28.08.2005 10:01


... ist immer sehr nett da! Vielleicht haben ja auch von Euch Leute Lust, vorbeizuschauen. Bis nächste Woche

DER 5. ERKRATHER RADIOTAG

Am Samstag den 3. September 2005 veranstalten wir zum fünften Mal das Treffen für Radiomacher und Hörer in den Räumen des Observatoriums der Sternwarte Neanderhöhe, 40699 Erkrath. Die Veranstaltung findet von 14.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr, Einlass ist ab 12.00 Uhr.

Veranstaltungsort:
Vom Düsseldorfer Hauptbahnhof aus fährt man mit der S -Bahn Linie S 8 in Richtung Hagen Wuppertal bis Haltepunkt Hochdahl-Millrath, geht dann in Fahrtrichtung an der Landstraße bis zum Hausmannsweg. An diesem liegt nach ein paar hundert Metern das Observatorium. Die Anfahrt mit dem Auto ab der Autobahn Abfahrt Haan-West der A 46 ist im Ort Erkrath ausgeschildert. Es gibt auch einen Lageplan unter http://snh.rp-online.de

Update 26. 8. 2005

Als Gäste dürfen wir diesmal begrüßen:

Dave Colman, früher Musiker bei Casey Jones and the Governors, aber noch mehr bekannt hierzulande als Moderator beim WDR (16:00 Uhr).

Robin Banks (Adcroft), Radio Nordsee, Radio Caroline, Voice of Peace und heute unter anderem mit der Erhaltung einer künstlichen Insel in der Themsemündung, von der aus gesendet wurde, befasst (18:00 Uhr).

Werner Hartwig, früher Radio Nordsee im deutschsprachigen Kurzwellenprogramm (17:00 Uhr).

Daneben gibt es wie immer viel Gelegenheit zum Fachsimpeln, kenennlernen und Kontakte knüpfen.

An dem selben Nachmittag sendet auch wieder Radio Marabu ein Special auf der Kurzwelle über den angemieteten Sender in Riga (9290 kHz, 31m Band ). Wie in den vergangen Jahren ist das Team von Radio Marabu anwesend und wird die Gelegenheit nutzen , Besucher der Veranstaltung für kommende Sendungen zu interviewen.

Truck Radio , ein junger Sender der sich bundesweit mit einer Mischung aus Country und Rockmusik an ein spezielles Hörerpublikum wendet wird erstmalig zugegen sein, und das direkt mit dem eigenen Ü-Wagen. Diese Station ist seit Jahresanfang in NRW über die Mittelwellensender Jülich 702 kHz und Nordkirchen 855 kHz zu empfangen. Das Promotion-Team wird das Konzept des Senders vorstellen, der in den einzelnen Bundesländern die unterschiedlichsten technisch möglichen Verbreitungswege nutzt.


Der Eintritt beträgt 7.- EURO (3,50 EURO für Mitglieder der Caroline Support Group). Voranmeldung oder Rückfragen bitte an: Jan Sundermann, Millrather Weg 74, D-40699 Erkrath.
e-mail: rp10510@online-club.de

Antworten:

Ich mach mich dahin auf die Socken, das hört sich interessant an !!! Cooler Tipp !!



von hybrid - am 29.08.2005 15:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.