Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gelöschter Benutzer, RadioNORD, PeterSchwarz, Obelixx, hornig, CBS, Wrzlbrnft, Sebastian Dohrmann, Robert S.

wenn das Nachtprogramm automatisiert gefahren wird...

Startbeitrag von Gelöschter Benutzer am 29.08.2005 21:36

an dieser Stelle mal ein Thread über das "Nachtprogramm" was einige Sender so anbieten, bzw. besser gesagt zur verwendeten Technik
seit 22:26 hör ich Ostseewelle, also fast eine Stunde rum (Nachtrag: dieses Posting gegen 23:29 geschrieben)
gerade läuft auf Ostseewelle "Lets get loud" von Jennifer Lopes, vorhin hatten wir schon "Waiting for tonight"
letzte Nacht genauso - innerhalb einer Stunde zweimal Gröhnemeyer ("Mensch" und "Männer") und noch irgendein weiterer Interpret war gestern doppelt vertreten
setzen die da ne Zufallsplaylist bei Winamp ein oder wie kann man das erklären ??
da ist ja RPR noch abwechslungsreicher:rolleyes:
naja immerhin wars nich der selbe Song:D
aber selbst wenn man nen stinknormalen PC einsetzt kann man das besser machen, so dass sich die Interpreten nicht nach einer Stunde wiederholen

immerhin hats einen Vorteil - Jingles gibts nur nach jedem zweiten Song und auch nur ganz am Ende, man kann also prima (und ganz legal) aufnehmen für die private MP3-Sammlung :)

Antworten:

...läuft auch schon mal im Hochsommer "Last Christmas" (mal bei Antenne AC vor ca 3-4 Jahren passiert!)

von PeterSchwarz - am 29.08.2005 21:39
nee, es soll ja gerade nicht um das Hörerlebnis an sich gehen, nen Tip isses nicht wert, sondern darum was die da machen dass da so ein Müll bei rauskommt

von Gelöschter Benutzer - am 29.08.2005 21:39
@ Peter: Last Christmas lief vor paar Wochen (gewollt!) auf Antenne MV :D
solche Fehler mein ich, das darf doch nicht sein :(

von Gelöschter Benutzer - am 29.08.2005 21:40
Zitat

nee, es soll ja gerade nicht um das Hörerlebnis an sich gehen, nen Tip isses nicht wert, sondern darum was die da machen dass da so ein Müll bei rauskommt

Auch wenn das jetzt vom Thema abweicht (sorry @Admins)...
Zwobot, das Radiohörerforum ist nicht nur für Tips da, sondern zur allgemeinen Diskussion über Radioinhalte.
Schade, dass man Beiträge noch nicht verschieben kann... :rolleyes:



von Sebastian Dohrmann - am 29.08.2005 21:44
Das ist halt ein Programmierungsfehler in der Automationssoftware. Normal sollte die wissen: Weihnachtslieder verboten until 1. Advent!
Entweder wurde da der Song falsch codiert oder die Weihnachtsrotation versehentlich freigeschalten.

von PeterSchwarz - am 29.08.2005 21:46
Genauso kann man bei den allseits beliebten Planungsprogrammen (Selector, Powergold...) auch sehr schön "Interpretentrennungen" eingeben - daß also nicht in einer Stunde zweimal derselbe Interpret auftaucht - auch nicht an zwei aufeinanderfolgenden Tagen. Genauso läßt sich auch die Paarung George Michael/Wham oder etwa Phil Collins/Genesis sperren. Dazu muß man allerdings auch mit dem Programm umgehen können. Nach den beschriebenen Fehler hört es sich so an, als hätte man da lieblos die Titel reingehackt, läßt den Rechner einfach ne Playlist basteln und guckt es hinterher nichtmal durch. Echt traurig. Aber das passiert halt, wenn die Sender offenbar am Gehalt der (Musik-)Redaktion sparen...



von RadioNORD - am 30.08.2005 15:24
@RadioNORD: Genauso isses. Dazu sollte eigentlich jede halbwegs schlaue Automationssoftware imstande sein, sofern es die entsprechende Musikredaktion auch ist. Ich erinnere mich noch wie anno dazumal bei Power Radio innerhalb einer Stunde drei verschiedene Songs von Crazy Town liefen...

Und ZWOBOT, dass sich die unmoderierten Programmschienen ideal zum Musikmitschnitt eignen, hab ich dir doch schon hundert Mal erzählt... auf DVB-S gäb's im Übrigen mit dem neuen HFT auch einige weitere hübsche Nonstop-Musikprogramme, die dir gefallen könnten. ;) (Das Modul, BR mobil, Eins Live diggi)



von Wrzlbrnft - am 30.08.2005 16:01
Last Christmas lief wo bei ANTENNE MV als die die TOP 100 der letzten 20 Jahre drin hatten,es müßte 1986 gewesn sein,also einen Tag bevor es nach Usdom ging. :D



von Robert S. - am 30.08.2005 21:15
Wenn ich Pannen im Nachtprogramm höre fallen mir automatisch die verschlafenen Nachrichten ein. Oder wars ein Spaziergang? Jedenfalls ist es der professionelle SWR Radiosprecher im Nachtexpress:

www.radiopannen.de

dann auf Suche gehen und "Nachtexpress" eintippen. Es kommt die Panne, die ich meinte... (wahrscheinlich kennen's die meisten eh schon...) sorry...

von CBS - am 31.08.2005 13:11
Jennifer Lopes wars übrigens, es liefen die eine Nacht mit ca. einer Stunde Abstand Waiting For Tonight und Aint It Funny

von Gelöschter Benutzer - am 31.08.2005 14:18
Das Beste war, wo in der Nacht vom Faschingssonntag zum Rosenmontag auf den SWR Mittelwellenfrequenzen nicht MDR info sondern MDR Jump lief!

von Obelixx - am 31.08.2005 16:01
Obelixx: Wo ist die Frage?!?! Ich habe alles abgesucht, konnte sie aber nicht finden! Japanische Sub-Miniaturschrift vielleicht???



von RadioNORD - am 31.08.2005 17:10
@CBS:
Das Gestöhne ist ja gruselig. Da hat er aber mächtig unter Druck gestanden. :D

von hornig - am 01.09.2005 18:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.