Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gelöschter Benutzer, Nordlicht2, RadioNORD, Japhi, HAL9000, Jassy, Christian K, LukeDX

Änderungen im PS und RT bei NDR 2 !!!

Startbeitrag von LukeDX am 30.08.2005 13:45

Bei NDR 2 scheinen die Techniker zur Zeit fleißig zu basteln.
Auf den Frequenzen 89,2 / 92,1 und 102,6 erscheint als RDS-PS genau das: "RDS-PS__", wer´s nicht glaub kann selbst nachschauen. Nur die 99,8 stellt wie gewohnt das "_NDR_2__"-PS dar. Aber auch der RadioText bietet zumindest auf der 102,6 schon neues. Ab sofort zeigt der RT Interpret und Titel an, also das was eigentlich bei NDR 2 schon immer gefehlt hat, da das zumindest im RT bei den meisten öffentlich rechtlichen Radiosendern ja schon Standart ist und das ewige "NDR 2 - UND DAS LEBEN GEGINNT" irgendwie langsam echt genervt hat.

Antworten:

Aus den gewöhnlichen gut informierten Kreisen höre ich: technische Störung im Funkhaus. Es betrifft auch nicht nur NDR 2, sondern so nach und nach alle NDR-Programme.



von RadioNORD - am 30.08.2005 15:19
Habe ich auch zufällig gesehen, als Radiotext lief unter anderem die Info zu einem Titel von Roy Black.

von Christian K - am 30.08.2005 16:33
die 98,5 Schwerin strahlt jetzt PTY aus !!!!!!!
wahrscheinlich will man alle umstellen !

es wird POP M gesenedet

von Gelöschter Benutzer - am 30.08.2005 17:08
97.8 Lingen:

PTY = POP_M
PS= __NDR_2_



von Jassy - am 30.08.2005 17:10
die 91,9 vom Bungsberg (SH) hat auch POP M jetzt !
ebenso die 96,4 (NDS) aus Dannenberg, auch da POP M !!
RDS auf 98,5 (MV) und 91,9 immer noch _NDR_2__
RDS-PS auf 87,6 (HH) und 96,4 (NDS) auch _NDR_2__
PS bei 96,4 auch _NDR_2__

von Gelöschter Benutzer - am 30.08.2005 17:16
Uhrzeit wird auch gesendet.

von Nordlicht2 - am 30.08.2005 18:41
93,5 und 107,0 ebenfalls _NDR_2__ (beide MV)
93,2 und 92,1 kommen trotz derzeit O=4 zu schwach für RDS, 95,9 mit O=2 natürlich erst recht

vieleicht mag das mal wer anders checken ?

von Gelöschter Benutzer - am 30.08.2005 18:51
Bissl schlechter Empfang auf Kurzstrecken heute. Vielleicht tut sich spaeter noch was.

Auf Sat umgestellt hat man das Audiosignal aber nicht. DVB-S kommt deutlich verzoegert (5s). Glaub auch kaum das die das machen werden jedenfalls nicht bei den Hauptprogrammen. Die Wahrscheinlichkeit von Ausfaellen am Uplink ist bei Gewitter einfach zu hoch.

von Nordlicht2 - am 30.08.2005 19:17
nee, da hab ich jetzt kein Bock mehr
92,1 kriegt trotz O=4 kein RDS , und bei der 93,2 stört WDR 2 :mad:
wenn er sich mal für einen Sender entscheiden könnte, aber beide faden hier rum zwischen 1 und 4

inzwischen bricht der Torfhaus wieder weg, wird schlechter

so, 93,2 wieder O=4 , kommt kein RDS, Logo blinkt nicht mal auf ( ---> RDS Fehler ?)

von Gelöschter Benutzer - am 30.08.2005 19:34
In den Abenstunden kommt NDR2 schon an Radio1 ran. Schon krass was da grad laeuft...

von Nordlicht2 - am 30.08.2005 19:49
Endlich mal ne feine Sache im NDR, das nun Interpret und Titel im RT gezeigt werden. Sogar zu den Nachrichten werden aktuelle Meldungen der jeweiligen Sendungen mit angezeigt. Gestern Nachmittag im "Kurier um 5" konnte man immer mitlesen was grad lief, also zB "Hurricane - Katastrophe: Klimaexperte blabla über blubsülz"...



von HAL9000 - am 31.08.2005 07:05
Ich habs über adr bemerkt.
Zwischendurch stand da im RT: "NDR 1 Niedersachsen Das Radio" (wirklich "Das Radio, nicht "Das ist Radio"...) und n paar Schlagertitel-Infos im Wechsel mit den richtigen NDR 2 Titeln.

von Japhi - am 31.08.2005 13:42
Daß bei NDR2 im Kurier und in den Nachrichten die Themen im Radiotext "angerissen" werden, ist allerdings vermutlich eher unbeabsichtigt. Der Radiotext greift die Daten von der SAST (Sendeablaufsteuerung) ab, und wenn da statt eines Musiktitels aktuell ein Nachrichtenstück abgespielt wird, werden eben dessen Titeldaten in den Radiotext übertragen. Hab ich vor wenigen Minuten sehr schön gesehen. Da sollte dann "angeblich live" Moderator Holger Ponik mit NDR2-Besuchern im Hause sprechen, die zum bevorstehenden Laith Al-Deen-Konzert gekommen sind. Offenbar war das gute Stück - trotz direkter Ansprache durch Moderatorin Susanne Breuel - vorproduziert. Im Radiotext war zu lesen: "NaMi Holger Laith" . Das war definitiv keine Information, die für die Hörer bestimmt war. Wie schön, daß auf diese Art auch gleich die gefaketen Live-Stücke auffallen ;-)



von RadioNORD - am 31.08.2005 17:09
Habe gereade fehlgeleitete Bits im NS DAB Paket entdeckt. Bei NDR1 NS steht : NDR1 MV fuer uns in MeckPom ???

von Nordlicht2 - am 31.08.2005 22:25
92,1 hat _NDR_2__ :)

von Gelöschter Benutzer - am 03.09.2005 20:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.