Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
H.-E. Tietz, DLR-Fan Sachsen-Anhalt, mor_, Sternenlicht, Wrzlbrnft, Sarstedter, Kroes

BBC World Service bald wieder auf Astra 19,2° Ost

Startbeitrag von Kroes am 30.08.2005 13:47

Beim Suchlauf habe ich gerade auf dem CSAT-Radiotransponder (12207 MHz, 27500, 3/4, vertikal) die Kennung "BBCW SERVICE" und auch "BBC ARABIC" entdeckt - RFI en arabe wurde dafür abgeschaltet. Also wird es wohl bald zwei BBC-Programme hier geben - und das auf einem französischen Transponder. ;) Aber RFI und BBC scheinen sich wohl trotzdem gut zu verstehen, siehe z.B. auch gemeinsame Frequenz in Sachsen.

Antworten:

Ja, es scheint so, kannst ja selbst mal rein hören auf Eutelsat 7 Grad Ost ist auch das RFI/BBC- Sachsenprogramm frei empfangbar und dient als Zuführung für die UKW-Sender. Es ist exakt laufzeitgleich mit der total schwachen 98,2 aus Leipzig, die schafft es kaum genießar bis zu mir. Mit meiner Berlinantenne habe ich Berlin auf 98.2, auch Energy aus Zwickau kämpft mit RFI/BBC an meiner Leipzigantenne, was das für ne unglückliche Frequenzwahl in Leipzig ist kann man gar nicht mit Worten beschreiben.

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 30.08.2005 14:38
BBC World Service (Radio) soll ja auch ab 01.09.2005 im Kabel Digital Englisch-Paket mit drin sein...! Aber wahrscheinlich nimmt KabelDeutschland das Signal woanders her, oder!?!

von Sarstedter - am 30.08.2005 15:06
Schön. Ein erster Schritt. Gegen eine Aufschaltung des kompletten BBC-Angebots auf Astra 19,2° Ost hätte ich aber selbstverständlich auch nichts. ;) (Wunschdenken, ich weiß)



von Wrzlbrnft - am 30.08.2005 17:09
Zitat

Ein erster Schritt. Gegen eine Aufschaltung des kompletten BBC-Angebots auf Astra 19,2° Ost hätte ich aber selbstverständlich auch nichts. (Wunschdenken, ich weiß)

Würde da mitwünschen, wenn es was hilft.

von mor_ - am 30.08.2005 19:14
Ich wohne knapp außerhalb des östlichen Stadtrandes von Leipzig, nicht weit vom BBC WS Sender, und kann bestätigen, dass der Empfang relativ schwach ist. Natürlich reicht hier schon ein guter FM-Kofferempfänger, aber selbst da muss man schon bei der Position der Teleskopantenne aufmerksam sein.

Sicher ist es unrealistisch, die komplette Palette der BBC-Sender auf 19,2°E zu erwarten, aber wenigstens bei Radio 2 und 4 sollte man so verfahren.

von H.-E. Tietz - am 30.08.2005 19:20
Na macht mir die leipziger BBC/RFI Funzel auf 98.2 nicht madig. Sie ist besser als ihr Ruf:
a) inhaltlich, da ich die BBC/RFI Funzel als eine wirkliche Bereicherung der leipziger Radiolandschaft empfinde. Ich höre BBC auf 98.2 eigentlich täglich.
b )ich wohne wahrscheinlich nicht wesentlich näher als H.E. Tietz am Sender und habe mit dem Sony keine Probleme (und der Sony liefert auf UKW keine Meisterleistung). Nach N bekomme ich sie im Auto bis Dessau , nach Westen bis HAL-Peissen (gut hörbar) ab HAL-Trotha wird sie unerträglich. Insofern stimmt DLR-Fan SNAs Aussage das in Halle wohl kein guter Empfang möglich ist. - Schade eigentlich, die UniStadt hätte sicher Zuhörer :-) .Richtung S ist aber schon an der A38 bei Lützen Schluss.
Alles in allem für den Standort (J.-C.-Hinrichs-Straße), Frequenz und die Sendeleistung (1 kW?) nicht zu schlecht.
mor

von mor_ - am 30.08.2005 20:27
In Markkleeberg, wohin ich einmal den auf UKW nicht überragenden Sony ICF-SW 7600G mitnahm, waren die Empfangsergebnisse recht ordentlich.

BBC/RFI ist tatsächlich eine Bereicherung des Senderangebots in Leipzig und seiner näheren Umgebung. Wenn ich an manch andere Stationen denke, wird mir schlecht.

von H.-E. Tietz - am 31.08.2005 04:00
Noch mal als Hinweis wer das Sachsen-RFI/BBC nicht auf UKW oder nur schlecht empfangen kann. Eutelsat 7 Grad Ost, 11283 MHz, V, 27500, 3/4 Kennung: "RFI BBC Saxe"
Schüsselgröße: für Deutschland reichen 60cm völlig aus, es kann ohne Probleme an eine 80iger Schiellösung für Hotbird/Astra mit Hotbird im Brennpunkt auf der anderen Seite ein weiteres schielendes LNB angebracht werden, so funktioniert es ja bei mir auch.
Ein LNB kostet nicht mehr viel, ein 4 fach Diseq-Schalter kostet kaum 5¤ mehr als ein zweifacher. Schielhalterungen und LNBs usw. gibts preisgünstig bei Pollin z.B..

von DLR-Fan Sachsen-Anhalt - am 31.08.2005 09:15
Auch in Neukieritzsch ist der Empfang von BBC-RFI noch recht brauchbar! Zwar je nach Standort nicht ganz rauschfrei, aber insgesamt noch ziemlich gut.



von Sternenlicht - am 31.08.2005 12:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.