Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Radioforum
Beiträge im Thema:
28
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kroes, Manager., Ingo-GL, zerobase now, Cervantes, Funkerberg, LeipzigNewsMan74, FM100, wavefinder, digifreak, ... und 4 weitere

Endlich wieder Live-Fußball auf der Mittelwelle!

Startbeitrag von Kroes am 12.09.2005 10:17

WDR2 wird über 720 kHz Langenberg und 774 kHz Bonn ab sofort wieder jeden Dienstag und Mittwoch ein Champions-League-Spiel live in voller Länge ausstrahlen. Da immer ein deutsches Spiel gebracht wird und Schalke immer alleine spielt, werden alle sechs Vorrundenspiele der Schalker schon mal sicher live gebracht. Dazu kommen die drei Hinrundenspiele der Bayern und je nach Interesse (und vermutlich je nachdem, was Sat1 live überträgt) dann Bayern oder Bremen in den drei Rückrundenspielen.
Die Übertragung läuft auch via DAB. Wie ich finde endlich mal eine Rückkehr zum guten Service, denn in letzter Zeit musste man ja schon Glück haben, wenn überhaupt wenigstens mal ein Länderspiel live auf diesem Weg übertragen wurde. Jetzt also wieder regelmäßig Sondersendungen über Mittelwelle (und DAB)...sehr schön, WDR!

Quelle: http://www.wdr.de/unternehmen/basis_struktur/meldungen.jhtml?detail=1136

Antworten:

Zitat

werden alle sechs Vorrundenspiele der Schalker schon mal sicher live gebracht


Das ist man als NRW SEnder den Schalker-Fans aber auch schuldig. Bayern 1 übertragt doch auch die Bayern-Spiele live.

Noch mehr Bedeutung werden die Übertragungen bekommen, wenn ab 2006 die CL nicht mehr im Free-TV gezeigt wird.

von zerobase now - am 12.09.2005 11:12
Gute Nachricht!

Ich werde morgen Abend die Teleskopantenne am ATS909 oder SAT700 Richtung Kreuzberg drehen und das Bayern-Spiel live via B5 aktuell 105,3 hören.
In der letzten Saison habe ich noch die KW 6085 kHz dafür genutzt, aber das hat sich ja erledigt.



EDIT:
Nicht morgen Abend, sondern erst am Mittwoch ab 20.45 Uhr: Rapid Wien - FC Bayern

von Manager. - am 12.09.2005 11:16
Ist das sicher, dass Bayern 1 überträgt? Und auch in voller Länge? In der Programmübersicht steht nämlich nichts davon...

Und zur kommenden Saison: Auch dann wird es - wie bisher - 13 Champions-League-Spiele im Free-TV geben. Das wurde nur von den Stimmungsmachern diverser Zeitungen absichtlich verfälscht wiedergegeben. Was allerdings stimmt: Bei diesen Spielen muss nicht mehr zwangsläufig ein deutscher Verein (falls noch im Wettbewerb) gezeigt werden - wichtig ist nur, dass pro Spieltag (6x Vorrunde, je 2x Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und dazu das Endspiel) ein Spiel im Free-TV gezeigt wird. Wo, ist natürlich noch fraglich. Premiere baut dazu entweder einen eigenen Free-TV-Sender auf oder wird irgendwen aufkaufen...die Gerüchte reichen dabei von DSF über Tele5 bis hin zu XXP...



von Kroes - am 12.09.2005 11:18
Zitat

diesen Spielen muss nicht mehr zwangsläufig ein deutscher Verein (falls noch im Wettbewerb) gezeigt werden


Das wäre aber schon wichtig, weil ansonsten das Interesse ja eher gering sein wird.

Zitat

Ist das sicher, dass Bayern 1 überträgt? Und auch in voller Länge? In der Programmübersicht steht nämlich nichts davon...


Also in der letzten Saison, wurden einige Spiele auf der MW 801 übertragen. Wie Manager ja schreibt, kann es aber sein, dass die Übertragungen jetzt auf B5 verlagert werden.

von zerobase now - am 12.09.2005 12:10
Die CL-Übertragungen sind schon seit einigen Jahren in B5 aktuell.
Bei Bayern 1 und Bayern 3 gibt es nur kurze Einblendungen.

Auf MW 801 kHz habe ich die Live-Übertragungen schon sehr lange nicht mehr gehört.

Bei wichtigen Spielen hat auch hr-Skyline/hr-info in den vergangenen Jahren über MW 594 kHz die Live-Übertragung der CL-Spiele übernommen.

von Manager. - am 12.09.2005 13:39
Auch mal auf SWR Cont.ra achten. Die haben ja auch vom Confederations Cup übertragen, vom Endspiel jedenfalls weiß ich das aus eigener Beobachtung.

Ingo

von Ingo-GL - am 12.09.2005 13:50
Zitat

Die CL-Übertragungen sind schon seit einigen Jahren in B5 aktuell.
Bei Bayern 1 und Bayern 3 gibt es nur kurze Einblendungen.


Richtig.
Aber der "supertolle" Rekordmeister :( :( kommt ja eh meistens (noch) im TV.

Für die DVB-T-Nutzer sollte B 5 daher auch die Montagsspiele von Sechzig übertragen :)

von Schwabinger - am 12.09.2005 16:19
Auch MDR Info will laut MDR Videotext mehr Fußball übertragen ! Ab sofort laufen alle Championsleague Spiele live und auch der UEFA Cup .

Info MDR Text Seite 407

von Hallenser - am 12.09.2005 18:08
Super! - Endlich werden die alle vernünftig.

Macht mir sowieso mehr Spaß die Spiele im Radio zu verfolgen und ich kann weiterhin auf ein PREMIERE-Abo verzichten.

von Manager. - am 12.09.2005 18:22
So, die Vollreportage von Eindhoven-Schalke gibt es auf folgenden ARD-Sendern:

WDR2: Mittelwelle, DAB, Livestream - UKW nicht
MDR info: alle Verbreitungswege
hr-info: alle Verbreitungswege, aber Mittelwelle erst ab 22 Uhr (wegen Ausländerprogrammen)
Inforadio (rbb): alle Verbreitungswege (scheint jedenfalls so zu sein)



von Kroes - am 13.09.2005 18:54
Am besten kommt hier in Südniedersachsen die MW Reichenbach 1188. Zwar mit geringer Feldstärke, dafür aber ohne Interferenzstörungen.

von digifreak - am 13.09.2005 19:49
Wie gut, dass der Sender Bonn vor meiner Haustür steht. Fußball im Radio is eh viel geiler ! Soll doch Premiere sehen was das ganze ihnen bringt. Und außerdem finde ich, dass Premiere sich ne Art Vormachtstellung in Sachen CL da schafft!!!!!

von oli84 - am 13.09.2005 20:41
WDR-Sport auf DAB wurde um 22:30 während der noch laufenden Reportage beendet. Das heißt man bekam dann die Reportage von Sabine Töpperwien für WDR 2 zu hören, denn WDR-Sport war ja ein Unterprogramm von WDR 2.
Der Programmierer hat wohl nicht bedacht, dass es Nachspielzeit geben kann.

Ingo

von Ingo-GL - am 13.09.2005 20:54
War denn auf der Mittelwelle vom WDR noch die Vollreportage drauf? Hab es leider (oder zum Glück?) nicht mehr hören können, da ich auf einem Geburtstag war.



von Kroes - am 13.09.2005 23:12
Ich habe mich immer gefragt warum der Deutsche Fussball sei es Bundesliga,CL oder Nationalelf so wenig im Radio uebertragen wird.Als spananier und Fanatischer Fussballfan kann ich wahrlich froh sein das die Spanier fast jedes spiel sei es Primera Division,Uefa CL oder Nationalmannschaft im Radio uebertragen siehe auf Mittelwelle oder Kurzwelle (RNE,REE).Da ja im TV kaum noch was zu sehen ist wegen Premiere Bzw.Canal Digital ist Radio die einzige Alternative. :spos:

gruss Franzl



von Cervantes - am 14.09.2005 06:45
Schwabinger:

Wiewowas? 60 im Radio? :-)



von elchris - am 14.09.2005 06:50
@Kroes
Auf der Mittelwelle des WDR lief die Übertragung weiter.
Den Sonderkanal auf DAB realisiert der WDR, indem er WDR 2 und WDR 2 Klassik vorübergehend insgesamt 64 kbit/s abknöpft. Und dieser Vorgang ist wohl automatisiert.

Ingo

von Ingo-GL - am 14.09.2005 07:10
Heute sieht es so aus:

Werder Bremen komplett live: NDR Info Spezial, Bremen Eins
Bayern München komplett live: B5 aktuell, hr info (z.Zt. nur UKW, ab 22 Uhr auch MW), WDR 2 Mittelwelle
Berichte von beiden: MDR info
hauptsächlich Werder Bremen, aber teilweise auch Bayern: Inforadio

Nichts zu hören gibt es im Südwesten - SR und SWR interessieren sich wohl nicht für Fussball.



von Kroes - am 14.09.2005 19:40
und Dank B5 Aktuell und DRM habe ich hier im von München aus gesehen hohen Norden einwandfrei Fussball und kann wählen zwischen Bayern (B5) und Bremen (RBB Info).

Übrigens sehr interessant, auf dem linken Kanal Bayern, auf dem rechten Bremen, und gerade eben (21:51) schreien beide Reporter auf ... beide Spiele kein Tor.

Danke B5 und RBB Inforadio



von Funkerberg - am 14.09.2005 19:56
wie geht denn das mit den 2 K anälen?

Ich hör mdr info, da kommen auch beide... zwar nicht zeitglich... aber naja...



von LeipzigNewsMan74 - am 14.09.2005 20:02
Das Signal von hr info (MW 594 kHz) hat etwa 1 Sekunde Verspätung gegenüber B5 aktuell (UKW).

Und auf 738 kHz kommt "hinter" dem Signal von Truck Radio passenderweise RNE 1 aus Barcelona mit der Übertragung Werder-Barca durch. :-)



von Manager. - am 14.09.2005 20:13
Höre hier in Frankfurt auch gerade die 6085 in DRM mit Fußball. Klingt richtig gut.



von wavefinder - am 14.09.2005 20:18
LeipzigNews (Juergen Thiel) schrieb:

Zitat

wie geht denn das mit den 2 K anälen?

Auf dem linken Audiokanal liegt B5 , empfangen per DRM und in den Audio einstellungen auf links gelegt.

Auf dem rechten Kanal ist RBB Info , empfangen durch TV/Radio Karte , wie oben im Audiomixer auf rechts gelegt.

Über das Glück der Bayern mit dem Elfer sag ich nix...



von Funkerberg - am 14.09.2005 20:25
@Funkerberg: Hättest du das Spiel gesehen, dann hättest du jetzt auch schon gewusst, dass der Elfmeter gar keiner war. Also war es dann eher ausgleichende Gerechtigkeit und sicher nicht nur Glück. Soviel dazu, jetzt wieder on-topic. ;)



von Kroes - am 14.09.2005 22:00
Und noch einmal: Fussball wieder auf Mittelwelle !
Und das Forum hat dazu den Anstoss gegeben !!!

Der WDR liest mit, der BR liest mit, der ...

Hallo WDR !!

von FM100 - am 16.09.2005 01:37
@ Manager

Ich habe es auch gehoert,aber leider hat Werder Verloren :-(,genauso wie ein Tag vorher Real die flaschen.

Geht der Beckham durch die Madrider City auf Einkaufsbummel.Damit er nicht erkannt wird Verkleidet er sich als Frau,ne alte Oma spricht in an "psst,Becks bist du es" Becks "was wollen sie?" Oma: "ich bins Zidane" ;-)



von Cervantes - am 16.09.2005 10:54
Und noch einmal: Fussball wieder auf Mittelwelle !
Und das Forum hat dazu den Anstoss gegeben !!!


Ganz richtig. Hat sich doch gelohnt sich hier einmal richtig auszu... :kotz: , weil das Länderspiel Thailand-Deutschland (letztes Jahr kurz vor Weihnachten) in keinem ARD-Programm live zu hören war.

von Manager. - am 16.09.2005 15:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.